Marlboro fürs Depot

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 23.04.24 16:46
eröffnet am: 22.03.09 21:17 von: Super YOGI Anzahl Beiträge: 143
neuester Beitrag: 23.04.24 16:46 von: Tamakoschy Leser gesamt: 87255
davon Heute: 10
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

22.03.09 21:17
5

2254 Postings, 5784 Tage Super YOGIMarlboro fürs Depot

Die Sucht kennt keine Krisen !!!!............ Rauchen bis der Arzt kommt




Marlboro, L&M, Chesterfield, Bond Street, Philip Morris, Parliament, A Mild, Lark, Morven Gold, Next, Dji Sam Soe, Diana, Optima, Sampoerna Hijau, Muratti, Virginia Slims, Merit, Red & White, Apollo-Soyuz, Delicados, Boston, Multifilter, Longbeach, SG, Peter Jackson
-----------
„Derjenige muß blind sein, der nicht sehen kann,

daß hier auf Erden ein großes Vorhaben,

ein großer Plan ausgeführt wird,…“

            ---Winston Churchill
Angehängte Grafik:
fallujah2marlboro.jpg (verkleinert auf 21%) vergrößern
fallujah2marlboro.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
117 Postings ausgeblendet.

09.02.23 17:14
1

3359 Postings, 5192 Tage TamakoschyQ4 22

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...oumsatz-steigen-42944412/

Philip Morris International's Q4 bereinigtes Ergebnis und Nettoumsatz steigen
09.02.2023 | 15:38

(MT Newswires) -- (Aktualisiert, um die Gewinnprognosen für Q1 und 2023 im fünften und siebten Absatz aufzunehmen)

Philip Morris International Inc (PM) meldete am Donnerstag für das vierte Quartal einen bereinigten Gewinn von $1,39 je verwässerter Aktie, verglichen mit $1,37 im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $1,28 gerechnet.

Der Nettoumsatz für das Quartal, das am 31. Dezember endete, betrug 8,15 Milliarden Dollar, verglichen mit 8,10 Milliarden Dollar im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $7,54 Milliarden gerechnet.

Für Q1 rechnet das Unternehmen mit einem verwässerten Gewinn je Aktie zwischen $1,28 und $1,33.

Die von Capital IQ befragten Analysten erwarten für Q1 einen Gewinn von $1,44 je Aktie.

Für das Jahr 2023 erwartet das Unternehmen einen um Währungsschwankungen bereinigten Gewinn zwischen $6,25 und $6,37 je Aktie. Ohne Berücksichtigung von Währungsschwankungen wird ein bereinigtes EPS zwischen $6,25 und $6,37 je Aktie erwartet.  

10.02.23 10:32
1

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Einfach

Wie heißt ein Buchtitel so schön "Cool bleiben und Dividenden kassieren"  

12.04.23 18:41

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Frage

Ist hier noch jemand investiert?

Dividende angekommen, danke.  

25.05.23 15:04

8 Postings, 556 Tage NasonanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.06.23 14:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Werbe-ID - gesperrte reine Werbe ID

 

 

01.06.23 14:04

335 Postings, 1428 Tage kauserSchuldenlast

Durch die Übernahme von Swedish Match sind die Schulden ja nochmal ordentlich angestiegen. Da der Zinsgipfel doch noch nicht erreicht zu sein scheint (weitere Zinserhöhung steht ja inzwischen im Raum): Wie sind die Schulden von Philip Morris strukturiert? Wann wird die nächste größere Refinanzierung fällig?  

01.06.23 18:18

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Kauser

Damit beschäftige ich mich nicht und zerbreche mir auch nicht den Kopf darüber. Da vertraue ich auf das Management und die Historie. Die Leute dort sind viel schlauer als ich.

Just my 2 Cents  

19.07.23 14:55

37 Postings, 281 Tage Jax TellerGefällt mir. Solider Wert.

Damit kann ich mich identifizieren.  

29.09.23 09:22

20455 Postings, 994 Tage Highländer49Philip Morris

Das Unternehmen hat Pläne für die Zukunft vorgestellt und gleichzeitig auch seinen Ausblick angehoben.
https://www.finanznachrichten.de/...ktie-das-freut-aktionaere-486.htm  

16.10.23 09:20

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Frage

Hat schon jemand die Dividende von Philip Morris erhalten? Diese war zuletzt immer sehr pünktlich. Auch alle anderen waren sehr pünktlich. Offenbar war der Payday am 11.10. aber im Moment bei mir noch kein Eingang.  

16.10.23 11:04
1

297 Postings, 2980 Tage Seb2207Schon lange da

wurdest vermutlich vergessen.  

16.10.23 12:08
1

557 Postings, 5990 Tage HectorPascalcomdirect

Bei mir ist auch noch nichts da. Letztes mal hat es aber auch 2 oder 3 Werktage gedauert..
 

16.10.23 12:36

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Comdirect

Ja Comdirect. Habe mich jetzt mal gemeldet. Bei mir war sonst alles pünktlich. Und PM habe ich schon Jahre lang.  

16.10.23 23:08

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Erledigt

Dividende angekommen - danke.  

19.10.23 15:35
1

3359 Postings, 5192 Tage TamakoschyQ3 PS übertrifft Schätzungen um 0,06 $ - Umsatz sc

https://de.investing.com/news/stock-market-news/...s-erwartet-2470956

nvesting.com - Philip Morris (NYSE: PM) hat im dritten Quartal ein EPS von 1,67$ gemeldet, 0,06 $ mehr als die Analystenschätzung von 1,61$.

Der Umsatz für das abgelaufene Vierteljahr belief sich auf 9,14B$, die durchschnittlichen Schätzungen hatten sich auf 9,2B$ belaufen.

Prognose
Im Geschäftsjahr 2023 rechnet Philip Morris mit einem EPS von 6,05 $-6,08 $. Analysten hatten im Schnitt mit 6,11 $ gerechnet.

Die Aktie von Philip Morris beendete den offiziellen Handel auf dem Schlussstand von 93,21$. In den letzten 3 Monaten lag die Performance bei minus -4,42%, in den letzten 12 Monaten bei plus 9,62%.

Philip Morris erhielt in den letzten 90 Tagen 2 positive EPS-Revisionen und 9 negative EPS-Revisionen. Die früheren Reaktionen des Aktienkurses von Philip Morris auf die Vorlage der Geschäftszahlen können Sie hier einsehen.

InvestingPro bewertet die Finanzlage von Philip Morris auf der Grundlage aktueller Finanzkennzahlen als "gut".

Informationen rund um die jüngsten Geschäftsergebnisse von Philip Morris sowie zahlreiche Bilanzkennzahlen finden Sie hier.

Alle Bilanztermine und -ergebnisse finden Sie in unserem Bilanzkalender, der für eine Vielzahl von Unternehmen in Realtime aktualisiert wird.

Philip Morris: EPS übertrifft Schätzungen um 0,06 $ - Umsatz schlechter als erwartet
 

20.10.23 11:02

20455 Postings, 994 Tage Highländer49Philip Morris

Lohnt sich jetzt ein Blick auf den Titel, der wieder einmal mit guten Nachrichten aufwarten kann?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ie-dividendenaristokrat  

20.10.23 17:22

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Antwort

Klar lohnt sich der Blick auf Philip Morris. So wie jeden Tag. Tag ein Tag aus begleitet mich das Unternehmen.  

12.01.24 16:33

1866 Postings, 4594 Tage punkt12Angekommen

Kurze Info: Dividende ist eingetroffen. Danke.  

08.02.24 14:57
1

3359 Postings, 5192 Tage TamakoschyQ4

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...Kosten-belasten-45913704/

Philip Morris prognostiziert Gewinn für 2024 unter den Erwartungen, da die Kosten belasten
Am 08. Februar 2024 um 14:24 Uhr
Philip Morris International prognostizierte für das Jahr 2024 einen Gewinn, der unter den Erwartungen lag, und verfehlte am Donnerstag die Schätzungen für das vierte Quartal, da der Absatz von erhitzten Tabakprodukten enttäuschte und höhere Kosten die Leistung belasteten.
Das Unternehmen hatte zuvor erklärt, dass der Druck auf seine Margen in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 nachlassen dürfte, da Faktoren wie der verstärkte Einsatz von Fremdfertigung in Ländern wie Indonesien und der Ukraine nachlassen.

Im vierten Quartal wurden die Margen jedoch erneut in Mitleidenschaft gezogen, u.a. durch höhere Kosten für Marketing, Energie und Tabakblätter sowie durch höhere Verwaltungskosten, so dass die bereinigte operative Gewinnmarge um 2,8 Prozentpunkte auf 33,7% sank.

Die Aktien von PMI fielen im vorbörslichen Handel um 2,3%.

Die Auslieferungen von Sticks für das Flaggschiff IQOS blieben ebenfalls hinter den Erwartungen der Analysten zurück und PMI sagte, dass sie im Jahr 2024 aufgrund eines Verbots von erhitzten Tabakaromen in der Europäischen Union erneut betroffen sein werden.

Der Gesamtabsatz von Zigaretten und erhitzten Tabaksorten (HTUs) des Unternehmens sank im vierten Quartal um 0,5%, verglichen mit einem Anstieg von 2,2% im dritten Quartal.

Philip Morris rechnet damit, dass der Gesamtabsatz von Zigaretten, HTUs und oralen rauchfreien Produkten im Jahr 2024 stagnieren oder um bis zu 1 % wachsen wird, was hauptsächlich auf rauchfreie Produkte zurückzuführen ist.

Philip Morris erwartet einen bereinigten Jahresgewinn zwischen 6,32 und 6,44 Dollar pro Aktie, während die Analysten laut LSEG-Daten mit 6,60 Dollar pro Aktie gerechnet hatten.

Die zurückhaltende Prognose steht im Gegensatz zu der des Konkurrenten Altria Group, der letzte Woche einen Gewinn für 2024 im Rahmen der Erwartungen prognostizierte. Das Unternehmen setzt auf höhere Zigarettenpreise und eine Verlagerung zu alternativen Nikotinprodukten, um die rückläufige Nachfrage nach traditionellen Tabakprodukten abzufedern.

PMI meldete für das vierte Quartal einen bereinigten Gewinn von 1,36 Dollar je Aktie. Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Gewinn von $1,45 gerechnet. (Berichte von Granth Vanaik in Bengaluru und Emma Rumney in London; Redaktion: Milla Nissi)  

23.04.24 16:46

3359 Postings, 5192 Tage TamakoschyQ1

https://de.investing.com/news/stock-market-news/...s-erwartet-2601282

Philip Morris: EPS übertrifft Schätzungen um 0,09 $ - Umsatz besser als erwartet

Investing.com - Philip Morris (NYSE: PM) hat im ersten Quartal ein EPS von 1,50$ gemeldet, 0,09 $ mehr als die Analystenschätzung von 1,41$.

Der Umsatz für das abgelaufene Vierteljahr belief sich auf 8,79B$, die durchschnittlichen Schätzungen hatten sich auf 8,46B$ belaufen.

Prognose
Im Geschäftsjahr 2024 rechnet Philip Morris mit einem EPS von 6,55 $-6,67 $. Analysten hatten im Schnitt mit 6,37 $ gerechnet.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben