SMI 12?157 0.3%  SPI 15?625 0.3%  Dow 34?935 -0.4%  DAX 15?582 0.2%  Euro 1.0765 -0.2%  EStoxx50 4?120 0.8%  Gold 1?809 1.3%  Bitcoin 35?848 -1.3%  Dollar 0.9051 -0.1%  Öl 74.5 -2.4% 

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1430
neuester Beitrag: 02.08.21 11:19
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 35743
neuester Beitrag: 02.08.21 11:19 von: DireWolf Leser gesamt: 6981263
davon Heute: 9486
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430  Weiter  

18.10.19 14:15
59

643 Postings, 822 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430  Weiter  
35717 Postings ausgeblendet.

02.08.21 08:17
1

1913 Postings, 2307 Tage Plugkaktus7: Je höher Biontech steigt

Miesepeter ist da noch ein Kompliment, ich glaub die schreiben aus der Anstalt.  

02.08.21 08:20
2

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79Warum Miesepeter..?

im Gegenteil, je höher das Ding steigt...
um so mehr freut es mich...   ;-)

Was mich hier stört... das  sind die vielen PUSHER...
die ich nicht mehr ernstnehmen kann.

Auch wenn das nun sehr verlockend wirken mag...
- höhere Preise
- 12 Jährige impfen
- Israel führt Boosterimpfungen durch...

so irritiert mich doch die blauäugigkeit einiger Anleger hier...

Warum muss man "Boostern"..?
Ist der Impfstoff scheinbar nicht so lange wirksam..?
Wie oft muss man Boostern..? halbjährlich...?

Ich sehe BioNTech als zweitgrößte Chance, die ich jemals haben werde.

 

02.08.21 08:22

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79#35710 die Aktionäre auch... ;-)

02.08.21 08:33
2

4157 Postings, 6354 Tage MannemerWas soll s...

...auf jeden Fall stehen die 300 Euro unmittelbar vor der Haustür. Wenn es nicht total blöde läuft, dürften die spätestens im verlauf der Woche -eher früher- erreicht sein.  

02.08.21 08:35
2

60 Postings, 33 Tage maxiwidiUnd mancher wartet auf die 100

an der Seitenlinie. Und wartet, und wartet, und wartet, und so weiter...  

02.08.21 08:42
1

1005 Postings, 4373 Tage kaktus7Ich hoffe, es kommt folgendermaßen:

2021-22 gute Covid Umsätze. Dann lasse diese nach, dafür
ist dann die Malaria Impfung auf dem Markt.
Diese und die Covid Auffrischungen und Anpassungen werden solange stabil bleien, bis die
Krebs Therapien marktreif sind.
Von wegen 1 trick pony, wie einige glauben.  

02.08.21 08:50
2

37 Postings, 74 Tage LulubabyMaxiwidi die warten doch auf den Split

an der Seitenlinie ?1:4 :))))  

02.08.21 08:51
2

4101 Postings, 1154 Tage DrohnröschenKaktus

warum sollten die Umsätze nachlassen? Mehr als 50% der Bevölkerung ist überhaupt nicht geimpft und bietet eine Spielwiese für weitere Mutationen. Daneben lfde Auffrischungen bzw Länder, die erst jetzt auf BioNtech umsteigen (Booster oder Erstimpfung). Was passieren wird und bereits passiert: die Preise steigen. Weil alles billiger ist, als Lockdown, Unterbrechung Lieferketten etc....    

02.08.21 08:56

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79#35726 wie belegts Du Deine Aussage....

dass "ungeimpfte Personen" für weitere Mutationen verantwortlich wären...?

Das sind ja ganz neue medizinisch Erkenntnisse...
solltest einen Lehrstuhl beantragen... ;-)
 

02.08.21 09:01
1

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79Dazu bedenke:

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/cdc-corona-geimpfte-101.html

https://www.swr.de/wissen/...-trotz-corona-impfung-forschung-100.html

Doch wie kanns das geben...?
Geimpfte sind doch "gerettet"...
oder irre ich mich?

Selten irrte ich mich bisher... :-)

Bin gespannt, was die CDC dazu sagt...

Delta Variante ist zwar so "ansteckend" wie WIndpocken...

https://www.fr.de/panorama/...voller-impfschutz-usa-cdc-90894925.html

doch.... wie gefährlich ist die Delta Mutation...?
Dazu... gibts wenig zu lesen...
 

02.08.21 09:03
2

4157 Postings, 6354 Tage MannemerNach einer Umfrage

...wollen sich noch mindestens 25% der bisher Ungeimpften in Deutschland impfen lassen . Das sind ca. 10 Mio. Menschen = 20 Mio. Dosen. Das dürfte hauptsächlich an Biontech gehen.  

02.08.21 09:06

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79Zum Thema "irren"...

noch am 8.4.2021 meinte man...:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/122713/...nen-unwahrscheinlich

Also, erstens ist IRREN menschlich...
jedoch sollte man dagegen ankämpfen u. versuchen, Irrtum zu vermeiden.
Das geht zum einen dadurch, sich nicht steiff festzulegen... und schon gar nicht ideologisch
oder euphorisch zu entscheiden.
Fakten u. wissenbasierte Lösungen sollten entscheidend sein.

Was die Medien an Euphorika versprühen... davon lasse ich mich nicht anstecken.
 

02.08.21 09:07
1

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79#35729 und davon wird BioNTech reich...

:-)

Was sind schon 20 Mio Dosen....?

bleibt mal aufm Boden... und realistisch.  

02.08.21 09:07
2

1913 Postings, 2307 Tage PlugBooster-Impfungen für 32 Millionen Briten

Lucky79  Zweifler vom Dienst, siehe unten das ist die Realität, deine Realität sind Wunschträume.

Spiegel von heute:  UK, das wird in USA und EU früher oder später ebenso laufen!

Booster-Impfungen für 32 Millionen Briten

00.32 Uhr: Die britische Zeitung »The Telegraph« berichtet, dass Großbritannien Booster-Impfungen für 32 Millionen Bürgerinnen und Bürger bereitstellen will. Die Kampagne soll Anfang September starten, 2000 Apotheken sollen die Impfungen anbieten.  

02.08.21 09:09
1

60 Postings, 33 Tage maxiwidiKein Zweifler, Selbstunterhalter

02.08.21 09:19

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79#35732 Luftschloss Erbauer...

nenn ich das mal...
wer sagt mir, dass es so sein MUSS...?

Kann sein... und es besteht die Möglichkeit.

Jedoch von einem MUSS ist nicht annähernd was zu erkennen.

Business läuft meistens anders ab, als die Mehrheit erwartet.  :-)  

02.08.21 09:20

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79Lieferenpässe zwingen dt. Industrie

u. auch das Handwerk in die KNIE...!

https://www.t-online.de/finanzen/news/...n-ueber-lieferengpaesse.html

WIE lange geht das noch gut...???
 

02.08.21 09:22

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79Ist davon evtl. auch bald die Pharmebranche

betoffen...?  

02.08.21 09:36
1

186 Postings, 82 Tage TechandRenewableMarktmanipulation vom Feinsten

Ariva muss hier bald mal reagieren mit diesen Doppel- und dreifach-ID Schreibern. Das ist nur noch lachhaft  

02.08.21 09:44
3

1005 Postings, 4373 Tage kaktus7Hallo Techand

Manipulation?
Meinst du wirklich, der Kurs wird von den Postings hier beeinflusst??
Wohl kaum.  

02.08.21 10:01
4

2 Postings, 0 Tage DireWolfMarktmanipulation durch Querdenker

Also bei einigen Akteuren hier muss ich sagen ... wer sich durch die beeinflussen lässt ist selbst schuld.

Als ich jung war, dachte ich noch diese Foren hier sind gedacht als faktenbasierter Austausch ... ok, lang her :D

Ansonsten positioniere ich mich mal freundlich bei den Long-Investoren und harre der Dinge die da so kommen.
Primär weil ich von der Technologie und deren langfristigen Möglichkeiten überzeugt bin.
Sekundär, weil ich Firmen mag die in angenehmen Abständen schöne neue News posten und nicht auf der Stelle trapsen.
Tertiär weil ich ein Opportunist bin wie alle investierten und am Leid der Welt profitieren will.
Wenn plötzlich durch ein Wunder diese eklige Pandemie vorbei wäre, würde ich dafür allerdings gerne einen kräftigen Kursrücksetzer in Kauf nehmen ... mit Freuden (lachendes und weinendes Auge)

Allen einen schönen Tag hier ... mal schauen auf den Nachmittag.  

02.08.21 10:02
1

186 Postings, 82 Tage TechandRenewableKaktus

Natürlich nicht, es ist ja auch allzu lächerlich was er da schreibt. Es ist aber ehr- und würdelos dass er und seine Spießgesellen es so offensichtlich versuchen  

02.08.21 11:11
1

52114 Postings, 2625 Tage Lucky79#35739 Was hat das mit Querdenkern zu tun..?

warum ziehst Du deren verschwurbelte Thesen heran, um hier Stimmung zu machen...?

Querdenker sind von allen möglichen Strömungen unterwanderte Querulanten...
ein Sammelsurium vom Links- bis zum Rechtsextremen Rand...

An der Börse ist es immer so, die einen setzen auf Long...
die anderen gehen halt gerne Short, oder sichern sich ihre Positionen ab.

Aber man sollte hier bitte politische Diskussionen mal draußen lassen...
dazu gibts andere Threads.

Meine Meinung kennst... u. dazu stehe ich, dass ich hier nicht zur Pusher Fraktion gehöre.  

02.08.21 11:16

1913 Postings, 2307 Tage PlugLucky79 Hol dir einen Put

Hol dir einen Put und dann put put put ruckzuck isser futsch!

Delta-Variante als bestes Argument für eine Impfung:

Wenn Opa auf der Ranch in Texas oder West Virginia im Schatten seiner Qanon-Fahne dem Ende entgegenröchelt, dann werden "normale" Zweifler und Impfskepiker dann doch den Nutzen sehen, wenn gleichzeitig diese geimpften liberalen Demokratenschw ...pieep nach Florida in den Urlaub fahren.  

02.08.21 11:19
1

2 Postings, 0 Tage DireWolfBegriff Querdenker

Bezieht sich auf Aussagen wie:
"Das die jetzt so umtriebigen Coronaviren etwas "manipuliert" sind, ist wohl jedem gescheiten Menschen mittlerweile klar."

Folgender Aussage kann ich mich voll und ganz anschließen:
Fakten u. wissenbasierte Lösungen sollten entscheidend sein.
(belegt mit belastbaren Quellen natürlich)

Auf dem Level stimme ich Dir voll zu, manche Long, manche nicht ... jeder wie er mag  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash