ADO Properties S.A.

Seite 22 von 23
neuester Beitrag: 23.09.20 21:39
eröffnet am: 23.07.15 09:32 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 563
neuester Beitrag: 23.09.20 21:39 von: Lupin Leser gesamt: 66470
davon Heute: 31
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 |
| 23 Weiter  

07.07.20 09:58
1

1921 Postings, 1157 Tage LupinUnd was passiert...

...wenn man nix macht? Was passiert dann mit den BZR?  

07.07.20 10:51
1

306 Postings, 2879 Tage Frankeninvestor@ Lupin 525+526:

Du musst die Benachrichtigung deiner Bank bzw. deines Brokers lesen und dieser/-m dann einen Auftrag erteilen.

Hier die Info der comdirect zwecks evtl. Nichtausübung:
?Ein Ausgleich für nicht ausgeübte Bezugsrechte erfolgt nicht. Nicht fristgemäß ausgeübte Bezugsrechte verfallen wertlos.?

Man kann auch BZR losgelöst von einem bisherigen Aktienbestand an der Börse kaufen, ausüben und somit neue Aktien beziehen.  Muss jeder selbst für sich ausrechnen, ob sich das lohnt. Alternativ kann man auch direkt bei ADO einsteigen oder den Umweg Consus wählen.  

07.07.20 11:00
1

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeWer bei DeGiro sein Portfolio hat der kann noch

lange warten,bis er die Bezugsrechte eingebucht bekommt. Man muss erst mal ein Schreiben abwarten.
Die Risikoklasse für die Aktien von ADO Property werden mit B festgelegt. Die Risikoklasse der Bezugsrechte mit D. Wer nicht die risikoklasse D hat, kann die Bezugsrechte garnicht handeln. Ein einziger Saftladen und den übernimmt nun auch noch ein weiterer Saftladen nähmlich Flatex.
Mein Depotübertrag bei DeGiro vom 04.03.2020 ist bis heute nicht durchgeführt. Nach einem telefonischen Anruf bei DeGiro rät mir die Kundenberaterin ich solle doch meine ADO Aktien verkaufen, obwohl die Bezugsrechte nicht verfügbar sind.  

07.07.20 11:37
1

185 Postings, 158 Tage dat wedig nich ist .Es ist seltsam...

...mit den BZR's dieses mal. Bisher wurde immer zur Einbuchung der BZR's vorher ein Schreiben zur Ausübung der Rechte zugesendet. Dort Stücke eintragen; unterschreiben einscannen und zurück an die Bank. Fertig. Dieses Mal vermisse ich noch das Schreiben.

Übrigens: BZR's verfallen, wenn man sie nicht nutzt. Ich werde meine Nutzen.  

07.07.20 14:28
1

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeIch habe heute für 6610 Aktien von ADO 6610 BZR

Bekommen. Die 6610 BZR habe ich dann auf Xetra für 3,80/Stk. Verkauft.  

07.07.20 14:31
1

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeFunatic

Du bekommst 750 BZR.  

07.07.20 14:40
1

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeNimmt man das Bezugsrecht war bekommt man für 750

ADO 312 neue Aktien a 14,60. Kurs ADO z.B.22,60 Minus 14,60= 8,00 mal 312 = 2496,00.
Verkauf BZR heut an der Börse 750 BZR x Kurs BZR 3,80 = 2850  

07.07.20 15:17
2

628 Postings, 287 Tage FunaticBZR

@Honigblume: Danke.
Ja, die 750 tauchten tatsächlich heute in meinem Depot auf (onvista-bank). Anrufe waren bislang erfolglos, da Dauerwarteschleife. Habe Nachrichten geschrieben, mal gucken, ob da jemand drauf reagiert... Bin in letzter Zeit eher unzufrieden.  

07.07.20 15:58
1

1921 Postings, 1157 Tage LupinHabe die BZR verkauft

Ich muss nicht unbedingt neue ADOs haben, die BZRs werden ja ganz fair gehandelt, auch in Ordnung. Erstmal schauen was nach Zuteilung der neuen Aktien mit dem Kurs passiert.  

07.07.20 16:14
1

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeADO im Kaufrausch

ADO hat noch einige Baustellen zu beseitigen. So die Minderheitsaktionäre von Westgrund abzufinden. Dann die verbliebenen Adler-Aktionäre von 8%.Und schließlich  müssen Sie noch die Übernahme von der hochverschuldeten Consus stemmen. Hinzu kommen noch Altlasten aus der BCP Übernahme von Adler.
Mal sehen wie der Kurs darauf reagiert.





 

07.07.20 17:56
1

345 Postings, 4207 Tage Lango#532

Deine Berechnung irritiert mich ein wenig...

Die ADO wird seit gestern ex-Bezugsrechte gehandelt. Tatsächlich wäre die Rechnung 14.6 + Wert Bezugsrecht = ADO-Kurs  

07.07.20 18:05
3

1921 Postings, 1157 Tage Lupin@Lango

Bezugsverhältnis ist 5 zu 12. Also für 12 BZR bekommst du 5 Aktien zu 14,60  

07.07.20 19:14
1

345 Postings, 4207 Tage Lango@ Lupin

tja, das hatte ich in meiner Berechnung tatsächlich nicht bedacht!  

07.07.20 19:33
1

1933 Postings, 986 Tage Honigblume@L Lango

Hier noch ein Beispiel: wenn du heute 12 Stk BZR an der Börse zu 4,00 gekauft hättest  zahlst du 4,00 x 12 Stk = 48,00? Für 12 BZR  kannst du 5 ADO  zu 14,60 erwerben. Teilst du den Kaufpreis  der 12 BZR nämlich 48,00 durch 5 Stk BZR zum Kauf einer ADO Aktien erhältst du 9,60  + 14,60 = 23,90. Da ist auch in etwa der heutige Kurs der ADO Aktie an der Börse. Schlusskurs Xetra heute 24,20  

07.07.20 20:12
1

4 Postings, 896 Tage Gebirgsjägerwas macht man am besten ?

was passiert wenn ich meine BZR verkaufe ?
der Kurs kann dann am ende der BZR abrutschen auf 14 ?  ?
kapiere das einfach nicht.  

07.07.20 22:32
1

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeWohin der Kurs nach der Kapitalerhöhung geht ist

Schwierig zu beantworten. Wenn die Kapitalmassnahme Werte schafft, entwickelt sich der Kurs häufig positiv. Dient die Kapitalmassnahme um überteuerte Unternehmen zu erwerben sieht es für den Kurs nicht gut aus. Beim Erwerb von Consus habe ich so meine Bedenken. Vergleicht man die Kennzahlen von Consus mit denen von Gateway, unter Berücksichtigung der derzeitigen Kurse dann überzeugt mich die Übernahme von Consus nicht. In der Übernahme steckt viel Fantasie drin.Ein Fehler ist, das man bei ADO  viele Wohnungen in guter Lage in Berlin verkauft hat  und das  viele Geld dann bei Adler und Consus versickert ist. Ich rechne nach Abschluss der Ke mit sinkenden Kursen bei der neuen Adler Group. Daher habe ich mich entschieden die BZR zu verkaufen. Dies muss aber jeder für sich entscheiden. In den nächsten beiden Jahren wird der Konjunktureinbruch erst richtig sichtbar werden.  

09.07.20 06:56
2

185 Postings, 158 Tage dat wedig nich ist .Etwas spät aber...

... z. Info, die Papiere zum Bezugsrecht sind da. Ungewöhnlich spät dieses mal, aber egal  

10.07.20 13:02

2357 Postings, 2850 Tage WasserbüffelWas passiert, wenn ich die Bezugsrechte

überhaupt nicht verkaufe und auch nicht ausübe?
Bekomme ich dann automatisch eine Gutschrift nach Ablauf der Gültigkeit der Bezugsrechte oder gehe ich dann leer aus?

Es gibt doch sicherlich auch Aktionäre, die für ein Jahr auf Weltreise sind und nicht ständig ihr Depot checken könne, weil sie vielleicht gar kein Netz im Outback von Australien oder Patagonien haben.  

10.07.20 15:49

29 Postings, 543 Tage qwe123@ Wasserbüffel

Was passiert, hängt nur von deinem Broker ab.

Ein guter Broker wird dich über die Entscheidungsfrist informieren und dann automatisch BZR verkaufen, falls du keine rechtzeitige Anweisung zur Ausübung ihm gibst.  

10.07.20 15:52

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeDu musst deiner Depotbank eine Weisung erteilen

1. ob du das Bezugsrecht ausüben möchtest und wieviel Stücke du erwerben möchtest. Das Geld zum Erweb muss hinterlegt werden.
2. Ob deine Depotbank sämliche Bezugsrechte vor Ende des Bezugsrechthandel am 16.07.2020
bestentens zu verkaufen.
3. Ohne Weisung an die Depotbank werden die Bezugsrechte wertlos.
Wichtig ist das Bezugsverhältnis. Hier 12 :5 Für 12 Bezugsrechte kannst du 5 ADO Aktien zu 14,60 erwerben.  

10.07.20 15:58

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeBei DeGiro ist die Bearbeitungzeit sehr schleppend

Da kann es passieren, dass die Weisung nicht Termingerecht ausgeführt wird. Auch Unterlagen diesbezüglich bekommt man nicht. Man muss die Weisung per E-Mail erteilen. Man weiß also nicht bis wann die Weisung eintreffen muss.
Bei Smartbroker muss die Weisung am 14.07.2020 um 12:00 Uhr eingetroffen sein per Brief oder Fax  

10.07.20 16:01

1933 Postings, 986 Tage Honigblumeworan erkennt man einen guten Broker?

10.07.20 16:20

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeDen erkennt man häufig erst wenn man reingefallen

ist. Garade Anfängern an der Börse muss man Hilfestellung leisten, damit die möglist kein Geld verlieren.
Ansonsten kehren die der Börse schnell den Rücken.  

16.07.20 11:33

68 Postings, 1273 Tage TomtomsonKursverlauf

Also manchmal ist es echt nicht nachvollziehbar, wie sich der Kurs bewegt.
Erst steigen wir 4% und dann kommen richtig gute News. Das Bayrische Verfassungsgericht hat entschieden, dass das Mietrecht Bundessache ist, was ein bedeutender Fingerzeig für den Mietendeckel ist. Der Mietendeckel würde somit schon an der ersten Hürde scheitern, also kann der Senat auch nicht nachbessern. Voller Sieg. ADO hatte 2019 fast die Hälfte an Wert wegen des Mietendeckels verloren. Jetzt kommen echt gute News und der Kurs geht danach 6% runter. Das ist echt nicht zu verstehen.
 

16.07.20 22:01

1933 Postings, 986 Tage HonigblumeDoch das ist zu verstehen. Der Kurs wird durch die

Beeinflusst. Da sind etliche Abzocker am Werk. Am 20.07 ist dann Schluss damit.  

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 |
| 23 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben