SMI 11’161 0.3%  SPI 14’479 0.4%  Dow 32’803 0.2%  DAX 13’626 0.4%  Euro 0.9760 -0.3%  EStoxx50 3’747 0.6%  Gold 1’775 0.0%  Bitcoin 23’141 3.8%  Dollar 0.9591 -0.3%  Öl 94.5 -0.2% 

Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 1 von 297
neuester Beitrag: 08.08.22 18:14
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 7424
neuester Beitrag: 08.08.22 18:14 von: Realtime1 Leser gesamt: 1273454
davon Heute: 2257
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
295 | 296 | 297 | 297  Weiter  

19.01.19 11:47
5

15 Postings, 1731 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
295 | 296 | 297 | 297  Weiter  
7398 Postings ausgeblendet.

04.08.22 21:04

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Trommeln?

Och das überlasse ich den neutralen und uneigennützigen Fans dieser Perle, die rein zufällig die Fahne für diese unglaublich erfolgreiche und wertvolle Firma/Aktie schwingen......und immer wieder "neue" Fans.  :-)))

Recht hatte ich doch schon....

Den Rest des unglaublich brauchbaren Beitrag kennen diejenigen die diese Perle und ihre Verfechter schon länger amüsiert verfolgen.

Scheint ins Dinslaken eigentlich die Sonne ;-)

Aber mal was zum Thema, warum soll die Aktie sich denn nun erholen? Diese Aussagen von rein uneigennützigen Anlegern kennt man ja, begründen konnte sie nur bis jetzt keiner......ging wohl ein wenig viel am Allerwertesten vorbei.....  :-)))  

05.08.22 00:07

26 Postings, 54 Tage ariwaherzi007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.08.22 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

05.08.22 07:55
1

3696 Postings, 865 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.08.22 09:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

05.08.22 08:00

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.08.22 09:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

05.08.22 08:10

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.08.22 09:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

05.08.22 15:33

9750 Postings, 2892 Tage Ebi52Interressant wäre doch eigentlich,

warum von Bullvestor kein Pushing mehr kommt!
Und ohne Pollinger geht es immer weiter abwärts!
Er hat jetzt wohl andere Lemminge im Visier?
Aber wer drauf reinfällt ist selbst schuld!  

05.08.22 15:40

26 Postings, 54 Tage ariwaherzi007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.08.22 09:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

05.08.22 17:02

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Arivascherz hat es immer noch nicht gelernt

Aber gut es ist nicht verwunderlich, ja ja die Pollinger Nummer, nun klammert man sich schon an solch verzweifelte Aktionen wenn der Laden nicht von alleine steigt.

Sollte es nicht los gehen? Wann denn nu?  

05.08.22 21:11

6937 Postings, 3079 Tage SteviiafanWer

ist Pollinger-Insider?
RT 1  

05.08.22 22:28

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Wurde hier doch mehrfach genannt

06.08.22 10:23
2

3696 Postings, 865 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.22 11:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

06.08.22 11:41
1

9750 Postings, 2892 Tage Ebi52@ Gearman

Danke, genau meine Meinung! Aber warum hält sich Polli letzte Zeit so zurück?
Wird es vielleicht zu heiß? Ja, die Warnhinweise im Disclaymer schützen nicht immer vor Schadenersatzforderungen der reingelockten Kleinanleger!
Deshalb wird Bullvestor auch nicht in Kanada oder USA publizieren. Dort drohen drakonische Strafen für Anlagebetrug!
Nur meine Meinung!  

06.08.22 11:53
1

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Weil für solche Pollinger Plattformen

Die Nummer durch ist und mal wieder Geld verdient wurde, ist doch nicht so schwer zu sehen welches Schema dahinter steckt.
Da werden doch schon längst andere Nullnummern gepusht und mit Schwachsinnigen Parolen beworben um gierigen Lemmingen das German Stupid Money aus der Tasche zu ziehen.

Ob Bullvestor oder pennystocks.de ist doch alles der selbe unseriöse Kram welcher wertlose Buden bewirbt und dafür bezahlt wird von denjenigen die die Aktien los werden wollen.  

06.08.22 15:53
1

3696 Postings, 865 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.22 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.08.22 19:16

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.22 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

07.08.22 07:07
1

9750 Postings, 2892 Tage Ebi52Hat Bullvestor hier seine Finger nicht mehr im

Spiel? Dafür kriegt er sich bei einer anderen CA  P&D Bude mächtig rein! (NFT Technologies)!
Immer wieder die gleiche Masche!  

07.08.22 09:11

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Sag ich doch....

Es werden neue Projekte "bearbeitet"  :-)

 

07.08.22 13:10

9750 Postings, 2892 Tage Ebi52Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 09:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

07.08.22 14:00
1

3696 Postings, 865 Tage GearmanImmer das Kleingedruckte lesen

"Angaben zu Interessenskonflikten
Die Herausgeberin und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen:

I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktienbestände und behalten sich vor, diese zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung zu verkaufen oder neue Positionen in der besprochenen Aktie einzugehen.
II. Autoren und die Herausgeberin und Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Beratungsmandat mit dem besprochenen Unternehmen und erhalten hierfür ein Entgelt. Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von bullVestor ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlich und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag der besprochenen Unternehmen.
Impressum:

bullVestor Medien GmbH
Geschäftsführer und Eigentümer: Helmut Pollinger
Gerichtstand: St. Pölten"
https://bullvestorbb.com/...echnologies-spielt-den-zuckerberg-trumpf/
 

07.08.22 14:08
1

3696 Postings, 865 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 09:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

07.08.22 16:09

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 09:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

07.08.22 18:07

9750 Postings, 2892 Tage Ebi52Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 09:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.08.22 12:29

9750 Postings, 2892 Tage Ebi52Ob die Geschäftsform

"GMBH" auch vor Strafverfolgung und Schadenersatzklagen schützt? Ich habe da so meine Zweifel!
 

08.08.22 15:23

2141 Postings, 1715 Tage PapaSchlumpf41Und weiter geht die wilde Halo Fahrt

Stetig bergab siehe Chart.

Ist ja wie wildwasserrafting. Nur nicht so lustig...  

08.08.22 18:14

3233 Postings, 789 Tage Realtime1Na diese Woche vielleicht noch....

unter die 0,10€ ??  :-)

Wenn das doch der Hebeligeschrecken noch mitkriegen würde....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
295 | 296 | 297 | 297  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben