SMI 11?941 -0.6%  SPI 15?310 -0.6%  Dow 33?290 -1.6%  DAX 15?448 -1.8%  Euro 1.0944 0.2%  EStoxx50 4?083 -1.8%  Gold 1?764 -0.5%  Bitcoin 32?860 -5.9%  Dollar 0.9221 0.5%  Öl 73.3 0.4% 

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3109 von 3844
neuester Beitrag: 11.06.21 23:48
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 96081
neuester Beitrag: 11.06.21 23:48 von: rscona Leser gesamt: 8341703
davon Heute: 2589
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3107 | 3108 |
| 3110 | 3111 | ... | 3844  Weiter  

05.07.20 16:59
1

960 Postings, 4580 Tage Leverage1Dai

Mal abwarten wie es nächste Woche weiter geht, wenn der Einzelhandel allgemein aufholen kann (EU) könnte es um mein Aroundtown Engagement evtl. nicht mehr ganz so schlecht bestellt sein:

https://de.reuters.com/article/deutschland-einzelhandel-idDEKBN2424MH
https://www.badische-zeitung.de/...ht-im-einzelhandel--183190732.html

PBB, Schreiber sieht das Ganze wohl ebenfalls eher konservativ, Sitzfleisch wird man evtl. aber brauchen. Es stimmt dass manchen CEO's die Ideen ausgehen, dafür die Divi aber entsprechend ist.
Alleine die Gehälter sind nicht von schlechten Eltern, habe bis jetzt auch noch keine Zeile gefunden dass der Vorstand auch nur teilweise auf Gehälter verzichtet, ebenso Bonuszahlungen ausfallen sollen. Auch für mich ist die Divi noch nicht ganz vom Tisch:
https://finanz-szene.de/banking/...-mit-durchschnittlich-97-000-euro/

Leverage  

05.07.20 17:08
2

30912 Postings, 1362 Tage damir25 ArDai

@3300 Das ist ja ne abenteuerliche Geschichte! Eher bildet Honigblume und Schreiber
gemeinsam ein Tanzlokal in Arschheim!;))  

05.07.20 17:15
1

30912 Postings, 1362 Tage damir25 ArDai

Dirty Money = Dirty Dancing!;))  

05.07.20 17:21

2937 Postings, 5168 Tage herrmannbWirecard als Geldwaschanlage

für Evil States ? Ist das nicht ein bißchen zu hoch gegriffen ? Das passt auf Dr. Markus mit seinem grundehrlichen Gesicht nicht :o). Auf mich wirkt der höchstens einfältig. Marsalek ist viel eher ein Gauner, mit der Visage und Vita. Besonders ruhig ist es in der Medienlandschaft erzeit zu Wirecard nicht, im gegenteil. Alle stürzen sich auf die Details, weil diese Fluchtgeschichten wirken wie 007.

Cap : Bedenken, auf diesem Niveau zu investieren. Meinst Du PBB, Paion und BioTech ? Das sehe ich auch so. Pharmafirmen können im Fall eines Erfolgs eines singulären Medikaments stark steigen, und auch fallen, wenn es schief geht. Lottofaktor zu groß. Aber das wollen ja manche hier, ist deren Sache, und nicht zu kritisieren, wenn das Geld dazu und der Wunsch nach Glücksspiel da ist.
Spiele um Geld mache ich nie, jedenfalls keine reinen Glücksspiele, da verliere ich nämlich. Genau getimtes Risiko, so wenig wie möglich, ist normal, sozusagen das, was das Leben am Laufen hält.

Vor Banken  habe ich regelrecht Angst, vor 2008 schon, nach 2008 dann richtig. Trotzdem habe ich UBS gekauft, bißchen zu teuer, 12 und 13 Euro, ATL 7 Euro, aber die gehen nicht pleite, aus einer Reihe von Gründen.

Bei PBB wäre ich da nie sicher, zumal ich auch schon HRE vor 2008 hatte, die mal irgend wann 2006 oder 07 um die 45 Euro Wert waren, un dann kriegte ich von Steinbrück 2,50 Euro, Zwangsverkauf nach Crash und Einmischung der Politik. Eine "Rettung" der HRE war das nicht, eher sozialistische Enteignung. Die Coba Aktionäre kamn komischerweise damals ohne Enteignung davon, mit allerdings seit damals vor sich hin kränkelndem Kurs, also auch nicht viel besser.

Schon damals kamen Gerüchte auf, dass der Crash der HRE von interessierter Seite vorbereitet und durchgeführt wurde, und die Kohle dieses Deals dann nach Tel Aviv transferiert worden ist. Unter anderem deshalb, weil mit dem damaligen Chef der HRE, Funke, ein Typ aus der kommunalen Immobilienwirtschaft (!) ohne Bankerfahrung CEO der HRE war, der war leicht auszutricksen von den Profis. Ein Strohmann, der die Suppe auszulöffeln hatte, gegen ein Scherflein hinterher als Schmerzensgeld.
Und genau dieses Muster kommt jetzt bei Wirecard wieder. Der Braun ist ist für richtigen Betrug, also wirklich richtigen, zu doof.  

05.07.20 17:26
1

5595 Postings, 1031 Tage S3300Damir / Herrmann

@ Damir : Abwarten ;)

@ Herrmann: Warum stellt das US Finanzministerium ein Hilfegesuch welches zu Durchsuchungen bei Wirecard führt?
Wohl kaum weil sich Marsalek ein paar Euros in die Tasche gestopft hat. Das wäre denen sowas von egal.  

05.07.20 17:29

30912 Postings, 1362 Tage damir25 ArDai

Welcher Geheimdienst bisher nix gemerkt hat, und das ist sicher auch unserer,
der braucht jetzt, wenn der Laden implodiert ist, nicht mehr zu forschen.
Die Vorgänge sind sicher kompliziert. Das ist nix für Schlafmütze!
Nordkorea/Iran haben Grenzen zu China/ Russland. Die kümmern sich nicht um
amerikanische Verbote.  

05.07.20 17:30
1

3291 Postings, 589 Tage Aktiensammler12Commander,

ich weiß wie Du meinst. Irgendwie ist's jetzt auch schon egal.
Dax weit über 12000... da kann man gleich warten bis ein Impfstoff da ist und die Wirtschaft wieder brummt...jetzt volles Risiko bei vielleicht 10 bis 20%... Ich weiss nicht recht...

 

05.07.20 17:46

30912 Postings, 1362 Tage damir25 ArDai

Bei der HRE ist doch später noch 1 Mrd. Aufgetaucht? Schäuble hat wir zufällig
ein Koffer gefunden!;)  

05.07.20 17:47

5595 Postings, 1031 Tage S3300Damir

Wer sagt das keiner was gemerkt hat?  Glaubst du dIe stehen morgens auf und denken : Ach , lass uns heute mal Angie anrufen. Da gibt es doch diese Wirecard.

Da die Deutschen aber nix gemerkt haben dürfte keinen verwundern ;)  

05.07.20 17:50

4888 Postings, 1170 Tage Pit007Dai @Xotzil: weigstens einer,

der miträt ;) Aber nein, AT&T, der war es nicht!  

05.07.20 17:53

4440 Postings, 1285 Tage Commander1@Aktiensammler

Das stimmt; ich hätte gerne mal eine wirtschaftliche Bestätigung der gegenwärtigen Bewertung der Aktienkurse. Bisher hoffen und vermuten wir viel, aber ich befürchte, wir bangen zu wenig...  

05.07.20 17:53

30912 Postings, 1362 Tage damir25 ArDai

D forscht jetzt wie die WM 2006 nach D gekommen ist. Fälle von heute sind erst 2034
geplant. Bis dahin sind alle Zeugen gestorben oder können sich nicht mehr erinnern.;))  

05.07.20 17:58

30912 Postings, 1362 Tage damir25 ArDai

@Pit  6,06 Kurs?  

05.07.20 17:59

37 Postings, 381 Tage NiHoAroundtown... Ich bin überrascht!

Hallo Leverage1!

Genau soetwas möchte ich hier lesen! ;P Titel, die man auch mal aus den Augen verliert. :) Ich hatte mal Anteile von TLG Immobilien. Die sind mit Aroundtown fusioniert.
Ich war skeptisch, wegen der vielen Gewerbeimmobilien von AT. Zudem kommen viele Wohnimmobilien der TLG aus Berlin dazu, wo es ja bekanntlich die Mietpreisdeckelung gibt. Jetzt, nachdem ich den Artikel gelesen habe und sehe, was der Vorstand bzw. das Management macht, muss ich sagen, bin ich echt sehr positiv überrascht!

Da lese ich eine Strategie heraus. Man weiß, was man will... (Expansion und Renditesteigerung) und man nutzt Chancen (ARP). Das hört sich sehr gut für mich an. Zumal das Management ja bereits gezeigt hat, dass es fähig ist, seine Strategie umzusetzen. Wenn ich überlege, wie ruhig die Fusion vonstatten ging.
Der Kurs ist aus meiner Sicht nach wie vor ziemlich im Keller. Das ARP ist da ein Segen und ein klares Signal an die Investoren. Bei der aktuellen Kursbewertung hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung (lt. Onvista) von 8 Mrd. Euro. Das könnte auch ganz schnell mal ein Übernahmekandidat werden!
Ich hatte mal einen Bericht gesehen, dass es zukünftig Gegenden geben wird, in denen eine Immobilie quasi "wertlos" sein werde. Es geht um Gebiete ohne ansässige Ärzte, ohne Internet und mit sehr beschränkten Einkaufsmöglichkeiten (usw.). Dieses Risiko sehe ich bei AT allerdings nicht, da hier die Objekte in sehr gefragten und lukrativen Gegenden beheimatet sind.

Der aktuelle Buchwert ist deutlich über dem aktuellen Kursniveau. (ob nun 8,80 ? oder 10 ? ist dabei relativ egal, da beide Werte deutlich höher sind). Die längerfristigen Perspektiven sind gut. Das Management scheint auch sehr fähig zu sein. Sollte sich die Lage nach den vielen staatlichen Zuschüssen und finanziellen Unterstützungen für die Einzelhändler aufhellen, dann geht bei AT sicherlich auch gut die Post ab; Geringeres Ausfallrisiko = (deutliche) Kurserholung

By se way: Das wäre wohl so ein Unternehmen für W. B. - tief bewertet, Buchwert > als Kurswert, fähiges Management -> Potential

Ein Titel, der jetzt auf meiner Watchlist sehr weit oben zu finden ist. Danke @Leverage1.  

05.07.20 17:59
1

3290 Postings, 918 Tage xotzilPit

"lass mal gut sein mit WC"

Dringst nich' durch. Ist halt ein spannender Live Krimi den wir hier miterleben.
Warum war der Laden eigentlich in Deutschland und nicht in Österreich?

Hier nochmal die Protagonisten von links nach rechts:

Susanne Steidl, Österreich, was machte die denn eigentlich?
https://www.tt.com/artikel/17070862/...staendin-aus-tirol-unter-druck
Dann Markus, Österreich
Dann Jan, Österreich
Und James "ich bin der Neue" Freis, US

https://www.youtube.com/watch?v=ceXYHhk9GQs

Stehen da, ein bißchen wie:
Jan, Klaas, Hein und Pit
die rauchten mal zu viel...

Pit: Rheinmetall? Sacklzement nochmal, was war es denn?
 

05.07.20 18:00

2937 Postings, 5168 Tage herrmannb@Pit : Ratespiel

ich hatte keine Ahnung, sonst hätte ich Dich nicht hängen lassen :o).

Cap : dass was "Dickes" kommt im Herbst, den Gedanken hatte ich auch schon. Das ist aber noch unsicherer, als der Lehman Crash 2008, da gab es ja auch vorher diverse Warnungen vor subprime loans, da wußte damals eh keiner, was das eigentlich ist, und man ignorierte das übliche Gegrummel. Das weiß ich noch ziemlich genau.  

05.07.20 18:02

4888 Postings, 1170 Tage Pit007Dai @CAP: ja, die Bestätigung

hierzu fehlt, genauso wie auch die, dass wir Covid-19 in absehbarer Zeit komplett in den Griff bekommen. ;(
Gibt's eigentlich Neuigkeiten, wann und wie es mit Deiner Firma weitergeht?  

05.07.20 18:10
1

4440 Postings, 1285 Tage Commander1@Pit

Meine Firma hat offiziell Kurzarbeit bis 31.12.2020 angemeldet. Geplant ist  -  immer den geregelten Geschäftsbetrieb unterstellt  -  ab 01.09.2020 wieder zum 'normalen' Geschäftsabkauf zurückzukehren. Immer untersellt: Unsere Kunden spielen mit. Wenn nicht  -  dann werden wir wohl aufgeben müssen.

 

05.07.20 18:10

5595 Postings, 1031 Tage S3300Freis/ FinCen / Wirecard

Aus dem Englischen übersetzt-Das Financial Crimes Enforcement Network ist ein Büro des US-Finanzministeriums, das Informationen über Finanztransaktionen sammelt und analysiert, um nationale und internationale Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und andere Finanzverbrechen zu bekämpfen.


Es soll mir einfach jemand schlüssig erklären warum ein Mann, der jahrelang die FinCen geleitet hat, plötzlich auf den Trichter kommt bei einer deutschen Bude anzufangen bei der es schon lange Verdachtsmomente und Anschuldigungen gibt.  
Dumm ist der Mann sicher nicht, und Connections hat er auch.  

05.07.20 18:11

4440 Postings, 1285 Tage Commander1Blöde Schreibfehler...

'Geschäftsablauf' und 'unterstellt'  

05.07.20 18:13

4888 Postings, 1170 Tage Pit007Dai @Sir Damir Respekt!

@Xotzil / Herrmannb: denkt mal an die Bar!  

05.07.20 18:14

2937 Postings, 5168 Tage herrmannb@xotzil : YT video Wirecard

die steh da wirklich wie die Schießbudenfiguren rum, Hände auf dem Tisch, und nicken beifällig. Die Frau links außen könnte auch im Dirndl auftreten.
Da müssen sämtliche Alamglocken läuten, wenn so eine österreichische Spasstruppe auftritt. "Ieh änd Wei", wenn das einer mit Wiener Dialekt sagt statt Ernest&Young, oh weh. Aber jetzt kann man gut reden, zugegeben.  

05.07.20 18:15

3290 Postings, 918 Tage xotzilPit

Diageo, Heinecken, Anheuser Busch...?
Waren doch nicht in Rede?

Ich geb' auf.  

05.07.20 18:17

30912 Postings, 1362 Tage damir25 ArDai

Marsalek liegt in Zürich in der Badewanne oder war in der Botschaft und hat sich
dort....... keine Ahnung, man hat ihn nie wieder gesehen!  

05.07.20 18:18

4440 Postings, 1285 Tage Commander1@Pit

@Pit, ich bin alles 100 und 1000 mal mit meiner Frau durchgegangen, alle vergangenen Entscheidungen meinerseits hinterfragt. Aber ich würde jede Entscheidung wieder so treffen.

Unsäglich ist der Umstand, der Planungsunsicherheit. Keinerlei Perspektive zu haben ist wie ein Leben, das ziellos verläuft.  

Seite: Zurück 1 | ... | 3107 | 3108 |
| 3110 | 3111 | ... | 3844  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben