SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

Co.don - Neues Leben ohne Schmerzen

Seite 1 von 44
neuester Beitrag: 08.09.21 11:54
eröffnet am: 03.05.12 17:11 von: Sternenmänn. Anzahl Beiträge: 1086
neuester Beitrag: 08.09.21 11:54 von: Stronzo1 Leser gesamt: 315177
davon Heute: 170
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  

03.05.12 17:11
2

14 Postings, 3816 Tage SternenmännchenCo.don - Neues Leben ohne Schmerzen

Absolut unglaublich, was hier alles möglich ist.

Das ist die Zukunft !!!

 

swrmediathek.de/player.htm

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
1060 Postings ausgeblendet.

01.09.21 21:58

23957 Postings, 4741 Tage Heron@Stronzo

Las die Analysten doch schreiben, Sie werden bezahlt von....

und sind doch nur Handlanger der MACHER.

Siehe Wirecard, da haste ja auch voll ins Kl....

gegriffen.

Eigenrecherche ist die BESTE Recherche.  

02.09.21 05:25

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1@Heron

was gehen Dich meine Invests an ? Aber selbstverständlich habe ich bei der Betrugsgeschichte Wirecard auch Geld verloren und da war ich in prominenter Gesellschaft. Ich investiere in Zukunftstechnologie und bin von der Art und Weise wie bei Co.Don mit Kleinaktionären umgegangen wird enttäuscht.

Insgesamt werfen beide Fälle schon ein schlechtes Licht auf den Finanzplatz Deutschland und wie wenig professionell hier teilweise Unternehmen geführt werden.

Mein Geld verdiene ich zum Glück ganz woanders. Aber das darf nicht Deine Sorge sein.

Im Übrigen bin ich nach wie vor extrem überrascht, wie gut man mit Crypto verdienen kann. Es stellt sich die Frage, wie lange das mit ETH, ADA,.. noch so weitergehen kann ... ? Vielleicht ist ja viel von diesem Geld wirklich nur geliehen...  

02.09.21 13:54

23957 Postings, 4741 Tage Heron@Stronzo

Mir egal wo und wie DU dein Geld verdienst, nur deine Art und Weise wie du hier postest,

gefällt VIELEN nicht.  

02.09.21 13:57

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Gefällt nicht ?

Klar. Die meisten wollen Aktien kaufen und dann nur Jubelgeschrei.  

02.09.21 15:59

39 Postings, 125 Tage PatKueVerkaufen

das kam mal wieder nicht so...  

02.09.21 16:04

39 Postings, 125 Tage PatKue@Heron / Co.don

Wen interessiert in Deutschland Co.don?
Das ist doch überhaupt kein Vergleich...  

02.09.21 16:11

39 Postings, 125 Tage PatKue@Stronzo...

Ich verstehe die Intention hier auch überhaupt nicht...

Laut den Aussagen müsste hier schon längst der Stecker gezogen sein.
Da man hier doch gar nicht short gehen kann.... warum nicht einfach schweigen und das Forum verlassen?

Hier werden so viele Falschinformationen verbreitet...

Vor ca. 6 Monaten war das Kursziel auch schon mal quasi 0 EUR als wir auch unter Berücksichtigung der Kapitalherabsetzung bei 0,80 EUR bzw. dann jetzt eben 1,60 EUR waren...

Seither gab es doch nun wirklich kaum News... eher sogar Positive...

Weitere Kapitalerhöhung ist doch auch totaler Quatsch... Wir sprechen hier doch nur von dem, was seit Monaten bekannt ist und sich lange hinaus geschoben hat, da die Kapitalherabsetzung derart lange in Anspruch genommen hat...

Daher meine Bitte, mehr auf Fakten zu achten und so schlecht empfand ich die Quartalszahlen nicht.
Da finde ich das genannte Research schon in Ordnung, um mal auf die Fakten zu schauen.

Das der Kurs derart unter Druck kommt, wenn Investoren verkaufen wollen ist doch auch klar. Wir sprechen hier von Tagesumsätzen von meist unter 100.000 EUR an allen verfügbaren Handelsplätzen zusammen!
Also was wird hier erwartet?

Das geht dann in die andere Richtung genauso schnell  

02.09.21 17:22

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Die andere Richtung ?

Wie lange bist Du hier dabei ?

Wir sehen hier seit (vier) Jahren einen massiven und konsequenten Abwärtstrend, Hier wird ohne Hemmung auf Teufel komm raus Geld verbrannt.

Hinsichtlich der tollen Fabrik hörten wir schon vor zwei Jahren, dass man zur Abdeckung der Fixkosten Fremdfertigung annehmen wolle. Erst vor Kurzem wurde die Fabrik zertifiziert.

Alles Rauch und Schall.

Keine einzige Prognose hat hier gehalten. Keine einzige.  

02.09.21 20:39

39 Postings, 125 Tage PatKueAndere Richtung?

Wie lange bist du hier dabei?...

Bin ich damit gemeint?

Schon sehr sehr lange... auf jeden Fall länger als 4 Jahre...

Aber wie schon soo oft von Anderen geschrieben... es ist ein Baustein meines Portfolios und ich bin kein Trader... sehe Investments langfristig und kaufe antizyklisch...

Somit stehe ich auch weiter zu Co.don...  

03.09.21 13:53

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Strong Buy

Die Chinesen kommen :)  

03.09.21 13:55

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Wenn das Alles wirklich so kommt

hätte Co.Don einen gröberen Teil seines Liquiditätsengpasses gelöst. Das wäre der Hammer.  

03.09.21 14:40

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Wenn das mit den Lizenzen nun tatsächlich so klapp

könnten wir hier von einem der brutalsten Turnarounds stehen.

Man stelle sich vor:

? 7 Mio upfront (ohne wesentliche Zusatzkosten)
5 % Lizenzgebühren auf sagen wir 50 Mio Umsatz in 5 bis 7 Jahren (Asien) = 2.5 Mio stark steigend

Das Gleiche für Nordamerika

Der BE wird im Heimatmarkt Europa bis 2023 geschafft

Dann wäre dieses Ding eine hochattraktive endlos Annuität. Da steigen dann möglicherweise auch Fonds ein. Sprich 100 bis 200 Mio Wert. Vielleicht sogar mehr.

Eine weitere KE wäre nicht mehr notwendig.

Kursziele von 10 bis 20 durchaus realistisch.

Das kommt für mich sehr positiv überraschend.

Ein schönes WE allen.

Ich kaufe aktuell wieder zu. Mischen ist jetzt angesagt.

 

03.09.21 14:57

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Gamechanger ?

Wenn das wirklich Alles so klappt, könnte das ein ansoluter Gamechanger sein. Das wäre der absolute Hammer.

Ich kaufe bis ? 3 (= ? 1.5 alt) und warte dann einmal ab was kommt  

03.09.21 15:07

39 Postings, 125 Tage PatKueStronzo

Also jetzt wird es lächerlich!!!

Gestern waren ALLE inkompetent...

jetzt zukaufen, wobei nur ein loI vorliegt. Das ist nicht mal in trockenen Tüchern!!!

Man muss sich da echt an den Kopf fassen... wie hier investiert wird

BE ist doch auch jetzt schon vom Management für Ende 2022 prognostiziert...

Gestern noch Kursziel 0,00 EUR und jetzt 10 EUR und mehr? Sorry, aber das ist doch zum Kopfschütteln!!!



 

03.09.21 15:13

108 Postings, 2279 Tage moneycantbuy@ Stronzo1

schau dir mal deine Posts 2 - 3 Seiten vorher an.

Ich dachte Co.don wäre eine reine Geldvernichtungsmaschine vor der Insolvenz.

Ball flachhalten und erstmal "Ruhe bewahren". In der Tat würde mich das auch freuen, da ich lange dabei bin, aber deshalb muss man noch nicht den möglichen Marktwert auf die nächsten Jahre hochrechnen. Immer diese extremen Ausschläge bei dir.  

03.09.21 15:18

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Patkue

mit dieser Meldung - die extrem überraschend kommt - könnte sich hier Alles dramatisch ändern. Das ist so.

? 7 Mio Cash für eine überschaubare Gegenleistung. Lizenzerlöse sagen wir 5 oder 10 %. Ein Markt wie China .. bei raecher Entwicklung bald (5 bis 7 Jahre) ein 20 bis 50 Mio Markt .. da gehen 1 bis mehrere Mios ohne Gegenleistung und langfristig in die Tasche mit hohem Wachstumspotential.

Jacobs hat das ja vor zwei Jahren schon herumposaunt und auf diesem Wege eine ? 4 (= ?8) KE "gerechtfertigt". Jetzt scheint das wohl tatsächlich konkrete Züge anzunehmen.

Das wäre ein absoluter Gamechanger.

Zugegeben: Das hätte ich bis vor 2 Stunden nicht für möglich gehalten. Das ist nicht lächerlich, sondern könnte ein massive Rallye auslösen. Denn jetzt gibt es nicht irgendelche Versprechungen, sondern wohl sehr konkrete Verhandlungen mit einem möglichen Riesenimpact.  

03.09.21 17:32

23957 Postings, 4741 Tage HeronWanted- wo ist unser Star Analyst?

1,828 ? +14,54% +0,232 ?  

03.09.21 17:34

23957 Postings, 4741 Tage Heron#1077

Sitzt in Ariva Haft wegen "guter" Führung!  

03.09.21 17:41

39 Postings, 125 Tage PatKueChina - Gamechanger

Also ich verstehe die Argumentation dennoch nicht...

Für mich ist die News kein Grund für eine Investition...

Außerdem sind 7 Mio. EUR Cash nach Aussage von dir (Stronzo) doch eh in ca. 8 Monaten aus dem Schornstein geblasen. Bei 10 Mio. EUR Verlust genügen die 7 Mio. EUR pro Jahr nicht.

Weiterhin hat man es mit Chinesen zu tun... wie bekannt... mit Vorsicht zu genießen...

Und natürlich gibt es erst mal Cash... Cashflow... aber man bindet sich dann scheinbar auch bis 2040...

Und am Ende ist es auch ein Verzicht auf mehr, wenn man es selbst macht... was man aber vermutlich nicht kann, da die Ressourcen nicht hat...

Folglich gilt für mich abwarten... bin ja schon investiert... ist nicht in trockenen Tüchern...

Und nochmal: Diese Kehrtwende in wenigen Stunden bei dir (Stronzo) ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar...

Selbst mit dem Cash... laut deiner Aussagen ist das Management doch total unfähig, die Firma unseriös, ...

Also ich fand die Argumentation und die Posts in den letzten Monaten schon extrem... und teils nur zum Kopf schütteln...
Aber diese Kehrtwende toppt nun nochmal ALLES! Wirklich lächerlich...
Meines Erachtens kann man so nicht erfolgreich an der Börse agieren...

Heute nachgekauft und wenn die News nicht Realität wird... dann ist wieder Frust pur und schlechte Stimmung vorprogrammiert... unglaublich... aber wohl leider wahr, was ich/wir hier heute im Forum erleben durften/mussten...

 

03.09.21 22:25

225 Postings, 226 Tage Walter BlackBipolare Persönlichkeitsstörung @ its best

Ab nächster Woche ist dann wieder alles Schei**e und er hat es schon immer gewusst.
Eigentlich ein Grund zum bemitleiden.  

04.09.21 09:56

462 Postings, 300 Tage langolfhLeute entspannt Euch mal

Bitte ! Die Auslizensierung bedeutet doch lediglich,das in anderen Staaten zusätzlich ! Geschäft geniert wird,gegen eine Lizenzgebühr und Meilensteinzahlungen.
Alles andere wird wie geplant,mehr oder weniger zähflüssig,mit leider vielen Rückschlägen und auch Ausfällen ,weiter projektiert.
Nach der EU Zulassung,der Fertigstellung der Fabrik in Leipzig haben wir jetzt die Meldung,wo davon auszugehen ist,das die Profitabilität auf Dauer zu erreichen ist.Seht wo der Kurs steht,und überlegt,hinsichtlich der Zukunft was möglich und wahrscheinlich ist.
Bitte nicht vom Cashburner der Vergangenheit reden,sondern in die Zukunft blicken.
Oder man investiert in die Teledumm,Infineon oder Merck.Wenig Risiko,wenig Chance.  

04.09.21 11:24
1

225 Postings, 226 Tage Walter BlackLangolfh

Ich glaube bei den Meisten hier bleibt der Puls auch weiterhin schön unter 100, außer natürlich beim Stronzmatiker.

Nette Aussicht, aber hat mit dem Kerngeschäft nichts zu tun und ist auch noch keineswegs konkret oder sicher. Ein ähnlicher Deal wäre ja auch für Nordamerika denkbar, wo es ja nach Aussagen von Codon reges Interesse gab.

Bei der Russland Lizenzierung gab es auch pure Euphorie von unserem Forentroll, dem folgte dann die bekannte, verbitterte Enttäuschung, als das Geld nicht sofort im Überfluss kam.

Einfach weiter ruhig durch die Hose atmen und abwarten, die Richtung scheint zu stimmen.

 

04.09.21 20:13

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Russland

Walter Schwarz,

Dann gibt uns kurz den Verweis zum Thema Russlandeuphorie. Die hat es bei keinem hier gegeben.

 

08.09.21 11:54

3007 Postings, 1513 Tage Stronzo1Black

... konkret kommt dann nichts  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben