Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 7332 von 7687
neuester Beitrag: 20.06.24 01:58
eröffnet am: 14.07.17 09:47 von: delannoy17 Anzahl Beiträge: 192155
neuester Beitrag: 20.06.24 01:58 von: Fillorkill Leser gesamt: 33850581
davon Heute: 1291
bewertet mit 116 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7330 | 7331 |
| 7333 | 7334 | ... | 7687  Weiter  

31.03.23 01:22

17174 Postings, 7465 Tage sue.viForschung im Bereich der öffentlichen Gesundheit

................
Pfizers Absichtserklärung mit dem Health China Research Center soll die Forschung im Bereich der öffentlichen Gesundheit unterstützen und die Gesundheit der Landbevölkerung verbessern, laut Details, die von chinesischen Staatsmedien veröffentlicht wurden.

Pfizer unterzeichnet Vereinbarung mit China zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in dem Land
https://www.cnbc.com/2023/03/27/...ealth-coverage-in-the-country.html
26. MÄRZ 2023  

31.03.23 01:51

17174 Postings, 7465 Tage sue.vi-

Dr. Tracy Høeg (@TracyBethHoeg) sagt dem Kongress, dass die hochwertigsten wissenschaftlichen Beweise durchgehend gezeigt haben, dass Masken nicht funktionieren ...
und ein Abstand von sechs Fuß nicht auf wissenschaftlicher Erkenntnis beruhte

   "Wir hatten vor der Pandemie Beweise dafür gehabt, dass Masken weitgehend unwirksam sind, um die Übertragung von Influenza und anderen Viren der oberen Atemwege in der Gemeinschaft zu verhindern
............
23:31 · 28. März 2023https://twitter.com/KanekoaTheGreat/status/...xt=HHwWgIDTlajKssUtAAAA
 

31.03.23 03:00

17174 Postings, 7465 Tage sue.viAllianz des Bösen


....    Das Stanford Internet Observatory (SIO) hat aktiv mit Twitter kollaboriert, um Informationen zu unterdrücken, von denen sie wussten, dass sie faktisch wahr waren.   ...
Taibbi nannte das Verhältnis zwischen SIO und Twitter "das ultimative Beispiel für die absolute Verschmelzung von staatlichen, korporativen und zivilgesellschaftlichen Organisationen"
und nannte es den "Zensur-Industriekomplex". Andere bezeichnen dieses Phänomen als
 "the cathedral".

https://stanfordreview.org/stanfords-dark-hand-in-twitter-censorship/
   " Wenn eine außerstaatliche Institution ungestraft gegen die Rechte der Amerikaner nach dem ersten Verfassungszusatz handelt und Informationen unterdrückt, die zum Tod amerikanischer Bürger geführt haben, könnte man  erwarten, dass dahinter eine dunkle und zwielichtige Untergrund allianz des Bösen steckt "

 

31.03.23 09:50
5

12811 Postings, 4132 Tage Canis AureusTrump muss sich Mugshot und DNA abnehmen lassen

Damit ist der Lügner und Hetzter der verste Präsident der USA, der sich dieser Verbrecherbehandlung unterziehen muss.

Das geschieht ihm ganz recht!
Damit sinken auch seine Wiederwahlchancen ganz erheblich.

  • Als erster amtierender oder ehemaliger Präsident wird Trump in den USA angeklagt.
  • Es geht in dem Fall um Schweigegeldzahlungen an die Pornodarstellerin Stormy Daniels.
  • Auf Trump wartet nun die Entnahme von Fingerabdrücken & DNA-Proben sowie ein Polizeifoto.
 https://www.nau.ch/news/amerika/...t-nach-anklage-auf-ihn-zu-66463414
 

31.03.23 09:52

17174 Postings, 7465 Tage sue.vi"It is un-American"


Donald Trump wird als erster früherer Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten angeklagt

Es ist un-amerikanisch. ...........Florida wird  kein Auslieferungsersuchen unterstützen.angesichts der fragwürdigen Umstände,  die mit diesem von Soros unterstützten Staatsanwalt in Manhattan und seiner politischen Agenda in Zusammenhang stehen
https://twitter.com/GovRonDeSantis/status/...cxt=HHwWhsC91bPxhcgtAAAA  

31.03.23 09:55
4

23138 Postings, 6547 Tage Malko07Putin wollte die NATO entlang

seiner Grenze haben. Er ist jetzt einen großen Schritt vorwärts gekommen. Die Präsenz wird um 1300 Km wachsen. Jetzt kann er sich sicherer fühlen.
Für Finnland ist der Weg in die Nato frei. Das Parlament in Ankara votierte für die Aufnahme des Landes in das Bündnis – damit stimmte die Türkei als letzter der 30 Nato-Staaten zu.
 

31.03.23 12:01
2

12811 Postings, 4132 Tage Canis AureusIt is un-American: Trump, Nutten u. Schweigegelder

Jetzt kommen die ganzen Lügen heraus und der Ruf ist ruiniert, zumindest bei den anständigen Amerikanern! Denn Ehebruch, Lügen, Steuerbetrug sind auch in Amerika keine Tugenden!

Nur bei den Flat-Earthern und MAGA-Republikanern wie Florida-Ronny kann Trump sich noch sicher fühlen. Die Welt wird also sehr klein für den Schwachmaten.  

31.03.23 12:02
1

12811 Postings, 4132 Tage Canis AureusPorno-Star bekam 130 000 Dollar von Trump

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump (76) wird angeklagt. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Vereinigten Staaten, dass sich ein Präsident vor Gericht verantworten muss.

Eine offizielle Anklageschrift wird erst in den nächsten Tagen erwartet – aber die Entscheidung, Trump den Prozess zu machen, fällte eine Anklage-Jury am Manhattan Criminal Court in New York City schon am Donnerstag.

Wie die „New York Times“ berichtet, dürfte es vor Gericht um ein Schweigegeld gehen, das Trump an die Porno-Darstellerin Stormy Daniels auszahlen ließ.

Trumps ehemaliger Anwalt Michael Cohen (56) hat 2016 kurz vor der Präsidentschaftswahl 130 000 US-Dollar (rund 122 000 Euro) an die Porno-Darstellerin Stormy Daniels (44) gezahlt – damit sie nicht über eine angebliche Affäre mit Trump plauderte.  ...

https://www.bild.de/politik/2023/politik/...eklagt-83396360.bild.html  

31.03.23 12:55
2

17174 Postings, 7465 Tage sue.viAm Anfang war die Idee


Taliban-Mohn Verbot versetzt Europa in Fentanyl-Alarmbereitschaft
https://www.politico.eu/article/...nyl-drugs-health-care-opium-alert/
Drogenkonsumenten könnten auf gefährlichere synthetische Opioide umsteigen, wenn der Nachschub an Heroin versiegt.
Europol-Sprecher Jan Op Gen Oorth glaubt, dass die Gefahr für Europa in Fentanyl-Mischungen liegt.
......
"Hier hatten wir eine Zeitverzögerung von 10 Jahren oder so", sagte Schellekens. "

Am Anfang war die Idee in den US, dass diese Opiate, wenn man sie verschreibt, nicht süchtig machen.


Als es dann nach Europa kam, haben wir von dort die wichtigen Lehren gezogen, dass sie nicht harmlos sind."  

31.03.23 13:19
1

17174 Postings, 7465 Tage sue.viKeynes


Bevor er verwirrt & inkohärent wurde, schrieb John Maynard Keynes brillant & bewundernswert
über Inflation in "The Economic Consequences of the Peace" (1919).

"Durch einen fortlaufenden Prozess von Inflation können Regierungen, heimlich und unbemerkt, einen wichtigen Teil des Reichtums ihrer Bürger konfiszieren
. Durch diese Methode konfiszieren sie nicht nur, sondern sie konfiszieren willkürlich; & während der Prozess viele verarmen lässt, bereichert er tatsächlich einige.  ....
17:25 · 28. März 2023  https://twitter.com/GeneSohoForum/status/1640736851999748098  

31.03.23 14:06
1

17174 Postings, 7465 Tage sue.viKreditgeber für den Staat und die Fed


Geld verlässt die Banken,
und zwar täglich/wöchentlich, solange die Banken keinen mit den Marktzinsen konkurrenzfähigen Einlagensatz anbieten. .....

...      jetzt sind Geldmarktfonds in erster Linie Kreditgeber für den Staat (T-Bills) und die Fed (RRP).
https://twitter.com/biancoresearch/status/...cxt=HHwWgICwuf3b_8ctAAAA

Geldmarktfonds finanzieren keine Geschäftserweiterung, ein neues Restaurant oder ein Immobilienprojekt. Das wird von regionalen Banken gemacht.
Oder sollte ich sagen, das WURDE von regionalen Banken gemacht?
.................................................................­.............................................

 

31.03.23 17:07
1

7238 Postings, 8911 Tage fwsTrump hat sich die Probleme mit der US-Justiz ...

... und auch noch weitere Anklagen redlich "verdient":

https://www.spiegel.de/ausland/...6b47bc1-6d99-456b-8e0b-48cae628b4e9

 

31.03.23 17:19
1

7238 Postings, 8911 Tage fwsDie US-Republikaner finden es wahrscheinlich ...

... nur besonders widerlich, wenn Politiker der US-Demokraten irgendwelche außerehelichen Affären oder Verbindungen zu Pornodarstellern und Sexarbeiterinnen haben - anders kann man sich so manche Reaktionen seiner Anhänger und die weitere Unterstützung trotz der Anklage der Justiz und seiner sonstigen "kriminellen" Aktionen und Aktivitäten nicht erklären. Wie "blind" kann man auf einem Auge eigentlich sein?

https://www.spiegel.de/ausland/...cc387fe-0fc2-4c5f-b1a9-2874c8dd5f36


 

31.03.23 17:29
5

10018 Postings, 6499 Tage VermeerUnterstützung nicht erklären? Der Unterschied ist

dass Trump ein Werkzeug Gottes ist, die Demokraten jedoch gottlos. Gott bedient sich oft der unwahrscheinlichsten Werkzeuge. Das ist eben unerforschlich.
Die Evangelikalen müssen nicht Trumps Affären gut finden, sondern sie lieben die Tatsache, dass alles ein göttlicher Plan ist, den sie sich da ausgedacht haben, und in dem sind sie immer auf der richtigen Seite, und haben immer recht, egal was passiert. Frag mal unseren Prediger XY, der kann dir das besser erklären.

Deswegen verstehen sich Trumpisten und Putinisten so gut.  

31.03.23 17:31

7238 Postings, 8911 Tage fws#239: ... wenn es denn irgendeinen Gott gäbe ...

31.03.23 17:32

10018 Postings, 6499 Tage VermeerDas ist nicht witzig. Die meinen das wirklich.

31.03.23 17:46
4

688 Postings, 612 Tage aicherJa die Amis sind verrückt

danke für den Hinweis.

Man sollte ihnen ihre Spielzeuge Nato, CIA, und FED wegnehmen. Nur wer könnte das?  

31.03.23 20:21
2

5068 Postings, 664 Tage JohnLawSie haben Post von Blackrock

Blackrock-Chef Larry Fink über die „stille Krise“ ... Das Finanzsystem ist zwar eindeutig stärker als 2008, aber die geld- und fiskalpolitischen Instrumente, die den politischen Entscheidungsträgern und Regulierungsbehörden zur Bewältigung der aktuellen Krise zur Verfügung stehen, sind begrenzt, vor allem angesichts einer gespaltenen Regierung in den Vereinigten Staaten. Die Inflation ist so stark angestiegen wie seit den 1980er Jahren nicht mehr. Dies ist der Preis, den wir für die jahrelange lockere Geldpolitik zahlen – und war der erste Dominostein, der fiel. Wir erleben die größte Bankenpleite seit mehr als 15 Jahren. Es ist noch zu früh, um zu wissen, wie groß der Schaden ist. Das Missverhältnis zwischen Aktiva und Passiva könnte der zweite Dominostein sein, der fällt.
https://www.ariva.de/forum/...er-eurozone-472954?page=312#jumppos7810  

31.03.23 21:19

17174 Postings, 7465 Tage sue.vi.als Warnungen verkauft


     Wilde Übertreibungen in Bezug auf die Fähigkeiten von KI, selbst solche, die als Warnungen verkauft werden, sollen Sie in Angst und Schrecken versetzen, damit Sie sie als glaubwürdigen Ersatz für Ärzte, Geschworene, politische Entscheidungsträger, Kriegsplaner usw. akzeptieren.

Pause Giant AI Experiments: An Open Letter
https://futureoflife.org/open-letter/pause-giant-ai-experiments/

:OFFENER BRIEF VON TECH-GRÖSSE
Gruppe um Elon Musk: Stoppt die Entwicklung noch größerer KIs
VON ALEXANDER ARMBRUSTER-AKTUALISIERT AM 29.03.2023
Elon Musk warnt vor 3. Weltkrieg durch Künstliche Intelligenz
VON JONAS JANSEN-AKTUALISIERT AM 04.09.2017  

31.03.23 22:13
3

69923 Postings, 5857 Tage Fillorkill'Ja die Amis sind verrückt'

Ist schon was dran. So wie sich dort Produktivkräfte und Produktionsverhältnisse beissen ist nicht von schlechten Eltern. Ärgerlich nur, dass die trotzdem auf jedem relevanten Feld die Nase vorn haben und damit jene Maßstäbe setzen an denen sich der Restglobus immerzu verbissen abarbeitet. Kann man jetzt unfair nennen.  
-----------
we can survive

31.03.23 22:16

17174 Postings, 7465 Tage sue.viKritik an der Gates-Stiftung

Die Gates Foundation sollte ihre massiven globalen Spenden mit einer massiven Verpflichtung zur Rechenschaftspflicht kombinieren    

  In seinem jüngsten Jahresbrief kündigte Mark Suzman, CEO der Bill & Melinda Gates Foundation, an, dass die Organisation eine Rekordsumme von $ 8,3 Milliarden ausgeben werde,
um auf die sich verschärfenden Krisen durch Krieg, Klimawandel, strauchelnde Volkswirtschaften und Infektionskrankheiten zu reagieren.    Leider gingen diese erhöhten Ausgaben nicht mit einer verstärkten Verpflichtung zur Rechenschaftspflicht einher.

     

Trotz ihrer wachsenden Rolle bei der Festlegung der globalen Entwicklungsagenda

scheint die Gates Foundation entschlossen zu sein, ohne die entscheidenden ökologischen und sozialen Sicherheitsvorkehrungen und Mechanismen der öffentlichen Rechenschaftspflicht fortzufahren............................................

https://www.philanthropy.com/article/...-commitment-to-accountability
 

 

31.03.23 22:40

17174 Postings, 7465 Tage sue.vibig real estate


Gerechtigkeit dems  faschistische Einsteiger , Agenten von big real estate
https://twitter.com/RedKahina/status/...8210?cxt=HHwWhIC8naqByMYtAAAA
 

31.03.23 23:00

17174 Postings, 7465 Tage sue.vi.

"die Amis  .. auf jedem relevanten Feld die Nase vorn"

das Team deutscher und österreichischer Wissenschaftler und Ingenieure, die das hoch entwickelte V-2-Raketensystem entwickelt hatten  ..
..........
       Nach ihrer Gefangennahme am 2. Mai 1945 wurde das gesamte Team als Teil des Projekts Overcast in die Vereinigten Staaten transportiert und erhielt dort Einrichtungen, um seine Forschungen fortzusetzen, was als lebenswichtig für das "nationale Interesse" der U.S. angesehen wurde, da es das Potenzial hatte, die Niederlage Japans zu beschleunigen.

https://www.britannica.com/topic/Project-Paperclip  

01.04.23 03:19

17174 Postings, 7465 Tage sue.vi.

Der IGH fordert die US auf, Entschädigung für das Einfrieren iranischer Vermögenswerte zu zahlen

Der Internationale Gerichtshof (IGH) hat die Vereinigten Staaten dazu verurteilt, iranischen Unternehmen eine Entschädigung zu zahlen, nachdem er entschieden hatte, dass Washington
 illegal Gerichte zum Einfrieren ihrer Vermögenswerte ermächtigt hatte. .... ...

In einem Rückschlag für Teheran erklärte das Gericht in Den Haag jedoch, dass es nicht zuständig sei
für $ 1,75 Mrd. an eingefrorenen Vermögenswerten der iranischen Zentralbank, die auf einem Konto der Citibank in New York gehalten werden - der mit Abstand größte Betrag, den Teheran zurückfordert..........................

ICJ orders US to pay compensation for freezing Iranian assets
https://www.aljazeera.com/economy/2023/3/30/...reezing-iranian-assets
 

01.04.23 04:44

17174 Postings, 7465 Tage sue.viUS - neuer Gesetzentwurf

Ein neuer Gesetzentwurf, der dem US-Kongress mit dem Titel S. 686 oder „Restrict Act“ vorgelegt wird, kann schwerwiegende Folgen für jeden haben, der auf das Internet zugreift.
Dieser Gesetzentwurf, auch bekannt als TikTok-Verbot, zielt darauf ab, viel mehr zu erreichen als die Zensur von TikTok.
US Bill S. 686: The Restrict Act – 20 Years In Prison For VPN Use?
https://troypoint.com/us-bill-s-686-the-restrict-act/

In Kürze    
VPN-Nutzer riskieren 20-jährige Haftstrafen in den USA nach dem neuen RESTRICT-Gesetz
Das "TikTok-Verbotsgesetz" zielt auf mehr als nur soziale Medien ab.
Der Staat wäre in der Lage, alle Kommunikationsplattformen zu überwachen.
VPNs wären eingeschlossen, wobei Verstöße mit Geldstrafen von bis zu 1 Million Dollar geahndet werden könnten.
VPN Users Risk 20-Year Jail Sentences in the US Under New RESTRICT Act
https://beincrypto.com/...isk-20-year-jail-sentences-us-restrict-act/
31. März 2023, 07:59 GMT+0000

 

Seite: Zurück 1 | ... | 7330 | 7331 |
| 7333 | 7334 | ... | 7687  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben