Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10257
neuester Beitrag: 04.07.20 21:35
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 256410
neuester Beitrag: 04.07.20 21:35 von: NeXX222 Leser gesamt: 32974596
davon Heute: 38057
bewertet mit 257 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10255 | 10256 | 10257 | 10257  Weiter  

02.12.15 10:11
257

27988 Postings, 5602 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10255 | 10256 | 10257 | 10257  Weiter  
256384 Postings ausgeblendet.

04.07.20 19:50
1

189 Postings, 148 Tage GrünoderRotDas

hier immer jeder über jeden herziehen muss....
Die Looser wissen selber das Sie Looser sind....lasst sie labern und die Profis und Long investierten wissen was Sie können....und Ruhe im Karton.  

04.07.20 19:54

1235 Postings, 596 Tage Herr_RossiJosemir....

...am 29.6 hast du noch Long mit Rackete ausgerufen....und jetzt könnte die Aktie bald wertlos sein?! Wie jetzt ? Hü oder Hott ?!  

04.07.20 20:02
1

242 Postings, 3944 Tage geldscheinHallo zusammen.

Meine Verkaufsorder auf Xetra wurde vom Handelsplatz gelöscht. Kann mir jemand sagen was los ist, das hatte ich noch nie.  

04.07.20 20:08

35 Postings, 900 Tage okkisg64Ich sehe es Positiv......

Ich lese seid gut einem Jahr hier mit aber warum beleidigt man sich hier ständig? Jeder hat seine Meinung auch wenn sie fundamental manches mal nichts Wert ist.

Bleibt doch einfach Respektvoll..............


https://www.nebenwerte-magazin.com/s-dax/item/...e-ist-zuversichtlich

 

04.07.20 20:12
1

1595 Postings, 428 Tage JosemirRossi

Ich bin Long, aber wenn die uns verarschen und die SIHl am Ende mit den Sicherheiten oben steht und wir an zweiter Stelle, dann ist es halt wertlos. Deswegen hin und hergerissen. Mit wenig Gewinn raus oder das Risiko mit Stopploss abgrenzen. Es fehlen einfach Infos ..trotzdem Long, aber man sollte die nächsten Wochen mal sehr aufmerksam sein und sich nicht blenden lassen von einem möglich GP.
So und jetzt Bayern..
Long.  

04.07.20 20:13

316 Postings, 892 Tage BioKennerGeldschein

04.07.20 20:14

1595 Postings, 428 Tage Josemir@ geldschein

Wie hoch war der Kurs?
Long.  

04.07.20 20:14

2127 Postings, 941 Tage Seckedebojo@Brillantbill....totaler Quatsch.....

Wenn Journalisten auch nur ansatzweise " Insiderwissen" hätten , wären sie keine Journalisten sondern MILLIONÄRE.

Und noch reicher als ausgebuffte Broker und Händler....

Die wissen auch nicht mehr als Andere.

Fertig ....  

04.07.20 20:18
1

242 Postings, 3944 Tage geldschein@ Josemir

Sagen wir Mal so, es scheint gut für mich gewesen zu sein  

04.07.20 20:19

242 Postings, 3944 Tage geldschein@BioKenner

04.07.20 20:26

229 Postings, 148 Tage Stadtwerke1@geldschein

Lt meiner Hausbank war es so dass beim letzten xetra Totalausfall alle Einträge im orderbuch gelöscht wurden. Je nachdem wann du dich dort eingetragen hast ist der Eintrag hopps  

04.07.20 20:35
2

891 Postings, 869 Tage SaravolGehts noch???

Bramtenbashing??? Wer hat denn für die Anträge Soforthilfe, stundungsgewinsel und andere Dinge bearbeitet.
Sicher haben Beamte einen sicheren Arbeitsplatz und der ist verdient.

Wollte hier nicht mehr schreiben, weil mir manch einer tierisch auf die Nerven geht, aber das schlägt dem Fass den Boden aus.

Grüße  

04.07.20 20:38

242 Postings, 3944 Tage geldschein@Stadtwerke1

Danke, schönes Wochende für euch alle
 

04.07.20 20:51
1

1451 Postings, 206 Tage NoCapPolizeibeamte...

...nicht zu vergessen...die haben es auch nicht gerade leicht!

Steini sieht sich volatiler Zeiten gegenüber...haltet die Augen auf!  

04.07.20 20:59

580 Postings, 851 Tage StPauliTradeJa ja Beamte

Es gibt die einen und die anderen nicht immer gleich die Polizei oder Feuerwehr als bsp nehmen

Hier ein sehr sachlicher Artikel dann hat man einen kleinen Überblick über die Komplexität des Problems. Ganz ehrlich gesagt die Zahlen  sind beeindruckend

https://www.google.de/amp/s/mobil.stern.de/amp/...-check-8443600.html

 

04.07.20 21:01

1595 Postings, 428 Tage Josemir@ Rossi

Warum hat Wiese verkauft wenn jetzt alles so toll ist? Ich hoffe er hat seine Aktien, die ja Sicherheiten waren gen Pepkoraktien eingetauscht und das war der Deal. Anderseits war es Insiderwissen..Sind wir erst nach dem IPO von Pepco raus. Es ist alles sehr undurchsichtig. Mich kotzt es an..
Long.  

04.07.20 21:15

310 Postings, 940 Tage boyle25SH und nicht Beamte

Es geht hier um SH und nicht schlecht verdienende Beamte.

Merkel bekommt nichtmal 35000? pro Jahr, absolut lächerlich und ist dafür noch Hohn und Spott ausgesetzt...

Da gibt es bei SH mindestens 20 Leute die mehr verdienen.

In der Wirtschaft wird das Geld verdient, Beamte bekommen nur die Krümel vom Kuchen.

Keep calm  

04.07.20 21:19
1

229 Postings, 155 Tage mumpilieboyle

Schon mal was vom Peter- Prinzip gehört. Das was da bei uns in der Politik rum läuft, würde in der Wirtschaft kein Fuß fassen. Wenn die SH leiten würden, dann wäre deine Kohle schon längst weg und SH Geschichte.  

04.07.20 21:20

1595 Postings, 428 Tage JosemirUnd noch was Rossi

Wenn die Kläger keinen Zugriff auf die Werte haben, dann haben wir auch keinen Zugriff. Wir haben nach dem GP nur die Chance durch gut laufende Geschäfte unsere Assets wieder zurückzukaufen. Als Long, aber wenn sie unterm Schirm doch eine Verarsche rauszaubern, die ja im CVA genehmigt wurde, bin ich sauer..
Long..

Ps. 3:0 für Bayern.  

04.07.20 21:21
1

580 Postings, 851 Tage StPauliTradeDas verstehe ich nicht

WieseL hat einen Kredit von der Bank bekommen. Als Sicherheit hat er steinhoff Aktien hinterlegt. Die wurden dann von der Bank bestens verhökert deshalb auch der Kurs.

Der Wiesel musste womöglich noch nachschießen weil die Aktien nicht genug Geld eingebracht haben

Wiesel war da auch nur Passagier innerhalb von paar Tagen war alles futsch. Hat er eigentlich den Kredit an steinhoff zurück bezahlt?

Er trägt mMn ebenfalls Verantwortung für sein handeln denn seine Aktien die die Banken auf den Markt geworfen haben haben als Brandbeschleuniger gewirkt  aber das hatten wir ja. Im übrigen ist upington ebenfalls Aktionär warum noch?
Es ist einfacher das der Aktienkurs wieder steigt dann wäre der Schaden kleiner.  

04.07.20 21:23

3415 Postings, 807 Tage Brilantbill@Josemir

Könntest du bitte verständlich erklären, was du da "befürchtest"?
Was genau, und warum?  

04.07.20 21:32

363 Postings, 704 Tage numi76St Pauli

Es geht ja nicht nur um den Verlust des Aktienkurses sondern auch um den Deal des Kaufes von pepkor damals der durch WieseL hinterfragt und angegriffen wird.

Ich glaube wenn das geregelt ist wird die Masse der offenen Rechtsangelegenheiten erledigt sein so dass wir zur Normalität zurück könnten

Zeit wäre es dringend..  

04.07.20 21:33

310 Postings, 940 Tage boyle25mumpilie

Erstmal: 350000 nicht 35000?

Ja, da sind ganz viele Studiumabbrecher unterwegs.

Wer nichts wird wird Wirt hieß es mal, aber als Politiker verdient man das Geld einfacher.
Gut schlafen könnte ich da allerdings nicht an deren Stelle.

Genauso wenig , wenn ich bei L&S arbeiten würde.
Vor ca. 2 Jahren war SH da mal vor 8:00Uhr 10% im Minus, als Tradegate loslegte ging es 20% ins Plus, vom letzten Tradegate Kurs, nicht von L&S Kurs wohlgemerkt.

Keep calm  

04.07.20 21:33
1

1595 Postings, 428 Tage Josemir@ Brill

ich befürchte, dass die SIHL das neue Steinhoff wird, die werthaltig Assets hängen bereits dort. Es wurden und werden Aktien ausgegeben an die wir nicht rankommen. Wir sind ja billanziell tot und wer sagt denn, dass nicht der Pensionsfond auch abgefunden wurde mit Aktien. Ich habe ein doofes Gefühl und bin bereit ab jetzt jederzeit zu verkaufen, auch wenn ich nicht alles mitnehmen kann. Wenn wir wissen wie die Klagen befriedigt werden wäre mir wohler..Warten wir es ab.
Long.

 

04.07.20 21:35

530 Postings, 2369 Tage NeXX222Was für Jammerlappen hier

Nächste Woche geht es endlich mal wieder deutlich nach oben mit unserer Steinhoff International Aktie!

Die Leute, die hier jetzt schreiben, wie schlecht doch alles ist, nervt es dass sie nicht dabei sind bzw. aus Angst zu wenige Aktien gekauft haben.

Lasst euch nicht verunsichern. Der Befreiungsschlag kommt und die Neubewertung der Aktie geht am Montag direkt weiter!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10255 | 10256 | 10257 | 10257  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben