Bayer AG

Seite 947 von 953
neuester Beitrag: 12.07.24 14:44
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 23809
neuester Beitrag: 12.07.24 14:44 von: Marco7272 Leser gesamt: 7906619
davon Heute: 3117
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 945 | 946 |
| 948 | 949 | ... | 953  Weiter  

10.06.24 19:05

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenNur 2% runter...

...ich dachte heute geht es stärker abwärts. Na, Platz 2 bei den Flop 5 wurde es dennoch.

https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...en-koennen/4468971/
"Hätte nicht viel schlechter laufen können"  

10.06.24 19:07

655 Postings, 953 Tage draxTiefstkurse Demnächst?

die Abwärtsbewegung nimmt kein Ende. Mal schauen wo das noch endet. Ohne Zerschlagung wird wahrscheinlich nichts gehen. Der Abwärtstrend hält ja schon ewig an. Mit ihren winzigen Korrekturen, wird das nichts werden. Da muss mal ein Paukenschlag her.  

10.06.24 19:29

1247 Postings, 149 Tage Maverick01...

Lauf Forrest

Laaaaauf  
Angehängte Grafik:
screenshot_20240610-193025_gallery.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20240610-193025_gallery.jpg

10.06.24 22:43

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenAlso ich tippe...

...eher auf "Der unsichtbare Dritte" bei dem Bild, nicht auf Forrest G. :)  

11.06.24 09:19

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenGuten Morgen!

Hier etwas zur Aufmunterung:

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=177227
Titel: "Bayer Aktie: Die Lage bleibt alarmierend"
11.06.2024 08:33 Uhr

Munter bleiben!  

11.06.24 10:30

4940 Postings, 5220 Tage hartigan83Kursziel bis September

36 Euro. Bin Long seit gestern.  

11.06.24 10:50

655 Postings, 953 Tage draxWie ernst soll es noch werden?

es kann nicht weiter runter als wie auf Null. Damit habe ich mich innerlich schon angefreundet, weil vom Management kommt bis jetzt nicht viel, das eine Erholung kommen könnte  

11.06.24 11:01

315 Postings, 128 Tage Glaskügelchen@drax

Wenn Du Dich innerlich schon mit "Null" angefreundet hast, was ich überhaupt nicht teile, warum freundest Du Dich dann nicht mit z.B. 27,40 an?

Der Untergang scheint Dir so sicher, warum dann keine Reißleine?  

11.06.24 11:18

1204 Postings, 673 Tage LongPosition2022Die größte Hoffnung hier

ist eine baldige Änderung in der Besetzung des Aufsichtsrats. Nur so kann das Vertrauen des Marktes halbwegs zurückkommen.
Bayer müsste unbedingt aufgespalten werden, z.B. über Spinoff von Crop Science.  

11.06.24 11:51
1

655 Postings, 953 Tage drax@glasauge

weil keiner diesen Sondermüll haben will. Ich hoffe immer noch auf einer Zerschlagung, Filetierung. Irgendwie muss man das Krebsgeschwür loswerden. Natürlich gehören die Vorstände und Aufsichtsräte auch ausgetauscht, weil so eine Glanzleistung ist nicht zu tolerieren.  

11.06.24 12:19

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenInvestor Relations

Ich habe nach längerer Zeit mal wieder auf die Bayer-AG-Seite geschaut, es liest sich noch immer amüsant. :)

https://www.bayer.com/de/...up-rechtsstreitigkeiten-fuenf-punkte-plan
[..."Die meisten Klagen sind beigelegt"...] Stimmt, von ca. 165.000 "nur" noch ca. 54.000 offen. :)
[..."und für die übrigen hat das Unternehmen angemessene Rückstellungen gebildet."...] Ende 2023 noch 6,3 Milliarden. Macht, ach, rechnen wir zu gunsten Bayer, noch etwa 20 Urteile der letzten Höhe von diesen 54.000. :)
[..."Nachdem das Unternehmen Gerichtsverfahren gewonnen hat,"...] Stimmt, und verloren.
[..."wird es Verfahren auch weiterhin vor Gericht austragen."...] Hat auch keine Chance es nicht zu tun.
[..."Dass Roundup sicher und nicht krebserregend ist, bestätigen Wissenschaft und Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt seit Jahrzehnten immer wieder."...] Stimmt, nur leider die falschen für diese Klagewelle.

 

11.06.24 12:51

655 Postings, 953 Tage draxRückstellungen

das ist das einzige was die zusammenbringen. Merken die denn nicht langsam, dass sie verkehrt am Platz sind? So ein Trauerspiel, was die Abliefern.  

11.06.24 13:37

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenDumdidum

Als ich im November bei 34 eingestiegen bin, hatte Bayer ja schon -35% in nur 6 Monaten hingelegt. Jetzt, etwas mehr als 6 Monate später, hätte ich -20%. In den letzten 5 Tagen schon -6%. Also die Geschwindigkeit des Verfalls hat mich schon überrascht. Wenn ich mir vorstelle, ich würde einfach nur diesem Treiben zusehen, da wäre mir auch ganz "draxig".

Und wir kreuzen mal wieder:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...alyse-11-06-2024-8023353

Schade, "NabelSpeck" fehlt zur Unterhaltung leider. Diese lustigen "Morgen-34€-Fabulanzien" fehlen mir. :)

Also, 27, oder 26, heute vorn? Mal sehen.

Munter bleiben!  

11.06.24 14:57
2

4368 Postings, 6782 Tage KaktusJones@Glaskügelchen

"..."Die meisten Klagen sind beigelegt"...] Stimmt, von ca. 165.000 "nur" noch ca. 54.000 offen. :)..."

Das zeigt aber auch, dass es eine Milchmädchenrechnung ist, wenn einige hier versuchen, die zukünftige Schadenssumme anhand des letzten Urteils hochzurechnen.

Wie hat es hier einer geschrieben
"...Wenn nur 10% der Klagen durchgehen und jeder dann nur 10.000.000 bekommt sind wir bei 50 Milliarden..."

Nun ja, nun hat Bayer aber schon 115000 Klagen beigelegt und keine 50 Mrd. USD als Schadenssumme gezahlt.  Klar, was man gezahlt hat ist viel zu viel und toxisch für den Konzern. Aber die Summen, die am Ende bei herauskommen,  kann man halt nur schwer vorhersehen.

Nur mal so.


 

11.06.24 15:34

315 Postings, 128 Tage Glaskügelchen@KaktusJones

"Das zeigt aber auch, dass es eine Milchmädchenrechnung ist, wenn einige hier versuchen, die zukünftige Schadenssumme anhand des letzten Urteils hochzurechnen."

Absolut richtig! Die meisten Klagen wurden 2020/2021 mit monitären Anreizen beigelegt, das lief "günstig". Dies ist mit dem Rest nicht gelungen und daher deutlich teurer pro Einzelfall. Wie Du schon sagst, man kann es schwer vorhersehen. Es könnte deutlich teurer werden, als für die doppelte Anzahl der geeinigten Fälle. Deswegen hab ich auch nur mal 20 (günstig gerundet), also 0,04% (günstig gerundet) der offenen Fälle, mit letztem Urteil gerechnet. Dann wäre die Rückstellung weg. Und dann kommen die neuen Versuche mit PCB, ach, mal sehen was die Zukunft so blumiges bringt. :)

[..."kann man halt nur schwer vorhersehen."...]
Du hast so recht!

Deswegen lieben wir den Nervenkitzel doch so,
Munter bleiben!  

11.06.24 18:30

655 Postings, 953 Tage draxMüllpresse gesucht

wer hat eine riesen müllpresse zu verkaufen oder zu vermieten? Muss aber auch Sondermüll aufnehmen? bitte alles anbieten.  

11.06.24 18:38

1204 Postings, 673 Tage LongPosition2022Was hast du denn damit vor?

Ich habe eine leise Vorahnung, was du damit wohl entsorgen möchtest :)  

12.06.24 08:20

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenAuch schön...

...da kommt ja gestern diese Nachricht, und dann geht Bayer runter.
OK, der DAX ja auch, aber Bayer stärker. Hier also die steile These:
Die Anleger wollen Chinesen nicht gegen die Folgen von Lungenkrebs schützen?
Hmm, zu gewagt.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...s-auch-in-china-13590213
Bayer-Lungenkrebsmittel bekommt Breakthrough-Status auch in China  

12.06.24 08:44

1247 Postings, 149 Tage Maverick01Chinesen

gibt es mehr als Amis.

Wenn die dann Kopfweh bekommen von den Pillen und Klagen?

Das wird dann richtig richtig richtig teuer!  ; (  

12.06.24 08:56

655 Postings, 953 Tage draxAufsichtsrat

weiß einer, ob die schon aus ihren zweijährigen Urlaub,  wieder da sind? oder liegen die noch immer am Strand in der Karibik?  

12.06.24 09:09

315 Postings, 128 Tage Glaskügelchen@Maverick

Das ist es, Du hast es!

Jeder neue Markt bringt mehr Verlust als Gewinne, deswegen ja auch die ausblutende Pipeline.

Super, das berücksichtige ich ab jetzt.

Danke!  

12.06.24 09:15

1247 Postings, 149 Tage Maverick01Gerne

Sie werden es mir danken.

Setzen Sie auf Speiseeis und Frühstücksbrötchen im europäischen Kernland. Pharma und life science können ein Unternehmen im nu ruinieren. Speziell in feindlichen Grossabsatzmärkten.  

12.06.24 11:08

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenSo...

...seit 27,40 hab ich in kleinen Happen angefangen zu verkaufen, dann immer mehr, mal sehen wie stark es dreht.

Jetzt erstmal aufhören, :) Platz 2 in Top5 hatten sie gerade kurz.  

12.06.24 11:52

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenYiehaa

27,65, das lockt stark, ein klein wenig noch raus... :)  

12.06.24 12:30

315 Postings, 128 Tage GlaskügelchenHält sich zu lang bei 27,6X...

...ich hau alles raus... :)  

Seite: Zurück 1 | ... | 945 | 946 |
| 948 | 949 | ... | 953  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben