NVIDIA: Wer war dabei ?

Seite 1 von 100
neuester Beitrag: 26.02.24 10:39
eröffnet am: 15.09.04 10:34 von: Parocorp Anzahl Beiträge: 2479
neuester Beitrag: 26.02.24 10:39 von: Highländer49 Leser gesamt: 1125919
davon Heute: 589
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  

15.09.04 10:34
16

13793 Postings, 8908 Tage ParocorpNVIDIA: Wer war dabei ?

Grüße
PARO

 
Angehängte Grafik:
NVDA.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
NVDA.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
2453 Postings ausgeblendet.

22.02.24 08:16
1

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiTSMC und Super Micro ...

... sind mit dem Release der NVDA-Zahlen ebenfalls wieder gestiegen, nachdem Sie genauso wie NVDA im Vorfeld abgegeben haben. An KI geht nachwievor kein Weg vorbei und vor allem nicht an Nvidia.

Noch ist der KI-Zug mit voller Fahrt unterwegs. Ich bleibe gemütlich in einem der Abteile sitzen, bevor ich hier mit einem hohen 6-stelligen Gewinn den Zug verlasse.
-----------
Don't trust anyone, trust yourself!

22.02.24 08:18
1

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiUnd wem es nicht passt ...

... hier mal ein Auszug aus folgendem Bericht ...

https://www.cnbc.com/2024/02/21/...llion-in-fourth-quarter-sales.html

Das untermauert umso mehr, was da gerade im Verkaufsraum von NVDA passiert. Da fährt doch der Mark Zuckerberg jeden NVDA-Laden ab, damit er auch die letzten Stücke noch bekommt, bevor sie Ihm jemand Anders abluchst ;)

-----------
Don't trust anyone, trust yourself!
Angehängte Grafik:
_nvda-b.jpg
_nvda-b.jpg

22.02.24 08:39
1

1608 Postings, 3533 Tage Fu HuGuten morgen ATH

700€ Marke oder 750$ Marke war soeben vorhin Geschichte.
 

22.02.24 09:11

948 Postings, 1144 Tage halfordnivida

wieder nicht dabei...
Hab eigentlich alle guten Sachen verpasst...  

22.02.24 09:43

1 Posting, 4 Tage ThoMuhEinstieg

Jetzt noch rein? Warum eigentlich nicht?  

22.02.24 09:50

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 16:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

22.02.24 09:50

251 Postings, 6499 Tage aktienfroschSicher noch nicht das Ende

Bin ja durch meinem Stopp-Kurs rausgeflogen. Werde wohl mit einer kleineren Position wieder einsteigen. Hoffe, ich erwische einen guten Zeitpunkt. Alles was ich über das Unternehmen lese, klingt positiv. Etwas geht sicherlich noch.  

22.02.24 09:59
1

1108 Postings, 6484 Tage hui4562435 Terminator9:

Verrechnet  

22.02.24 10:00
1

1731 Postings, 4583 Tage G.MetzelErst wenn die letzten

sagen "Seit Jahren wette ich bei den Quartalszahlen auf einen Absturz von nvidia und habe immer verloren. Ich gebe auf, nvidia ist wirklich die Zukunft! Long!",

DANN geht es runter.  

22.02.24 10:10

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 16:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

22.02.24 10:12

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 16:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

22.02.24 10:33

18669 Postings, 936 Tage Highländer49Nvidia

Die Nasdaq-Aktie legt am Mittwoch nach Börsenschluss wieder fast zweistellig zu. Der neue Bericht gibt in den Details jedoch auch Anlass zur Skepsis.
https://www.finanznachrichten.de/...lieger-oder-ueberbewertet-486.htm  

22.02.24 10:57

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiWer ist von ...

... Anfang an dabei?

-----------
Don't trust anyone, trust yourself!
Angehängte Grafik:
_thread.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
_thread.jpg

22.02.24 15:14

4671 Postings, 6828 Tage SolarparcNvidia + Centrotherm

Kooperiert Nvidia eigentlich mit der deutschen Centrotherm A1TNMM? Die Chip-Zulieferern profitieren besonders von dem Boom bei Halbleitern. Irgendjemand muss ja die Maschinen zur Chip-Produktion herstellen.  

22.02.24 16:01

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiCentrotherm ...

... da war doch mal was? Die sind doch schon Lichtjahre Geschichte oder aufgekauft worden?

Auch so ein Hoffnungsträger, der mit der Solarindustrie und den lieben Chinesen mit Ihren Dumping-Preisen untergegangen ist!
-----------
Don't trust anyone, trust yourself!

22.02.24 16:03

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiSo ...

... noch 3,5% bis 800 USD. Ich bleibe weiterhin investiert. Ich rechne fest mit 850 bis 900 USD und irgendwo da oben werde ich in Tranchen wieder großflächig aussteigen und mit einer Zockerposition investiert bleiben, damit noch ein bißchen Spaß bleibt.

Doch H2/2024 kommt die Rezession und dann heißt es ganz ganz vorsichtig bleiben.
-----------
Don't trust anyone, trust yourself!

22.02.24 16:41
1

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiNoch 20 Dollares ...

... dann ist es schon soweit! Dann beginnt die Klettertour auf 900 USD.

Es ist also immer noch was zu verdienen mit der Aktie für Neueinsteiger. Man muß sich ja auch die Frage stellen, wer denn jetzt so dick einkauft und die Aktie um knapp 16% nach oben pusht?

Ist das nur Retail? Unwarscheinlich! Dafür werden hier zu große Beträge hin- und herverschoben.
-----------
Don't trust anyone, trust yourself!

22.02.24 18:01

1364 Postings, 2565 Tage TheseusXHandelsblatt zum Thema NVIDIA

Nvidia löst weltweit Börsenrekorde aus

"Binnen eines Tages gibt es Höchststände bei Nikkei, Dax und S&P 500. Möglich machen das die Quartalszahlen des US-Chipkonzerns. Die vorhandenen Risiken werden ignoriert.

Es ist ein Tag der Rekorde an den Börsen. In Japan knackte der Leitindex Nikkei seinen seit 1989 bestehenden Höchststand, in  Deutschland stieg der Dax zum ersten Mal über die Marke 17.400 Punkten und in den USA erreichte der S&P 500 erstmals Stände von über 5050 Punkten. Parallel stieg der europäische Leitindex Euro Stoxx 50 auf 23-Jahres-Hoch.

[...]"

Quelle: https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...e-aus/100017263.html



P.S.: Bei Centrotherm (WKN A1TNMM) bin ich auch dabei. Erstaunlich, in welchen Foren man derzeit überall von diesem Nebenwert liest. Ging mir diese Woche auch schon bei Leonardo und bei DroneShield so. Erstaunlich deshalb, da man im Grunde in den vergangenen Jahren so gut wie nie etwas von Centrotherm gehört oder gelesen hat. Jetzt also auch hier. Ein paar Posts vor mir...  

22.02.24 19:54
2

5 Postings, 6 Tage IndianbrokerKartenhaus Banken

Bin gespannt wann das Banken Kartenhaus und damit die Börse einbricht. Gefühlt in diesem Jahr.  

22.02.24 22:20

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiSoderle

… nachbörslich in den USA jetzt über 790 USD. Bald beginnt also der Marsch in Richtung 900.

Immer noch nicht dabei?

1000 USD könnten die BigPlayer bei der Aktie durchdrücken. Ob die erreicht werden oder bereits früher Kasse gemacht wird? Who knows!

Zwischen 850-900 USD wird bei mir in Tranchen verkauft. Auf die nächsten 10%.

-----------
Don't trust anyone, trust yourself!

23.02.24 08:51

2774 Postings, 5766 Tage michimunichNvidia vs. SuperMicroComputer

Nvidia ist ja noch langweilig im Vergleich zu Super Micro Computer. ;-)

Bei den 100erten von %te muss man einfach mal die Gewinne einsacken und genießen ;-)  

23.02.24 09:33

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiTja, Problem ist nur ...

Super Micro ist ne Pommesbude gegenüber NVDA, das sieht man ja auch in der Volatilität. Die werden in H2 in der Versenkung verschwinden.

Aber Glückwunsch!
-----------
Don't trust anyone, trust yourself!

23.02.24 09:37

15752 Postings, 5535 Tage RoeckiUnd Apple ...

... ist im Vergleich zu Super Micro quasi tot, was den Kursverlauf der letzten Monate anbetrifft! Aber da hast Du ja auch schon genug abkassiert! Kriegst den Hals einfach nicht voll ;)
-----------
Don't trust anyone, trust yourself!

23.02.24 16:19
3

2030 Postings, 2301 Tage Teebeutel_Jedes Jahr eine neue Sau

Nvidia ist nun fast das wertvollste Unternehmen der Welt, wenn es weiter so steigt holt man Apple ein, die mehr Umsatz machen, mehr Gewinn haben und auf nem fetten Berg an Cash sitzen.

Die ganzen Jubelperser hier finde ich amüsant. Aber man muss auch sagen, das auch weitere Unternehmen wie Meta, Facebook etc laufen als gäbe es kein morgen. Für mich eine Value Blase, der Marktwert entspricht nicht mehr dem reellen Wert. Einfach mal die Zahlen von Nvidia anschauen, Verbindlichkeiten übersteigen Cash von 7 Mrd. Ich verstehe zudem nicht warum Nvidia aktuell noch Aktien zurückkauft. Wer kauft übrigens die ganzen Karten überteuert von Nvidia? Lagerbestand ist nicht wirklich gestiegen, TSMC hat vom Boom nicht partizipiert. Wer expandiert aktuell so stark im KI Markt? Schließlich muss der Umsatz ja irgendwo herkommen, wachsen die Kunden dann auch so rasant? Kann die Marge von über 70 Prozent gehalten werden? Mich erinnert das an Tesla, da hat man Wachstumsraten von 100 Prozent auf einer niedrigen Ausgangsbasis bis unendlich weiter skaliert und kam auf utopische Bewertungen. Die Marge von Tesla konnte ja auch nicht mehr gehalten werden. Nvidia ist trotzdem ein gutes Unternehmen, nur jedem sollte klar sein der jetzt einsteigt, das er die Party der anderen bezahlt.  

26.02.24 10:39

18669 Postings, 936 Tage Highländer49Nvidia

Nvidias CEO "Jensen schafft im Alleingang eine industrielle Revolution"
Jim Cramer von CNBC sagte am Donnerstag, er glaube, dass Nvidias CEO Jensen Huang ein größerer Visionär sei als Tesla-CEO Elon Musk. Derweil ist die Aktie des Chipherstellers auf dem Weg einen Meilenstein zu knacken.
"Ich glaube, dass Musk in die Zukunft schauen kann, aber ich glaube, dass Jensen über ein Vermächtnis nachdenkt, das das gesamte Paradigma über die Art und Weise, wie die Welt ist, verändert", sagte Cramer am Donnerstag In der CNBC-Sendung "Squawk on the Street".

Cramer schwärmt seit Jahren von Huangs Genialität und hat sogar seinen Hund in Nvidia umbenannt. Der umstrittene Moderator hat Huang mit Leonardo da Vinci verglichen. Vor der Bekanntgabe der Earnings setzte Cramer Huang mit Taylor Swift gleich und sagte, ihr Erfolg sei in ihren jeweiligen Bereichen beispiellos.
"Jensen schafft im Alleingang eine industrielle Revolution. Und Musk schafft im Alleingang einen Weg, Dinge zu liefern. Das sind zweifelsohne beides brillante Dinge, aber eine industrielle Revolution im Alleingang zu schaffen – den Webstuhl, die Eisenbahn, das Dampfschiff – wer macht so etwas schon?"

Zuvor hatte Nvidia erneut einen Blockbuster-Earningsbericht vorgelegt, der alle bereits hochgesteckten Erwartungen übertraf. Vor allem die starke Prognose für das laufende Quartal wurde vom Markt als Beweis gesehen, dass der generative KI-Boom, der seit der Einführung von ChatGPT Ende 2022 im Gange ist, weiter voranschreitet.

Nvidia ist auf dem besten Weg, das erste Halbleiterunternehmen mit einer Bewertung von zwei Billionen US-Dollar zu werden. Die Aktien des Chipherstellers schlossen den US-Handel am Freitag mit einer Bewerrtung von 1,96 Billionen US-Dollar. Seit Jahresbeginn summiert sich der Zuwachs auf knapp 60 Prozent. Allein in den vergangenen fünf Handelstagen sind die Titel um über acht Prozent gestiegen.

Quelle: wallstreetONLINE Redaktion

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...industrielle-revolution  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben