Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 791
neuester Beitrag: 29.11.22 16:29
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 19751
neuester Beitrag: 29.11.22 16:29 von: Grandland Leser gesamt: 3114721
davon Heute: 4669
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  

06.06.21 21:15
14

4544 Postings, 1008 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  
19725 Postings ausgeblendet.

28.11.22 21:39

6044 Postings, 1355 Tage GrandlandAlles rot

So momentan ist alles rot.
DOW, NASDAQ, S&P und auch der DAX wird nach Xetra nach unten gezogen.
Sieht momentan nach Tagestief Ende aus.  

29.11.22 08:36
1

68 Postings, 5 Tage Der.Schreiberjo, dito

Auch wenn ich Daytrading betreibe , mache ich einen Bogen um TG.
da ist bei Xetra  für ca. 150 k  in 2 Sek alles durch, da nehme ich auch
die 8 Euro mehr hin,  die meine Bank bei Xetra verlangt.

Bei TG ist das nciht so ,  da waren  schon Trades  , sogar unter meinem Limit,
das hätte genau so gut eine  Teilausführung meines Auftrages sein können.

Jedenfalls  kanns da sein,  das die Order dann 3 min steht , der Kurs dann
woanders ist, und ich das Limit  ändern muss, das ist fatal bei Daytradiung.  

29.11.22 08:39
3

4144 Postings, 1314 Tage HurtDie Bürokratie frisst den Wohlstand

Nun will die EU ein neues Verfahren zur Berichterstattung über Nachhaltigkeit für Firmen einführen.
Das heißt zusätzlich zur Firmenbilanz kommt dann noch eine Nachhaltigkeitsbilanz dazu, die enorme Kosten verursacht.

Hier der Artikel dazu aus der NZZ: https://www.nzz.ch/wirtschaft/...nachhaltigkeit-von-firmen-ld.1714427

Ich bin überzeugter Europäer, aber was die EU mit der Weile veranstaltet, lässt die Menschen sich immer mehr davon abwenden.
Statt real Umweltprojekte anzuschieben und zu fianzieren, möchte man das auf die Privatwirtschaft abwälzen und bittet diese dafür auch noch zusätzlich zur Kasse.
Kein Wunder, dass z.B. eine Linde diesen Kontinent immer mehr hinter sich lässt.

Auch der Umgang mit Katar ist in meinen Augen an Hochmut kaum zu überbieten.  

29.11.22 08:40

4144 Postings, 1314 Tage HurtSchreiber

Von welcher Seite nimmst du deine Realtime-Kurse für Xetra?  

29.11.22 08:42

68 Postings, 5 Tage Der.SchreiberDas hab ich nie behauptet

ich nehme  die L+S  Kurse dafür , mein Limit beinhaltet immer eine Reserve
Xetra-Realtime  kostet Geld ,  und ich bin arm  

29.11.22 08:47

4144 Postings, 1314 Tage HurtSchreiber

Ich hatte ja nicht gesagt das du das behauptet hättest, es klang halt nur so. Und du als Sparfuchs hättest ja eine Seite haben können, wo du die Realtime-Kurse für lau bekommst ;))  

29.11.22 08:53

3212 Postings, 651 Tage ST2021Zahlen

Aroundtown SA hat heute Zahlen veröffentlicht Für mich sind das Top Zahlen.  

29.11.22 09:01

68 Postings, 5 Tage Der.Schreiberne, vor 6 Monaten alles

durchsucht, auch Web-Sites die angeblich  Xetra-Realtime anbieten,
das stellte sich aber dann doch als L+S heraus
nachden ich einzelne Traders  anhand der Uhrzeit verglich.

Es geht nicht ums arm, sondern wie wird man die Brüder wieder los,
wenn da mal ein Dauer-Auftrag existiert .  Drin biste gleich per Tel-anruf.
Raus oft nur mit Ärger,  Einschreiben mit Rückantwort , das nie bestätigt wird,
Gang zum RA,
Auf das kann ich verzichten

Die L+S  kurse sind  fast gleich,  selbst  wenn du Xetra-Realtime hättest,
bis du den Auftrag  weg schickst, kann das schon wieder anders sein.
Ich kann  auch keinen Auftrag "vorbetreiten" mit tan-nr  , und dann nur noch ne zahl eintragen,  denn die Tan-nr hat nur 2 min Gültigkeit
 

29.11.22 09:04

4144 Postings, 1314 Tage HurtSchreiber

Stimmt. Das Problem ist bei mir ähnlich. Wobei ich immer noch viel bei TG handel bei kleinen Posis, da die Order innerhalb einer Sekunde verarbeitet ist.
Hast du mal geschaut, ob die Realtime-Kurse vom Frankfurter Parketthandel nicht denen von Xetra noch näher kommen als L&S?

Hier die Seite der Realtime-Kurse vom Parketthandel: https://www.boerse-frankfurt.de/aktien/realtime-quotes/DE0008469008  

29.11.22 09:17
ne, L+S  ist viel schneller )))
Ich hab mit deren Kursen bei Xetra noch nie Probleme gehabt.

Das kann ja auch gar nicht anders sein, denn ausser mir setzen  bestimmt
Millionen ihr Xetra-Limit  nach L+S  Kurse

Der Parkett-Handel  kann auch ne Abweichung  haben  von Xetra
 

29.11.22 09:24

68 Postings, 5 Tage Der.SchreiberIch denke die Bilanz

kostet  0 mehr ,  höchstens  die Anschaffungskosten  der Software von SAP
Denn diese Bilanz  kann ja nur von Kennzahlen erstellt werden,
auf denen auch die alte Bilanz beruht ,
ok,  noch paar Daten mehr , die aber auch bekannt sind.


 

29.11.22 10:15

293 Postings, 144 Tage millionenwegÖkobilanz

Da sind die geforderte Daten ausschlaggebend, das kann durchaus nach hinter losgehen wenn jeder kJ Energie und Resourcenverbrach in kg oder m3 ausgewiesen werden muss. Da haben locker ein paar Controller wieder Arbeit bis ans Lebensende, also rate euer Kinder ein BWL Studium an ;-))  

29.11.22 11:36

598 Postings, 3989 Tage InspektorLongRealtimekurse

L&S ist meist ausreichend für Realtimetaxen.

Mit seinem Echtzeitorderbuch finde ich den Equiduct Marketviewer am besten. Dort werden Markttaxen von verschiedenen Handelsplätzen zusammengefasst. (XETRA, BATS, Turquoise, CUX, Chi-X, u.a.)
Das klappt sehr gut für die meisten Aktien aus DAX/MDAX/SDAX und ausländische Bluechips.

https://marketviewer.equiduct.com/  

29.11.22 11:52

6044 Postings, 1355 Tage GrandlandLahme EU Politik

VW warnt vor der Lahmarschigen EU Industrie Politik gegenüber US und Asien
https://www.deraktionaer.de/artikel/...rweise-in-gefahr-20321890.html  

29.11.22 12:27
2

68 Postings, 5 Tage Der.SchreiberMilli

das macht alles die software
Eine Inventur muss so oder so gemacht werden für die normale Bilanz.

Der sich mit diesen Dingen auskennt , der weiss,  das die Lohnbuchhaltung
das Schlimmste ist, nicht  ändert sich so oft,  kommt etwas neues hinzu,
oder fällt etwas weg.   Dagegen  ist eine Nachhaltigkeits-Bilanz  ein Nichts. !

Im Gegenteil , ich  als  Aktionär begrüsse das,  wenn sie angaben  enthält , die
auch uns etwas nützen, denn manche Angaben  in der Normalbilanz  erscheinen
nur  als blackbox  , als Gesamtbetrag

Die Unternehmenssoftware  ist heute so gut , die könnten  auch  schon 1 Tag
nach Q-ende die Zahlen bringen.

Also , nicht alles  so neg. sehen  

29.11.22 12:29
1

68 Postings, 5 Tage Der.SchreiberAlso immer her

mit den neuen Vorschriften, und dann SAP kaufen )))  

29.11.22 13:39

293 Postings, 144 Tage millionenwegSAP kaufen

Da hast du wohl Recht, wieviel Stunden ich damit verbracht habe um das ständig sich änderes Berichtwesen zu füttern mit Daten geht auf keine Kuhhaut. Und bei die SAP Jungs läuft das Taximeter immer fröhlich weiter ;-))

Darum würde ich heute nicht mehr für ein AG arbeiten wollen, lieber was kleieres wo die tatsächliche Arbeit zählt und nicht das Reporting.

Aber jeder seins :-))  

29.11.22 13:50
immer wenn eine neue Regierung kommt  mit neuen Ideen zum Steuerrecht
und Abgaben im Lohnbereich freut sich SAP.
Erhöht sich nur ein Steuersatz in % . das kann der Nutzer selber in den Vorgaben
ändern.
SAP ist ja nicht umsonst aus Garagengrösse zum Weltunternehmen geworden,
am besten dort die SW anbieten, wo es viele Vorschriften gibt , die sich auch oft ändern.

Bei der Selbständigkeit an sich, würde ich immer etwas wählen, was unter Freiberuf fällt.
Man muss keine Inventur machen,  einfacher Vermögensvergleich statt Bilanz.
überschuss-rechnung statt G+V
Und das Wichtigste:
Du musst die Mehrwertsteuer erst dann abführen,  wenn der Kunde auch bezahlt (Ist-Prinzip) , und nicht bei Rechnungs-Erstellung bei Gewerbe (Soll-Prinzip)
Wenn der Kunde nicht zahlt , kannst du aber lange warten, bis das FA den Zahlungs-Ausfall anerkennt  

29.11.22 13:59
zum Glück nicht die  135 nach unten durchbrochen , das wäre ein Signal  nach unten gewesen, wenn man die 3 Tiefpunkte des strickmusters   nimmt.

Bessere Perfomance als der Dax heute  , aber  nicht besser als der Auto-Sektor
Von ausreisser sehe ich noch nix  

29.11.22 14:02

68 Postings, 5 Tage Der.SchreiberUnd Gratulation

an unsere einzige Dame hier, deine M-Rück hat  die 300 geknackt  

29.11.22 15:08

825 Postings, 3033 Tage ZGrahamSchreiber

Ich bin nicht weiblich :-))  

29.11.22 15:26
1

6044 Postings, 1355 Tage GrandlandDIE Munic RE

Aber DIE Münchner Rück ist weiblich.  

29.11.22 16:14

68 Postings, 5 Tage Der.SchreiberIch meinte eig. Kleine Eule

sie hat im corona-tief nicht verkauft  bei 175
hat seit dem  paar divis  klassiert  und wird jetzt  mit 300 belohnt  

29.11.22 16:29
Sie beginnt, sich abzusetzen , mein EK leicht überschritten  

29.11.22 16:29

6044 Postings, 1355 Tage GrandlandGenau

Oh ja Schreiber, ein Gedächtnis wie ein Elefant. Genau, die geschichte kenne ich auch noch.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben