Steinhoff Informationsforum

Seite 1669 von 2178
neuester Beitrag: 07.12.22 01:07
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 54441
neuester Beitrag: 07.12.22 01:07 von: Ms100Proze. Leser gesamt: 25388215
davon Heute: 12841
bewertet mit 117 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1667 | 1668 |
| 1670 | 1671 | ... | 2178  Weiter  

11.08.22 12:38

5106 Postings, 1363 Tage ShoppinguinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.08.22 12:45

902 Postings, 203 Tage S247FirewalkLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.08.22 12:54

318 Postings, 206 Tage Jenn321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.08.22 12:57

318 Postings, 206 Tage Jenn321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.08.22 13:00

1816 Postings, 1399 Tage atempause1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

11.08.22 13:30

5106 Postings, 1363 Tage ShoppinguinHat es schon jemand geschafft

Steinhoff Aktien über die DZ Bank an der JSE zu kaufen/verkaufen ?  

11.08.22 13:30

19 Postings, 118 Tage KovetLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

11.08.22 13:41

902 Postings, 203 Tage S247FirewalkLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.08.22 14:22
4

3222 Postings, 956 Tage SquideyeZur FiHAG Finanz-Und Handels AG,

da ja wieder kräftig gemeldet und als "off-topic" gelöscht wird:

Die Steinhoff-Tochtergesellschaften behaupten, dass die Kings ein Investmentvehikel namens FiHAG Finanz-Und Handels AG kontrollierten, um während des Betrugs Gelder von Steinhoff zu Formal Holdings, ihrer Immobiliengesellschaft, zu leiten. Die FiHAG gehörte nicht zur Steinhoff-Gruppe, sondern hielt Anteile an der Steinhoff International Holdings Ltd, die an der Johannesburger Börse notiert ist.

Jooste spielte jedoch eine Rolle im Management der FiHAG, wo er Zahlungen in und aus dem Steinhoff-Konzern verwaltete und an der Übertragung von Vermögenswerten in und aus Offshore-Unternehmen beteiligt war, an denen er beteiligt war, wie es in der Klage heißt.

Quelle: http://www.sharechat.co.za/forum/topic/21083-steinhoff/  

11.08.22 14:30

7638 Postings, 1484 Tage Dirty JackFihag

„Fihag was owned by Steinhoff’s founder, Bruno Steinhoff, until he said he sold it in 2003. His daughter, Angela Kruger-Steinhoff, was one of its directors over the same period.“
Fihag hielt Aktien an der Steinhoff Int. H. Ltd. Und somit hätte Fihag wohl auch Anspruch auf eine Entschädigung im Rahmen des GS.
Hat man vielleicht mit der eigenen Klageforderung verrechnet.  

11.08.22 14:34

5106 Postings, 1363 Tage ShoppinguinFiHAG

mehr dazu auf Google unter "The Erica Settlement"...

Was für ein Sumpf...  

11.08.22 14:50

902 Postings, 203 Tage S247FirewalkNoch 7 Wochen bis Step 3

Wir rechnen jedoch mit nichts.
Die Aussagen der Neuanmeldungen und Spamner sind sinnlos und werden immer wieder mit neuen Ausreden in die Zukunft verschoben. Bis Ende 22 sind die hoffentlich weg. Von daher, genießt den Sommer, bei euch passiert nix großes und schon gar nichts kleines.

Dieser Post stellt einen echten Mehrwert in Bezug zur Steinhoff Aktie.

 

11.08.22 14:56
5

1766 Postings, 463 Tage AlSteckMit welchen Ausreden wird denn hier was in die

Zukunft verschoben?
Es wurden 3 Steps definiert.

  • Step 1 erledigt (was wurde da verschoben?)
  • Step 2 erledigt (was wurde da verschoben?)
  • Step 3 in Bearbeitung nach Aussage von CEO LdP in einem Interview am 24 Jan Dauer voraussichtlich 6-9 Monate. Rechnen wir nach, dann sind aktuell 7 Monate seitdem vergangen. (was wurde da verschoben?)

Ich würde sagen, dass das Management von Steinhoff entgegen vieler Meinungen Wort gehalten hat und den Karren Schritt für Schritt aus dem Dreck zieht.

Von daher kann ich ganz beruhigt meine Steine im Depot liegen lassen und warte auf weitere Nachrichten zum Step 3. Selbst wenn es etwas länger als die angenommenen 9 Monate dauern sollte, wäre das auch kein Beinbruch. Die Dauerjammerer würden dann allerdings noch lauter jammern.

 

11.08.22 15:04

19 Postings, 118 Tage KovetLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 15:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

11.08.22 15:08

1766 Postings, 463 Tage AlSteckLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 15:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

11.08.22 15:22
3

231 Postings, 500 Tage Bad LiarDie künstliche Beatmung des Steinhoffkurses

geht mir sowas von, auf den Sack. Da muß ich echt ehrlich zu mir sein, denn, wenn ich dieses Trauerschauspiel der Aktie vor 5 Jahren gewusst hätte, dann hätte ich die Aktie nie angefasst. Im Nachhinein, ist es die Aktie eigentlich nicht wert, gewesen, sich 5 Jahre mit Steinhoff zu beschäftigen. Traurig, aber, es ist die Wahrheit. Bin trotzdem noch guter Dinge, und long.  

11.08.22 15:54
2

972 Postings, 495 Tage dercooleH7MF IPO

könnte bald klappen. Aktienkurs von Tempur Sealy gibt mächtig Gas.  

11.08.22 16:19

902 Postings, 203 Tage S247FirewalkKovac

Bildzeitungsmentalität und kritisch und kritik, Junge da passt etwas gewaltig nicht. Am besten du googelst mal kritisch und kritik!  

11.08.22 16:21
8

158 Postings, 140 Tage TrufflePickerSH wird an der JSE künstlich gedrückt

Nicht nur, dass der Kurs an der JSE umgerechnet ca. 0,5 Euro Cent höher liegt als in Deutschland, so gibt es dort offensichtlich auch Trader, die permanent höhere Kurse durch Mini-Orders sofort wieder runter drücken. Die gelben Kringel zeigen, dass mit Orders unter einem Wert von 1 - 2 Euro, sofort der Kurs wieder um 1 - 4 ZAc gedrückt wird. Meiner Meinung nach sollte man so etwas verbieten. Derart kleine Orders sollten nicht ausgeführt, oder zumindest nicht aufgeführt werden, so dass nicht der Eindruck entsteht, der Kurs wäre tatsächlich so niedrig.  
Angehängte Grafik:
dr__ckerkolonne_jse.jpg
dr__ckerkolonne_jse.jpg

11.08.22 16:23
2

5106 Postings, 1363 Tage ShoppinguinSell Price in SA

ist jetzt 15,25 Cent.

Bei uns 14,6 Cent.

Manipuliert da einer !?  

11.08.22 16:36
2

3222 Postings, 956 Tage Squideye@TrufflePicker: 16:21

Zitat:
"Meiner Meinung nach sollte man so etwas verbieten. Derart kleine Orders sollten nicht ausgeführt, oder zumindest nicht aufgeführt werden, so dass nicht der Eindruck entsteht, der Kurs wäre tatsächlich so niedrig."

Könnte es auch an der JSE Kleinanleger geben, die All-In gehen...??? laugthing

 

11.08.22 16:38
2

65 Postings, 292 Tage EMSRSteini

Geduld ist gefragt, bis wir dann hoffentlich in höhere gefilde abheben. @ Dirty: Ein Dank für deinen unermüdlichen Einsatz, uns mit wertvollen Infos zu versorgen.  

11.08.22 16:46

1766 Postings, 463 Tage AlSteck@Squideye 16:36

Könnte es auch an der JSE Kleinanleger geben, die All-In gehen...???

Wenn die verkaufen, dann sind das wohl eher welche, die ALL-Out gehen.
Die haben wohl die Nase voll und steigen aus cool

 

11.08.22 16:52

87 Postings, 127 Tage GoldjunkerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.08.22 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.08.22 17:03

5106 Postings, 1363 Tage ShoppinguinNanu ?

Seite: Zurück 1 | ... | 1667 | 1668 |
| 1670 | 1671 | ... | 2178  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben