"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12932 von 12972
neuester Beitrag: 08.02.23 05:34
eröffnet am: 10.11.16 01:24 von: andrej683 Anzahl Beiträge: 324297
neuester Beitrag: 08.02.23 05:34 von: KK2019 Leser gesamt: 37191757
davon Heute: 7485
bewertet mit 371 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12930 | 12931 |
| 12933 | 12934 | ... | 12972  Weiter  

29.11.22 20:12
2

3527 Postings, 1102 Tage ScheinwerfererDie Russen kommen

dass sieht nach dem Design der Armbinden in der neuen Krise aber nicht so aus. #88  

30.11.22 09:29

26126 Postings, 3355 Tage Galearisschon alte Meldung, kam schon gestern

30.11.22 09:58
7

386 Postings, 114 Tage aicher#293 Macht ja auch Sinn

Krall hat ja den Degussa-Gewinn von 5 Mio auf 43 Mio gesteigert.
Aber er  hat angeblich libertäre Thesen vertreten. Vermutlich meint das Handelsblatt die Österr. Schule von Mises damit.
Der neue Eigner will halt auch kein Gold mehr verkaufen, weil er keinen Sinn drin sieht. Das ist dann okay und schlüssig aus Handelsblatt-Sicht.

Warum nur erinnert mich diese eklige Meinugsdiktatur an die 30er Jahre? Kann mir das jemand erklären?
 

30.11.22 13:02
1

7511 Postings, 3220 Tage Robbi11Für "eklige Meinungsdiktatur "

gibt es einen Erklärungsnotstand.  Für die Frage,wie dieser behoben werden könnte , ist wieder die Zensur zuständig.   " liebe Deine Feinde " sollte zu unseren Werten gehören.Aber  Pustekuchen ist die neue Religion.
 

30.11.22 14:19

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelHabe gerade

die Mitteilung meines Stromversorgers bekommen:
kw/h um 73% teurer, Grundpreis bleibt gleich
 

30.11.22 14:24
2

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelMal sehen,

ob Silber heute die 22 knacken wird oder mal wieder zurück federt.
Palladium geht durch die Decke.  

30.11.22 14:50
4

7511 Postings, 3220 Tage Robbi11und Alice Schwarzer

spricht bei Maischberger vom Stellvertreterkrieg . O jeh ,o jeh . Das ist wirklich unerhört !
Wieder ein Beispiel dafür, daß andere Sichtweisen, die nicht in die offizielle Politik passen, massiv unterdrückt werden . Und hier werden Tatsachen ,welche zum Nachdenken anregen einfach ausgeblendet oder gelöscht.  " unsere Demokratie " ist nicht die meine . Deshalb innere Emigration
Mit Goldstaub auf meiner Nase .   ,damit das Lachen nicht vergessen wird.  

30.11.22 17:38

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelSilber hat

es in Old Europe heute wieder nicht gepackt, die 22 zu überwinden.
Die Amis mögen es vielleicht heute noch schaffen, glaub ich aber nicht.
Müssen mal Alice fragen, ob Silber den Stellvertreterkrieg für Gold führt ( kleiner Scherz am Rande).
 

30.11.22 18:08

3527 Postings, 1102 Tage ScheinwerfererRechtsfallendes Dreieck

obwohl die Tasse stimmt. Da Muss das Geld des Edelmannes ,,Silber“ die Linie noch mehrmalig anstechen. Von einer größeren Knallerei oder Wummi~Wumms geht der Scheinwerferer aber noch nicht aus. Meine Meinung.  

30.11.22 18:37
2

5993 Postings, 1280 Tage KK2019Den Sozialismus in seinem Lauf halten

weder Ochs noch Esel auf:

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...eht/28836564.html

Raus, raus, raus, nur nicht aus Gold  

30.11.22 18:47

3527 Postings, 1102 Tage ScheinwerfererTja den Topf

oder Eimer am Ende des Regenbogen’s muss er oder sie schon selbst tragen. Man weiß ja nie, Ne wor KK? #02 (-;  

30.11.22 18:50
2

7511 Postings, 3220 Tage Robbi11Es muss auch mal gesagt werden:

Soros und die CIA haben die  nach R geneigte ukrainische  Regierung nicht gestürzt. Die Amis haben auch keine ukrainischen Soldaten seit 2014 ausgebildet und auch nicht aufgerüstet. Die Ukrainische Regierung hat die Separatistengebiete nie mit 140 000 Toten beschossen, weder die russische Sprache verboten noch russische Bücher., noch russisch sprechende diskriminiert.  Auch ist nie ukrainisches Gold sofort nach dem Regimewechsel ausgeflogen worden.  Auch  Nordstream2 haben die Engländer nicht zerstört.
Auch haben die USA den deutschen in der Energiekrise mit billigem Gas solidarisch geholfen.
Man sollte wissen, wo seine besten Freunde sitzen. Zwei WKs gegen die ganze Welt hat D hinter sich.
Habe ich was vergessen ?   Ja, was wirklich gut war : die CIA hatte nach dem Krieg Ausstellungen  ihrer Weltmachtkünstler organisiert !  Newman und viele andere.  Das war wunderbare frische Luft. Eine solche zu genießen, wünsche ich allen.  

30.11.22 19:58

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelOffensichtlich

„Offensichtlich haben ausnahmslos alle Zentralbanken meiner Meinung nach zu spät reagiert, auch die Fed und die EZB”, sagte Trichet. Dafür gibt es seiner Meinung nach eine Reihe von Gründen: Unter anderem habe sich nach einer Periode sehr niedriger Inflation die Ansicht verfestigt, dass die Teuerung niedrig bleiben würde.
https://www.wiwo.de/politik/konjunktur/...rolle-bringen/28838908.html
---
" die Teuerung niedrig bleiben würde"
Manche leben auf einem anderen Stern und sehen nicht, dass die Dachlatten "vergoldet" werden...
Die Preisexplosion war doch offensichtlich, aber die Aktienmärkte sind die heiligen Kühe!!!
 

30.11.22 20:05

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelDie Amis haben nun Silber

bis an die 22 getrieben. Ein wenig Zeit bleibt ja noch.
Shorten? Spätestens morgen, falls Silber wieder abprallt.  

30.11.22 20:06

5993 Postings, 1280 Tage KK2019nächstes Jahr dann

hast gewonnen  

30.11.22 20:15
2

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelDie Pfeifen in der EZB

kannst du vergessen, reine Profitmacher für Aktienkurse.
Die Medien "feiern" den Rückgang der Inflation auf 10%, man reibt sich die Augen, was soll denn der Quatsch?
Die Sparer werden beschissen bis zum geht nicht mehr ( ob 10,4 % oder 10% ), der Durchschnittsbürger kann auch bei 10% Inflation statt 10,4% nicht in den Schlaf kommen.
Hauptsache ist doch, die Aktienkurse bleiben oben.
Der Normalbürger lässt sich hemmungslos verarschen.  

30.11.22 20:16

3527 Postings, 1102 Tage ScheinwerfererHundert Jahre Rückblick

das ist aber keine Illuminaten~Verschwörung.  

30.11.22 20:19

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelzu #307

Glückwunsch,   22,04 haben die Amis ja schon geschafft.
Was im nächsten Jahr ist?
Da frag ich mal meinen Jack Russell.  

30.11.22 20:44

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelSilber und die 22

Silber kämpft und kämpft um die 22.
Mein Jack Russell im Wortlaut:
Für so einen Scheiss würde ich mich nicht mit einem anderen Köter um einen Knochen zanken.
Das ist unter meinem Niveau.

 

30.11.22 21:22

3527 Postings, 1102 Tage ScheinwerfererAb und Zu

stachelt halt mal Silber. Jack Russel versteht das bestimmt.  

30.11.22 21:55
1

5993 Postings, 1280 Tage KK2019vielleicht gehts auch nur immer aufwärts

so wie vor 100 Jahren? kein crash mehr bis zum Ende?

Welcome to the high inflation regime.  

30.11.22 22:02

3527 Postings, 1102 Tage ScheinwerfererWenn die Zahlen

höher werden, klingt das immer besser als wie einstellig.  

30.11.22 22:03

613 Postings, 3341 Tage räuber1Läuft

30.11.22 22:24

18982 Postings, 6644 Tage pfeifenlümmelSilber und Gold

eindeutig nun short ( nur meine Meinung).  

Seite: Zurück 1 | ... | 12930 | 12931 |
| 12933 | 12934 | ... | 12972  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben