SMI 11?941 -0.6%  SPI 15?310 -0.6%  Dow 33?290 -1.6%  DAX 15?448 -1.8%  Euro 1.0944 0.2%  EStoxx50 4?083 -1.8%  Gold 1?764 -0.5%  Bitcoin 32?860 -5.9%  Dollar 0.9221 0.5%  Öl 73.3 0.4% 

AT&T

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 18.06.21 16:57
eröffnet am: 24.08.10 10:23 von: Admiral G Anzahl Beiträge: 885
neuester Beitrag: 18.06.21 16:57 von: Qwerleser Leser gesamt: 292703
davon Heute: 533
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  

24.08.10 10:23
8

10 Postings, 3980 Tage Admiral GAT&T

Grüße,

was haltet ihr denn so von AT&T?


Erträgliches KBV

Hohe Marktkapitalisierung

Hohe Dividendenrendite

Stabile Gewinne in den letzten Jahren

"Normale" Verschuldungsrate

Ist zwar kein Wachstum zu erwarten aber immerhin Stabilität

(es sei denn man glaubt an den baldigen Weltuntergang)

 

Gruß

Admiral G

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
859 Postings ausgeblendet.

10.06.21 16:55

118 Postings, 3680 Tage Bankster90Umstruktierung AT+T

Hallo zusammen,

könnte mit den Dividenden der vergangenen Jahre +/- 0 bei AT+T aussteigen.
Bin aufgrund der jüngsten Neuigkeiten zur Ausgliederung der Film-Sparte / Streaming sehr verunsichert was die Zukunft von AT+T betrifft.

Steigt ihr aus oder bleibt ihr dabei? Was sind eure Gründe dafür?

Danke  

10.06.21 18:02

2131 Postings, 600 Tage Michael_1980Gedanken

Kann ich verstehen.

Ich bleibe vorerst investiert.
AT&T wird weiterhin attraktive Dividende Zahlen.

WB Discovery bleibt abzuwarten.
 

10.06.21 18:27

35 Postings, 895 Tage Conelly90Bleibe auch dabei ...

... obwohl ich AT&T aus anderen Gründen gekauft habe, hat Stankey (aus meiner Sicht) als CEO so ziemlich alles richtig gemacht. Eine gute Dividendenrendite von AT&T  bleibt, das Schuldenproblem aber auch. Vielleicht reduziere ich noch, sobald etwas feststeht, aber bleibe auch an Bord.  

10.06.21 20:19

411 Postings, 3848 Tage balance85habe aufgestockt

Bin nach wie vor davon überzeugt. finde die Ausgliederung nicht schlecht! divi bleib dennoch relativ hoch allerdings nicht ohne Risiko  

10.06.21 21:23

1161 Postings, 713 Tage cavo73Denke die raus wollten,

sind schon raus... Jetzt sind es noch die Unentschlossenen.
Eventuell ist der Boden erreicht. Wie das steuerlich sein wird bei der Abspaltung keine Ahnung aber wenn die neuen Aktien als Gewinn ausgewiesen werden... Müsste das mit dem dazugehörigen Kursrückgang und Realisierung der Verluste bei der T-Aktie auszugleichen sein.
Dividende gibt es dieses Jahr auch noch voll...
Bleibe drin weil ich mit der Dividende für dieses Jahr bei heutigen Kursen eh auf +- 0 bin.  

11.06.21 12:06
1

4392 Postings, 7527 Tage Nobody IIIch denke so wird es werden, 1.

11.06.21 12:06

9212 Postings, 5876 Tage pacorubioMoin

Wieviel divi und wann ? Danke im voraus  

11.06.21 13:58
1

1161 Postings, 713 Tage cavo730,52 $ pro Quartal und Aktie

Ex-Tag 08.01., 08.04.  und voraussichtlich 08.07, 08.10.
ca. 7%  

11.06.21 14:09

9212 Postings, 5876 Tage pacorubioDanke cavo

War schon ex divi Tag für die Juli Dividende  

11.06.21 14:23
5

640 Postings, 464 Tage LoonijaMensch Paco

Du investierst mit Kohle und kannst nicht mal Google bedienen. at&t zahlt im August divi. Da ist der Extag im Juli, wie aufgeführt.  

13.06.21 21:50

4 Postings, 6 Tage chanticoVerständnisfrage

Wie ist das denn genau? Wenn man z.B. 100 Aktien von AT&T hat, kriegt man dann irgendwas kostenlos 71 Aktien ins Depot gelegt, oder was genau bedeutet das?  

13.06.21 22:00

3068 Postings, 4152 Tage ZeitungsleserDer war geil. :o)

"kriegt man dann irgendwas kostenlos"

 

14.06.21 00:12

4 Postings, 6 Tage chanticoEntschuldigung für die Frage

sorry, ich habe keine Aktien, ich bin Anfänger, mich interessiert es einfach nur. Kann es mir denn irgendjemand netterweise erklären, ohne das sich darüber lustig gemacht wird?  

14.06.21 07:41

16 Postings, 1575 Tage ElefantenkitzlerChantico

Du wirst deine AT&T Aktien mit Abschlag behalten und bekommst noch neue Aktien von Time Warner Discovery eingebucht. Die Verhältnisse und Werte der Shares kann dir aber zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand sagen.  

14.06.21 10:50

4 Postings, 6 Tage chanticoElefantenkitzl.

aber was genau bedeutet es wenn man die AT&T Aktie mit Abschlag behält? Werden einem dann Aktien weggenommen?

Bleiben wir mal bei  meinem Beispiel. Wenn man 100 AT&T Aktien hat, was passiert dann? Das man die Verhältnisse noch nicht nennen kann ist klar, aber sagen wir mal das Verhältnis liegt bei 70 / 30. Kriege ich dann 70% AT&T weg genommen und erhalte dafür dann diese 70% als Discovery Aktie?  

14.06.21 11:02
1

34 Postings, 274 Tage JimmyTheTrader@Chantico

Wenn du 100 Aktien von AT&T im Depot hast, wirst du auch später noch 100 Aktien von AT%T halten. Diese sind nur weniger wert.
Nehmen wir mal deine Verteilung 70/30 und den aktuellen Kurs von ca. 30$, dann wären deine 100 AT&T nicht mehr - wie jetzt - 3000$ wert, sondern nur noch 2100$. Für die restlichen 900$ werden dir automatisch Aktien des neuen Unternehmens eingebucht. Das können dann auch 100 Aktien zu je 9$ sein, oder auch 30 Aktien zu je 30$ sein, das steht noch nicht fest.  

14.06.21 11:49

4 Postings, 6 Tage chantico@JimmyTheTra

vielen Dank, das war die einzige Antwort, die es wirklich sachlich und gut zusammengefasst hat, so hat es auch ein Neuling wie ich verstanden :-)  

14.06.21 11:52

1624 Postings, 1469 Tage HansiSalamiAlso ich sehe hier nur Chancen zumindest scheinen

Diese zu ueberwiegen  

14.06.21 12:09
1

496 Postings, 4303 Tage urlauber26Eimer

Stell Dir vor Du hast einen Eimer (Deine T Aktien) und darin sind 10 Liter Wasser. Durch den Spaltung bekommst Du einen zweiten Eimer (Deine zukünftigen Discovery-Aktien) und darin werden von den 10 Litern 3 Liter reingeschüttet. Am Ende hast Du weiterhin "wertmäßig" Deine 10 Liter, nur sind diese mit 7 bzw. 3 Litern auf zwei Eimer aufgeteilt.

Und man könnte es noch weiterführen:
Die 10 Liter Wasser sind durchsetzt mit kleinen behäbigen Tierchen und mit schnellen tollen Tieren, die beide wunderbarerweise das Wasser vermehren, aber die behäbigen halt langsam und die schnellen Tiere deutlich schneller. Und als beide Tierchen im 10 Liter Eimer waren, haben die behäbigen Tierchen die schnellen tollen Tieren blockiert und haben selbst kaum Wasser vermehrt, weil die so mit der Blockade der schnellen Tiere beschäftigt waren, so dass die 10 Liter nur sehr langsam zu 11 Litern würden.
Jetzt trennt man mit der Spaltung die behäbigen von den schnellen Tierchen. Die behäbigen Tierchen im alten Eimer bieten nun eine niedrige aber nicht zu verachtende Wasservermehrung, welches man vierteljährlich auch abschöpfen, d.h. trinken kann (Dividende) und die schnellen Tierchen im neuen Eimer drehen ob ihrer Freiheit nun auf und sind so toll, dass sie sich in der Zukunft richtig gut entwickeln sollten und deutlich mehr Wasser vermehren, das Wasser im neuen Eimer wird also schneller mehr, nur kann man es nicht trinken/abschöpfen (keine Dividende).

Und dann kommt ggf. das deutsche Finanzamt und sagt:
Beim Umschütten der 3 Liter hast Du die 3 Liter getrunken (und dann anderes Wasser reingeschüttet) und deshalb musst Du auf das getrunkene Wasser Steuern zahlen.

Hoffe, das war jetzt verständlich :-)        

14.06.21 16:34

409 Postings, 982 Tage Perca@urlauber26

Um es zu vervollständigen, solltest du dann auf die Idee kommen, deine 7 Liter zu verkaufen, dann sagt das Finanzamt "Du hast ja 3 Liter verloren, hierfür werden dir Steuern erstattet". Das Finanzamt rechnet dir dann nicht einfach 13 Liter zu.  

14.06.21 18:53
2

5177 Postings, 948 Tage Dirty JackInterviewausschnitt

mit John Stankey, geführt von Davis Rubenstein:
Interessant ist die Aussage von Stankey in 10:39:
"And we believe that we?ve set up a transaction that will be, not only recognizing the value what we paid for it, but substantially more than that. I know personally, I?m confident enough about that, that I intend to leave all my equity in that new business moving forward and watch what David does with it. "


https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/732717/...906/d165683d425.htm  

18.06.21 07:26
1

999 Postings, 3503 Tage sillycon.. "we believe.." ... dat mach ick schon de janze

zeit...  

18.06.21 15:04

3068 Postings, 4152 Tage ZeitungsleserSchnäppchen oder noch zu teuer?

Hmm, wird ja doch nochmal preislich interessant. Wie oft zahlt denn T noch die 0,52 USD aus? Die drei Quartale in 2021 und dann ist Schicht im Schacht?  

18.06.21 16:57
2

336 Postings, 863 Tage Qwerleser@ Zeitungsleser:

"Das Unternehmen bekräftigte, dass die aktuelle Dividende nicht vor Abschluss des WarnerMedia-Deals zurückgesetzt wird. Desroches fügte jedoch hinzu, dass die Dividende nach Abschluss der Transaktion eine attraktive Rendite im 95. Perzentil der dividendenberechtigten Aktien liefern wird."

Da bislang keiner wirklich weis wann der Deal erfolgt UND ob er auch genehmigt wird, bzw. wie lange das Genehmigungsverfahren dauern wir, kann auch keiner eine seriöse Aussage zu deiner Frage treffen.

Ich gehe von noch mindestens vier Q aus, halte auch 5--6 Q für realistisch.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben