Aussage von Klopp zu Reuss und Gladbach...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.04.13 21:41
eröffnet am: 23.04.13 17:41 von: koelnerschwa. Anzahl Beiträge: 25
neuester Beitrag: 23.04.13 21:41 von: Minespec Leser gesamt: 3912
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

23.04.13 17:41
6

4348 Postings, 4432 Tage koelnerschwabeAussage von Klopp zu Reuss und Gladbach...

Na, dass nenne ich mal Ehrlichkeit: Aussage von Klopp auf der CL-PK heute Mittag: „Für alle, die besonders wütend sind: Vor circa einem Jahr haben wir Marco Reus geholt, auch für eine festgeschriebene Ablösesummen. Die Gladbacher haben damals auch keine Freudentänze gemacht.“  

23.04.13 17:44
5

4348 Postings, 4432 Tage koelnerschwabeauch gut und absolut richtig!

freed85 heute, 14:58 Uhr

Dieser Bericht liest sich so, als ob Götze einen Fehler gemacht hätte. Das sind nunmal die Gesetze des Marktes, bei dem sich Bayern in Deutschland am Ende der Nahrungskette befindetet. Den Markt bestimmen wir Zuschauer, durch unser immer stetig steigendes Verlangen uns einzumischen und mitreden zu wollen. Es hat niemand letztes Jahr ein böses Wort über den Reuss-Wechsel nach Dortmund verloren oder es steht auch nicht zur Debatte, dass Freiburg im Moment die halbe Mannschaft weggekauft wird. Dass Bayern der Verein ist, der am meisten polarisiert, ist mir klar, dennoch erwarte ich von den Medien eine gewisse Objektivität in ihrer Berichterstattung.

Quelle:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...z-auf-den-wechsel-a-896038.html  

23.04.13 17:44
4

4348 Postings, 4432 Tage koelnerschwabenoch cooler:

kreis_rund heute, 15:01 Uhr

Als ob die Dortmunder (professionell geführtes Multi-Millionen-Euro-Unternehmen, auch wenn Watzke und Klopp immer so tun, als wären sie genau das nicht) es anders machen würden, oder anders gemacht hätten... Als ob die Leverkusener (Bayer-Werkself) es anders machen würden, oder anders gemacht hätten... Als ob die Wolfsburger (VW-Werkself) es anders machen würden, oder anders gemacht hätten... Diese ganze Diskussion schreit vor Scheinheiligkeit, dass einem die Ohren weh tun. Nein, ich bin KEIN Bayern-Fan. Diese Mannschaft ist mir ehrlich gesagt schnurzegal (mein Herz schlägt für einen Zweitliga-Verein). Aber ich kann noch logisch denken, und lasse meine Emotionen beim Fußball - wenn ich nicht gerade im Stadion bin - außen vor.

Quelle:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...z-auf-den-wechsel-a-896038.html  

23.04.13 17:46
2

69031 Postings, 6973 Tage BarCodeAlles schön und gut und auch ok.

Aber: Was zur Hölle treibt einen Schwaben ohne Not nach KÖLN!
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

23.04.13 17:47
2

107143 Postings, 8304 Tage Katjuschaeiner weniger in Berlin

23.04.13 17:50
3

69031 Postings, 6973 Tage BarCodeSo grausam

können doch nicht mal Berliner sein, dass sie bei allen (völlig unsinnigen) Vorbehalten gegenüber Schwaben diese nach Köln verbannen wollen!

Gut. Ossis kennen solche unmenschlichen Lösungen noch aus Gulag-Zeiten. Aber ich dachte, die hätten wir inzwischen ein wenig zivilisiert!
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

23.04.13 18:02

129861 Postings, 6960 Tage kiiwiiKöln ist römischen Ursprungs - das verbindet...

im märkischen Sand gibts für Schwaben nix zu ernten... außer Häme...

...do kennet se glei uff dr Alb bleiba...  

23.04.13 18:05
1

34616 Postings, 8134 Tage DarkKnightWir kommen vom Thema ab.

In diesem Thread wurde noch kein einziges Mal "Hoeneß", "Euro" oder "Untergang" gepostet.  

23.04.13 18:06

129861 Postings, 6960 Tage kiiwiinix davon geht unter - siehe Kölle...

ist schon über 2000 Jahre alt und nicht abgesoffen  

23.04.13 18:08

7513 Postings, 5806 Tage Päfke Müllerdie Medien sind schon lange nicht mehr

objektiv! Drum können die ganzen Zeitungen meinetwegen pleite gehen..  

23.04.13 18:11
2

4348 Postings, 4432 Tage koelnerschwabe@BarCode ;-)

23.04.13 18:14

107143 Postings, 8304 Tage Katjuscha#11, aha, rassisch/kulturelle Durchmischung

23.04.13 18:16
1

7513 Postings, 5806 Tage Päfke Müllerwas hat der Völler damals einen Aufstand

gemacht, dass der Heynckes doch bloß nicht auf Idee kommen solle Spieler von Bayer (Bender, Vidal) mit nach München zu nehmen, weil sowas unehrenhaft wäre. Den Völler hat es dann aber in keinster Weise gestört, dass der Dutt wiederum bei seinem Wechsel von Freiburg zu Leverkusen den Toprak mitzubringen. Alles Heuchler.

Nur bei Bayern wird ein Riesenaufstand gemacht.  

23.04.13 18:17

129861 Postings, 6960 Tage kiiwiiauha...

23.04.13 18:19
1

69031 Postings, 6973 Tage BarCodeOk. Die Liebe.

Insofern zählt "ohne Not" ja nicht...
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

23.04.13 18:21
1

107143 Postings, 8304 Tage KatjuschaBayern kann man eh keinen Vorwurf machen

Letztlich entscheidet ein Spieler immernoch allein, wohin er geht.

Mir persönlich wären 2-3 Mio mehr Gehalt bei diesen riesigen Summen egal. Aber Götze scheint es darum zu gehen, mit Guadiola auf Jahre hinaus um Titel zu spielen, was beim BVB nicht garantiert ist. Auch das find ich aber immer fragwürdig, denn genau aus dem Grund (und das ist der einzige) bin ich kein Bayernfan. Die gewinnen mir einfach zu viel. Zum Fussball gehört es auch, auch öfter und länger mal zu verlieren. Mir wäre das als Bayernfan über die Jahre einfach zu eintönig. Und als Spieler will ich auch herausforderungen. Wieso Götze da zum FCB wechseln muss, ...  

23.04.13 18:24
1

69031 Postings, 6973 Tage BarCodeAls "Babelsberger"

bleibt dir diese Würze des Fußballs ja garantiert erhalten...
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

23.04.13 18:26

7513 Postings, 5806 Tage Päfke Müllerweil man nur ein ganz großer werden kann,

wenn man jede Saison um den Championsleaguetitel mitspielen kann und ihn dann auch mal gewinnt. Was soll er mit dem BVB noch erreichen? Er ist zweimal hintereinander Deutscher Meister mit denen geworden.  

23.04.13 18:30
1

107143 Postings, 8304 Tage KatjuschaRichtig ! Wobei wir ja am 31.Mai gegen Manchester

spielen, und zwar gegen den waren FCUM.


-----------

Sei live dabei, wenn Babelsberg 03 auf den Kultclub FC United of Manchester trifft!

Am 31. Mai 2013 wird Babelsberg 03 ein Fußballfest mit der Mannschaft und den Fans des FC United of Manchester im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion feiern. Das Freundschaftsspiel beginnt um 19:03 Uhr. Bereits ab 16 Uhr haben wir für Euch ein großes Straßenfest mit internationalen Speisen und Getränken vorbereitet. Auf der Bühne sorgen verschiedene Livebands für gute Stimmung.

Der Ticketvorverkauf hat bereits begonnen. Sichert euch Eure Karten unter:
http://shop.tixoo.com/...ure=fbbca4c3ca077ba4d5cc255623cdddec48464724  

23.04.13 18:33
2

69031 Postings, 6973 Tage BarCode"internationalen Speisen und Getränke"

Welch Schönfärberei, wenn es um englische Küche geht...
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

23.04.13 18:45

107143 Postings, 8304 Tage Katjuschaein paar Doofies unter den BVB-Fans schlagen

aber ganz schön über die Stränge.

Hab gleich mal die neue facebookgruppe "Marco Götze du Judensohn" gemeldet. Geht ja gar nicht. Allein schon der Name der Gruppe. Immerhin hat die schon knapp 1000 Befürworter.  

23.04.13 20:45
1

415 Postings, 4770 Tage birraheute gönne ich den bayern gar nichts..!!

23.04.13 21:09

61594 Postings, 6988 Tage lassmichreinKlar ist das ganz normales Transfergeschehen.

Es geht aber um den Zeitpunkt der Bekanntgabe. Und eben DAS war eine ganz linke Nummer aus München !
-----------
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.

23.04.13 21:10
1

415 Postings, 4770 Tage birraschade, ich mag sie einfach nicht

23.04.13 21:41

17202 Postings, 5813 Tage Minespecaber Millionen mögen Sie..nur du Scheißer nicht

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

   Antwort einfügen - nach oben