SMI 10’794 3.3%  SPI 13’946 3.4%  Dow 31’501 2.7%  DAX 13’118 1.6%  Euro 1.0116 0.0%  EStoxx50 3’533 2.8%  Gold 1’827 0.2%  Bitcoin 20’448 0.9%  Dollar 0.9593 -0.2%  Öl 113.2 3.1% 

sehr schade moyas selbst Sperrung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 11.10.06 19:28
eröffnet am: 21.09.06 17:23 von: quantas Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 11.10.06 19:28 von: ottifant29 Leser gesamt: 4858
davon Heute: 2
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

21.09.06 17:23
30

15749 Postings, 6288 Tage quantassehr schade moyas selbst Sperrung

und wieder ging ein guter und informativer User. Vielen Dank für Deine vielen und guten Beiträge im Börsen- als auch im Talk-Forum.Ich hoffe aber, Du kommst zurück moya.

Machs gut und komm wieder

quantas

Forumsprofil und Funktionen für moya


Kontakt:   Boardmail schreiben  Community:   Benutzer markieren  Benutzer ignorieren Börse:Öffentliche Depots & Börsenspiele  Forum:Neueste Threads mit Postings von moya

  Statistik Registriert seit30.01.04 17:31  Statusselbst gesperrt  Anzahl Postings11820  Region (PLZ)  Geburtstag00.00.00  Homepage

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
4 Postings ausgeblendet.

21.09.06 17:35

61594 Postings, 6822 Tage lassmichreinNa dann guck doch auf seine ID-Seite, @admin



Manche Leute haben nichts weiter von ihrem

Vermögen, als die Furcht es zu verlieren.

                                                         Rivarol

 

21.09.06 17:38
1

20333 Postings, 7099 Tage admin#5 war auf # 4 bezogen...

hab auch mit entsetzen festgestellt das er sich gesperrt hat.
lese zwar eher selten börse, aber wenn, dann hatten seine beiträge immer hand und fuß...

joker, nicht texten, ARBEITEN! zeit ist bier!

google.de

 

 

21.09.06 18:08

40248 Postings, 5939 Tage biergotter hatte sich

jetzt ma böse verzockt. und gestern war er auch short...

wär echt shice wenn er nimmer da wär....  :(  

21.09.06 20:15
3

33505 Postings, 6281 Tage Pantaniverzocken tut sich jeder mal

also alter Schützenkönig,komm zurück.
Und stell Dich nicht so an.

Gruss Dein alter Freund Pantani  

21.09.06 20:19

3030 Postings, 6386 Tage ORAetLaborawenn man heftige Fehltrades hatte,

wäre eine lange Pause auch sehr gesund...

Hoffe mal das er auch kommt, und nicht fremdgeht....  

21.09.06 20:26
1

1171 Postings, 7037 Tage ER2DE2nach heftigen Fehltrades machen viele den Feh

ler und machen erstma ne längere Pause

richtig ist aber gerade das Gegenteil:
aus den Fehler lernen, weitertraden und die Verluste ausgleichen!

ansonsten schließe ich mich Pantani an!

;-)  

21.09.06 20:37
6

957 Postings, 5854 Tage ottifant29@11 ich glaube er macht genau das richtige

er hatt extrem viel zeit mit börse verbracht,irgendwann ist jeder ausgebrannt und braucht auch mal ne längere pause.also sollte man ihn jetzt in ruhe lassen,besonders nach einem oder mehreren starken fehlspekulationen mit herben verlusten,will mann von börse erstmal garnichts mehr wissen.wir sind schliesslich alle nur menschen mit gefühlen..
Trotzdem danke an moya für die schöne zeit...  
Angehängte Grafik:
attachment55.gif
attachment55.gif

21.09.06 20:49
5

112127 Postings, 6872 Tage denkideeMan braucht sich doch nicht selbst zu sperren

Man macht einfach Pause und entscheidet selbst wann und ob man wieder kommt.


Warum sperren einige User sich selbst?
http://www.ariva.de/board/265468  

21.09.06 20:51
2

14778 Postings, 6403 Tage P.ZockerLeute ihr habt alle gut reden

Wenn einer Summe XY verzockt hat oder auch
etwas mehr dann ist das nicht so einfach
weiter zu machen.

Kennt ihr seine oder auch anderer Leute
finanzielle Lage.

Klar ist mit moya ein TOP 10 USER gegangen
aber lasst ihn doch nun einfach mal seine
Sinne wieder beinander bekommen und dann
hoffe ich das er wieder kommt.

Schade das es zuoft im Leben die verkehrten
trifft. :-(((

Also lasst ihn doch einfach nun in Ruhe und
labert hier nicht rum was ihr oder er nun
machen sollte denn ich denke moya ist einer
der weis wie er was zu machen hat.

Ich werde ihn vermissen!!!  

21.09.06 20:58
4

21235 Postings, 5969 Tage Highway StarIst wirklich sehr schade

das unser alter Ariva-Talk-Kumpel Mike von uns gegangen ist-
ps-er ist bei mir sehr gut rüber gekommen,ich werde Dich vermissen

Gruss Jimmy,der in der hoffnung lebt,Dich baldig wieder lesen zu dürfen
alla hopp mein Junge mach hinne
bis denne
 

21.09.06 21:03

95441 Postings, 7839 Tage Happy EndSchon wieder?

21.09.06 21:07

14778 Postings, 6403 Tage P.ZockerNa Jimmy wieder Frei? o. T.

21.09.06 21:10

21235 Postings, 5969 Tage Highway StarJo-P-Zocker :-)))

21.09.06 21:45
2

30689 Postings, 6277 Tage ScontovalutaMich hat Jimmy damals zurückgeholt und ne Liste

gestartet. Da haben dann einige (auch moya?) unterschrieben. Sogar Dinslaken hatte ich schon innerlich abgeschrieben...

Danke,
Jimmy!


Die R
ein Scontoposting 2006  

21.09.06 21:47

8889 Postings, 5847 Tage petrussSchade... o. T.

21.09.06 22:05
5

764 Postings, 7113 Tage bowmoreMoya komm wieder!

Ariva fehlt sonst was!

Dein bowmore.  

22.09.06 12:05
5

12639 Postings, 6952 Tage backwashAriva ohne Moya ist...

wie der BVB ohne das Westfalenstadion. Schade... :-(

...be happy and smile    

22.09.06 12:06
1

95441 Postings, 7839 Tage Happy EndEben, backwash

Und der BVB hat sein Stadion ja auch unbenannt.  

22.09.06 12:13
3

20333 Postings, 7099 Tage adminwieso ihr sofort verluste dahinter vermutet

ist mir unklar.
und wieso sperrt man sich dann?
dann würd ich nur einfach nicht mehr online gehen und gut ist.
ich fand moya war ein immer angenehmer talkpartner.
es wäre schade wenn er nicht zurückkommen würde und wenns nur ins talkboard wäre.

joker, nicht texten, ARBEITEN! zeit ist bier!

google.de

 

 

22.09.06 12:21
1

515 Postings, 5793 Tage logmasterDie intelligenteren Chatter fragen sich doch

spätestens beim 1.000, was das soll!

Warum bollert einer permanent hier rum?

1. Sozial isoliert?
2. Renommiersüchtig, schwaches EGO?
3. Will er Mod werden?

Oder alles zusammen.   ;o)))  

22.09.06 12:23

40248 Postings, 5939 Tage biergottkein Beitrag, logmaster... o. T.

22.09.06 13:01

1424 Postings, 8038 Tage moebiusEin Opfer medieninszenierter Krasch-Hysterie

und kopfloser Glücksspielerei. Möglicherweise noch mehr als das.
Weitere werden folgen.

Da sieht man mal wohin der Irrglaube führen kann, Kursnotierungen und deren Eintrittszeitpunkte exakt vorraus sehen zu können.
Tragisch, aber heilsam sofern man daraus lernt.
Medienabstinenz und -resistenz sind die ersten Schritte auf dem richtigen Weg.
Erst mit klaren Verstand, Bedacht, Geduld und Lehren statt Irrlehren, können weitere folgen.

Dabei hätte er noch günstig aus seinen puts herauskommen können,
doch die Gier war größer als der Verstand.
Egal. Früher oder später wäre es so oder so passiert. Besser früher als später.

Friede seiner Börsenseele


Von Ludwig von Mises bis über Jesse Livermore haben sich in einer Vergangenheit,
die der heutigen Gegenwart sehr gleicht, viele berühmte Ökonomen, Soziologen, Psychologen und Spekulanten mit diesen Themen beschäftigt,
die die aktuelle Lage nun präzise wiederspiegeln.
Da sich alles wiederholt, lohnt das ausgiebige Studium dieser Literatur.
Doch wer hat heute noch Geduld?

 

06.10.06 17:35
1

1328 Postings, 6202 Tage HerrmannErst hopades und nun moya

Schade, was ist nur los?  

06.10.06 17:38
4

33505 Postings, 6281 Tage PantaniMoya ist doch wieder hier

11.10.06 19:28
1

957 Postings, 5854 Tage ottifant29moya? o. T.

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben