SMI 12?011 0.2%  SPI 15?396 0.2%  Dow 33?842 -0.6%  DAX 15?728 0.1%  Euro 1.0929 0.3%  EStoxx50 4?158 0.2%  Gold 1?778 -1.9%  Bitcoin 34?713 -0.3%  Dollar 0.9169 0.9%  Öl 72.9 -1.4% 

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 12 von 597
neuester Beitrag: 17.06.21 17:56
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 14907
neuester Beitrag: 17.06.21 17:56 von: Butch Cassi. Leser gesamt: 1990310
davon Heute: 3784
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 597  Weiter  

11.06.19 16:50

550 Postings, 1574 Tage TimFTW@ AMDWatch

Kommt halt immer drauf an was du mit dem Sys machen willst.
Für Office ist der 3800X mit Vega etwas overpowered ;)
Ich würde auf jeden Fall erstmal die neuen CPUs und GPUs abwarten und dann entscheiden.  

11.06.19 17:27
1

2124 Postings, 3760 Tage PlattenulliAMD Ryzen 9 3950X Übertaktet auf 5 GHz

AMD Ryzen 9 3950X Übertaktet auf 5 GHz über alle 16 Kerne auf LN2 zerstört den Intel Core i9-9960X - MSI MEG X570 schiebt DDR4 auf 5100 MHz auf Sendung
Intel hat nicht mehr den schnellsten.
https://wccftech.com/...u-5-ghz-overclock-ddr4-5100-mhz-world-record/  

11.06.19 17:28

1533 Postings, 1154 Tage Boersenticker@Saarlandurpils

Ich sag nur 3dfx Voodoo Karten :-)

Oder Matrox Millenium. Das waren noch Zeiten...

Grüße BT  

11.06.19 17:41

4944 Postings, 1323 Tage AMDWATCH@tim

Weiß ich, aber ich will AMD was zurückgeben..
Und das System sollte dann "state of the art sein"...
Für eine weile..

4 Monitore ansteuern für meine investments...
Dann versuche ich mal ab 2020.. Daytrading mit meiner 25 % cash posi...

Eigentlich bin ich gut versorgt, da früh in AMD und EVOTEC, investiert....

Jetzt "lebe" ich... Und will mal was ausprobieren..

Und mit einem entsprechenden AMD System macht das... Noch mehr Spaß  

11.06.19 17:46

4944 Postings, 1323 Tage AMDWATCHWas ist jetzt los

Hat trump wieder einen Furz gelassen...

Das ist marktmanipulation auf oberster Ebene...  

11.06.19 17:50

1441 Postings, 1317 Tage Teebeutel_Jo Amis fallen wieder

Oft erfährt man erst danach warum. Kleinanleger werden an der Börse echt immer schön abgezogen.  

11.06.19 17:51

193 Postings, 1731 Tage saarlandurpils@boersenticker

Ja genau das waren noch Zeiten als man ne matrox Mystic oder Millennium mit einer voodoo karte kombinieren... Ich hatte alle von voodoo 1 bis voodoo 5... Mit damals 2 voodoo 2 im sli war man der king... Mit dem sli von früher hatte man auch noch doppelt so viel Leistung und mikrozuckler gabs dort auch nicht... Ach ja die gute alte Zeit....  

11.06.19 18:31

1533 Postings, 1154 Tage Boersenticker@Saarlandurpils

Ja, da lief Commander Keen noch flüssig^^

BT  

11.06.19 18:55

200 Postings, 2071 Tage Janos69@S.Urpils

"mikrozuckler" gab es damals auch, es hat nur niemand darüber gesprochen  

11.06.19 19:55
1

630 Postings, 1604 Tage Tschainmeine

erste selbst gekaufte GPU war ne Radeon 7500 mit unglaublichen 64MB.
Da gingen damals meine ersten 3 Azubigehälter drauf. 3500 Mark..
 
Angehängte Grafik:
pc_.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
pc_.jpg

11.06.19 21:14

193 Postings, 1731 Tage saarlandurpils@janos

Dazu hätte ich gerne ne link.
Ich hatte sli mit 2 voodoos und da gab es keine mikroruckler. Das Verfahren ist auch nicht mit dem heutigen sli vergleichbar. Da hatten sich nämlich die gpus noch die Arbeit eines Bildes geteilt.. Das geht leider heutzutage mit den ganzen Effekten nicht mehr.
 

11.06.19 21:35

687 Postings, 1102 Tage Stakeholder89Tschain

60GB WD Teurer als jedes andere Bauteil xD
Brutal ^^  

11.06.19 21:37

4944 Postings, 1323 Tage AMDWATCH@tschain

Das nenne ich mal... Nachweisbare Nachhaltigkeit..

Wie es scheint, bist du... Sehr lange in AMD investiert...

Da können wir das.. Genüsslich.. "aussitzen"..
Oder....????....!!!

LOL  

12.06.19 00:47

200 Postings, 2071 Tage Janos69@S.Urpils

du hast Recht, habe gerade nachgeschaut, damals ging noch SFR SLI, hatte ich vergessen.
Ich hatte nach der Voodoo2 keine 3dfx mehr, wegen der besseren Signalqualität bei hohen Auflösungen ging damals für mich nur Matrox und später ATI.  

12.06.19 10:52
1

4218 Postings, 5164 Tage maverick77Interessante Sichtweise. Dem kann ich nur zus

https://seekingalpha.com/article/...cro-devices-great-year-ahead?dr=1

AMDs E3-Ankündigung schließt ein großes Loch in der GPU-Aufstellung. Wir erwarten, dass das Unternehmen einen signifikanten Anteil an Nvidia gewinnt.
AMD führte auch einen 16-Kern-7-nm-Chip ein, mit dem sich das Unternehmen weiter von Intel entfernt. Intel hat möglicherweise erst im Jahr 2021 eine wettbewerbsfähige Antwort.
AMD feuert sowohl auf CPU- als auch auf GPU-Vektoren und wird seine Kollegen in hohem Maße übertreffen.  

12.06.19 11:53

687 Postings, 1102 Tage Stakeholder89Naja

Warum auch Immer Ich wieder mit meinem Anderem Account gesperrt bin...

AMD Schiesst zwar mit CPU und GPU.
Allerdings schiessen sie eher mit CPUs...

Wie man vom Lesen mitbekommt, sind viele alles andere als Begeistert von der neuen 5700er Navi.
Auf der "Haben-Seite" ist immerhin der Kleine Chip @ 13Mrd Transistoren. Da kann AMD noch mit 250$ bisschen Geld Verdienen.
Desweiteren ist auf der "Haben-Seite" die noch weiteren Iterationen (5800 + 5900).
Die ersten RDNAs (5700) sind ja wirklich nur Kleine Chips.

Ich hoffe echt dass der Prozess für Größere Chips noch um einiges Besser wird.
5700+5800 in 7nm und 5900 in 7nm-EUV wäre eine Weitere möglichkeit.
Schauen wir mal was AMD sich einfallen lässt.  

12.06.19 11:55

1234 Postings, 1633 Tage Shearer1892@TimFTW: Das ist Basteltrieb

denn durch Stromeinsparung ist der Effizienzgewinn eines möglichen Upgrades nicht hereinzuholen..

Nvidia behauptet ja die 2060 ist ca. 40W effizienter (Total Board Power) als die 5700XT... fraglich ob die du theoretische Einsparung in Raumtemperatur messen kannst :-) 30min direkte Sonneneinstralung lassen dich weit mehr schwitzen...

Ich meine, klar gibt es Stromverbrauchsunterschiede, mein PC ist ein Sub-3-Liter Gehäuse in meiner Schreibtischschublade mit einer 35W CPU... aber damit kann man halt nicht zocken. Aber wenn man ambitioniert zocken will, verbraucht die Kiste nun mal 350W+ (grob geschätzt) unter Last  

12.06.19 12:31
1

4218 Postings, 5164 Tage maverick77.,,..

https://www.digitaltrends.com/computing/...ywhere-stadia-ps5-e3-2019/


Der wahre Vorteil der AMD-Chips der nächsten Generation liegt nicht in der Leistung, sondern in den Plattformen

 

12.06.19 12:39
1

25335 Postings, 2959 Tage Max84Das ist es ja, hier bei AMD muss man das Große

Ganze betrachten und nicht in Monaten denken sondern eher in Jahren. In 2-3 Jahren wird AMD ganz anderen Kalieber besitzen. Dann sind die Konsolen auf dem Markt. Clouds sind dann wesentlich weiter!

Ich bin ein PC Spieler durch und durch. Aber die nächste PS5 wird dennoch gekauft! Meine letzte Konsole war Sega Megadrive II    

12.06.19 12:40

25335 Postings, 2959 Tage Max84Ach ja: heute erwarte ich ein saftigen Rebound

über 34$!!  

12.06.19 13:21

550 Postings, 1574 Tage TimFTW@Shearer1892

Mir geht's nicht um die Amortisierung des Upgrades.
Mir geht es ausschließlich um die Abwärme die der PC erzeugt.  

12.06.19 13:48

2124 Postings, 3760 Tage PlattenulliRAMBleed-Attacke liest Speicher an beliebigen

RAMBleed-Attacke liest Speicher an beliebigen Adressen
https://www.heise.de/security/meldung/...tml?wt_mc=rss.ho.beitrag.rss  

12.06.19 14:51

4218 Postings, 5164 Tage maverick77Max84

Wenn du ein Spieler durch und durch bist müsste deine nächste Grafikkarte Navi werden. Denn die wird auf dem AMD Chipsatz wesentlich schneller laufen und folgerichtig bei der Effizienz gegenüber RTX noch eine Schippe drauflegen.
In einigen Monaten dürfte dann High-End Navi kommen.

 

12.06.19 15:11

4218 Postings, 5164 Tage maverick77Wir erinnern uns

durch die Vorteile die AMD bei der Fertigung mit Infinity fabric hat verkürzt sich auch Entwicklungszeit der Produkte.
Das heißt dass AMD jetzt jährlich mit leistungsstärkeren Prozessoren und Grafikkarten kommen wird Damit will ich nur sagen, dass Nvidia gewiss nächstes Jahr leistungsstärkere Karten vorstellen wird und AMD zugleich schon eine Antwort parat hat.

Owei für Nvidia, falls AMD tatsächlich mit Chipsletts für Grafikkarten kommen
 

12.06.19 16:56
1

4218 Postings, 5164 Tage maverick77RTX 2060/2070/2080 TDP Angaben

https://www.giga.de/grafikkarten/nvidia-geforce-rtx-2070/

https://www.giga.de/grafikkarten/nvidia-geforce-rtx-2060/

https://www.giga.de/grafikkarten/nvidia-geforce-rtx-2080/

Hatte gestern mir Mühe gemacht und nach der Leistungsaufnahme für RTX 2070- 2060 und RTX 2080 online gesucht. Die Ergebnisse waren immer die gleichen, mit folgenden Werten RTX 2070 TDP von 175W, RTX 2060 von 160W und RTX 2080 von 215W - daher auch diese Werte in meinem jüngsten Link als Vergleich zu RX 5800.

Bei der jüngsten Stellungnahme Nviidias bezüglich des Verbrauchs in Bezug zu RX 5800 gibt Nviidia komischerweise andere TDP Werte an. Gewiss bei der Präsentation von AMD gestern hatte ich auch auf die TDP Werte gewartet aber da kam nichts.
Nichtsdestotrotz scheint Nvidia bei seiner jüngsten Stellungnahme nervös geworden zu sein.

Bin gespannt von den unabhängigen Tester in der jüngsten Zeit bezüglich des Verbrauchs der neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia.  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 597  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben