SMI 12?145 -0.2%  SPI 15?609 -0.2%  Dow 34?769 -0.2%  DAX 15?519 -0.3%  Euro 1.0727 -0.2%  EStoxx50 4?111 -0.2%  Gold 1?813 0.0%  Bitcoin 34?745 -2.2%  Dollar 0.9041 -0.1%  Öl 71.3 -2.6% 

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3103 von 3844
neuester Beitrag: 15.07.21 07:44
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 96081
neuester Beitrag: 15.07.21 07:44 von: Kicky Leser gesamt: 8574472
davon Heute: 3013
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3101 | 3102 |
| 3104 | 3105 | ... | 3844  Weiter  

03.07.20 16:37

393 Postings, 2888 Tage Duracell-23DAI

Genug und zu zäh. Short geschlossen bei 36.49
Lieber ruhig ins Wochenende.

VG und vorweg euch viel Spaß an der Bar ;)
Duracell  

03.07.20 17:03

4040 Postings, 872 Tage GrandlandBart time has started

Hey ich bin schon jetzt reif für die Bar.  

03.07.20 17:06

3290 Postings, 962 Tage xotzilGrand

Um 17:03 Bartime? Das sind ja Hemmingwaysche Zeiten.
Da geht ein "Death in the Afternoon"  

03.07.20 17:06

31576 Postings, 1406 Tage damir25 ArDAI

Ich finde es für Daimler nur gerecht. Daimler hat die Dividende rasiert (3,65 auf 0,90)
und die Börse hat Daimler rasiert (90 auf 30)!
Alles andere ist Hintergrundrauschen von Urknall! Schall und Rauch!  

03.07.20 17:13
1

3290 Postings, 962 Tage xotzilDamir

Was ist los? Kein Daimler Gepushe mehr?
Im Urlaub die Altersweisheit gefunden?  

03.07.20 17:14
1

4554 Postings, 1329 Tage Commander1Daimler

@ Alle; Last's gut sein für heute;

DIE BAR HAT SOEBEN GEÖFFNET!  

03.07.20 17:20

4040 Postings, 872 Tage GrandlandDamir, Paion

PAION:
Ich setzte drauf, das der Wert nochmal fällt auf etwa 2,7 wo er herkommt. Auch eine KE könnte noch kommen. Der Wert ist verdammt ruhig. Gut die Amis feiern, aber kümmern die sich um so einen Wert?

Damir: Damir ist von Moni sicher entsprechend behandelt worden. Tatsächlich- es hat sich was geändert.

Daimler: Smart Werk in Hambach soll aufgegeben werden.

So jetzt aber wirklich an die Bar.  

03.07.20 17:25

1923 Postings, 2500 Tage bendigFeierabend

03.07.20 17:30

967 Postings, 4624 Tage Leverage1Dai

Fazit des Tages:
- Aston Martin, na ja, wird wohl nicht die letzte Position gewesen sein damit ich hier gut raus komme :-)
- Paion, abwarten was USA Montag dazu meint, Danke an El Prof, egal wie es ausgeht

Den Werdegang von Paion kenne ich jetzt nicht so gut wie El Prof, wie sieht in so einem Fall die Roadmap aus?

Leverage

(PS: Geht das nur mir so oder sind Deutschlandweit jetzt schon alle Handwerker ausgebucht bis 2021?)  

03.07.20 17:33

3290 Postings, 962 Tage xotzilHabt ihr das gut

Noch Schlussauktion abwarten und dann die Abrechnungen einpflegen. Das dauert. Komme gegen Neun dazu.  

03.07.20 17:37

31576 Postings, 1406 Tage damir25 ArDAI

@Xotzil Ich hab nie gepusht, nur um Daimler Gnade geworben!
Bei Daimler 0 hat sich das Gold ganz um sonst abgestrampelt!
Eigentlich steh ich immer noch unter dem WC Schock,
etwas wie 10 Slivovic und eine linke Gerade ala Klitschko!:((

 

03.07.20 17:39
1

652 Postings, 744 Tage El ProfPortfolio Update

Hier hast du Update, Xotzil
Ado Pro 14,61?   +73%
Airbus  61,40?  +7%
Ameri.. W W.  108,2?   +7%
Aves One EK 8,90?  -1%
Bayer 47,80?   +39%
BB Biotech 45,32?  +44%
Corestate 17,91?   -1%
Dermap. 31,51?   +42%
Dialog Semi 21,1?   +94%
eBay 43,57?  +12%
Edag Eng. 6,65?  -4%
Eon 8,92?  +15%
Evonik 16,43 ?   +41%
Formycon  16,65?   +38%
Fraport 34,76?  +16%
Fresenius 26,33?  +72%
Henkel 69.80?  +6%
Hochtief 86,10?  -6%
Linde 141,10 ?  +38%
Mayr Melnhof  101.3?   +32%
Mowi  14.50?  +14%
Paion 1,78?   alt +71% neu +26%
Porsche 34,80?   +50%
SAP   86,70?   +48%
Symrise 79?   +31%
Vonovia 32,70 ?   +67%
Waste Man. 83,3?   +13%
Weyerhaeser  12,58?   +56%

Verkauft
Wirecard 61,33?   -95%

Divi:
SAP: 1,58?
Evonik: 0,57?
EON: 0,46?
Mayr M.: 3,20?
Linde : 0,96 $ / Quartal 1
Linde : 0,963 $ / Quartal 2
Weyer: 0,34 $ / Quartal 1
Bayer: 2,80?
BB Bio: 3,40 CHF
Waste M: 0,545$/ Quartal 2
Symrise : 0,95?
Henkel: 1,83?
Dermapharm: 0,80?
 

03.07.20 17:47

1023 Postings, 2034 Tage 2002W211El Prof

Wie geht das. Bei WC 95% Verlust bei VK von 61,33 ?  

03.07.20 17:51

652 Postings, 744 Tage El ProfW2002

Das sind alles EK nicht VK
VK war 2.8?  

03.07.20 18:01
2

4554 Postings, 1329 Tage Commander1@El Prof

Gespräch am Tresen:

Ich:

"So wie ich das sehe mein lieber @El Prof, hast Du 28 Werte in Deinem Depot;   -  28."  

"Das sind zu viele!"

@El Prof: "Nein CAP, sind es nicht!"

Ich: "Doch, mein Lieber, sind es!"
@El Prof: "Und wie kommst Du darauf CAP?"

Ich: "Lebenserfahrung...."

@El Prof: " Lebenserfahrung?"

Ich: "Ja, stell' Dir vor, Du hättest 28 Frauen am Start. - 28  -  Da würdest Du keine genau kennen..."

 

03.07.20 18:31
1

652 Postings, 744 Tage El ProfCap

Im Monat jeden Tag eine. Was spricht dagegen?  

03.07.20 18:36
6

31576 Postings, 1406 Tage damir25 ArDAI

Witz!
2 Mann bei Kreuzfahrt warten ungeduldig auf den Kapitän, ihre Frauen sind verschwunden.
Kapitän kommt, beruhigt euch meine Herren, einer nach dem anderen, wie sieht ihre Frau
aus? Also, Katharina hat lange dunkle Haare ist 28 Modell 1,78 mit 90/60/90 und kaum was an.....
Und ihre Frau? Meine Frau? Lasst uns doch erst mal Katharina suchen!!;))  

03.07.20 18:36
1

4554 Postings, 1329 Tage Commander1@El Prof

"Na, was Du so unter 'Diversifikation' verstehst..." :))  

03.07.20 18:52

4554 Postings, 1329 Tage Commander1@Sir

:))))))  

03.07.20 19:09
4

37 Postings, 425 Tage NiHoHausaufgaben (nicht) gemacht...?

@damir25 Ar:

Hallo Damir,

ich muss hier leider sehr viel Unsinn lesen, Themen und Werte, die hier meines Erachtens in diesem DAIMLER-Forum nichts zu suchen haben. Es ist mitunter mühselig, hier vernünftige Beiträge zu finden. Deinen Beitrag finde ich allerdings gut, weswegen ich gerne auf diesen eingehen möchte.

Ich finde, dass Du in Sachen "Hausaufgaben" viel mehr Recht als Unrecht hast. ;P Im Ernst, ich hatte die Daimler-Aktie schonmal, war dann aber (noch vor Korona!) vorsichtig geworden, weil ich es ähnlich wie Du gesehen habe. "Damals" hätte ich meinen Beitrag auch nicht so verfasst! Der Konzern war Anfang des Jahres nicht annähernd (aus meiner Sicht) so gut aufgestellt, wie ich denke, dass er es heute ist. Sicherlich werden es die Ergebnisse in der Zukunft zeigen müssen, ob Daimler seine HAs wirklich gemacht hat. Mit den genannten Kooperationen denke ich aber, dass sich der Konzern momentan sehr gut für die Zukunft rüstet. Zu dem designierten Vorstandsmitglied habe ich auch bereits meine Einschätzung abgegeben.
Ich kann natürlich auch die Stimmen verstehen, die enttäuscht sind, dass die Dividende dermaßen gekürzt wurde. Hier muss man abwarten, ob der Konzern nun das einbehaltene Geld auch sinnvoll einsetzt. Wenn es benutzt wird, um die  Entwicklung von Fahrzeugen, welche aktuell und auch zukünftig gefragt sein werden, voranzutreiben, dann haben wir im Endeffekt alle etwas davon! Ein sinnloses Verbrennen wäre dauerhaft schädlich... (sehe ich aber bei dem aktuellen Management nicht) ;)

Wenn ein Konzern den größten Teil seiner Gewinne an seine Aktionäre ausschüttet, dann zeigt das oft, dass dem Management nichts Besseres mehr einfällt bzw. das Geschäftsfeld erschöpft ist. In den vergangenen Jahren gab es Rekordabsatzzahlen. Man ist hier auf der Welle geritten und hat viel Geld an seine Inhaber verteilt... super Dividendenrenditen!
Letztlich kam es dann aber genau so, wie es jetzt ist. Der Konzen hatte seine Hausaufgaben nur unzureichend erledigt. Wobei man aber auch sagen muss, das die Politik... der Schlingerkurs war eine Katastrophe. Jetzt nach Korona hat man sich mal klar positioniert. Endlich! Jetzt weiß man, wo die Entwicklung hingehen soll, was politisch gewünscht ist. Das aktuelle Management stellt jetzt den Konzern für die zukünftige Mobilität auf. Das, was TESLA und Nikola (Apple, Nvidia, usw.) so stark gemacht hat, ist die Innovationsfähigkeit. In Punkto Design und Verarbeitung ist Daimler hier m. E. auch sehr gut aufgestellt. Auch, was die Vermarktung und die Finanzierungsangebote angeht, finde ich Daimler grundsätzlich konkurrenzfähig. Was fehlt sind noch die (politisch) gewünschten Antriebskonzepte. Es gilt, diese nun in den Fahrzeuge zu etablieren.

Ich hatte mir eben mal die publizierten Absatzzahlen (im Pkw-Bereich) angesehen. Ich muss sagen, dass ich überrascht war. Tesla hat im letzten Quartal etwa ein Fünftel vom Absatz der Mercedes-Pkw erreichen können. Dafür habe ich ehrlichen Respekt! Nicht zu verachten ist die Dynamik des Anstiegs generell. Ist TESLA deswegen 5 mal soviel wert wie der komplette Daimler-Konzern? Zu Daimler gehören ja auch noch viele weitere Sparten. Der Markt wird die Konzerne in Zukunft wieder "einnorden". Ich sage ausdrücklich nicht, dass TESLA zu hoch bewertet sei... ich gehe auch nicht davon aus, dass Daimler jemals eine ähnliche Bewertung bekommen werde, wie es bei TESLA und Nilkola aktuell der Fall ist. Ein Stück Anpassung reicht. ;)

In diesem Sinne, ich merke, dass ich sehr viel geschrieben habe. Ich hoffe, es erschlägt hier niemanden! ;)

Ich wünsche einen guten Start ins Wochenende!
Liebe Grüße,
NiHo
 

03.07.20 19:22
3

652 Postings, 744 Tage El ProfNiHo

"ich muss hier sehr viel Unsinn lesen"
Du musst hier garnichts! Hier wird über alles gesprochen. Aber wenn es dich stört dann mach doch ein neues Forum auf, wo ist das Problem?  

03.07.20 19:27
1

31576 Postings, 1406 Tage damir25 ArDAI

@NiHo Du hast viel zu viel Niveau für hier! Hier geht es nicht um Daimler! Wie kommst du da
drauf? Wenn du nicht 6 Piccolos Sekt pro Stunde schaffst, und die Texte nicht kürzer hältst
trinkt dich kleine Eule unter den Tisch! Und mit oder ohne Alk, dass heißt bitte NIKOLA!
 

03.07.20 19:47
1

4554 Postings, 1329 Tage Commander1@NiHo

Mach Dich einfach mal ein wenig lockerer, oder sei moralisch ein wenig lässiger unterwegs, dann wirst Du feststellen, dass die Autoren hier eine ganze Menge draufhaben!

So, und jetzt ersteinmal ein Bier für Dich...  

03.07.20 19:48
4

3290 Postings, 962 Tage xotzilNiHo

Lass' Dich bitte von den Rabauken nicht gleich vergraulen.
Du schreibst hier lässig die beste fundierte Daimler Analyse leichtfertig dahin, dass es eine Freude ist.

Nun kann man nicht den ganzen Tag Daimler hin- und herkauen, also behandeln wir auch andere Werte hier. Alles was aussichtsreich und 'ne schnelle Mark bringen könnte, kann vorgestellt werden und wird dann analysiert, akzeptiert oder abgewinkt. (abgewunken? Man sagt ja auch nicht: Ich habe geblunken, beim Linksabbiegen) Egal.

Und seit längerem hat es sich etabliert, dass nach einer, hoffentlich erfolgreichen, Börsenwoche hier Freitagabends eine Art "virtueller Bar" stattfindet, wo auch über Themen aus Gesellschaft, Kirche und Staat geplaudert werden darf.

Das ist hier der Mix der den Charme dieses Forums ausmacht.
Ich hoffe, es könnte Dir gefallen und Du bleibst uns mit Deiner Expertise erhalten.

Vielleicht bringen Deine Beiträge mich zurück in die Daimler-Aktie. Dann gehen wir gemeinsam Bockwurst essen bei der HV. Mein  Ausstieg bei 48. Wann war das? Damir?  

03.07.20 19:54
1

3290 Postings, 962 Tage xotzildamir

> dass heißt bitte NIKOLA!

Pingelheimer. Aber immerhin doch soweit gelesen. Hut ab. Hätte ich Dir jetzt nicht zugetraut. :-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 3101 | 3102 |
| 3104 | 3105 | ... | 3844  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben