Anteil Leerverkäufer in%, bei Wirecard

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 24.06.20 05:45
eröffnet am: 23.06.20 11:45 von: Dicki1 Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 24.06.20 05:45 von: Dicki1 Leser gesamt: 3589
davon Heute: 4
bewertet mit -1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

23.06.20 11:45
1

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Anteil Leerverkäufer in%, bei Wirecard

Da es im Wirecard Thread sehr emotional zugeht, meines Wissens nach gerade  ca 1000 Beiträge am Tag gepostet werden, ist meiner Ansich nach, es schwer, über einzelne sachliche Themen zu diskutieren,da ich schon blättern muss, was vor 10 Min geschrieben wurde.
Da teilweise meistens  das Emotionale im Wirecardforum im Vordergrund zu stehen scheint,
möchte ich das Thema 'Anteil der Leerverkäufer bei Wirecard' eröffnen, da die Leerverkäufer gerade einen sehr grossen Anteil an der Kursentwicklung haben und solche Themen im normalem Wirecard Forum durch den grossen Anteil an emotionale Themen verschwindet.
Kann mir jemand den aktuellen Anteil der Leerverkäufer nennen?

Finde nur dies.

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...let?page.navid=to_nlp_start

Freundliche Gruesse.

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
18 Postings ausgeblendet.

23.06.20 13:29

1686 Postings, 186 Tage AktienQuerdenkerSariix...

Was passiert vorallem mit den leerverkauften Aktien im Falle einer möglichen Insolvenz...?!  

23.06.20 13:42

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Sind über 18 Euro

23.06.20 14:02

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1@Aktienquerde,

Keine Ahnung, dorry  

23.06.20 14:07

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Sehen wir heute die 20 euro?

23.06.20 17:36

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Mal schauen wie es morgen weitergeht

23.06.20 17:40

150 Postings, 135 Tage SariixLV Positionen

Hier dann auch nochmal:

So es ist nach 15:30 Uhr, gestern hat sich bei den LV anscheinend nicht viel getan, aber ich weiß nicht ob Positionsveränderung <0,2% gemeldet werden müssen.

Die grau hinterlegten Felder, sind die LV mit Änderung zum Vortag.

Morgen wird es spannend, da heute der Kurs hochgegangen ist. Da werden wir sehen, ob da nicht wer etwas gecovered hat.

siehe Anhang;

Quelle Bundesanzeiger  
Angehängte Grafik:
lv2.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
lv2.png

23.06.20 17:42

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Danke @Sarlix

Mal schauen, wer morgen noch drinnen ist.
Freundliche Gruesse.  

23.06.20 17:44
3

150 Postings, 135 Tage SariixLV bei Insolvenz

Wenn Wirecard insolvent geht, gibts auch keine Aktien die ich kaufen  und zurückgeben könnte, also im Grunde haben die LV bei einer Insolvenz keine Verpflichtungen mehr.

Meistens werden wenn es nach einer Insolvenz weiter geht ja neue Aktien ausgegeben und die alten fallengelassen.  

23.06.20 20:07

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Bin gespannt

Bin gespannt wie sich der Anteil an Leerverkäufer morgen entwickelt.  

23.06.20 21:44

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Bin gespannt

Bin gespannt, was die Leerverkäufer morgen machen, wenn es wieder hochgeht.  

23.06.20 21:51

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Was meint ihr?

Momentan wird es für Leerverkäufer richtig teuer.
Den Risikoaufpreis welche sie gerade wegen den Vola zahlen ist nicht alles.
Jetzt müssen sie meiner Ansicht nach bei steigenden Kursen 8hre Positionen schliessen und kaufen  

23.06.20 21:59

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Meine Meinung

Momentan wird es für Leerverkäu­fer richtig teuer.
Den Risikoaufp­reis welche sie gerade wegen den Vola zahlen ist nicht alles.
Jetzt müssen sie meiner Ansicht nach bei steigenden­ Kursen ihre Positionen­ schliessen­ und kaufen, was den Kurs steigen lässt.

15% der Aktien müssten ca leerverkauft sein, welche im Markt gekauft werden müssen um die Positionen zu schliessen.
In den Wirecard Threads, schreibt ihr so viel emotionales, wobei die hohe Quote von Leerverkäufer bei Wirecard doch  kursentscheidend war und uns höhere Kurse bescheren kann, wenn sie gezwungen sind ihre Positionen zu schliessen.
Einigung mit den Banken erwarte ich auch diese Woche, weshalb uns die Leerverkäufer sicherlich mit steigenden Kursen viel Spass bereiten, da sie ihre Positionen früher oder später  schliessen muessen, um  Verluste zu vermeiden, was den Kurs nach oben  treibt.
 

23.06.20 22:06

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Was meint ihr?

Durch die viele emotionale Beiträge verschwinden Sachthemen wie Leerverkaufquote bei Wirecard zu schnell.

Momentan wird es für Leerverkäu­fer richtig teuer.
Den Risikoaufp­reis welche sie gerade wegen den Vola zahleb ist meiner Ansicht nach teuer.
Jetzt müssen sie meiner Ansicht nach jetzt oder demnächst bei steigenden­ Kursen ihre Positionen­ schliessen­ und kaufen, was den Kurs steigen lässt.

15% der Aktien müssten ca leerverkauft sein, welche im Markt gekauft werden müssen um die Positionen zu schliessen.
In den Wirecard Threads, schreibt ihr so viel emotionales, wobei die hohe Quote von Leerverkäufer bei Wirecard doch  kursentscheidend war und uns höhere Kurse bescheren kann, wenn sie gezwungen sind ihre Positionen zu schliessen.
Einigung mit den Banken erwarte ich auch diese Woche, weshalb uns die Leerverkäufer sicherlich mit steigenden Kursen viel Spass bereiten, da sie ihre Positionen früher oder später  schliessen muessen, um  Verluste zu vermeiden, was den Kurs nach oben  treibt.
 

23.06.20 22:09

168 Postings, 133 Tage SukramanVerleiher

Sobald der Verleiher die Aktie zurück erhält, verkauft er die sofort oder leiht erneut.
Es gab in den USA auch schon eine sieben Mal leerverkaufte Aktie. Da geschah dann nicht viel.

 

23.06.20 22:28

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Danke@Sukraman

Wenn ca 15% der Aktien leerverkauft sind, müssen sie sicherlich bei steigenden Kursen zurückgejauft werden, was die Kurse möglicherweise steigen lässt.  

23.06.20 22:35

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Treiben Leerverkäufer den Kurs hoch?

Treiben Leerverkäufer den Kurs hoch?

Wenn ca 15% der Aktien leerverkau­ft sind, müssen sie sicherlich­ bei steigenden­ Kursen zurückgeja­uft werden, was die Kurse möglicherw­eise steigen lässt.  
 

23.06.20 22:39

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Ich glaube, dass tun sie

23.06.20 22:42

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Leerverkaufquote müsste noch hoch sein

Wenn Sie Positionen schliessen muessen, muessen sie kaufen  

23.06.20 22:46

168 Postings, 133 Tage SukramanAnleihen

Dann würde ich eher die Anleihe erwerben. Ist risikoloser. Wir werden hier sowieso gnadenlos verarscht.
 

23.06.20 22:48

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Welche Chancen sind hohe Leerverkaufquote?

https://m.ariva.de/forum/anonymize/enlarge?aid=1186724&resize=0

Welche Chancen sind hohe Leerverkaufquote.
Früher oder später muessen sie doch kaufen um Positionen zu schliessen.  

23.06.20 23:00

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1..

https://m.ariva.de/forum/anonymize/enlarge?aid=1186724&resize=0

Welche Chancen sind hohe Leerverkaufquote.
Früher oder später muessen sie doch kaufen um Positionen zu schliessen  

24.06.20 05:15

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Leerverkaufquote bei ca 15 %

https://m.ariva.de/forum/anonymize/enlarge?aid=1186724&resize=0

Bei welchen Kursanstiegen verlieren Leerverkäufer die Nerven und decken sich ein, was den akurs nach oben treibt?  

24.06.20 05:31

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Mal schauen ob die Jagd heute weiter geht

Bei Leerverkäufer geht es halt auch ums Geld
Wenn der Kurs sich alleine schon nicht bewegt, verlieren sie meines Wissens nach schon Geld wegen dem azeitverlust.
Wenn Kurse steigen ist es natürlich noch viel schlimmer für die Leerverkäufer

https://m.ariva.de/forum/anonymize/enlarge?aid=1186724&resize=0  

24.06.20 05:38

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Bin voll gespannt

Durch fallende Kurse, gab 3s bei den Aktionären riesige Wertverluste.
Wenn der Trend dreht, sind halt die aleerverkäufer mal dran.
Schauen wir mal.

Freundliche Gruesse.


https://m.ariva.de/forum/anonymize/enlarge?aid=1186724&resize=0  

24.06.20 05:45

8520 Postings, 4271 Tage Dicki1Bin voll gespannt

Bin voll gespannt

Vielleicht hat jemand Lust über das Thema zu diskutieren?

https://m.ariva.de/forum/anonymize/enlarge?aid=1186724&resize=0  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben