SMI 12?192 0.1%  SPI 15?674 0.1%  Dow 34?978 0.5%  DAX 15?733 0.3%  Euro 1.0734 0.0%  EStoxx50 4?157 0.3%  Gold 1?803 -0.5%  Bitcoin 35?250 -2.2%  Dollar 0.9068 0.1%  Öl 70.8 0.7% 

Halo Collective Inc.

Seite 1 von 106
neuester Beitrag: 05.08.21 02:41
eröffnet am: 28.01.21 13:42 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 2639
neuester Beitrag: 05.08.21 02:41 von: Gearman Leser gesamt: 375488
davon Heute: 1472
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106  Weiter  

28.01.21 13:42
3

4417 Postings, 4705 Tage clever_handelnHalo Collective Inc.

Viel Erfolg euch und uns beim Neustart.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106  Weiter  
2613 Postings ausgeblendet.

02.08.21 17:36
1

4064 Postings, 1344 Tage TonyWonderful.@Chaecka

Halo braucht Geld für Bophelo. Der starke Expanionskurs muß ja finanziert werden. Mit einem Gang an die Börse werden die Gelderreingeholt, die dringend benötigt werden. Die eleganteste Lösung um die Kapitalanforderungen zu decken.

Die Bar X Ranch ist zum Beispiel voll fremd finanziert.

Eigentlich gehört Halo nichts. Aber Halo macht praktisch aus dem Nichts ein Imperium. Gut zuschauen und von Halo lernen.
Das dass natürlich nicht ohne Verwässrung und zu Lasten des Aktienkurses geht, ist klar. Aber wenn alle Pläne aufgehen, bleibt genug an Kurssteigerung für die Aktionäre übrig. Was kostet denn Halo im Augenblick. Irgendwas zwischen 70 und 80 Millionen Euro. In zwei Jahren könnte der Umsatz bei 300 Millionen liegen. Halo ist also vom jetzigen Niveau ein möglicher Tenbagger.

Die offene Frage ist natürlich wie wird sich der Cannabissektor entwickeln und wie profitabel wird man arbeiten können. Aber im Markt für medizinisches Cannabis ist man mit der Bophelofarm gut gerüstet. Und wenn man bedenkt, dass sich die Märkte für Cannabis weiter öffnen könnten, können das sehr gute Zeiten anstehen.

LG Tony  

02.08.21 17:42
1

4064 Postings, 1344 Tage TonyWonderful.Nichts ist natürlich nicht ganz richtig.

Natürlich hat Halo auch Werte. Aber auch hier ist das meiste davon durch Ausgabe von Aktien und Verwässerung bezahlt worden.

Erstaunlich, wie leicht man eine große Firma  werden kann.

LG Tony
 

02.08.21 17:46

2358 Postings, 497 Tage Gearman@Chaecka

Deine Befürchtungen wurden ja vielfach diskutiert. Die Finanzierung der Zukäufe über zahlreiche zusätzliche Aktien sind eher als Verwässerungen aufgenommen worden (Kursverlust). Wenn mal die Zertifizierung erreicht wird: sie ist kein USP von Halo. Die großen Anbauflächen sind derzeit auch kein Vorteil, wenn das Überangebot zu Preiskämpfen führt. Die bisherigen Umstrukturierungen haben noch keine Euphorie ausgelöst. Halo ist immer noch ein kleiner Player, gehört m.E. nicht zur Peer Group im Segment.
Best case szenario: Arkanda führt asap an der Nasdaq den IPO durch. Die Einnahmen sollten auch für notwendige Kostenreduzierungsmaßnahmen (Effizienz- und Effektivitätssteigerungen) und weitere operative Zukäufen und Umstrukturierungen genutzt werden. Ich gehe mal davon aus, dass zwischen Halo und Arkanda ein Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag besteht...
Mehr Transparenz bezüglich der Strukturen/Strategien und Maßnahmen könnte zu mehr Vertrauen bei Stakeholdern und zu mehr Investitionsbereitschaft (mehr Aktiennachfrage = höhere Kurse) führen. Nur meine Meinung.  

02.08.21 17:58

2358 Postings, 497 Tage Gearman@Maydorn

Kurse um die 0.032? heute oder die Tage können kommen oder auch nicht. Diese Überlegung ist m.E. eher entscheidend für kurzfristig auf Gewinn fixierte Anleger. Ist man (oder wird man) eher von der langfristigen storyline des Halo-Projektes überzeugt, dann ist 1/10 oder ein Cent Unterschied im EK eher nachrangig einzuordnen und diese Anleger werden nicht täglich traden. Aber das ist keine Handlungsempfehlung, nur meine Meinung.  

02.08.21 18:51

14 Postings, 181 Tage DarknightlerWolfe Wave

02.08.21 18:53
1

14 Postings, 181 Tage DarknightlerWolfe Wave

Diesmal hat sie gezündet.  
Angehängte Grafik:
wolfe.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
wolfe.png

02.08.21 18:53
1

2358 Postings, 497 Tage GearmanHey tini1401, #2556

Wir können gerne sachlich und inhaltlich über Halo diskutieren.
Ich werde mich nicht an chats beteiligen, die auf die persönliche Ebene eines Mitdiskutierenden oder eines Forenteilnehmers abzielen. Deshalb werde ich auch nicht Deine Wertungen und Bemerkungen zu meiner Person kommentieren.

Ich drücke uns allen Investierten die Daumen für ein erfolgreiches Investment hier bei Halo.

 

02.08.21 20:35

73 Postings, 4654 Tage tini1401Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.08.21 21:23

213 Postings, 546 Tage Wallnussschöner Tag Heute

da macht die Gier die Backen breit. Mit Etwas Glück sind morgen die Juliverluste ausgeglichen. Cool... :-)). Wenn dann morgen der neue Trend bestätigt wird und der Kurs oberhalb der GD38 bleibt, dann geht wohl der Run los. Wenn nicht, dann hat Gearman gewonnen. Schade...
Allen mit Nerven wie Drahtseilen einen schönen Abend und gute Gewinne

LG der Wallnuss  

02.08.21 21:36
1

2082 Postings, 3767 Tage schakal1409Ich verkaufe kein einziges Stück..

Und der Order bei 0,50 Eurocent ist drausen.

Weil mit meinen Stück spielt keiner...außer ich selbst.

So schauts aus.

mfg

Ps : Wo Bitte ist noenough??????  

02.08.21 22:45
1

2358 Postings, 497 Tage Gearman@Wallnuss

Wieso habe ich gewonnen, wenn der Run nicht einsetzt? Dann hätte ich auf sinkende Kurse gesetzt und investiert...
Von einem nachhaltigen Run gehe ich nicht aus, solange das Marktumfeld weiterhin schwierig ist.

Für interessierte Neulinge ist meiner Meinung nach vor einem Einstieg wichtig, sich allgemein zum Thema Cannabis-Aktien zu informieren, damit Chancen/Risiken besser eingeschätzt werden können:
"Das sollten Sie beim Handel mit Cannabis Aktien beachten" unter
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...ten-cannabis-aktien/
 

02.08.21 23:07

2358 Postings, 497 Tage Gearman@tini1401 zu #2622

Meine Antwort zu Deinem Post #2622 hast Du bereits in meinem Post #2621 vor Deinen erneuten Wertungen und Bemerkungen zu meiner Person entnehmen können, ich werde mich daran halten und nichts kommentieren. Mein Angebot bleibt bestehen: Wir können gerne sachlich und inhaltlich über Halo diskutieren.
Anbei eine Quellenangabe:
"Das bedeutet bashen: ... Der denglische Begriff steht für jemanden "schlechtmachen" oder "fertigmachen". "
https://www.netzwelt.de/abkuerzung/...ashen-bedeutung-verwendung.html
Ich bin gespannt, wo der Halo-Kurs am Ende dieser Woche steht.

 

03.08.21 12:08

15399 Postings, 3243 Tage MaydornHalo Labs

Gleich greift mein Limit bei 0.032?.....
so wie ich es Euch gestern mehrfach geschrieben habe....
Danke.  

03.08.21 12:27
2

2082 Postings, 3767 Tage schakal1409Und das heißt.......

Kaufen oder Verkaufen ?
mfg  

03.08.21 13:14

15399 Postings, 3243 Tage MaydornHalo Labs

Seht Ihr, schon ist der alte Maydorn in die Aktie eingestiegen und nicht zu
0.038?

Danke.

Jetzt soll die Aktie mal zeigen, was sie drauf hat??
Oder die Kanaten ziehen die Aktie nach oben....  

03.08.21 13:16

8518 Postings, 2524 Tage Ebi52Mensch Maydorn!

Sprich nicht in Rätseln! Alles wartet auf deine relavante Einschätzung!
Enttäusch nicht deine Fans!  

03.08.21 13:34

8518 Postings, 2524 Tage Ebi52@ Maydorn

Und wenn das stimmt, dann wirst du wohl heute noch fett im Minus abschließen! Der Tony hat mich inspieriert, auch mal etwas zu zocken, aber über 2,5 Cent garantiert nicht!
Danke!  

03.08.21 20:46
1

37 Postings, 321 Tage JimmyTheTraderTurnaround?

Wenn der gute Maydorn heute bei 0,032€ eingestiegen ist, schaut es derzeit nicht so aus, als würde er am Ende des Tages dick im Minus sein. Ganz im Gegenteil.
Ich selbst hatte heute aber auch mit einem Rücksetzer im zweistelligen Prozentbereich gerechnet, nachdem es ja auch zunächst aussah.

Nach dem heutigen Tag bin ich aber leicht optimistisch, dass es hier weiter nach Norden gehen kann.
Wenn jetzt noch gute News(GACP, Quartalszahlen) kommen, sind hier kurzfristig evtl. sogar locker 100%+ drin. Es wird auf jeden Fall sehr spannend die nächsten Tage und Wochen.

Viel Glück allen investieren!  

03.08.21 21:22
1

4417 Postings, 4705 Tage clever_handelnlong erstmal 11cent

Langfristig wirds sicher besser drinn zu bleiben. Chancen sind ja da.  

04.08.21 00:08
1

15 Postings, 100 Tage PhorxAktienkurs und Handelsvolumen

Hallo,

derzeit ist der Einstieg echt ungünstig. Soweit ich das mitbekommen habe wurde die Anzahl der aktien schon wieder massiv erhöht und Altaktionäre stark verwässert? Wir haben jetzt fast die 2 Milliarden Aktienzahl erreicht und ich befürchte, dass es auch zukünftige Verwässerungen geben wird.


Ich befürchte das Mangangement will das Bophelo Projekt in Lesotho durch die Gründung von Akanda auf Seite schieben und ausgliedern. Es sind aber doch die derzeitigen Halo Collective-Aktionäre die ihr Geld bereitstellen und verwässert werden.


Ich persönlich bin sehr skeptisch und befürchte, dass hier versucht wird das Bophelo auf Seite zu schieben.


Oder sieht das Jemand anders?


 

04.08.21 00:16
3

15 Postings, 100 Tage PhorxAkanda

Leute,


habs es gerade gelesen, dass Bophelo etc. in Akanda ausgegliedert werden soll. Ihr könnt euch sicherlich denken, dass die HALO Collective aktionäre den ganzen Spaß bezahlen und Nichts von den Werten von Bophelo haben werden.


Ich frage mich, warum Bophelo in ein neu gegründetes Unternehmen namens Ankanda ausgegliedert wird?


Sehr fraglich alles und ich persönlich denke, dass die Leute hier abgezockt werden. Warum lässt man nicht alles (Bophelo etc.) weiter über Halo collective laufen?


Aber bezahlen dürfen die Halo Aktionäre den ganzen Mist?


Wie dumm kann man sein.....ich bin gottseidank nicht investiert.


Eventuell sollte man Strafanzeigen erstatten und die Behörden einschalten. Riecht mir hier nach großem Betrug. Man kann nicht für Bophelo Geld über Aktionäre von Halo einsammeln und dann irgendwann Bophelo in ein neues Unternehmen ausgliedern. /


Korrupter Haufen im Mangangement....sollte man alle mal anzeigen.  

04.08.21 07:22
2

1570 Postings, 3752 Tage Eberhard01Akanda

"Akanda Corp. (?Akanda? oder ?Unternehmen?) gab heute die Beauftragung von Boustead Securities, LLC (?Boustead?) als Akandas exklusiver Finanzberater bekannt, um Finanzierungs- und Akquisitionsmöglichkeiten zu sondieren, da das Unternehmen die afrikanischen Anbauflächen, die es von Halo Collective Inc. (?Halo?) (NEO: HALO) (OTCQX: HCANF) (Deutschland: A9KN) zu erwerben beabsichtigt, zu einem führenden internationalen medizinischen Cannabisunternehmen ausbauen möchte."
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...xklusiven-finanzberater

Wieviel der "afrikanischen Anbauflächen" die von den Halo Aktionären per verwässerung finanziert wurden werden dann wohl noch bei Halo, also den Aktionären, verbleiben?


 

04.08.21 12:04
2

1713 Postings, 470 Tage SchackelsternPhorx, das würde auch erklären warum bei

eigentlich guten Nachrichten in der Vergangenheit der Kurs öfters in die falsche Richtung ging.
Bin schon seit März raus, war mir zu fragwürdig geworden Dann würde auch erklären, warum die beiden so feixen auf dem Bild / Video Kiria und der Rapper...aber vielleicht war auch nur die Tür zur Küche offen und es zog ein wenig von dem...na ihr wißt schon herüber. hahaha
Glück auf  

04.08.21 16:13
2

817 Postings, 407 Tage Oleander4945Ich habe keinen Zweifel am Erfolg von Halo

Es gibt einen neuen Bericht von Cannabis Investing Newsletter
Interessant, zumindest für die Halo Collective Investierten und Interessierten.

Der Cannabis ANALYST D.H.Taylor analysiert die Situation von Halo Collective und erklärt in seinem neuesten Newsletter wo und wie er die Chancen von Halo Collective sieht und einschätzt und dass man bei Halo eherlangfristig denken und Geduld haben muss.
Lesenswert für alle Halo Investoren !

Siehe:
https://cannabisinvestingnewsletter.com/2021/08/...-is-the-potential/
cannabisinvestingnewsletter.com
Halo Collective HCANF Stock – Do or Die? What is the potential?

Ich bin überzeugt, dass das beschriebene Szenario durchaus möglich ist und eintreten kann was Herr Taylor schreibt.

Die GACP Zertifizierung wird ja demnächst für Bophelo erwartet und der Q2 Bericht Mitte August bringt hoffentlich eine weitere posive Bestätigung der Geschäfte von Halo.
Ich erwarte, dass der Kurstrend jetzt weiterhin nach oben geht.  

05.08.21 02:41
1

2358 Postings, 497 Tage GearmanViele Annahmen, die

eintreffen müssen:
Er geh t von 150 Mio Einnahmen aus anstatt der prognostizierten 100 Mio Dollar, auf Basis der gegenwärtig 2 Mrd Aktien. Wenn sich die Aktienanzahl weiter so vermehrt wie bis jetzt, dann wird es meiner Meinung nach nichts mit seiner Prognose:
"Given a $150M revenue outlook for Halo Collective, and if they achieve their EBITDA growth rate for FY 2021, this would generate an approximate EPS of about $0.0085 per share.  When we consider the 2B in shares outstanding this would drive up the price potential to about $0.20 by year?s end.  This shows that there is still a lot of upside potential.....Nonetheless, this is a large potential considering the stock price is currently sitting at around $0.035 per share.  You are looking at a move of approximately 100x its current price."
https://cannabisinvestingnewsletter.com/2021/08/...-is-the-potential/
Ob sich der sehr lange Atem über mehrere Jahre auch für die langfristig orientierten Investoren auszahlt, die bereits seit Beginn von KS bei Halo vor 28 Monaten investiert sind und aktuell ca. 95% Kursverlust haben, ist aus meiner Sicht mehr als fraglich.
https://www.onvista.de/aktien/HALO-COLLECTIVE-Aktie-CA40638K1012
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben