Afrika auf Wachstumspfad ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.10.22 21:49
eröffnet am: 13.06.22 21:26 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 24
neuester Beitrag: 27.10.22 21:49 von: Tony Ford Leser gesamt: 6588
davon Heute: 6
bewertet mit 1 Stern

13.06.22 21:26
1

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordAfrika auf Wachstumspfad ...

Lange habe ich gewartet und mich mit einer Aktienbeteiligung in Afrika noch zurückhaltend gezeigt. Mit den sich deutlich ändernden Kapitalströmen, bedingt des Ukrainekrieges, sowie einer sich zuspitzenden Verschuldung in China, sehe ich Asien in den kommenden Jahren nicht mehr als das Zugpferd der Weltwirtschaft, wie es die letzten 20 Jahre, vor allem durch China, gewesen war.

Aber auch die Lage in den USA erscheint mir vor allem innenpolitisch instabiler denn Je, tägliche Massaker durch Amokläufe, sowie ein durch Trump nach wie vor sehr gespaltenes Land droht in bürgerkriegsähnliche Zustande verfallen zu können.

Was am Ende bleibt ist Europa, welches innenpolitisch trotz aller Querelen stabiler als die USA dasteht, dennoch auch so ihre Herausforderungen zu bewältigen hat. Wachstum dürfte in den weit entwickelten Industrienationen angesichts der Klimakrise kaum noch zu erwarten sein, so dass sich das Potenzial auf Ost- und Teilen Südeuropas beschränken dürfte. Insgesamt könnte Europa ein vergleichsweise sicherer Hafen in Zeiten zerfallender Großmächte werden, sofern man sich nicht ebenfalls zerstreitet.

Das ist die große Gelegenheit für Afrika, diese Wachstumslücke zu füllen, dass was China vor 20 Jahren tat, aber nun nicht mehr liefern wird können.

Es ist für Afrika die große Chance und ich möchte mit dem heutigen Tag mit einer kleinen Kapitalanlage meinen Beitrag dafür leisten. Afrika hat u.a. den Vorteil, dass es die Fehler, die wir gemacht haben und möglichst das fossile Industriezeitalter überspringen.

Meine Auswahl ist dabei auf Airtel Africa, dem zweitgrößte Telekommunikationsunternehmen in Afrika, sowie Jumia Technologies, einem B2C Anbieter, welcher vor allem inmitten Afrikas, u.a. Nigeria sehr aktiv ist, dort wo meiner Meinung nach besonders großes Potenzial liegt.

Interessant finde ich auch die Clicks Group, welche meiner Ansicht nach von den drei genannten Unternehmen das geringste Risiko in sich birgt. Jumia hingegen muss man zweifelsohne als ziemlich riskant betrachten, da der BreakEven noch nicht erreicht wurde. Dafür liegt hier aber auch ein großes Potenzial.

Weitere Unternehmen aus dem Rohstoffsektor wären ebenfalls nennenswert, doch mir ist diese Branche zu schmutzig, als dass ich diese unterstützen wollte.

Meine Beteiligungen betrachte ich als langfristige Anlagen, d.h. Anlagehorizont von 10 Jahren. Mein Motto, Kaufen und Liegenlassen, denn Afrika steht noch in den Kinderschuhen einer lang anhaltenden positiven Entwicklung.  

23.06.22 11:51

551 Postings, 2995 Tage John_RangoInteressant

Hallo Tony

Welche Unternehmen aus dem Rohstoffsektor erachtest du denn als nennenswert?

Und sag mal - was wurde eigentlich aus deinem Bitcoin Engagement?

Grüsse aus der Schweiz  

23.06.22 12:30

26485 Postings, 7879 Tage Tony Fordbitte selbst auf die Suche begeben ...

denn das habe auch ich getan, einigen Aufwand getrieben um ein paar Kandidaten ausfindig zu machen, welche meiner Ansicht nach interessant sein/werden könnten.

Letztendlich sind es mehr oder weniger risikoreiche Investments, die jeder Anleger auch selbst nochmal analysieren sollte, bevor er seine Kaufentscheidung trifft. Denn sollte sich die Performance unerwartet schlecht entwickeln, muss man sich dann nicht den Vorwurf machen, nicht genau hingeschaut und einem Anderen vielleicht blind vertraut zu haben.

Bezüglich Bitcoin habe ich nur noch einen kleinen Anteil, bin in den vergangenen Jahren vor allem auf IOTA umgestiegen und sehe hier langfristig größere Chancen als bei Bitcoin.  

23.06.22 13:37

551 Postings, 2995 Tage John_RangoKlar - recherchiere immer selber

Hatte Afrika bisher gar nicht aufm Radar.

Finde aber folgende Unternehmen interessant:

Shoprite
Sasol Ord Shs
Implats
Oci NV
Remgro Limited

Hast du die auch schon angeschaut?  

23.06.22 17:35
1

26485 Postings, 7879 Tage Tony Fordmir fehlt dafür die Zeit ...

den Analysten zu spielen, denn da verbraucht man schnell mal für eine Analyse 1h an Zeit, vor allem wenn es sich um ausländische Unternehmen handelt. ;-)
 

21.07.22 11:50

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordAirtel Africa erreicht neuen Höchststand ...

Der Ausbruch aus einer seit Januar andauernden Seitwärtsbewegung konnte nun erreicht werden.
Somit ist der Weg frei zu deutlich höheren Kursen.  

21.07.22 14:33

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordHandelsvolumen von Airtel Africa ...

hat in den deutschen Börsen deutlich angezogen. Gab es zuvor teils tagelang keine Transaktionen, so findet mittlerweile ein aktiver Handel statt.

 

21.07.22 20:29

24 Postings, 505 Tage Marc456Airtel Africa Top investment!

Ich bin mittlerweile seit über einem Jahr in AA investiert und bin sehr entspannt was die zukünftige Entwicklung angeht.
Heute sollte eigentlich der Divi Payday sein. Ich habe aber noch nichts bekommen.  

22.07.22 17:51

35736 Postings, 6385 Tage Jutobtw-was ich noch schreiben wollte

ich habe seit monaten diesen etf im depot.
welcher wie viele letztens etwas zurückgekommen ist.
ich denke , hier steckt auf lange frist potenzial drin.
das bilde ich mir jedenfalls ein.
keine empfehlung.
https://www.ariva.de/...rica_t50_idx-etf_inhaber-anteile_1c-usd-fonds
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

22.07.22 18:50

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordETFs zu Afrika ...

habe ich mir auch angeschaut.
Was mich aber u.a. bei dem von dir genannten EFT stutzig macht ist die Zusammensetzung des Fonds.

Was haben dort Werte wie JP Morgan, Bershire Hathaway, Arcelor Mittal, usw. darin zu suchen?

Das ist mir irgendwie eine Mogelpackung.

Einen anderen ETF, den ich noch gefunden hatte, der
https://www.t-online.de/finanzen/boerse/etf/...cits-etf/lu1287022708/
der hat mir dann schon besser gefallen. Leider war mir aber auch hier der Anteil von Banken und Rohstoffe relativ hoch und Südafrika stark gewichtet, so dass ich mir dann doch lieber Einzelwerte ins Depot gelegt habe.

Nichtdestotrotz halte ich den Lyxor Pan Africa Fonds für eine durchaus interessante Anlagemöglichkeit, wer das Risiko von Einzelwerten scheut.  
 

27.07.22 16:26

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordAirtel Africa präsentiert morgen Zahlen

On July 28, Airtel Africa presents their latest quarterly figures.Wall Street predict expect Airtel Africa will report earnings per share of $0.05...
 

28.07.22 12:24
1

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordAirtel Africa Wachstum intakt ...

Umsatzwachstum in Q2 = 13%
Gewinnwachstum mehr als 20%
Kundenwachstum knapp 9%

Das sieht gut aus.

https://www.lse.co.uk/news/...s-margin-expansion-lvp4n1meu2uhb0w.html  

28.07.22 13:50
1

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordJumia Zahlen & Prognosen ...

It's not a secret that every investor will make bad investments, from time to time. But it would be foolish to simply...
Die Grafik zeigt den zuletzt rückläufigen Gewinn, aber auch den auf einen neuen Höchststand gestiegenen Umsatz.  

04.08.22 18:51

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordJumia Abwärtstrend gestoppt?

Jumia drohte kurstechnisch in Richtung neuer Tiefstände abzudriften. Durch die deutliche Gegenbewegung der letzten Tage scheint sich eine Bodenbildung zu vollziehen.
 

04.08.22 22:29
1

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxEventuell überraschen die Zahlen

Am 10.08.2022  

07.08.22 20:28

29 Postings, 749 Tage LordiQuartalszahlen und Erwartungen?

Wie bereits bekannt ist, werden die neuen Quartalszahlen am 10.08.2022 veröffentlicht.

Was glaubt ihr, wie der Kurs sich die Tage verhalten wird?

Mit Blick auf den letzten Quartal, da wurde sogar die 10€ kurzzeitig geknackt. Ich empfand die Neuigkeiten damals garnicht so schlecht aber der Markt sah das anders.

Aktuell steigen die Zahlen ja auch ganz schön, obwohl dies ja bei allen Aktien mehr oder minder beobachtbar ist.

Was glaubt ihr, was ist diesmal möglich? Bleibt ihr eher langfristig drin oder nehmt ihr die Gewinne mit um ggf. tiefer einzusteigen?

Ich selbst glaube, das der Kurs jetzt kurzzeitig steigt und mit der Veröffentlichung wird dieser wieder fallen. die 5,50€ dauern bestimmt bissle, aber mit meinem heutigen Wissen glaube ich, das der Preis wieder in die Region und tiefer fallen wird.

Mich würde eure Meinung interessieren.
Danke im Voraus :)  

08.08.22 08:47

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordKleiner Hinweis ...

Da dieser Thread bei Airtel, Jumia und Clicks Group angezeigt wird, ist es hilfreich, wenn ihr zu euren Kommentaren die entsprechende Aktie / Unternehmen kurz erwähnt.

Merci  

08.08.22 14:01

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordAirtel mit neuem Schwung ein neues Allzeithoch?

Charttechnisch sieht das richtig gut aus bei Airtel Africa.

Nach dem tollen Anstieg vergangener Wochen eine Konsolidierung, so dass es nun mit neuem Schwung aufwärts gehen sollte.

 

10.08.22 13:40

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordJumia - Wachstumsstory intakt

Zwar schreibt Jumia nach wie vor große Verluste, dennoch wächst der Umsatz zweistellig.
Mir haben die Zahlen jedenfalls gefallen  

25.08.22 18:23

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordIHS Holding klingt interessant ...

Umsatzwachstum von ca. 9% ist zwar nicht spektakulär, dafür stetig.
Zudem sinken die Verluste, so dass die Gewinnzone nah ist.

Danke für den Hinweis  

27.10.22 21:49

26485 Postings, 7879 Tage Tony FordAirtel Africa zweistelliges Wachstum ...

Hier die Übersicht.
https://airtel.africa/assets/pdf/H1-2023/...actsheet-30-Sept-2022.pdf

Die Zahlen sind eigentlich so schlecht nicht, 12.9% Umsatzwachstum aber Gewinn um 9.1% gefallen, was vermutlich Heute den Ausverkauf ausgelöst hat. Da hatten wohl einige Anleger auf bessere Ergebnisse spekuliert.

Kurzfristig dürfte diese Reaktion sicherlich übertrieben sein, mittelfristig sollte vorerst eine Seitwärtsbewegung zu erwarten sein, langfristig ist und bleibt Airtel Africa für mich ein klarer Kauf.  

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, S3300