SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?768 -0.3%  Bitcoin 40?012 6.7%  Dollar 0.9255 0.2%  Öl 75.9 1.7% 

Amoklauf im Homo-Paradies Tel Aviv

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.08.09 19:24
eröffnet am: 02.08.09 19:24 von: Dunsany Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 02.08.09 19:24 von: Dunsany Leser gesamt: 1039
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

02.08.09 19:24
2

818 Postings, 4490 Tage DunsanyAmoklauf im Homo-Paradies Tel Aviv

Polizei jagt den Schwulen-Mörder

Ein Vermummter hat in Tel Aviv in einem Zentrum für Homosexuelle zwei Menschen erschossen und elf verletzt. Nach der Tat konnte er untertauchen. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem Schützen.

Tel Aviv - Hunderte Polizisten durchstreifen die Straßen von Tel Aviv, auch Hubschrauber sind im Einsatz. Sie suchen nach dem Attentäter, der in der Nacht zum Sonntag zwei junge Menschen in einem Zentrum für Homosexuelle erschossen hat: ein 17-jähriges Mädchen und einen 24 Jahre alten Mann - elf weitere Menschen wurden verletzt.

Die Polizei geht von einem Hass-Anschlag gegen die Schwulenszene in der Stadt aus. Einem Fernsehbericht zufolge ordnete sie als Vorsichtsmaßnahme die Schließung aller öffentlichen Schwulen-Treffpunkte in der Stadt an, berichtet die Nachrichtenagentur dpa.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,639840,00.html  

   Antwort einfügen - nach oben