SMI 10’785 -0.2%  SPI 13’852 -0.5%  Dow 31’076 0.4%  DAX 13’054 -1.3%  Euro 0.9989 -0.8%  EStoxx50 3’522 -0.8%  Gold 1’817 -0.2%  Bitcoin 19’164 -1.3%  Dollar 0.9524 -0.5%  Öl 120.1 1.6% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1455
neuester Beitrag: 29.06.22 17:25
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 36360
neuester Beitrag: 29.06.22 17:25 von: S247Firewal. Leser gesamt: 12014546
davon Heute: 71301
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1453 | 1454 | 1455 | 1455  Weiter  

18.11.21 14:14
112

252 Postings, 1679 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1453 | 1454 | 1455 | 1455  Weiter  
36334 Postings ausgeblendet.

29.06.22 15:35

568 Postings, 42 Tage S247FirewalkKredite in Aktien tauschen

stößt bei mir auf ein offenen Ohr. Gestern schrieb ich dazu etwas und fügte eine kurze Berechnung dazu auf.
Der gemeldete Beitrag wurde heute freigeschaltet.

Meine Frage war, vieviel Aktien zu 1€ müssen ausgegeben werden um das EK auf 0€ zu bringen? So in etwa.
Buchwert könnte dann, wenn es cirka 4,2 Milliarden Aktien wären, bei 0,5005€ liegen.

Die Schulden würden sich dadurch aber wohl nicht verringern, also  da  bin ich manchmal auch ratlos.

Da über solche Dinge niemand sich unterhalten will, machte ich mir meine eigene Rechnung auf.
 

29.06.22 15:43

568 Postings, 42 Tage S247Firewalksilverfreaky

kennst du den Company’s long-term incentive plan von Steinhoff? Steht da darin dass shares die zurück gekauft werden, nur am freien Markt gekauft werden dürfen?

Ich frage dich jetzt wirklich mal als Spezialist und nicht als Buchhalter. Und bitte noch eine kurze Antwort ob eines  oder mehre ARP zur genehminung anstanden?

https://www.steinhoffinternational.com/downloads/...M-Notice-2022.pdf  

29.06.22 15:46

18459 Postings, 3546 Tage silverfreakyFrage wo sonst?

29.06.22 15:48

18459 Postings, 3546 Tage silverfreakyIch weiss von einem Programm.

29.06.22 15:50

18459 Postings, 3546 Tage silverfreakyDiese Programme sind optional.

Müssen ja nicht gemacht werden.Sind 2 Wochen vorher anzumelden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.  

29.06.22 15:53

568 Postings, 42 Tage S247FirewalkEs wird jetzt etwas Weh tun

aber hey Leute, der Company’s long-term incentive plan hat nichts mit 400 Millionen Aktien  zu tun. Und klar wirds auch wenn alle Profis sich an die Phantom Aktien errinnern! Das betrifft Pkt. 10.1

Und ich komme auch noch zu Pkt. 10.2, den darüber hatte ich vorher mit dem User Dirty mich kurz unterhalten.

Übersetzung des letzen Absates besagt, Dieser Vorschlag zielt darauf ab, der Gesellschaft den Rückkauf ihrer eigenen Aktien für verschiedene andere Zwecke, wie etwa die Finanzierung von Akquisitionen, zu ermöglichen.

Dieses ARP, falls es in den kommenden 5 Jahren stattfindet, sind keine Aktien die zur Vernichtung anstehen. Damit kann, oder will vielleicht, Steinhoff sich bei jemanden einkaufen. Ich lehn mich weit aus dem Fesnster  und behaupte nochmal, das wird shoprite sein.

https://www.steinhoffinternational.com/downloads/...M-Notice-2022.pdf

Aber hey, okay, was ich  habe tatsächlich nur Ahnung ob es so kommt. Vielleicht kauft Steinhoff damit auch nur ein Lutscher

 

29.06.22 16:02

456 Postings, 70 Tage Zissart@firewalk

Also wie geht's aus?

Bist du überhaupt  investiert?

Was hält dich bei Steinhoff?

 

29.06.22 16:02

18459 Postings, 3546 Tage silverfreakyWenn du mich noch über Bilanzen

frägst, kann ich doch noch mehr aufklären.  

29.06.22 16:04

568 Postings, 42 Tage S247Firewalksilverfreaky

ich finde dich lustig, echt jetzt!

Aber deine Frage wo die sonst kaufen können, solltest du als Aktionär dir doch selbst beantworten können. Klar, mit Bilanzen hast du es nicht so sehr, verständlich bei deinem Job, deswegen kannst du gerne Fragen hinsichtlich der Bilanzziellen Auswirkungen an mich stellen. Kann ich die beantworten bekommst du eine verlässliche Erklärung.  

29.06.22 16:07

568 Postings, 42 Tage S247FirewalkZissart

Ich würde dir solche Fragen wie in #36342 nie stellen. Das Thema Steinhoff, bis auf wenige Ausnahmen, um dass geht es hier doch. Persönliches ist, für mich zumindest, zweitrangig.  

29.06.22 16:10

456 Postings, 70 Tage Zissart@firewalk

Also nicht investiert.

Was kommt weißt du also auch nicht, meinst aber immer andere und ihre Meinung korrigieren zu müssen. Okay, fair enough.
Weiß ich Bescheid.  

29.06.22 16:14

568 Postings, 42 Tage S247FirewalkJa du weisst Bescheid

okay, prima, dann ist das so.  

29.06.22 16:20
1

633 Postings, 548 Tage saueraufsuess15c

29.06.22 16:28
2

3691 Postings, 1623 Tage Der Paretodie dollen trollen haben das forum

gekapert ... lesen und kommentieren macht hier weder fun noch sinn

... kann ich ja gleich ins freibad gehen ... übler geht's da auch nicht zu.  

29.06.22 16:32

2312 Postings, 1321 Tage Herr_RossiNun,

….das Freibad ist aber auch nur etwas für den allgemeinen Pöbel….alsoo…dann viel Spaß dort…  

29.06.22 16:41

3691 Postings, 1623 Tage Der Paretona na na Rosi ... da triffst du doch

unsere 2goldstücke  ... immer schön die wasserpistole mitnehmen .. .. spassbad
wir gerade in de neu definiert    

29.06.22 16:53

568 Postings, 42 Tage S247FirewalkFinde es gut wenn sich

zwei gute Freunde im smalltalk unterhalten, die wissen bestimmt mehr .........über sich. Hat aber nicht direkt etwas mit Steinhoff zu tun, oder?  

29.06.22 16:56
1

537 Postings, 853 Tage OnthebeachSo bin wieder zurück war beim schwimmen

Und hier immer noch die gleichen Basher Prediger,
wie schon sagte wir sind schon im Keller mit unserer 15 Cent.
Ich sehe aber Licht die Treppe hinauf.. ;-)  

29.06.22 17:11

568 Postings, 42 Tage S247FirewalkRotes oder

grünes Licht, oder bist du total verblendet?  

29.06.22 17:12
3

7152 Postings, 1323 Tage Dirty JackSteinhoff International Holdings Proprietary Ltd.

Kurz SIHPL.
Ich frage mich schon lange:
Was macht diese SIHL Tochter und ehemalige Mutterholding des Steinhoffkonzerns bis Ende 2015 sooo attraktiv für die Finanzgläubiger, dass sie sogar ihren Forderungsrang aus der SIHPL CPU oder jetzt s155 SN in den 3. Rang nach
1. Rang Newco 2 A Loan und
2. SIHNV Loan
zuliessen.
Einzig die Rückforderungen der SIHPL an SIHL und SAHPL sind werthaltige Assets der SIHPL und aus diesen werden vorrangig Settlementzahlungen aus dem s155 Verfahren getätigt, indem der Newco 2A und der SIHNV Loan beglichen werden, die FC begnügen sich mit dem Rest aus  diesen Assets.
Oder steckt da noch etwas in der SIHPL, wofür es sich lohnt, in den 3. Rang ggü. 2 internen Darlehen zu rutschen und noch längere Zeit auf ihren vollen Einsatz zu warten?
Diese FC Forderungen steht schließlich in unmittelbarem Zusammenhang mit der Garantie und Begleichung der Lux Finco 1 A 1 Lien.
In der Struktur des südafrikanischen Teilkonzerns verfügt die SIHL über 2 direkte Töchter mit
SAHPL und ihren werthaltigen Assets aus südafrikanischen Beteiligungen, hauptsächlich Pepkor HL und SIHPL mit ohne Beteiligungen und lediglich zwei internen Forderungen als Assets.
Also was macht diese Kiste so attraktiv???
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-06-29_um_16.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-06-29_um_16.jpg

29.06.22 17:13

537 Postings, 853 Tage OnthebeachGoldfarbig und riecht auch so

29.06.22 17:14
1

1136 Postings, 398 Tage BauchlauscherHallöchen Steinis

wollte nur mal festhalten:

DAX Minus 1,52%
Gold MInus 0,14%
Bitcoin Minus 0,72%

Da sind wir doch mit unseren Steinianteilen wirklich toll dabei, also besser.

Da gerade soviele Selbstgespräche geführt werden, wollte ich mal fragen, ob du DEOL, deinen letzten Beitrag einmal kopieren und nochmals einstellen willst?
Nicht, dass unsere Forumsvollschreiber am Ende noch Erfolg haben und die wichtigen und richtigen Beiträge irgendwo am Ende landen.

Ich würde es natürlich auch kopieren, wenn du es mir erlaubst. Es geht um den Beitrag #36103

Danke und Looong + ein Plopp
 

29.06.22 17:15

4395 Postings, 1202 Tage ShoppinguinVielleicht

laufen über diese ja die D&O Versicherungen ?  

29.06.22 17:23
1

7152 Postings, 1323 Tage Dirty Jack@Shoppi

Die D&O´s laufen als Entschädigungszahlungen für Settlementgläubiger über das SoP.
Auch in den Settlemntunterlagen steht alles im Zusammenhang mit D&O´s im SoP, im SIHPL Proposal ist davon nichts in diesem Zusammenhang erfasst, eigentlich gar nix.
SIHPL muss noch aus einem anderen Grund sehr attraktiv sein für die FC.  

29.06.22 17:25

568 Postings, 42 Tage S247FirewalkIch frage mich schon lange

ist irgendwie komisch. Für Fragen kann sich jeder an der HV anmelden und Fragen die über diverse Foren nicht nicht hinreichend geklärt werden, lassen sich dort stellen. Die Fragen werden zwar auch nicht unbedingt und schlussendlich geklärt. Aber hey, die tun der Steinhoff Führung weh, solche und andere Fragen verleiten die vielleicht doch mal aus dem interen zu beantworten.

Aber wir Pfeifen, suchen lieber selbst  nach Antworten die wir uns selbst liefern um uns dann zufrieden zustellen.

Ich für mich kann sagen, ich meld  mich an, stell Fragen, bei dir weiss ich, du stellst keine Fragen, weil du nicht angemeldest bist.

Ja klar, hey okay, ein Jahr warten ist auch mein Ding nicht so. Die Ungeduld drückt, ich warte trotzdem.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1453 | 1454 | 1455 | 1455  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben