Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 1497
neuester Beitrag: 23.04.24 12:18
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 37409
neuester Beitrag: 23.04.24 12:18 von: Dschägga Leser gesamt: 7277848
davon Heute: 4432
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1495 | 1496 | 1497 | 1497  Weiter  

06.06.21 21:15
16

4544 Postings, 1519 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1495 | 1496 | 1497 | 1497  Weiter  
37383 Postings ausgeblendet.

22.04.24 15:12

2726 Postings, 5367 Tage DschäggaFly to da moon

mein Öl-Put und mach mich endlich reich.
Danke.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

22.04.24 15:15

1214 Postings, 1769 Tage Grandland 2Gold Calls

Es gab in der Zwischenzeit schöne (kleine) Kursgewinne im kleinen auf und ab innerhalb 2 Wochen.
Alle Calls über 2200 USD KO sind eh nicht da, bzw waren nicht da.

Und das Thema Put kenne ich auch und das grandlandsche Wellenmodell funktioniert auch in Wellen nach unten, nur etwas anders aber ähnlich.

Die PUTs haben schon SLs eingezogen.
Noch ist keine Zeit für neue frische Calls. Der Gold Preis musste sich auch erstmal entspannen.

Rechne mit USD 2300 und auch drunter.  

22.04.24 20:44
2

1759 Postings, 655 Tage millionenwegDas war wirklich schwitzen

aber nun ist das Checki REICH und wir habe unsere Ruhe, bis , hoffentlich, 2040-09.
Viel Spaß beim Geld ausgeben.  

22.04.24 21:56

1214 Postings, 1769 Tage Grandland 2So fertig heute

Die Gold PUTs sind wieder raus. Hat sich gelohnt.

Eventuelle neue Calls mit niedrigerem KO - vielleicht einige Tage Pause.

Dafür hat die JP Morgan Bank fast den Buchverlust aufgeholt von -5% auf -1%.
Und die Lufthansa ist doch glatt fast 9% im Plus.

Na ja- was ein  Tag.
Die Amis haben die Spitzenwerte nicht gehalten, sind wieder etwas runter jetzt gegen Ende, aber immer nochs chön im Plus.

Naja- Weder Spannung noch Entspannung sag ich mal.  

23.04.24 08:11

410 Postings, 188 Tage HurtIIMilli

Der war jetzt aber wirklich böse, wo er doch mit seinem Öl bei "All In" nun schon gute 7% im Minus steckt.

Aber ich bin auch etwas zu früh mit meinem Call bei Rheinmetall rein, wobei der mich nicht reich machen wird, auch wenn er noch gut im Plus zum Ende steht.
Hier ist aber der Hebel so klein, dass ich dies ganz beruhigt aussitzen kann.  

23.04.24 08:23

2726 Postings, 5367 Tage DschäggaKein Problem, Hurtll

das kann ich schon ab. Wer austeilt, sollte auch einstecken können. Leider hat gestern aus mir aktuell nicht erklärbaren Gründen der Öl-Markt kurz gedreht. Heute stimmt aber die Richtung wieder und ich hoffe, es geht nach Plan zu Ende. Das wäre zumindest äußerst lukrativ.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

23.04.24 08:23

1759 Postings, 655 Tage millionenwegMoin Meister Hurt

Laut Abspann ist Checki schlau wie ein Fuchs, also gehe ich davon aus das er bei 4 Euro verkauft hat. Wenn nicht hoffe ich für ihm das er boch raus kommt ohne Verluste.

Meine DTE Dönerzock läuft wieder in der richtige Richtung, EK war ja 21,70. Ziel ist 8 Döner= (56€+7,8€ Gebühr)/125=0,52Netto/0,734=0,7 Brutto+21,70= VK 22,40€  

23.04.24 08:27
1

1549 Postings, 291 Tage new_schreiberöl

Kann locker auf 120 gehen
Ich hatte doch hier vor Jahren einen
Link rein, wo mit öl-derivaten weltweit das 100-fache verdient wird, als mit dem öl selbst, die Scheichs zocken da schwer mit.  Und sie können locker den Preis des underlyings öl in jede beliebige Richtung ändern.
Wenn wir nur dran denken bei Preis 0 fiel der Kurs sogar auf -32  

23.04.24 08:31

2726 Postings, 5367 Tage DschäggaIch sehe in dem Öl-Put

halt die einmalige Gelegenheit. Wenn das Öl nur bis 73 Dollar fällt, dann ist die Ernte für dieses Jahr eingefahren und ich bin hier bis September weg. I tell u.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

23.04.24 08:37

410 Postings, 188 Tage HurtIISchreiber

Öl ist für mich auch eine Fata Morgana, da lass ich lieber die Finger weg.
Wie wir wissen verzählt sich Opa ja gern mal bei der Sichtung in den Staaten und dann wirste böse überrascht ;)  

23.04.24 08:46

1759 Postings, 655 Tage millionenwegÖl habe ich direkt auch nicht

nur indirekt über Shell. Das war beim Ankauf mal eine Diviperle aber ist es nach Corona auch nicht mehr, Trotzdem halte ich noch MEK 22,80.

Einen Ölpreis von 73 halte ich für unwahrscheinlicher als einen Ölpreis von 95. Es brödelt noch weltweit und einen Iran oder Iranproxi Attacke auf Öltanker oder ein weitere Produktionsbeschrankung werden ein schnelle Steigung auslösen.  

23.04.24 09:18

84 Postings, 161 Tage PrueferleinÖl

ist bei mir in Form von Chevron Aktien  im Depot. EK 139,3. Im Moment ca. 9,5% im Plus. In meinem Rohstoff ETF sollte auch Öl sein, der ist auch im Plus. Solange Öl steigt, stören mich die Preise an der Zapfsäule nicht so sehr.  

23.04.24 09:20
1

1214 Postings, 1769 Tage Grandland 2Moin,Öl Gold Milli

So ich bin im Öl nicht eingearbeitet. Da lass ich die Finger von
Also wer der Größere Zocker mit den höheren Hebeln ist, das dürfte klar sein.
Bei mir ist das was sich Checker vorstellt durch das Gold ja schon in Faktor 3 eingetreten.

Beim Gold sehe ich jetzt eine Konsolidierungsphase in Form von Gewinnmitnahmen, Pause der Notenbanken im Goldkauf und auch die Charttechniker werden sich an ihren Linien, Unterstützungen und Widerständen abarbeiten.

Daher flat bis noch 100 USD runter. Die 2300 werden heute fallen. Dann weiter runter auf 3250 oder 3200.

Anstieg gefühlt erst wenn echte Zinssenkungen kommen.
Daher keine Gold Calls mehr und allerhöchstens den ein oder anderen Gold PUT im Sandkasten oder Döner Invest.

Milli:
Für Döner Investments kannst du nicht mit 7,8 Euro Gebühren arbeiten. Das geht nur mit einem Neo Broker und den jeweils verbundenen Emittenten. Mit Degiro hast/ hattest du ja schon einen der 50ct/ Transaktion bietet min SG und BNP der anderen.
Oben hatte ich eine Auflistung.
 

23.04.24 09:42
3

5226 Postings, 1411 Tage Micha01Ölpreise

Die Produzenten wollen hohe Ölpreise -> OPEC und sind gewillt Produktion zu drosseln.
Russland braucht hohe Ölpreise, um seinen Krieg zu finanzieren
Ukraine greift russische Ölinfrastruktur an (aber insbesondere Raffineriekapazität, könnte eher auf den Ölpreis drücken und Benzin und Diesel verteuern)
Sommersaison steht an, also Flug und Reisezeit -> mehr Verbrauch
Exploration immer teurer + Inflation
Jeder Funke im Nahen Osten oder zusätzliches Feuer im RU/Ukraine krieg...
US Rohölbestände sehr hoch

Sinkender Ölpreis in diesem Sommer, erwarte ich da nichts eher steigenden Preis, um die europäischen Urlauber zu schröpfen (habe das Gefühl das ist jedes Jahr so:)).

viele sehr große Player mit unterschiedlichen Interessen. Ich würde die Welle eher reiten, als dagegen zu Wetten - aber viel Glück!

Ich partizipiere mit Petrobras -> hohe Dividende, ggf. weiter steigendem Kurs
 

23.04.24 09:45
1

1759 Postings, 655 Tage millionenwegGrandi Asche auf mein Haupt

ich weiss es, nur hatte ich keine Dirivate zur Hand für die telekom und habe die Aktie genommen. die Kann notfalls bis zum nächsten Divi drin bleiben.

Du bist ja wahrscheinlich schon auf Dönerbox umgestiegen wegen der Kohlenhydrathenbeschränkung ;-)))  

23.04.24 09:58

5226 Postings, 1411 Tage Micha012 neue Positionen

Reckitt Benckiser 49,79
VW St 139,54

p.s. Aixtron erwacht, mußte da dezent leiden nachdem ich dachte ich wäre gut eingestiegen...  

23.04.24 10:40

410 Postings, 188 Tage HurtIIkleine Umschichtung

Einen kleinen Teil, nochmals, BW LPG raus zu 13,03 = 14,99% Gewinn (brutto) und umgeschichtet in A2QR39 zu 15,22 / MEK jetzt 15,23

Der Rest von BW LPG bleibt.  

23.04.24 11:02

2726 Postings, 5367 Tage DschäggaUmschichtung

Da VW nicht wirklich anspringt, hab ich die nun auch noch verkauft und das Geld gleich in den Öl-Put gesteckt.
EK dieses mal 2,60€.
Damit drückt es mir den MEK auf 2,92€.

Die Richtung scheint jetzt ja zu stimmen, auch wenn ich heute Vormittag schon leicht transpiriert hatte.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

23.04.24 11:14

1214 Postings, 1769 Tage Grandland 2Gold PUT

Bei mir läuft ein Gold PUT extrem hoher Hebel, aber im Döner / Sandkasten Invest Modus = very little in
WKN: SW6AWT  EK: 6,47

Frage an Checker: Wie kann man wenn mal All In ist dann doch noch nachlegen? Haus und Hof verwettet, oder über Kredit?  

23.04.24 11:23
1

1759 Postings, 655 Tage millionenwegDivirun Schaeffler

findet wg Desinteresse wohl nicht statt. Übermorgen HV, Kurs dümpelt vor sich hin.
Divirendite über 7%  

23.04.24 11:31

176 Postings, 1455 Tage GutenMorganFinanzen.net User ausblenden

Kann man Chäggtnix bei Finanzen.net ausblenden oder geht das nur bei Ariva/Onvista?  

23.04.24 11:32

1549 Postings, 291 Tage new_schreibernel

Neues jahrestief 0,38x
Dachte die ganze zeit 0,4 .wäre beton  

23.04.24 12:01

254 Postings, 2235 Tage brauerovHey Drandi

Bin mal auch im Gold PUT Schein SU6BR2 dabei.
nehme aber nie einen Hebel "größer" 10.
Wenn die die Amis die Woche mit Microsoft / Apple und Co. vorlegen, dann geht der Preis in die Knie.

Wir werden sehen...  

23.04.24 12:05

410 Postings, 188 Tage HurtIINEL

.. ist leider ein Unternehmen was seit 2017 an der Börse ist und nur in 2020 mal einen Gewinn erziel hat.
Irgendwann ist halt die Geduls der Anleger vorbei.

Wobei ich das bei NEL nicht verstehe. Sie haben innovative Produkte und sind recht gut vernetzt in der Welt.
Aber klar, es ist natürlich auch wieder ein Bereich, wo China reingrätschen kann und die Preise schön nach unten zieht.  

23.04.24 12:18

2726 Postings, 5367 Tage DschäggaUnter all-in

vertsehe ich, dass ich 100 Prozent investiert und 0 Prozent Cash übrig habe.
Neue Kohle hab ich - wie auch geschrieben - durch den Verkauf anderer Positionen generiert. Schwer nachvollziehbar, oder`?
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1495 | 1496 | 1497 | 1497  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben