Steinhoff Informationsforum

Seite 1454 von 2180
neuester Beitrag: 07.12.22 16:54
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 54491
neuester Beitrag: 07.12.22 16:54 von: kyron7htx1 Leser gesamt: 25419983
davon Heute: 44609
bewertet mit 117 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1452 | 1453 |
| 1455 | 1456 | ... | 2180  Weiter  

30.06.22 20:02
3

5108 Postings, 1363 Tage ShoppinguinNatürlich bekommen wir die 10%

Zinsen -- als Dividende.  

30.06.22 20:04

1811 Postings, 559 Tage BauchlauscherSascha WC

Pro Monat?

Na dann haben wir es ja geschafft :-)  

30.06.22 20:09

1067 Postings, 830 Tage ms_rockyWenn die Banken keine Kredite mehr

Aufgrund der Unsicherheit  vergeben, dann können sie gleich zu machen.  

30.06.22 20:13

346 Postings, 3304 Tage kyron7htx1Ich

denke Zinsen von 100% sind realistisch.  

30.06.22 20:13

596 Postings, 1014 Tage OnthebeachNur Profis hier -:)))))

30.06.22 20:19
3

1618 Postings, 1742 Tage A14XB9am Besten finde ich

dass hier Beiträge von Usern welche sehr selten schreiben, mit der Begründung: „kein Mehrwert“ gelöscht werden und der Dauerspam seitenweise stehen bleibt. Hihi, das Forum ist ein Spiegel der Gesellschaft! :-)  

30.06.22 20:51
1

7639 Postings, 1484 Tage Dirty JackDa muss ich immer wieder staunen

"private equity firm Steinhoff International Holdings"
Ziemlich dick aufgetragen im Zusammenhang mit dem MF IPO oder die Zukunft?
 

30.06.22 21:01

978 Postings, 1741 Tage JimmyGemini@Dirty: Wo ist die Rede von

"private equity firm Steinhoff International Holdings"?
 

30.06.22 21:13
3

7639 Postings, 1484 Tage Dirty JackHV Abstimmung

10.4 war echt für eine Expansion gedacht, die man durch Aktienausgabe von 10 % finanzieren wollte, also PE mäßig wachsen und dadurch der Verschuldung vorauszueilen.
10 % Aktien, was wäre wohl die Acquisitionsumrechnug des Kurses gewesen?
Steinhoff kann als PE Beteiligungsholding sein Portfolio durch Ausgabe von Beteiligungsscheinen erweitern und dadurch die Aktivseite verbessern.
So wie es Berkshire H. macht.
10 % unter Ausschluss der vorhandenen Aktionäre hätte nix anderes bedeutet, als den/die Verkäufer einer neuen Beteiligung mit Aktien zu bezahlen.
Leider hat es auf dieser HV nicht geklappt.
Aber Aktien sind ausreichend unissued, also noch in Reserve, nur müssen die Aktionäre dies natürlich genehmigen, das man daraus issued macht.
Das wird wohl die Zukunft sein, also sehr interessante Strategie!

10.5 mit 20 % Ausgabe auch für vorhandene Aktionäre wäre wohl eher für Schuldenreduzierung genutzt worden, aber ist auch Geschichte.

Alles stand zum Lesen zur Verfügung @defrezzer1
Kannst mir nicht erzählen, das nicht gelesen zu haben (#36511 ).  

30.06.22 21:15
1

7639 Postings, 1484 Tage Dirty Jack@JimmyGemini

Hier:
https://www.retaildive.com/news/...list-of-major-retail-deals/622801/

Und auch im S1/A Prospekt zum MF IPO wird Steinhoff als PE bezeichnet.
Die SEC verlangt schon bei Einreichungen exakte Angaben.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-06-30_um_21.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-06-30_um_21.jpg

30.06.22 21:18
1

496 Postings, 231 Tage Zissart@dirty

Ganz genau, haben die Gläubiger und Großinvestoren willendlich gegen die Wand gefahren. Indem sie nämlich nicht auf der HV abstimmen waren. Na ja, dann eben in 2023. Reicht doch auch noch;)  

30.06.22 21:19

806 Postings, 4381 Tage Martin Sp.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

30.06.22 21:34
2

563 Postings, 195 Tage WollKnollThema Zinsen

Weil ich eben geschrieben hatte, dass Banken in Zukunft mehr darauf schauen wer überhaupt Kredite zu guten Konditionen bekommt.

Bis vor noch ca. 15 Jahren war es normal, bei einer Immobilienfinanzierung 20 Prozent EK und die Kaufnebenkosten (Notar und Grundbuchkosten, Grunderwerbsteuer und evtl. die Maklerkosten) in Bar haben zu müssen. Danach haben Banken, aufgrund des niedrigen Zinsniveaus, häufig bis zu 120 Prozent Finanzierungen gemacht, sprich, kein EK mehr notwenig und die Kaufnebenkosten werden auch noch übernommen.

Das wird in Zukunft mit Sicherheit wieder zurückgedreht. Die steigenden Zinsen betreffen alle Bereiche, sowohl Konsum- als auch Investionsgüter, was aber natürlich genau so aufgrund der Inflation gewollt ist. Das betrifft nicht nur Steinhoff, sondern alle Unternehmen die umschulden oder Investitionen neu finanzieren möchten.Die Privatkunden sowieso.

Die Zeit wird es zeigen, Vorhersagen sind schwierig. Experten irren auch mal ;) Mein Chef hatte Anfang der 2000er und später auch, Nullzinsen in Europa für unmöglich gehalten. Und was war, mehr als eine Dekade Zinsen auf historisch niedrigem Niveau.

Vllt. finanziert sich Steinhoff aber auch außerhalb von Europa, in Asien z.B. ist die Inflation so gut wie gar nicht gestiegen.  Möglichkeiten gibt es da sicher und bei den Verhandlungen sind wohl auch Beratungsgesellschaften dabei die solche Möglichkeiten aufzeigen können.

Es bleibt spannend ;)  

30.06.22 21:38

7639 Postings, 1484 Tage Dirty Jack@Shoppi

Weißt du, was sich hinter "Trade Flag: OIL Q P" verbirgt?  

30.06.22 21:40
2

5108 Postings, 1363 Tage ShoppinguinOIL Q P

Negotiated Trade Waiver Condition

N, PRIC, NLIQ, OILQ

Negotiated trade types  

30.06.22 21:42

7639 Postings, 1484 Tage Dirty JackNa das klingt nicht nach

Kleinanleger ;-)  

30.06.22 21:46
4
eine qualifizierte Zusammenfassung von mir mal.

Steini -0,00€

Dax Minus 1,68%
DOW Minus 0,83%
Bitboycoin Minmus 6,07%

vom Gold und Nikkei und Öl rede ich nicht mal.

Steinis halten sich prächtig!

Und wer ImmoKredite mit einer Firmenfinanzierung vergleichen möchte sollte nochmals in den Kindergarten gehen.

Agressive Hodling ist angesagt! Und Kino gehen!  

30.06.22 22:02
2

3180 Postings, 1314 Tage JosemirLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.07.22 09:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

30.06.22 22:08

500 Postings, 4188 Tage Mia2009Ab

Wann sollte ich mich auf steigende Kurse freuen? Dirty?
Bauchgefühl würde mir reichen.
Vielleicht schlafe ich denn besser ;-)  

30.06.22 22:08

500 Postings, 4188 Tage Mia2009Eure

30.06.22 22:20

978 Postings, 1741 Tage JimmyGemini@Dirty: #36553

Klingt nicht nach Kleinanleger, aber wieso so eine kleine Summe?
Wird da eine bestimmte Anzahl erworben, um ein ausgehandelte Summe zu erreichen?
Hm  

30.06.22 22:31
4

7639 Postings, 1484 Tage Dirty Jack@JimmyGemini

Die Summe ist für mich zweitrangig. Es geht um den Handelszweck und das betrifft hier nicht den klassischen Retailer.  

30.06.22 22:41

563 Postings, 195 Tage WollKnollLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 14:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1452 | 1453 |
| 1455 | 1456 | ... | 2180  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben