Potential ohne ENDE?

Seite 1517 von 1523
neuester Beitrag: 20.09.20 09:37
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 38075
neuester Beitrag: 20.09.20 09:37 von: s1893 Leser gesamt: 5595041
davon Heute: 139
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1515 | 1516 |
| 1518 | 1519 | ... | 1523  Weiter  

22.07.20 16:44

8117 Postings, 5605 Tage pacorubiosupra

du bist ein zäher Hund.......  

22.07.20 16:48

8117 Postings, 5605 Tage pacorubiofrage an die echtspärten


wie weit kann chartechnisch fnma fallen?... Meinungen?!  

22.07.20 20:04
3

272 Postings, 3605 Tage Pink-OrangeBloomberg.....

....setzt massiv auf Short bei F&F....so stand es im Yahoo bzw. Google Board.

Insofern ist der Grund klar, aber normalerweise müßte man die wegen Manipulation und ggf. Schadenersatz verklagen.

WSJ and Bloomberg News appear to be the fronts of shorts led by Govt Sachs (which was instrumental to push FF to conservatorship, to delist from NYSE and list in OTC with itself as the only market maker, impose the 2012 NWS and fire embedded media reports to zero out common.

The gang of short-sellers must be very desperate now after failing to impeach Pres Trump and ...

As presidential candidate, owner of BN has publicly declared to nationalize FF primarily to zero out the common stock price which his analyst just ratified through "financial analysis".

It seems this gang has no option to check FF release, recap with Treasury money and relist in NYSE.

Will the gang be forced to cover their shorts?

https://finance.yahoo.com/quote/fnma/community?ltr=1  

22.07.20 20:17
3

65 Postings, 857 Tage Tante FunnyImmer das selbe Spiel

Seit Jahren ein Zickzack-Kurs. Manipulationen bis zum Sankt Nimmerleinstag. Was hier passiert ist eine Schande für jeden einigermassen funktionierenden Rechtsstaat.  

22.07.20 20:46
1

1902 Postings, 3372 Tage oldwatcherPink Orange

...Wenn er sich nicht verspekuliert.
Irgenwann muss er zurück kaufen...
Mal sehen, wer dann lacht.  

22.07.20 22:18

1902 Postings, 3372 Tage oldwatcher2 Dollar gehalten

Eigentlich ein kleines Wunder, wenn Nachrichten kursieren, die Fannie auf NULL sehen.
Alles halb so schlimm?
Oder, Unruhestifter kurz vor dem Abflug?  

23.07.20 10:34
2

110 Postings, 2494 Tage Helmut DietrichGibt es eigentlich noch einen roten Faden

des eventuellen Ablaufs bei F&F?  Laufend wird in der Presse eine neue Sau durchs Dorf getrieben.

Was mich , wie bereits mehrmals erwähnt,  noch immer sehr stutzig macht, ist das Verhalten von Waren Buffett. Er hat bestimmt die besten Einblicke in die Materie. Warum kauft er dann keine Anteile von F&F? Im Moment investiert er in Gas.  

23.07.20 16:30

110 Postings, 2494 Tage Helmut Dietrichhallo Fully

wenn es so weitergeht, kannst Du nächste Woche bei einem Dollar nachkaufen.  

23.07.20 16:57

8117 Postings, 5605 Tage pacorubioMoin

also schon grenzwertig die kurssituation, hast du gehalten bis jetzt old?  

23.07.20 17:28
1

1902 Postings, 3372 Tage oldwatcherPaco

Ich bin voll investiert.
Seit gestern
Der Markt kann jetzt wieder drehen
Ich glaube, das ist jedermanns Meinung  

23.07.20 19:40

8117 Postings, 5605 Tage pacorubioRespekt old

Von 40% auf 100% bei der aktuellen kursituation?
Ich war am überlegen noch meine 25% zu reduzieren  

23.07.20 19:44
2

2979 Postings, 1953 Tage s1893@helmut dietrich

Wie lange sind wir nun hier, wie oft wollen wir noch wie kleine Mimmis jeden Kommentar wie in den demokratischen Bloomberg Medien auf die Goldwaage legen.

Wir haben jetzt jeden Tag 2-3 Cent verloren, du redest von einem Kursrutsch auf 1 $ ...

13.10 ist Scouts ... Punkt...bis dahin wird gezockt nach oben wie nach unten...

Leute...?  

23.07.20 20:01
1

1902 Postings, 3372 Tage oldwatcherpaco

Ich habe zu lange gewartet, um zu zögern.
(das ist aber meine persönliche Entscheidung - Nachahmung kann zu Totalverlust führen)
Habe mit von s1893 beschriebenem Zocken allerhand dazugewinnen können.  

23.07.20 21:34

8117 Postings, 5605 Tage pacorubioold

also ich warte ab mit zukauf........  

23.07.20 22:02
1

1902 Postings, 3372 Tage oldwatcher2 Dollar wieder gehalten

Freuen wir uns
Mehr ist scheinbar im Moment nicht drin  

23.07.20 22:41

2979 Postings, 1953 Tage s1893Zukaufen?

Jeder hat nen anderen stand, ich bin bei deutlich unter 1,50 wieder rein und hab auch bei 2,00 keine Panik...die wo neulich bei 2,70 raus sind kann man gratulieren. Ich bin vor dem shutdown noch super raus ... es gab viele Chancen...ich hoffe jeder hat was genutzt...deswegen unterhalten wir uns.

Aber ich pokere nicht auf paar Aktien mehr oder weniger, ich bleibe drin bis zum Recap und/oder Gerichtsurteil. Ob jetzt Bloomberg welcher Biden nahe steht nen Furz lässt oder Trump angeblich die Wahl verliert ist mir wurscht. Aktuell gibt es keine Fakten ... alles nur Spekulationen. Unterschätzt Trump nicht...der zertrümmert Biden ... Trump hat keine Skrupel...

Ich gehe davon aus das wir noch unruhiges Fahrwasser befahren könnten wo der Kurs eh macht was die MM's wollen.

Aber seit euch nicht zu sicher, viele spekulieren auch auf einen Vergleich. Und wenn dem so wäre schickt euch sicherlich keiner vorher nen Hinweis, das kommt dann eben über Nacht...

Nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.  

24.07.20 14:49

8117 Postings, 5605 Tage pacorubioMoin

dollar weiter schwach ,aber vielleicht richtet es fnma ja ...schönes wochenende allen......  

24.07.20 22:02

1902 Postings, 3372 Tage oldwatcherIhr wisst schon was ich schreiben will...

2 DOLLAR GEHALTEN - UNERWARTET.
 

24.07.20 22:31
1

822 Postings, 1418 Tage bjkrugwo wir doch grad beim thema sind...

Schaue grad "the big short" - sehenswert!  

24.07.20 22:35
1

2979 Postings, 1953 Tage s1893@oldwatcher

Ich sehe ganz klar 1 Dollar.
Wenn ich in meinen Geldbeutel kucke ist dort noch der letzte als ich in dem USA war das letztemal.

:-)  

26.07.20 08:46
2

6 Postings, 349 Tage stksat|229214546Im i-hub Tweet von @real Donald Trump

Gestern erschienen auf i-hub Tweet von @real Donald Trump : Er schrieb über Barrack Obama und sein Gesindel; Über deren größtes Verbrechen des Jahrhunderts, ohne direkt die GES´S zu erwähnen.

Stunden später waren dieser Tweet und einige nachfolgende Meldungen im i-hub gelöscht. Auf Twitter@real Donald Trump finde ich auch nichts mehr davon.
Es fand sich auch ein retweet von navycommander an Donald Trump mit genauem Bezug auf die Situation von Fannie mae und Freddie mac dabei.
Hat wer diese Meldung gelesen?
Kann man diese Meldung wieder herstellen oder finden ? Post  Nummer : 622553 i-hub.
Liebe Grüße an alle Mitstreiter!

      Wir werden gewinnen!!!  

26.07.20 20:53

2979 Postings, 1953 Tage s1893Trump

DJT steht mit dem Rücken zur Wand. Und sein Gegner ist Biden der damals Vize war. Obama und ihn einmal in Dreck zu ziehen, ist seine einzige Chance zu gewinnen.

Seine Anspielungen ... könnten auf die GSE Sache abzielen. Ob das uns was bringt im Zusammenhang mit dem Termin am 13.10.

Schau mer mal...
 

27.07.20 16:48
1

2701 Postings, 2597 Tage FullyDiluteds1893

Welchen Termin meinst du? Collins vor dem Obersten Gericht? Ist nicht unser Fall, siehe hier:
https://www.ariva.de/forum/...ohne-ende-370497?page=1515#jump27880921

In diesem Collins-Fall geht es um strafrechtliche Verfolgung von Streitkräften bei Vergewaltigung:

"QUESTION PRESENTED:
Whether the Court of Appeals for the Armed Forces erred in concluding-contrary to its own longstanding precedent-that the Uniform Code of Military Justice allows prosecution of a rape that occurred between 1986 and 2006 only if it was discovered and charged within five years."

"GESTELLTE FRAGE:
Ob das Berufungsgericht für die Streitkräfte irrtümlich zu dem Schluss gekommen ist - im Gegensatz zu seinem eigenen langjährigen Präzedenzfall -, dass das Einheitliche Gesetzbuch der Militärjustiz die Verfolgung einer Vergewaltigung, die zwischen 1986 und 2006 stattfand, nur dann zulässt, wenn sie innerhalb von fünf Jahren aufgedeckt und angeklagt wurde."  

Seite: Zurück 1 | ... | 1515 | 1516 |
| 1518 | 1519 | ... | 1523  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben