Aluminum ist das zukünfte kupfer!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.11.21 21:13
eröffnet am: 21.01.11 21:54 von: sash07 Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 04.11.21 21:13 von: floxi1 Leser gesamt: 25657
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

21.01.11 21:54
1

109 Postings, 6398 Tage sash07Aluminum ist das zukünfte kupfer!

Unbeachtete geht Aluminum sein Weg.  

22.01.11 10:47
3

1182 Postings, 5066 Tage magnum61Hm

geht es auch ein wenig gehaltvoller? Oder was willst Du uns mit der Aussage mitteilen?

Erklär uns das mal anhand dieses Charts:

 

12.07.11 12:21
1

25951 Postings, 8282 Tage Pichellong

12.07.11 12:12     DJN: Chinas Aluminiumvorräte sinken seit März
SCHANGHAI (Dow Jones)--Seit ihrem Rekordhoch Anfang März haben sich die
chinesischen Aluminumvorräte beständig verkleinert. Sollte dieser Trend
anhalten, könnten die Aluminiumpreise die im Februar erreichten Höchststände
noch einmal übertreffen, sagten Branchenvertreter. Da China für rund 40% des
weltweiten Aluminiumverbrauchs verantwortlich ist, könnten lokale
Preissteigerungen auch die Notierungen am internationalen Markt festigen.

 Die Bestände außerhalb der chinesischen Börsen beliefen sich laut Daten von
Shanghai Metals Market zu Wochenbeginn auf rund 373.000 t. Damit haben sie sich
im Vergleich zum Rekordhoch von 800.000 t Anfang März mehr als halbiert. Die
Vorräte an der Shanghai Futures Exchange (SHFE) seien im gleichen Zeitraum um
43% auf 238.894 t gesunken. Jeder weitere Rückgang der Lagerbestände sei ein
Zeichen dafür, dass die seit 2009 herrschende Überversorgung des Marktes
beendet sei und sich eine Trendwende vollzogen habe, betonten Händler. "Sollten
die Aluminiumbestände auf rund 350.000 t sinken, sei mit einem Aufwärtstrend
bei den Preisen zu rechnen. Denn 350.000 t decken eine Woche lang Chinas
Aluminiumbedarf", sagte ein Vertreter eines internationalen Handelshauses in
Schanghai.

 Branchenvertreter machen für den Bestandsrückgang die hohe inländische
Nachfrage und die zahlreichen Exportaufträge verantwortlich, die die steigende
chinesische Produktion im zweiten Quartal übertroffen hätten. Laut Analysten
ist die Halbzeugproduktion in den ersten fünf Monaten 2011 im Schnitt um 30%
pro Monat auf 10,37 Mio t gestiegen. Gründe seien die hohe Nachfrage aus der
Automobilindustrie und der Immobilienbranche. Vor allem in der Provinz Henan
sei der Absatz in den vergangenen Monaten sehr gut gewesen, sagte ein
Aluminumproduzent.

 In der Folge sei Aluminium am Spotmarkt mit einer dauerhaften Prämie von 60
CNY/t (rund 6,56 EUR/t) gegenüber dem Frontmonat an der SHFE gehandelt worden,
nachdem die Prämie in den vergangenen zwei Jahren bei 20 bis 30 CNY/t gelegen
hatte. "Eine Prämie von 60 CNY/t gibt es einmal in zehn Jahren", merkte ein
Händler an. Zu dem Preisauftrieb habe auch der Exportsektor beigetragen. Laut
allgemeiner Zollbehörde sind die Ausfuhren von Aluminium-Halbzeugprodukten im
Zeitraum Januar bis Mai 2011 auf Jahressicht um 47% auf 1,22 Mio t gestiegen.

 Mittlerweile hat sich das Angebotswachstum in China verlangsamt, nachdem die
Regierung Genehmigungen neuer Aluminiumprojekte gestoppt hat und steigende
Energiepreise die Investoren behindern. Händler und Analysten erwarten vor
diesem Hintergrund, dass der Aluminiumpreis im dritten Quartal steigen werde.

 DJG/DJN/sru/12.7.2011

 (END) Dow Jones Newswires

 July 12, 2011 06:12 ET (10:12 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2011



-----------
Unterbezahlte Verlustbringer
http://rottmeyer.de/?p=3649

12.10.21 16:10

959 Postings, 1149 Tage halfordAluminimun ist richtig heiss

In letzter Zeit,bin leider zu Früh raus mit meinem Hebel,aber habe wieder im Blick...  

12.10.21 16:12

2479 Postings, 1474 Tage Tante LottiWas für einen Schein hattest du denn?

13.10.21 20:37

959 Postings, 1149 Tage halfordwar damals der vq6177

KO bei 2345,20
Hatte den grad gut verkauft mit 9000 Gewinn danach ging er KO am 7.Mai
hatte dann noch einen anderen aber da lief nix und hab ihn raus  

13.10.21 20:41

959 Postings, 1149 Tage halfordich beobachte vx15d0

Und scheine der DZ Bank  

20.10.21 16:37

177 Postings, 7359 Tage BayerSeltsam

Ist schon seltsam wie sich Alu gegenüber den anderen Rohstoffen verhält - da müsste eine Verdoppelung das mindeste sein  

25.10.21 15:11

11 Postings, 869 Tage Lange90Alu

Werde mich wohl bei Alu einkaufen. Mein Gefühl sagt mir das es weiter hoch geht.  

25.10.21 15:30

1242 Postings, 2566 Tage floxi1Oder besser auf die Legierung achten?

In China, das fast Monopolist für Magnesium ist, soll die Produktion von Magnesium massiv heruntergefahren werden.
Erst hab ich einen Alu-Schein gekauft, der aber jetzt einen Rücksetzer hatte. Warum? Vielleicht weil man ohne Magnesium weniger Alu verarbeiten kann (das meinste sind AlMg- Legierungen) und deshalb die Nachfrage noch Reinaluminium zurückgeht.
Um dem gerecht zu werden, hab ich heute noch WESTERN MAGNESIUM DL-,01 nachgelegt.
Heute + 10%, mal sehen....  

27.10.21 23:39

177 Postings, 7359 Tage BayerEs

Es waren noch viele Gaps offen die jetzt Geschlossen wurden - vielleicht ist das der Grund - wir werden sehen aber alles definitiv nicht mehr normal - Auch was bei Gold und Silber abgeht - die Wirtschaft bricht ein - Geschäfte schließen und Gold steigt nicht  

04.11.21 21:13

1242 Postings, 2566 Tage floxi1Ein Rätsel

Warum die Alu Futures weiter fallen.

In der Presse ist von einer krassen Verknappung wegen China die Rede.

Ich warte jedenfalls erst Mal ab mit dem nachlegen.  

   Antwort einfügen - nach oben