AfD-Mann (Leiter von Flüchtlingsheim) abgesetzt

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 23.02.16 20:31
eröffnet am: 22.02.16 13:59 von: 1chr Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 23.02.16 20:31 von: hokai Leser gesamt: 5647
davon Heute: 6
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

22.02.16 13:59
5

13166 Postings, 3938 Tage 1chrAfD-Mann (Leiter von Flüchtlingsheim) abgesetzt

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...abgesetzt-a-1078672.html

"Wer die Funktion des bisherigen Leiters, Thomas Hetze, übernimmt, ist demnach noch unklar, soll sich aber in Kürze entscheiden. Hetze, Mitglied der rechtspopulistischen AfD, soll nach Angaben des Landkreises eine andere Aufgabe innerhalb des Betreiberunternehmens der Flüchtlingsunterkunft bekommen."


... das lasse ich mal ganz unkommentiert so stehen.  

22.02.16 14:04
3

21160 Postings, 7818 Tage cap blaubärhetze kommt mir bekannt vor wie heisster denn auf

22.02.16 14:08
4

21160 Postings, 7818 Tage cap blaubärmarc dutroux sollen sie auch ne stelle als

schulhausmeister verweigert haben voll die diskriminierung sowatt  

22.02.16 14:13
3

14311 Postings, 5111 Tage Nurmalso#1 Der Mann hat eine ordentliche Arbeit geleistet

Im Text heißt es "eine nicht zu beanstandende Arbeit". Da wird also jemand versetzt nur, weil er in einer nicht genehmen demokratischen Partei ist. Immerhin wird ihm weiterhin eine Anstellung gewährt. Ist also nicht ganz so schlimm wie ab April 1933 bei den Entlassungen der Juden aus dem Staatsdienst. Deutschland ist eben jetzt eine Demokratie.  

22.02.16 14:14
2

29676 Postings, 5598 Tage Scontovaluta...es geschah ja nur zu seinem Schutz...

Wird da nicht ein neuer "Märtyrer" geschaffen (also einer im Sinne der AfD)? Ich fürchte, genau so werden diese "aufrechten Deutschen" das Ganze auslegen...
 

22.02.16 14:15
5

14311 Postings, 5111 Tage Nurmalso#3 So geht Propaganda:

cap blaubär stellt einen Beamten, der "eine nicht zu beanstandende Arbeit" geleistet hat mit einem belgischen Kinderschänder und Mörder gleich. Hallelujah!  

22.02.16 14:16
2

176722 Postings, 6892 Tage Grinchöhm... Der Verdacht liegt zumindest

nah das er Interna an seinen Bruder kommuniziert hat.  

22.02.16 14:17
4

14311 Postings, 5111 Tage NurmalsoAuf Verdacht wird in Diktaturen gern erschossen.

22.02.16 14:17
4

1847 Postings, 5904 Tage MeierNicht zu beanstandende Arbeit

Er hat doch mit dem Ankunftstermin Details seiner Arbeit ausgeplaudert. Denke er kann sich über die Formulierung nicht beschweren. Was denkst du was anderen Arbeitnehmern passiert wenn sie aus dem Nähkästchen plaudern?  

22.02.16 14:18

14311 Postings, 5111 Tage NurmalsoIch habe auch den Verdacht, dass hier manche

schwer einen an der Waffel haben. Na und?  

22.02.16 14:18
6

40887 Postings, 7059 Tage Dr.UdoBroemmeDen Bock zum Gärtner machen

Gut, dass es spät, aber immerhin korrigiert wurde.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

22.02.16 14:19
1

14311 Postings, 5111 Tage Nurmalso#9 Sind Ankunftstermine von Bussen

jetzt schützenswerte Staatsgeheimnisse? Hat er eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschrieben?  

22.02.16 14:20
4

13166 Postings, 3938 Tage 1chrIst nur ...

.... sehr spannend, welche unterschiedlichen Strömungen sich in der AFD so wiederfinden. Nicht zu beanstandende Flüchtlingsheimleiter einerseits, und Leute die auf Flüchtlinge schiessen wollen.... alles versammelt. Und ich will garnicht wissen wievele AFD Wähler möglichweise vor dem brennenden Dach gestanden und gGegrölt haben. Aber das sind nur Vermutungen.

Allerdings, sein Name ist natürlich unfreiwillig komisch. Das muss man einfach sagen.
Andererseits ist es ja auch ein Storch der die Kinder umlegt, anstatt sie zu bringen, als passt schon.


 

22.02.16 14:21
5

21160 Postings, 7818 Tage cap blaubäraus seiner rede datt ein us masterplan deutschland

kaputt und hassenichtgesehen datt iss doch datt npd gelaber aus meinem unlängst hierreingestellten faz-artikel nöööö mit deinem dikriminierungsreflex liegste watt falsch mit solchen heinis  

22.02.16 14:24
7

176722 Postings, 6892 Tage GrinchDas die Ankunftszeit besser geheim geblieben

wäre, sieht man an dem Bettnässerhaufen der sich zur Begrüßung eingefunden hatte.  

22.02.16 14:27
4

21160 Postings, 7818 Tage cap blaubäreinfach kohle kürzen und auf kommunen verteilen

die soone scheisse nicht machen,mit den rumpelstrassen sindse ja auch prima klargekommen beim erich
woissn datt problem  

22.02.16 14:32
1

21160 Postings, 7818 Tage cap blaubärdie zone muss man wien harz4ler sehen keine

leistung dann kürzung fördern+fordern
schröder training iss da angesagt  

22.02.16 14:40
3

388 Postings, 5532 Tage WolfsburgoJa, die Sache mit unfreiwllig komisch Namen!

Die Verteidiger von Zschäpe heißen Sturm, Heer und Stahl. Auch nett!  

22.02.16 14:40
9

26731 Postings, 3979 Tage hokaiAFD Mann Flüchtlingsheimbetreier

Angehängte Grafik:
123.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
123.jpg

22.02.16 14:41
2

21160 Postings, 7818 Tage cap blaubärarmin laschet meint die integration der ostzone

sei gescheitert,watt machen wir da leute  

22.02.16 14:48
5

52160 Postings, 5302 Tage Radelfan@Nurmalso #8: Und bei vielen Usern hier

stehen auch schon mal alle Flüchtlinge unter Generalverdacht....

Im Übrigen gibt es ja wohl auch bei der Position des Heimleiters so was wie "Amtsgeheimnis" und "Verschwiegenheit" und in aller Regel hat er auch einen Dienst-/Arbeitsvertrag, in dem genau steht, was er eben nicht weiter verbreiten darf, auch wenn es kein "Staatsgeheimnis" ist!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

22.02.16 14:52
1

176722 Postings, 6892 Tage Grinchganz klar cap...

Abschieben!  

22.02.16 14:58
2

26731 Postings, 3979 Tage hokaihmpf, hab für'n 4.3. ne Übernachtung in Jena

gebucht, werd da mit nem Deutschen, mit christlich-palästinensischen Migrationshintergrund ( ja sowas gibt es ) zum Christian Steiffen Konzert fahren.

mfg
Rex Krämer, Gefahrensucher
 

22.02.16 14:59
1

52160 Postings, 5302 Tage Radelfan#23 Vorsichtshalber

Elektoschocker besorgen!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

22.02.16 15:03
4

26731 Postings, 3979 Tage hokaiich geb dem Osten mal ne

Chance, sollte ich nicht oder nur in Stücken wiederkommen, alle Vorurteile bestätigt.

*The prove of the pudding is the eating*  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler