2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 573
neuester Beitrag: 14.07.20 16:41
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 14304
neuester Beitrag: 14.07.20 16:41 von: WahnSee Leser gesamt: 1379469
davon Heute: 8294
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573  Weiter  

26.12.19 08:09
44

33059 Postings, 3198 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573  Weiter  
14278 Postings ausgeblendet.

14.07.20 15:02
1

2771 Postings, 4808 Tage xoxosDer Tesla Short läuft wieder

der Stopp hat zwar ein paar Pünktchen gekostet, aber sicher ist sicher.  

14.07.20 15:04
1

12396 Postings, 1629 Tage Potter21Short-Schein auf Tesla PN1AF6 EK 4,81 Euro

14.07.20 15:08
2

2413 Postings, 2876 Tage exit58@WahnSee Tesla

ist unbegreiflich, da helfen nicht mal Deine Marken. Ich glaube da muss man auch gewaltig Dusel haben um dieses Biest zu greifen. Ich habs 2 mal versucht und es steht unentschieden. Nachdem ich gestern fast wieder "verloren" hätte bin ich skeptisch nochmal zu shorten obwohl ich der Meinung bis dass Tesla deutlich unter 1000 USD stehen sollte.
Trotzdem danke für die Marken !  

14.07.20 15:14

714 Postings, 804 Tage Kleinanleger56danke @ lue

hab bei 350 mal ein limit im NAS mit folgenden Schein HR007H (-3,4?) hinterlegt. SL sind 100 Punkte....Spekuliere auf nochmaliges Anlaufen der 11000.  

14.07.20 15:16
2

19021 Postings, 4241 Tage WahnSee@ exit.....

...alleine nach den Marken würde ich da auch nicht gehen. Allerdings hilft es ein wenig abzuschätzen, wo es denn hinlaufen könnte.

Bsp. aktuell: Der reguläre SL läge bei short bei 62x, ist leicht über dem 38er im Bildchen. Ergibt sich aus SL nachzihen aus dem gestern gleiferten Shortsignal im 60er. Aktuell pre market 543. Wenn man sich da jetzt einstoppen lässt bei eröffnung und den SL da hin packt, könnte man ja (intraday) als TP1 die 42x und die 33x nehmen. Rechnen muss da jetzt aber jeder selber....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

14.07.20 15:20
6

25255 Postings, 3878 Tage WeltenbummlerBankenshort ist sicherer.Big Short 2.0via Wirecard

Die Indizes aller Börsen werden ausserhalb der Handelszeiten positiv taxiert um Lemminge zu manipulieren. Das ganze ist nur eine riesige Blase. Ihr wisst es und wir wissen es. Man spielt nur das Spiel mit, solange noch Geld verdient oder verloren wird.

Die Deutsche Bank muss wegen Geschäften mit Jeffrey Epstein eine Strafe von 150 Millionen Dollar zahlen. Das New York State Department of Financial Services warf der Bank erhebliche Regelverstöße in Zusammenhang mit ihren Geschäftsbeziehungen zu Epstein vor. / Quelle: Guidants News

Womit verdienen diese Banken Geld? Ach ja natürlich!

In dem Sie die Kreditausfälle nicht mehr in der Bilanz aufweisen müssen, damit entsteht dann automatisch ein besseres Bild. Die EZB hat vor 4 Wochen den Banken erlaubt, Kreditausfälle aus der Bilanz zu streichen und diese nicht mehr aufzuführen.

Heisst es das die Banken jetzt dadurch gesund sind und Gewinne machen?

Sämtliche Zahlen der Institute und Regierungen sind gefälscht um die dummen Bürger besser zu steuern und an den Börsen Kurzzeitig eine andere Wirkung zu erzielen. Alleine das im März -Mai nur 8,7 % der Wirtschaftsleistung eingebrochen ist, ist eine Farce. Ich habe niemanden zur Arbeit gehen sehen und wenn 30 % der Arbeitnehmer in Kursarbeit waren, dann sollte man erkennen das hier gelogen wird das sich die Balken biegen. Auch in der USA wird gelogen was die Zeilen hergeben. Selbst bei den Banken wird erzählt das diese jetzt wieder Geld verdienen.

WOMIT DENN BITTE, IM NEGATIVZINSUMFELD?

Wir verdienen auch gerne Geld, aber handeln nicht nur Kopflos. Grüße!!!


Wenn die letzten Schüler und Studenten ihr Geld und das von Mami, Opa und Oma verzockt haben, dann kommt die Realwirtschaft wieder auf die Tagesordnung. Wer soll nach diesem Kindergarten noch Aktien kaufen?


14,7 Milliarden Verlust, hat die DBK in nur 9 Monat Vollbracht und das muss erst einmal ein anderes Firmchen nachmachen!

Den größten Verlust aller Zeiten hat die DBK in nur 3 Quartalen vollbracht. 14,7 Milliarden ?  und das sind 1,5 Mal die Marktkapitalisierung. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Zuletzt haben wir die Deutsche Bank zu 8,9 ? Leerverkauft und die Positionen deutlich aufgestockt. In spätestens ca.  Monaten ist diese Bank in Deutschland pleite.

Der größte Betrugssumpf aller Zeiten ist die DBK und seit 20 Jahren hat Achleitner alles abgesegnet und gedeckt und mitverantwortet.

Warum ist er immer noch in seinem Sessel??? Auch sein Vertrag wird bis ca. 2025 verlängert, abgesehen davon das die DBK Ende 2021 nicht mehr solvent ist.!!!

Kennt ihr den Schirrriiiiii Holzer und deren Machenschaften mit der Kroatischen Mafia?

Das Spiel ist immer das gleiche. Ob Holzmann der Fussball Schiedsrichter, Oder bei Enron die Betrugswelle oder bei Wirecard, Arcandor, die Neue Markt Blase usw. Es wird öffentlich, das Geschrei ist groß, dann kommen Scholz oder Vorgänger und man verspricht umzubauen und durch zu greifen. Dann wächst Grass darüber und die Show geht wie gehabt weiter. Warum wohl?

Weil die Bürger vergessen und nicht Konsequenz die Verantwortlichen abstrafen und deren Strippen Zieher.

Wisst IHR, wenn eine Bank wie die Deutsche Bank in 3 quartallen 14,7 Milliarden Verluste verbucht hat und anschliessend die Eigenkapitalquotte von schöngerechnet 11,2 % auf 12,5 % steigt, aber im gleichen Zug massiv Anleihen von DBK und CBK über 18 Monate lange mit einem Kupon von 8,5 % bis 14 % am Markt platziert werden, dann sollte man hellhörig werden. Nur die KInder, Schwachköpfe und Assgeier reden von steigenden Kursen und malen alles schön. Desweiteren hat die EZB vor Wochen bekanntgegeben, das die Banken in ihren Bilanzen (bis 31.09.2020 retriktive März 2021) keine Kreditausfälle mehr aufweissen müssen, dann sollten bei jedem die Alarmglocken leuchten und zwar dunkelrot.

Nicht umsonst hat man Sigmar Gabriel diese Madde im Speck platziert. Dort sind wir aktuelle auch wieder massiv leerverkauft und wir können warten bis der Zusammenbruch kommt. Hier ist eine zweite Chance wie bei Wirecard fette Gewinne durch Leerverkäufe zu machen.


Das Betrugsspiel geht wie Fussballgeisterspiele einfach weiter so.

Scholz und BAFIN stecken unter einer Decke. Merkel und Co. reagieren nur wenn es nicht mehr anderst geht das die Presse nicht mehr Ignorieren kann. Diese Marionetten von Politikern handeln und Regieren nicht, sondern sie dicktieren das diktierte der Macher. Armseliges Völkchen.

Der ganze Betrug hat System und Scholz lernt von Merkel ein weiter so, da es keine Konsequenz hat. Der Bürger ist eben ein Schwachkopf und vergisst. Zum Glück sterben Schwachköpfe nie aus.

Von soviel Schwachköpfen hier wurde ich ständig gepetzt weil ich bei 130-140 ? massiv leerverkauft hatte. Ach was sind diese unbelehrbaren Stimmen verstummt. Hätte auch einer von euch Anstand und eine Persönlichkeit, dann würde er sich für das Verhalten in den letzen 12 Monaten bei mir entschuldigen.

Die Strafe und Quittung habt ihr zumindest mal erhalten ihr unbelehrbaren und ich sowie andere die gigantischen Gewinne!!  


 

14.07.20 15:20
6

16741 Postings, 3239 Tage lueleyIch gebe mal

einen heissen Tip, aber auch nur heute und jetzt.

IMMER die erste 5min Kerze abwarten und den Ausbruch aus dieser Range der Kerze wird dann getradet. Hab mal gehört eure hitrates verbessern sich dann amssiv. Aber auch nur so als kleiner Hint.

 

14.07.20 15:47
1

16741 Postings, 3239 Tage lueleynagut, einen habe ich

noch. Solange der DAX (glaubt es oder halt nicht) so stark ist wie aktuell und am TH rumgurkt werden auch die US Indizes nicht wegbrechen. Erst wenn so wie gestern der Dax auch schlapp macht steigen die Chancen für RIRARU.  

Der Ammi schaut tatsächlich auf den Dax und nimmt ihn als Indikator  

14.07.20 15:55

12396 Postings, 1629 Tage Potter21Short-Schein auf Tesla PN1AF6 bei 5,47 Euro

verkauft. Was für ein Flummi!  

14.07.20 15:57

16741 Postings, 3239 Tage lueleysodele

nun short nvidia, nio, adobe, let the games begin. Nasi sieht so aus als ob er zeitnah gen 330 läuft.

AMA und MS ziehen nach unten  

14.07.20 16:02

16741 Postings, 3239 Tage lueley@tick

guckst du Dow und siehst, nix neues Tief, stattdessen Kasshoch nun. Daxxi ist halt nicht mit runna gen Tagestief. Das meinte ich.

Das der Nasi da sein eigenes Ding macht sobald die Fangs sich mal wild bewegen muss da natürlich ausgeklammert werden.

Einfach mal beobachten und gut  

14.07.20 16:04
1

16741 Postings, 3239 Tage lueleyZoom sehr spannend

243 als MOB, gehts drunter könnte dynamik reinkommen gen Süden  

14.07.20 16:07

12396 Postings, 1629 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 32,15 +2,63 +8,91% !

Stuttgart mit - 22,67 allerdings noch leicht shortlastig.  

14.07.20 16:07
1

1759 Postings, 3382 Tage tick@lueley, mancher Hund geht ja auch

mit seinem Herrchen spazieren. ;-)
 

14.07.20 16:10

16741 Postings, 3239 Tage lueleynovavax

wells fargo auch short nun, huiuiui dann mal runna Freunde des schnellen Euros  

14.07.20 16:15

16741 Postings, 3239 Tage lueleysodele

nun wirds langsam spannend, Zoom auch short nun. Also langsam reicht es  

14.07.20 16:16

236 Postings, 371 Tage BhweTesla und der Markt

Die Monatskerze bei Tesla sollte nun eigentlich schön runterbrennen... Der Verlauf und Schluss gestern hat eigentlich noch mal ein riesiges Shortsignal generiert, Volatile Ausschläge nach oben einplanen aber eigentlich müsste das gestern das Top gewesen sein
Der Markt ist interessant, die Marken nach oben wurden nciht überschritten was entsprechend bärisch zu werten ist... die Annahme ist nochmal ein Kampf um die 12400, geht es drunter und unter 12360 dann dürfte die lucke nach unten aufgehen...
Die Ereignisse in den USA zwecks reaktivierten Lockdowns dürften mögliche Trigger für impulse nach unten werden... spannend spannend das gnaze...

Gestern keine Zeit gehabt für Marken... Posis Dax short Einstand 12575, Tesla short 1437 ... gucken wir mal  

14.07.20 16:17
1

2446 Postings, 3337 Tage wmfeDow marken

Intraday Widerstände:26.103 + 26.284 + 26.434 + 26.600

Intraday Unterstützungen:26.013 + 25.818 + 25.766 + 25.616 + 25.585  

14.07.20 16:17
1

143 Postings, 574 Tage Padawan der Neulin.Short N100

naja... gestern vorm zu Bett gehen alles aufgelöst schon geschrieben heute wieder neu drin und läuft gerade gut.
hatte mir auch Autodestk, Adobe Tesla und Boing als Short in die Whatsliste gepackt aber nach Tesla gestern... und naja glückwünsch an die bei denen das Depot gehalten hat bei mir leider nicht bin ja gestern bei 1650 Tesla Rausgeworfen nur um heute auf die 1400 zu laufen :(
Naja MONEY-MANAGEMENT. POSITIONSGröße und POSITIONSgröße  

14.07.20 16:33

2771 Postings, 4808 Tage xoxosTesla Short wieder raus.

So. Jetzt sind meine Tesla-Aktivitäten für dieses Jahr genau an der Nulllinie. Wenn man bedenkt, dass die Trades alle auf der Short-Seite waren, kann man zufrieden sein.
Netflix-Short inzwischen +100; Short nach gezogen auf +90%.
Apple-Short bleibt  

14.07.20 16:33

12396 Postings, 1629 Tage Potter21Internetausfall bei mir, bin noch short

IM DAX SEIT 12.650 UND KANN JETZT DEN DAX NICHT WEITER VERFOLGEN.
@LUE UND WAHNSEE: WO SEHT IHR JETZT MOMENTAN EIN GUTEN AUSTIEG, DAMIT ICH DAS TELEFONSICH MIT MEINEM BROKER REGELN KANN?  

14.07.20 16:37

8 Postings, 14 Tage SBundy@Potter Dax bei 12639

 

14.07.20 16:39

8 Postings, 14 Tage SBundy@Potter Dax bei 12645

 

14.07.20 16:40

15051 Postings, 2854 Tage DAXERAZZISo, TESLA SO 1.468

Einstieg war SI 1.762
Das macht 300 Punkte an einem Tag. Danke dafür.  

14.07.20 16:41

19021 Postings, 4241 Tage WahnSee@ Potter....

....Habe gestaffelte TPs bei 533 und 485 und für Restanten die 360. ST im 15er wäre 569. Alle Werte cmc.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Max84, oInvest