SMI 10'391.1 -0.8%  SPI 13'317 -0.7%  Dow 29'927 -1.2%  DAX 12'471 -0.4%  Euro 0.9703 -0.1%  EStoxx50 3'433 -0.4%  Gold 1'714 -0.2%  Bitcoin 19'849 0.3%  Dollar 0.9907 0.8%  Öl 94.8 1.1% 

Ein Mann ackert für Deutschland -

Seite 18 von 20
neuester Beitrag: 09.08.09 17:00
eröffnet am: 20.10.05 08:55 von: quantas Anzahl Beiträge: 479
neuester Beitrag: 09.08.09 17:00 von: SAKU Leser gesamt: 26742
davon Heute: 3
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 Weiter  

20.10.08 16:56

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiiVier Hausangestellte beschäftigt das Ehepaar L.

wieviele hast Du, zombi ?
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 16:57
1

59073 Postings, 7983 Tage zombi17Ich habe 5

20.10.08 16:57
3

95441 Postings, 7943 Tage Happy EndOha, kiiwii führt ´ne Neiddiskussion

und das als Rechter...
-----------
Countdown zum Klassenerhalt: P minus 21

20.10.08 16:58

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiisry, hätts wissen können -

DU bist ja der Angestellte...
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 17:00
3

15837 Postings, 6392 Tage quantasOskars Zufahrt zum Campingplatz, schamlos offensiv

In Rudolf Borchardts „Villa“ ist trefflich nachzulesen, dass die Inszenierung des Zugangs ein Herzstück aller Villenarchitektur ist. Hier ist sie schlicht ungelenk und wirkt wie die Zufahrt zum Wohnwagen auf dem Campingplatz. Eine echte Villa zieht sich ins Halblicht, hinter Platanen vielleicht oder in die Tiefe des Grundstücks zurück, aber präsentiert sich nicht so schamlos offensiv.

aus dem Bericht von zombi in der SZ.
-----------
"Wir leben Zürich"

20.10.08 17:01

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiilol

-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 17:08

59073 Postings, 7983 Tage zombi17Kiiwiischatz

Rätsel für das wandelnde Lexikon

Von wem kommt diese kleine Neidaussage?

Jüngst habe ich ein Foto von Oskar Lafontaines Villa gesehen: Der lebt wesentlich prunkvoller als ich. Wird dem je vorgehalten, dass er sich vom normalen Leben entfernt hat?  

20.10.08 17:10

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiisind zombi und Happy End

eigentlich
-wandelnde User
-Wandelschuldverschreibungen oder
-Schlafwandler


http://www.ariva.de/ARIVA_t350776
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 17:11

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiiich wollte nur wissen, wie er es bezahlt hat

ansonsten halte ich ihm nix vor

(auch wenn er mehr Hausangestellte hat als ich *g*)
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 17:16

59073 Postings, 7983 Tage zombi17Ach so, du wolltest nur ein wenig Stimmung?

Ich kanns dir trotzdem sagen, trags in dein Lexikon ein, nicht das du beim nächsten Mal wieder ausweichen musst.

Die Aussage kommt von unseren über alles geliebten Jo Ackermann.

Da kannste echt mal sehen wie blöd der ist, das wird dem Oskar nämlich laufend vorgehalten.  

20.10.08 17:21

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiizurecht auch - sollte unbedingt enteignet werden

-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 17:28

59073 Postings, 7983 Tage zombi17Immerhin hat er für sein

kleines Häusken 4 Angestellte, die hoffentlich anständig entlohnt werden. Wenn das jeder Millionär machen würde hätte Deutschland erheblich weniger Kummer.

Ausserdem zahlt er seine Steuern in Deutschland und setzt sich für die vergessenen Schichten ein. Er fordert sogar als Millionär eine Reichensteuer und Anhebung des Spitzensteuersatzes. Dazu den Mindestlohn und viele andere gute Dinge. Aber bestimmt nur weil es ihm nicht betreffen würde.

Du laberst wieder mal einen Stuss , kiiwiimäuschen  

20.10.08 17:30

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiinaja, Schwarzarbeiter wird er nicht beschäftigen

aber vielleicht Rote ?
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 17:31

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiiich fordere HartzIV für alle

nich nur für Dich
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

20.10.08 17:35
1

59073 Postings, 7983 Tage zombi17Deine Antworten werden

schon wieder so verdächtig kurz, eigentlich wie immer wenn deine letzte heisse Luft entweicht.
Dann wollen wir es dabei belassen, ich möchte dich nicht noch mehr in Verlegenheit bringen.
Das war vorher schon nichts und nun kommt gar nichts mehr.

Schönen Abend noch, mein Lieber.  

20.10.08 17:37

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiiruft die Hausarbeit ?

-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

21.10.08 09:43
1

129861 Postings, 6898 Tage kiiwiiWirtschaftsforscher Zimmermann verteidigt Ackerman

aus:

http://www.faz.net/s/...FA82C343503E1A0640~ATpl~Ecommon~Scontent.html



...Chapeau, DIW !



Wirtschaftsforscher Zimmermann verteidigt Ackermann

......................

Die Kritik aus der Politik an Deutsche-Bank-Chef Ackermann wegen dessen Äußerung hält Zimmermann für unangebracht: „Ich bin empört, dass ein absoluter Leistungsträger dieser Republik in dieser Situation so runtergemacht wird.“ Es sei eine „Schande“, mit Menschen derart umzugehen, „insbesondere von der Politik, die doch die Rahmenbedingungen genau so gesetzt hat, dass Herr Ackermann gar nicht mitmachen kann“, fügte Zimmermann hinzu.
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

21.10.08 09:50

14785 Postings, 5110 Tage Karlchen_VNa sowas...

Die Bundesregierung hat eben ein Rettungspaket nach Mikado-Art geschnürt. Wer sich zuerst bewegt, hat verloren.  

21.10.08 09:59

129861 Postings, 6898 Tage kiiwii...zuerst bewegen werden sich die Landesbanken

(die sind allerdings eh weitgehend überflüssig)

...und mit etwas Verzögerung auch andere, wobei ich vermute, daß die Commerzbank ziemlich schnell dabei sein wird...


die Auffassung "verloren" teile ich nicht, denn mittlerweile gibt es genügend Fälle renommierter Banken auch auf europäischer Ebene, die die jeweiligen staatlichen Hilfspakete in Anspruch genommen haben (darunter so große und bekannte Namen wie die ING)
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

21.10.08 10:27
3

15837 Postings, 6392 Tage quantasDie Börse zeigt sich jedenfalls

erfreut über Jo Ackermanns Aussagen.

Punkt.
-----------
"Wir leben Zürich"

21.10.08 13:12
1

6254 Postings, 5528 Tage aktienbärunverständlich

Da will Ackermann, die Deutsche Bank, keine Staatsknete
und da wird er von der Bu-Regierung (Merkel) noch gerügt.
... war doch erfreulich, dass sie keine Steuergelder haben
wollen, Frau Merkel.
Merkt die noch was?  

21.10.08 13:41

1537 Postings, 5681 Tage Olly Dwie erklärt sich jetzt der kursrutsch

von 10,20 auf unter zehn euro..?

gab es eine Info...oder was soll das...der kurs erholt sich zwar schnell...aber einen Grund muss es ja geben?  

25.10.08 19:17
1

36845 Postings, 6959 Tage TaliskerÜber ein besonderes Geschenk zum 60. Geburtstag

"Die Kanzlerin, mit ihrem feinen Gespür für Veränderungen auf den gesellschaftlichen Macht- und Statusskalen, machte den Schweizer zu ihrem Lieblingsbanker. Aus Anlass seines 60. Geburtstags am 7. Februar gab Angela Merkel für Josef Ackermann ein Abendessen im kleinsten Kreis, bei dem der Jubilar sich seine Gäste selbst aussuchen durfte. So viel zuvorkommende Ehre wurde noch selten einem Wirtschaftsführer zuteil."

Kann es was Schöneres geben?
Ansonsten kommt Herr Ackermann in dem Artikel nicht ganz so gut weg...
http://www.faz.net/s/...ACADA8C023DB447AAA~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

25.10.08 19:23
1

42128 Postings, 8476 Tage satyrQuantas die Börse Freut sich? Über das

Ackermännchen?
Nun der Verlauf der DB Aktien in den letzten 5 Tagen von 35 auf 29 Euro-
Wenn das Freude ist frag ich mich,was ist wenn sie sich ärgern?
-----------

- 17,3 % :-)))))))))))))))))))))))))))))))

24.11.08 17:13
3

15837 Postings, 6392 Tage quantasAckermann kündigt Rekordgewinne an

Keine Spur von Angst!

In der Finanzbranche herrscht weitherum Katzenjammer, wenn nicht gar Panik – nicht so bei der Deutschen Bank. Deren Chef, Josef Ackermann glaubt, den Rekordgewinn von 2007 bald zu übertreffen.

«Einige Neupositionierungen und Anpassungen werden notwendig sein, doch wir haben das Potenzial, langfristig die Rekordergebnisse des Jahres 2007 wieder zu erreichen und auch zu übertreffen», schrieb Ackermann Ende vergangener Woche in einem Brief an die Mitarbeiter der Bank, welcher der Deutschen Presse-Agentur dpa vorliegt.
http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/...rdgewinne-an/story/25382564
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben