Eqtec mit Potential

Seite 53 von 54
neuester Beitrag: 26.01.23 22:50
eröffnet am: 16.06.20 14:49 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 1344
neuester Beitrag: 26.01.23 22:50 von: lokalrunde Leser gesamt: 449445
davon Heute: 111
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
| 54 Weiter  

01.12.22 15:33

141 Postings, 6344 Tage sämannBegriffsklärung

Hallo Zusammen,  zunächst möchte ich mich bei LogicHank für die Beiträge und Antworten bedanken. Dies hat mir sehr weitergeholfen. Bei der Studie des Forums sind mir nun noch zwei Begriffe aufgefallen, die ich bisher leider nicht zuordnen kann. Es scheint dabei darum zu gehen von welcher Position eine Aktie wie hoch steigen kann. Hier wurde Tenbagger und Multibagger erwähnt. Unsere Aktei steht ja momentan bei ca. 0,004 Eur.  Wo  sind wir den dann bei Ten und Multi ?
Dann war erwähnt worden jemand hatte mal sowas, gibt es da Beispielaktien.
Ich habe in dieser Position leider heute  Morgen zu für auf eine Runde Summe gebracht. Sollte die Aktie mal wirklich anspringen wird dann der Einkaufspreis diesbezüglich sicher keine Rolle mehr spielen.
Viele Grüße und schönen Tag
sämann  

01.12.22 16:00

7 Postings, 516 Tage LogicHankSämann

Tenbagger steht für eine Verzehnfachung des Kurses. Dabei kommt es darauf an, welchen durchschnittlichen Anschaffungspreis du selbst hast. Wenn der Kurs zehnmal so hoch ist wie dein Einstandskurs, hast du einen Tenbagger. Multibagger steht dann entsprechend für eine Ver-X-fachung.

Mit Beispielaktien meinst du bestimmt ein Musterdepot. Dort kannst du fiktiv Aktien kaufen und sehen, wohin die Reise geht ohne Echtgeld einzusetzen.  

01.12.22 22:52

2136 Postings, 1964 Tage ScoobWow sehr schade

Denke das war's dann.
Es war eine Chance. Doch nun ist es raus und alle wissen jetzt, dass es mindestens und wenn überhaupt noch Jahre dauert, bis hier was draus wird.
Invest markiert und abgeschrieben.
EK 0,03€! 1 Mio  

02.12.22 09:29
2

85 Postings, 939 Tage DASZEqtec

Schauen wir uns mal an was ist passiert: die Finanzierung für ein geplantes Objekt hat nicht funktioniert. Die zwei Partner oder mehrere sind zum Ergebnis gekommen, dass Vorschlag und Annahme nicht passen. Das hat von uns jedoch schon erlebt. Jetzt das ganze System oder die Philosophie infrage zu stellen ist nicht redlich. Jeder von uns hat sich beim kauf diese Aktie sicherlich informiert und ist nicht dem Hype hinterher gerannt. Die Firma hat 19 Mitarbeiter und ist in einem Segment unterwegs was trotz öffentlicher Wahrnehmung schwer durchzusetzen ist, das sieht man auch an den jetzigen Fall wo es nicht zum Kauf oder zu einer Einigung gekommen ist. Sicherlich ist es ärgerlich was passiert ist, aber das ist kein Beinbruch.  

02.12.22 11:06
1

36 Postings, 420 Tage ClaaasRedlich oder nicht

Darum geht es doch nicht! Sondern um die Frage, ob das Unternehmen durchhält oder doch bald die Grätsche macht. Dass es bald in der Toscana mit dem Waste-to-energy-Projekt losgeht, lässt hoffen. Ich erwarte weitere good news im ersten Quartal des kommenden Jahres, die den Kurs nach oben treiben dürften.  

02.12.22 11:40
1

5313 Postings, 5416 Tage namanEine verlorenes Geschäftsgefecht heißt nicht...

..das die gesamte Schlacht verloren ist.

Also abwarten und Tee trinken.
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

04.12.22 11:56
2

307 Postings, 1799 Tage Runner44Long stop date 28.02.2023

Um die Transaktion mit dem Investor zu erleichtern, und wie am 26. September 2022 angekündigt, hatten Deeside WTV und Logik zuvor vereinbart, das Longstop-Datum, das in dem am 07. Dezember 2020 unterzeichneten Aktienkaufvertrag (in der am 6. Dezember 2021, 1. April 2022 und 30. Juni 2022 geänderten Fassung) (das "SPA") festgelegt ist, bis zum 28. Februar 2023 (das "Long Stop Date") zu verlängern. Das Unternehmen und seine Partner haben vereinbart, dass das Long Stop Date unverändert bleibt.

https://www.investegate.co.uk/eqtec-plc--eqt-/rns/...12010700051758I/
 

04.12.22 16:36
1

2136 Postings, 1964 Tage ScoobWas ist eigentlich mit der

Demonstrationsanlage in Italien?
Soll ja bis Jahresende stehen.

Nach Italien folgt Kroatien und Frankreich...
Ob das alles noch so kommen wird?

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...he-year-993979.html  

05.12.22 11:58
1

2136 Postings, 1964 Tage ScoobBis zum 28.Februar passiert hier wohl nichts mehr

Bis dahin wünsche ich erholsame Ruhe.  

05.12.22 15:18
2

472 Postings, 1044 Tage EscalonaVielleicht

hören wir auch früher was Neues.

Wir haben eine Reihe potenzieller Geldgeber, die interessiert sind im Deeside-Projekt, und wir finden uns zunehmend im Gespräch mit größeren und besser organisierten Unternehmen mit klareren Gründen für eine enge Zusammenarbeit mit neuen Anbietern von Infrastrukturtechnologie wie EQTEC.Wir bleiben entschlossen, die Finanzierung von Deeside Anfang 2023 bekannt zu geben und von dort aus zügig auf den Finanzabschluss und den Baubeginn hinzuarbeiten.

Aus dem Link von Runner44  

06.12.22 13:04
2

85 Postings, 939 Tage DASZNeues Video mit interessanten News

06.12.22 21:46
1

2136 Postings, 1964 Tage ScoobDanke DASZ für den Link

Sehr informativ.
Soweit ich das verstanden habe, soll im Dezember noch was kommen an NEWS.
Finanzabschlüsse jedoch erst in 2023 erwartet.
Ansonsten scheinen die 2 sehr aktiv im Markt unterwegs zu sein und erwarten 2023 und 2024 gute Ergebnisse. Vor allem im US Markt und Griechenland.

Kann das jemand bestätigen oder habe ich mich da verhört?

Also ultra LONG
Hier wird sich meine ich erst mal nichts tun die nächste Zeit.

Bis dahin.... Scoob  

09.12.22 08:53

3 Postings, 3300 Tage Hanker77News

Mein Broker zeigt mir Kurse von 0,006 an. Irgendwelche News?
Oder nur so ein Anzeige Buck?  

16.12.22 08:45
1

85 Postings, 939 Tage DASZItalien wird hochgefahren

16.12.22 11:43

2136 Postings, 1964 Tage ScoobGreat NEWS!

And now SP up to 1$  

20.12.22 08:47
3

85 Postings, 939 Tage DASZUnd los gehts

EQTEC plc
("EQTEC", das "Unternehmen" oder die "Gruppe")

Option zur Gewährung eines Mietvertrags mit Scott Bros für Billingham Site

EQTEC plc (AIM: EQT), ein globaler Technologieinnovator, der verteilte, dekarbonisierte, neue Energieinfrastruktur durch seine Waste-to-Value-Lösungen für Wasserstoff, Biokraftstoffe und Energieerzeugung antreibt, freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Haverton WTV Limited ("Haverton WTV") Enterprises Limited ("Scott Bros") als Vermieter und seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Billingham EFW Limited, eine Option für die Gewährung eines Mietvertrags (die "Option") für Grundstücke in New Road, Billingham (der "Projektstandort"), auf dem ein Abwasservergasungs- und Kraftwerk mit bis zu 25 MWe gebaut werden soll (das "Projekt").

Die Option

Die Option ersetzt vollständig den von den Parteien geschlossenen und datierten Vertrag über den Landkauf vom 25. Februar 2021 und befreit das Unternehmen von allen Verbindlichkeiten, einschließlich des Kaufs der Projektseite für einen ausstehenden Saldo von 8.090.000 £. Darüber hinaus wurde die Option mit den folgenden Bedingungen vereinbart:

· Die erste Frist für die Ausübung der Option ist vom 19. Dezember 2022 bis zum 20. Dezember 2023;
· Die für die Option zu zahlende Gebühr beträgt 1 £, und die Option kann zu Nullkosten ausgeübt werden;
· Die Anfangsfrist für die Ausübung der Option kann vom Unternehmen oder anderen Eigentümern von Haverton WTV um maximal ein Jahr verlängert werden, für zusätzliche Gebühren von 125.000 £ für jede dreimonatige Verlängerung;
· Die Option kann vom Unternehmen oder anderen Eigentümern von Haverton WTV für einen ersten Mietvertrag von 25 Jahren ausgeübt werden, mit dem Potenzial, den Mietvertrag danach zu verlängern; und
· Entweder nach Ablauf der Option oder nach Abschluss des Mietvertrags muss der Mieter des Grundstücks das bestehende Netzanschlussangebot oder den bestehenden Netzanschlussvertrag zusammen mit dem Eigentum an das Land an Scott Bros. übertragen.

David Palumbo, CEO von EQTEC, kommentierte:

"Wir freuen uns, unsere Beziehung zu Scott Bros fortzusetzen und das Billingham-Projekt in Richtung Finanzierung und maximaler Nutzung des Landes und der Realisierung einer neuen Energieinfrastruktur dort auf der Grundlage der führenden Synthesegastechnologie von EQTEC voranzutreiben. Die saubere Müll-zu-Energie-Anlage, die bereits für den Standort zugestimmt wurde, hat das Potenzial, eine Ankeranlage zur Unterstützung der lokalen Industrie und auch eine breitere Palette neuer Technologien und Abnahmeanwendungen zu sein, die wertvolle Ergänzungen zu den aufkeimenden, neuen Energienetzen in Teesside wären. Diese Option ermöglicht es uns, unsere Aufmerksamkeit wieder auf die Finanzierung und die detaillierte Gestaltung des Projekts zu richten. Wie bereits angekündigt, arbeiten wir mit erstklassigen Partnern zusammen, damit sich EQTEC auf die Technologieentwicklung und das Engineering konzentrieren und bei Bedarf Projektentwicklungsdienstleistungen anbieten kann. Diese neue Vereinbarung befreit uns nicht nur von Kapitalzusagen, sondern ermöglicht es uns auch, den Fortschritt mit unserer Geschäftsstrategie zu beschleunigen, um ausschließlich ein Technologieinnovator und Lizenzgeber zu werden."  

20.12.22 09:07

27 Postings, 44 Tage SalcWas geht los?

Die Börse zeigt sich völlig unbeeindruckt.  

20.12.22 17:34
1

2136 Postings, 1964 Tage ScoobKlingt seltsam

Mietvertrag über 25 Jahre als Option für 1£
Keine Ahnung was das bedeuten soll.
Der Kurs zeigt jedenfalls nach Süden.
 

20.12.22 17:41
2

150 Postings, 836 Tage krahwirt_1Mich beeindruckt, dass der CEO sich

ständig freut. Der Bursche wäre in einer Kirche, auf der Kanzel, nicht verkehrt.  

Zahlen, Fakten, klare zeitliche Ziele sollte er kommunizieren, und nicht ewig Hosianna und so immer viel frohlocken.

Mal ne richtige Kerze abbrennen, dass wäre nach meinem Geschmack.  

22.12.22 08:24
3

85 Postings, 939 Tage DASZItalia

22. Dezember 2022

EQTEC plc
("EQTEC", das "Unternehmen" oder die "Gruppe")

Mechanische und elektrische Fertigstellung bei Italia MDC

EQTEC plc (AIM: EQT), ein globaler Technologieinnovator, der verteilte, dekarbonisierte, neue Energieinfrastruktur durch seine Waste-to-Value-Lösungen für Wasserstoff, Biokraftstoffe und Energieerzeugung mit Strom versorgt, freut sich, die mechanische und elektrische Fertigstellung in seinem Italia Market Development Centre ("Italia MDC") in der Nähe von Castiglione d'Orcia, Toskana, Italien (die "Anlage"), für einen voraussichtlichen kommerziellen Betriebstermin ("COD") der Anlage Anfang 2023 zu bestätigen.

Nach seinem Projektstatus-Update vom 22. November 2022 kann das Unternehmen nun bestätigen, dass alle Geräte vor Ort geliefert, installiert und einzeln getestet wurden. Dies ist ein wichtiger Meilenstein, bei dem alle mechanischen und elektrischen Komponenten vorhanden und installiert sind, wobei alle Verbesserungen der Anlage, einschließlich des zusätzlichen Einspeisesystems, des Trockners und des thermischen Oxidationsmittels hinzugefügt wurden, um die Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells der Anlage zu verbessern.

Die Arbeiten im Werk sind rechtzeitig vorangekommen, aber aufgrund von Verzögerungen in der Lieferkette und der späten Ankunft kritischer Komponenten, der Nichtverfügbarkeit von Lieferanten zur Unterstützung der Tests von Zusatzgeräten und der letzten Wochen von Unwetter am Standort werden die endgültigen Leistungstests und Nachnahme Anfang des neuen Jahres abgeschlossen sein.

Das Unternehmen beabsichtigt, seine Fortschritte im Vorfeld des vollen Betriebs weiterhin mit Italia MDC zu kommunizieren. Italia MDC wird die erste derartige Einrichtung des Unternehmens sein und verfolgt den Bau und die Inbetriebnahme zusätzlicher MDCs in Kroatien, Frankreich und Großbritannien.

Yoel Alemán, CTO von EQTEC, kommentierte:

"Die Arbeit ist rasant vorangekommen, wobei unser Team entschlossen und effektiv auf die taktische Situation vor Ort reagiert hat, die durch widrige Wetterbedingungen und die Verfügbarkeit externer Lieferanten verursacht wird. Ich freue mich, dass jetzt alles installiert und in Betrieb genommen wird, und ich bin stolz auf die harte Arbeit des Teams, um uns dazu zu bringen, den Bau unseres ersten MDC im Jahr 2022 abzuschließen. Wir erwarten, dass wir Anfang des neuen Jahres den für den Übernahmevertrag erforderlichen Pflanzenkohletest durchführen und mit dem Export von Strom in das Netz im Rahmen des bestehenden Stromkaufvertrags beginnen werden. Die schwierigen Bedingungen haben das Engagement und die Widerstandsfähigkeit des Inbetriebnahme- und Betriebsteams des Werks offenbart, wofür wir dankbar sind, und ich bin zuversichtlich, dass sie erfolgreich ein produktives und profitables Italia MDC betreiben werden."  

22.12.22 17:12
2

2136 Postings, 1964 Tage ScoobLesen tut sich das schon mal gut.

Jetzt muss nur noch der Kurs anspringen.

Besonders gefällt mir der ABSATZ:

"Das Unternehmen beabsichtigt, seine Fortschritte im Vorfeld des vollen Betriebs weiterhin mit Italia MDC zu kommunizieren. Italia MDC wird die erste derartige Einrichtung des Unternehmens sein und verfolgt den Bau und die Inbetriebnahme zusätzlicher MDCs in Kroatien, Frankreich und Großbritannien"  

22.12.22 18:02

5313 Postings, 5416 Tage namanEuch allen schon einmal ein paar schöne Tage.

und ja.... hört sich alles gut an. Jetz schaun mer mal und trinken alle ein paar Tassen Tee.
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

Seite: Zurück 1 | ... | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
| 54 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben