ARNH - der Rohrkrepierer (The Automotive Res.)

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.11.13 09:52
eröffnet am: 21.10.13 20:32 von: Mr.Boombas. Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 27.11.13 09:52 von: Mr.Boombas. Leser gesamt: 5579
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

21.10.13 20:32
5

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticARNH - der Rohrkrepierer (The Automotive Res.)

Hier soll es möglich sein seine freie Meinung zu äußern zu o.g. Wert. Leider ist das im anderen Thread nicht möglich. Dort wird man vom Verfasser bei kritischen Postings und wenn man die Wahrheit sagt einfach ausgeschlossen.

Es ist nicht erwünscht, auf die Realität hinzuweisen. Da das Teil sich nicht so entwickelt wie erhofft (besser prophezeit) will man nun den Thread am besten in der Versenkung untergehen lassen und nichts mehr schreiben, daher der Ausschluss von mir und einigen anderen. Wie schwach ist denn sowas?

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
3 Postings ausgeblendet.

22.10.13 17:55
1

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticDer avisierte Anstieg

bleibt auch an Tag 2 aus. Die "Drahtzieher" sind auch untergetaucht. Wie vermutet wird im anderen Thread einfach nicht mehr geschrieben um ihn nicht mehr nach oben zu holen damit die absurden Aussagen/Vorhersagen möglichst nicht mehr gelesen werden hier.  

23.10.13 11:58
1

1646 Postings, 3674 Tage Mr.Boombasticwie erwartet

der nächste heiße Tipp kommt schon wieder (Genco Corp). Und ganz unverfroren wird dort geschrieben:

Man tut was man kann - wer mir folgt macht immer $

Unglaublich wie manche an Realitätsverlust leiden. Die letzte Pleite (ARNH) ist natürlich schon längst vergessen. 

Und auch im neuen Thread wurden gleich mal vorsorglich einige Leute ausgeschlossen, die vielleicht was kritisches anmerken. 


 

23.10.13 12:01
1

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticMeine Empfehlung

wie du eher schreiben solltest:

wer mir folgt macht so gut wie immer Miese weil ich ausschließlich Schrottbuden anpreise. Aber ich bin guter Hoffnung, dass ich irgendwann mal tatsächlich eine Perle erwische und dann könnt ihr 1000% machen. Ihr müsst nur durchhalten, irgendwann klappt es, ich habe es im Urin. Bitte folgt mir auch weiterhin und regt euch nicht über die Verluste auf, es ist doch nur Geld

 

23.10.13 14:10

6895 Postings, 4255 Tage Global-Investhey, also konstruktive Kritik finde ich ok

aber dann sollte man schon bei der wahrheit bleiben.

die trefferqoute der otc zocks ist gut bis sehr gut.

um jetzt mal das Beispiel ARNH zu nehmen.  

man konnte bei 2 kaufen und bei 3 verkaufen.  das sind 50%.

und man hätte sogar 5 Stunden lang einfach zu 2 und 3 wieder verkaufen können mit +-0  

das es nicht immer nur nach oben geht muss jedem an der börse klar sein.

und 50% sollte man gemütlich mitnehmen.

ob die aktie jetzt potential zu 1000% oder mehr hat lassen wir mal aussen vor auch wenn die amis einen mit dem gedanken infizieren wollen.

einfach die welle reiten.

wie bei ANDI  die ging 250% hoch.  

23.10.13 14:15

23601 Postings, 5754 Tage Chalifmann3na,wieso steigt der Schrott denn nicht ?

23.10.13 14:26

6895 Postings, 4255 Tage Global-Investweil otc schrott und nur zock

aber wie gesagt 50% gewinn mit schrott machen ist doch mehr als gut  

23.10.13 17:42

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticNull Nachfrage

Selbst auf der 1 wird nur noch ganz brutal abgeladen.  

24.10.13 22:00

1646 Postings, 3674 Tage Mr.Boombasticso, der nächste

300%er wurde "entdeckt" - laut lach. Die Betonung liegt auf der nächste ;-)

Die letzten 3 Katastrophen wurden wohl komplett ausgeblendet.....

Inelco ist nun der neue Highflyer. Gleiche Masche wie immer. Es wird mit schnellen und hohen Gewinnen gelockt. Und vermittelt es ist eilig einzusteigen. 

Wie immer sind die üblich verdächtigen mit an Bord und machen kräftig mit um zu vermitteln dass es sich ja wirklich um eine Perle handelt. Vermutlich wird von allen schon kräftig abverkauft und morgen sind wieder alle weg. Wie hier bei ARNH eben auch. 


 

28.10.13 15:30

1646 Postings, 3674 Tage Mr.Boombasticdrüben in den

anderen Threads (Inelco und Bayport) werden die Investments wieder schöngeredet....

Ist wieder ganz anders gekommen wie das ganze Wochenende prophezeit. Wie die gleiche Truppe am Start. Naja, langsam sollte es der letzte geschnallt haben....

Wird auch bald wieder ruhig werden (wie bei ARNH, Genco etc auch). Bis die nächste "Rakete" kommt. Bin mir sicher die wird es auch mal geben (ein blindes Huhn....) Und dann feiert man sich groß ;-)  

28.10.13 15:32

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticLangsam

haben es einige die drüben noch schreiben dürfen auch gecheckt was Sache ist, sehr schön!  

29.10.13 08:31

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticUnd wieder wurde

gestern bei Bayport gnadelnlos gelogen....

"Die letzten günstigen zu 5", "jetzt oder nie" >> gab reichlich Aktien auf der 5 noch und auch zu 4, SK war auch 4.

Naja, der Anstieg wurde dann einfach auf heute verlegt.  

29.10.13 16:12

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticInelco und Bayport

beide wieder fett im Minus. Dieses mal haben sich die Drahtzieher noch nicht aus dem Staub gemacht (wie sonst immer) - scheinbar sind sie noch investiert und müssen weiter pushen um ihre Stücke loszuwerden.  

29.10.13 17:10

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticDie Stimmung

wird schlechter und gereizter in den Threads. Kein Wunder nachdem es nun innerhalb kurzer Zeit mit Myriad, Genco, Sebastian Riv., Evcarco, Inelco und Bayport nur Schrott und Miese mit den vermeintlichen top Empfehlungen gab.
 

29.10.13 19:45
1

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticHerrlich zu sehen

Inelco Thread......

Gestern und zu Börseneröffnung schreibt man noch wie es heute kräftig up geht. Jetzt kackt der Schrott komplett ab und man liebt plötzlich die Verkaufspanik und stockt kräftig "günstig" auf. Es ist so lächerlich :-)

Frage mich manchmal ob die agierenden Personen hier selbst noch ihr Gerede glauben.  

29.10.13 19:49

1646 Postings, 3674 Tage Mr.Boombasticbei Bayport

geht auch nichts. Wurde halt kurz gepusht um kräftig abzuladen. An ein paar Lemminge, die auf die Sprüche reingefallen sind. Jetzt ist die Aktie wieder tot und verschwindet in der Versenkung. Bis sie irgendwann wieder mal gespielt wird vielleicht. Immer das Gleiche.

Aber ich glaube langsam haben es die meisten gecheckt. Viele Mitstreiter, die die tollen Werte immer als Trittbrettfahrer mitgepusht haben sind schon ganz schön ruhig und zurückhaltend geworden :-)  

29.10.13 19:50

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticVom ursprünglich im

Thread genannten Wert (ARNH) mal ganz abgesehen. Da muss man mittlerweile froh sein wenn man einen dummen findet der für die super Rakete noch 0,0001 bezahlt. Prima gemacht!  

29.10.13 19:54

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticInelco

15:26: So letzte Möglichkeit einzusteigen zu den Preisen
die Fahrt wird nun beginnen in Kürze...

Ich warte bin gespannt!

15:45: Ja, lass dich überraschen.....

>>> Ja, also die Überraschung ist dir wahrlich gelungen. Nur vermutlich nicht ganz so wie gedacht ;-)
Man sollte sich vielleicht nicht ganz so weit aus dem Fenster lehnen manchmal!  

29.10.13 21:30

1646 Postings, 3674 Tage Mr.Boombasticoh, 61% Minus

30.10.13 15:02

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticBayport

und weiter wird geträumt. Und von dem Durchbruch gesprochen heute.

Leider gehts weiter abwärts.....

Inelco ebenfalls kein Rebound nach dem extremen Einbruch gestern.

Willkommen in der Realität  

30.10.13 15:04

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticTop Wert ARNH

weiterhin ASK 0,0001 - keine Nachfrage, nur Verkäufer, die ihre Shares loswerden wollen. Und selbst für 0,0001 ist es schwer den Schrott an den Mann zu bringen.
Daher auch der Dummpush vor einigen Tagen.  

30.10.13 15:26

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticDie Drahtzieher

und Trittbrettfahrer sind erstmal alle abgetaucht. Man liest nichts mehr von ihnen aktuell.
Kein Wunder bei der katasrophalen Entwicklung.

Aber Achtung, sie kommen wieder. Schmieden bestimmt schon wieder Pläne welche Schrottbude man als nächstes anpreist. Und versucht es vielleicht etwas geschickter zu machen nachdem bei den letzten Zocks die breite Masse (die sie brauchen!) nicht mehr den Quatsch mitgemacht hat.  

31.10.13 17:00

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticInelco

weiter im Sinkflug. Um die vermeintlich günstigen Nachkaufkurse wieder zu erreichen müsste es jetzt dann schon über 100% nach oben gehen.

Der Entdecker dieser 300% Perle ist nach wie abgetaucht.  

04.11.13 18:09

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticSturzflug

der Inelco Aktie geht gnadenlos weiter. Der Drahtzieher, der am 28. und 29.10. noch kräftig zum Einstieg geblasen hat ist weiterhin "verschollen".......

Alle die daraufhin nochmal verbilligt haben oder erstmalig eingestiegen, haben derbste Verluste.  

27.11.13 09:50

1646 Postings, 3674 Tage Mr.BoombasticECO Building

angepriesen als der "nächste Highflyer" hat sich auch mittlerweile halbiert.

Man wird gesperrt im Thread aus Angst dass er wieder nach oben geholt werden könnte.....

So läuft das hier ab. Sehr traurig. Es wird einfach wieder ein anderer Wert gepusht - und auch hier läuft wieder null.  

27.11.13 09:52

1646 Postings, 3674 Tage Mr.Boombastic...

http://www.ariva.de/forum/Der-naechste-Highflyer-491271  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben