Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 306
neuester Beitrag: 04.08.20 06:59
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 7638
neuester Beitrag: 04.08.20 06:59 von: WarrenBuffe. Leser gesamt: 1219477
davon Heute: 1042
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
304 | 305 | 306 | 306  Weiter  

18.10.19 14:15
17

497 Postings, 459 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
304 | 305 | 306 | 306  Weiter  
7612 Postings ausgeblendet.

03.08.20 14:07
1

3017 Postings, 3066 Tage 51MioFür die Glücksritter

Ich gehe davon aus, dass der Kurs bald 3stellig wird, dann wieder etwas runtergeht. Momentan läuft vieles für Biontech, hoffe, dass sich Deutschland eine. Tranche sichert.

Wegen der Kurssngabe steinigt mich ruhig.  

03.08.20 14:15

512 Postings, 131 Tage 0815trader33@51 Mio

a) nur wenn  Phase 3 ok +  grünes Licht für Produktion + Verkauf
oder
b) vorher wenn Du vorher  unlimitiert eine Kauforder bei L+S einstellt ......  

03.08.20 14:37

512 Postings, 131 Tage 0815trader33Artikel Korea - Preisinfo

AstraZeneca reportedly set an estimated unit price for a Covid-19 vaccine at $8, Pfizer and BioNTech, around $40, and Modena, $50-60. Johnson & Johnson said it would not make a profit from a Covid-19 vaccine. AstraZeneca also reportedly said that it would supply a vaccine at no profit during the pandemic.

 

03.08.20 15:09
1

14 Postings, 5 Tage Sven2Technologie

Ich denke dass man nicht Geld mit dem Impfstoff verdient sondern mit der Technologie dahinter und diese vielleicht gut auf andere Krankheiten anwenden kann.

In Deutschland wird aber sowas dann aber gerne zu einem Kaufpreis von einem symbolischen Euro ins Ausland verschachert.  

03.08.20 15:18

14 Postings, 10 Tage TheFredGolden Penny

Bedenke, dass in dem Beitrag das Kursziel bei 40 Dollar lag und jetzt bei 98 Dollar.

Es ist nicht auf den aktuellen Kurs bezogen. Nur als Info, falls dies übersehen wurde.  

03.08.20 15:30

512 Postings, 131 Tage 0815trader33zum Aktionärsartikel.......

zitat  "......Bei Schwäche können spekulativ ausgerichtete Anleger noch zugreifen..." ah ja welch weise worte.....
.........einfach warten die Tage  und Körbchen aufstellen.......... Fix ist nix da .......  

03.08.20 15:35

95 Postings, 39 Tage Ice91.

Zur Abwechslung wird der Kurs mal in die Höhe getrieben, anstatt umgekehrt.  

03.08.20 15:36

423 Postings, 1412 Tage WhitepaperKursziel

98? finde ich schon ein Brett :-))

Auf auf!  

03.08.20 15:43
1

14 Postings, 10 Tage TheFredwhitepaper

Es sind wie gesagt, Dollar. nicht ?!
Umgerechnet 83-84 ?  

03.08.20 15:52

423 Postings, 1412 Tage Whitepaper@TheFred

Sorry, ja :))

Manchmal ist Wunsch, Vater des Gedanken :-D  

03.08.20 16:13

512 Postings, 131 Tage 0815trader33artikel heute "4 Corona Stocks to buy"

kommt auch Biontech vor
4 Coronavirus Stocks to Buy as the Pandemic Rages On
The pandemic may be hurting the economy, but these four stocks are thriving
By Faisal Humayun Aug 3, 2020, 9:47 am EDT
link:
https://investorplace.com/2020/08/...to-buy-as-the-pandemic-rages-on/
 

03.08.20 16:22

494 Postings, 4723 Tage MatheeDachte schon

in dem Artikel müsste auch Valneva drin sein. Da gabs doch hier auch ein paar Interessierte.
Mittlerweile von 4,64 heute morgen auf 5,40
 

03.08.20 16:26

377 Postings, 155 Tage BlaumonchiTzzz

die Eiern was zusammen! xD  

03.08.20 17:16

1342 Postings, 2378 Tage eintracht67erst am 17.8. werden die Karten neu gemischt

Bis dahin wird es  kurstechnisch ein Geplänkel geben....die einen wollen, dass der Kurs steigt und die anderen lassen den Kurs nicht steigen, damit der Kleinanleger nicht in die Versuchung kommen kann seine Bezugsrechte auszuüben....augusto hatte es ja sehr plausibel erläutert  

03.08.20 17:18

1342 Postings, 2378 Tage eintracht67obwohl so runde 10% Luft haben wir ja noch,

zumindest die sollten uns doch in den kommenden 2 Wochen noch gegönnt sein  

03.08.20 17:42
5

43 Postings, 8 Tage Augusto14Noch ein paar Länder..

Israel hat schon bei Moderna vorbestellt (sicher nicht billig), verhandelt mit Astra Zeneca und "expects to sign more deals with other firms"

https://www.israelhayom.com/2020/07/21/...se-promising-covid-vaccine/

Mexico weiss offenbar noch nicht ganz, wo es lang will: Zum einen will man sich bei den USA einklinken, hat dann aber gerade eine Beschaffungsvereinbarung für diverse Medikament (auch COVID-19 Impfstoffe?) via WHO und UN abgeschlossen, und zur Sicherheit "billions of Pesos" (1 MXN = 0,038 €) für den Kauf von Corona-Vakzinen beiseitegelegt.

https://www.web24.news/u/2020/07/...us-vaccine-and-treatment-sre.html

https://www.ipeclub.co/...gns-historic-agreement-to-access-medicines/

https://www.web24.news/u/2020/07/...purchase-vaccine-says-ebrard.html

Brasilien hat sich die Phase-3 Genehmigungen mit Fertigungszusagen von AZ und SinoVac "bezahlen" lassen. Nicht sonderlich groß (AZ 100 Mio, SinoVac 60 Mio.), aber genug, um im Erfolgsfall erstmal ein bißchen über die Runden zu kommen.

https://www.dw.com/de/...tlabor-f%C3%BCr-corona-impfstoffe/a-54131007

Indonesien scheint in die gleiche Richtung gehen zu wollen: Zunächst an chinesischen und/oder koreanischen Phase-3 Studien teilnehmen, dann selbst vor Ort produzieren (vielleicht sogar ohne Lizenz). Die Informationslage ist jedoch etwas obskur, und so richtig begeistert scheint die kritische Öffentlichkeit nicht zu sein: Aus Link Nr.2: "Being able to produce COVID-19 vaccines domestically is certainly very good, but when faced with a number of choices, the government certainly cannot try. The Indonesian government does not need to be careless, overlapping cooperation or large investments in the procurement or production of COVID-19 vaccines." Der Artikel enthält auch gleich eine Liste von Kandidaten für die Option "Procurement". Diese - nicht alphabetisch geordnet - beginnt mit BionTech.

https://www.world-today-news.com/...-vaccine-from-china-not-patented/

https://www.mbs.news/en/2020/07/...gue-to-reach-understanding-dw.html

Die Phillipinen bereiten sich offenbar auf Impfstoff-Kauf vor, über konkrete Verhandlungen konnte ich aber nichts in Erfahrung bringen. Ich denke auch, mit 100 Mio. USD werden sie bei 110 Mio. Bevölkerung nicht sehr weit kommen.. 

https://businessmirror.com.ph/2020/07/24/...l-assets-to-buy-vaccines/

Erstaunlicherweise konnte ich bislang keine vergleichbaren Nachrichten aus Singapur, Malaysia und Thailand finden.

Kazakhstan - erwartbar - schaut zunächst mal Richtung Russland und China, aber verfolgt auch weitere fortgeschrittene Kandidaten: “Previously, we talked with our Russian colleagues that vaccines will be delivered to Kazakhstan on a priority basis. We have a similar preliminary agreement with other vaccine manufacturers who are currently conducting trials: this includes several types of vaccines that China and the UAE are testing, and other vaccines whose clinical trials are close to completion

 https://postofasia.com/...e-with-a-number-of-international-locations/

Die Türkei ist noch abwartend: "We will of course see in time whether vaccine studies will achieve the expected result based on our experience with current vaccines. It would not be appropriate to make any comment without seeing the results of clinical and safety trials."

https://covid19.tabipacademy.com/2020/07/25/...t-the-new-coronavirus/

In Indien, schließlich, wurde gerade die Erlaubnis für Phase 2/3 -Tests des AstraZeneca-Impfstoffs durch das Serum Institute of India erteilt - samt einer kleinen Überraschung: "While the price of the vaccine has not yet been decided, Poonawalla said that he would like to keep it under Rs 1,000 (11 €)". Wie war das nochmal mit "no profit"? 

https://www.business-standard.com/article/...cine-120080300950_1.html


 

03.08.20 17:57
2

512 Postings, 131 Tage 0815trader33NY Times Update

03.08.20 18:39

4236 Postings, 794 Tage BobbyTH@Augusto14

zu Thailand, die forschen an einem eigenen Impfstoff  

03.08.20 19:22

43 Postings, 8 Tage Augusto14BOBBYTH - Thailand

Danke für den Hinweis - interessant, war mir nicht präsent. Noch interessanter ist, dass sie schon mit Phase 1 begonnen haben, und nicht die ausgelutschte und resistenzanfällige Vektor-Technologie, sondern RNA-Technologie nutzen. Kooperationspartner ist University of Pennsylvania. Wollen in der zweiten Hälfte 2021, also etwa zeitgleich mit Curevac, am Markt sein. Zielpreis 620 THB ~ 17 € (wie BT/Pfizer). Kapazitätsplanung noch unbekannt.

https://fortune.com/2020/07/13/thailand-covid-vaccine-coronavirus/

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/...ccine-ready-next-year

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/...cted-by-mid-next-year

 

03.08.20 19:48
2

1 Posting, 1 Tag userdreamWer kann mal über mein Depot schauen?

Ich hab letzte Woche leider 3.5 k mit Optionen auf Biontec verloren und wollte jetzt seriös mit ein paar Titeln von meinen 12k in den nächsten 12 Monaten 25% reinholen, um die 3.5 k wieder reinzuholen.

Habe 12k gesplittet auf

Alphabet
Rheinmetall
Heidelbergcement
Total
Porsche

Ek ist seit heute auf -100.


 

03.08.20 20:00

1980 Postings, 2984 Tage GoldenPenny@userdream

Versuch mel Nel Asa und Ceres  

03.08.20 20:15
1

1980 Postings, 2984 Tage GoldenPennyHeute schöner Anstieg am

Bollinger Band bis auf 73? ggf. Morgen dann mit DE auf 76-78? ? Gucken wir mal.  

03.08.20 20:57

43 Postings, 8 Tage Augusto14Userdream

Habe den Rücksetzer Ende letzter Woche genutzt, um Verbio aufzustocken. Größter europäischer Anbieter von Bio-Kraftstoffen. 15% Steigerung EBITDA in Q1/2020. Verkaufen seit März ihr Ethanol auch fläschchenweise als Desinfektionsmittel, zu bis zu 7€/l statt 30 Cent im Tankwagen. Riesen-Biogasanlage, sollte von der angekündigten teilweisen CO2-Abgaben-Freistellung von Biogas als Heizenergie und LKW-Treibstoff profitieren. 2% Dividendenrendite, KGV 11 ist ein Schnäppchen. Nicht lange warten, Zahlen für Q2 mit ersten Informationen zu Desinfektionsmittelumsätzen / -margen sollten Mittwoch oder Donnerstag kommen. Sollte deutlich besser als Total laufen.

Heidelberg habe ich gehalten, überlege sogar nachzukaufen. Die mittelfristigen Perspektiven für Baumaterial sind immer noch stark (niedrige Zinsen, staatliche Investitionsprogramme). Aus irgendeinem Grund hat der Markt die eigentich recht positiven Quartalszahlen von Heidelberg bislang ignoriert.

Meine Meinung zu Rheinmetall findest Du oben.

Autos würde ich im Augenblick generell die Finger von lassen, und Porsche hatte im 1. Halbjahr 2020 unter allen Marken den größten Rückgang bei den deutschen Zulassungen. Wenn schon Fahrzeugbau, dann aus meiner Sicht lieber Jungheinrich oder Wacker Neuson. V.a. erstere sind nach den überraschend positiven Zahlen letzten Monat aber schon gut gelaufen..

Generell strebe ich an, mindestens 4-5k je Einzelposition zu halten. Bei kleineren Positionen hauen die Mindestprovisionen zu stark rein.

 

04.08.20 06:59

487 Postings, 1117 Tage WarrenBuffetJunior@userdream

Bis auf Alphabet hast du nur Verlierer gekauft.

In wenigen Wochen weißt du was ich meine  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
304 | 305 | 306 | 306  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben