STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 887
neuester Beitrag: 27.01.21 11:18
eröffnet am: 24.02.19 12:42 von: unserUnnaMa. Anzahl Beiträge: 22161
neuester Beitrag: 27.01.21 11:18 von: Brainzero Leser gesamt: 2016154
davon Heute: 1648
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
885 | 886 | 887 | 887  Weiter  

15.11.13 09:16
28

246340 Postings, 5633 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
885 | 886 | 887 | 887  Weiter  
22135 Postings ausgeblendet.

26.01.21 18:32
1

2551 Postings, 1492 Tage Hai123456Hallo Talismann

Wenn du die Rechenaufgabe richtig rechnest, darfst vielleicht einen Tag länger bleiben. Auch wenn die 10 cent kommen.
Textaufgabe:
a)Was verdient Hai mit seinen 800.000 Steinis mit jedem Anstieg der Aktie um 1 Cent?
b) Wieviel hat Hai sei dem Break Even bei 7,6 cent schon verdient?
Du hast genau 5 Minuten Zeit zum Rechnen, ansonsten verfällt dein Tagesbonus
Was meinst du?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

26.01.21 19:19

3188 Postings, 1020 Tage TalismannOh

da hab ich wohl meine Chance verpasst, ggf. einen Tag länger zu bleiben!
Hätte Dir gerne Deinen imaginären Gewinn ausgerechnet mein lieber Hai!
Aber durch diese Scheiss-Brille von Marty kann ich meinen TI nicht bedienen!
Sry
Gruß
Talismann  

26.01.21 19:30
2

566 Postings, 3093 Tage BrainzeroCaptain

Kirk hat das Gaspedal der Rakete auf Warp 9  gedrückt.
Talisman schaut durch sein Fernrohr und sieht uns nicht mehr.
Scotty könnte ihn noch an Bord beamen, damit er zumindest im Kohleanhänger mitfliegen kann.

Doch Talisman checkt lieber auf der Titanic ein.

 

26.01.21 19:35

3188 Postings, 1020 Tage TalismannNa?

Ob soviel Schadenfreude am Ende nicht doch bestraft wird?
@Klaas: TAN-Liste schon aus der Schublade geholt?
Schönen Abend an alle! Weiterhin gute Fahrt mit der Pimmelbahn, auf dass Ihr nicht am Marderpfahl landet!
Talismann  

26.01.21 20:05
2

1768 Postings, 1173 Tage Klaas KleverTAN-Listen

Die wurden ja vor einiger Zeit abgeschafft, bei meiner Depot-  Bank geht das jetzt nur noch per SMS. Aber mein Handy ist noch ausgeschaltet, freu mich zwar, aber auf dem Niveau ist es selbst für einen Teilverkauf noch zu früh. Ich warte auf die (Cent)-Zweistelligkeit, hoffentlich erleb ich die noch und es dreht nicht wieder bei 9,99 Cent 😉 Muss mich aber erstmal einlesen, was der Grund für diesen weiteren Anstieg ist, nachdem der Kurs heute ja lange im leicht roten Bereich rumdümpelte.  

26.01.21 20:13
1

2428 Postings, 538 Tage KK2019Talismann

Ob soviel Schadenfreude am Ende nicht doch bestraft wird?

Leider hast du auch diesmal wieder recht. Ich hoffe, es tut nicht zu weh ....  

26.01.21 20:35

995 Postings, 2209 Tage cocobongoWarten hat sich gelohnt Eilmeldung kommt

Jetzt startet die Rakete wollte noch mal nach legen bei 0,93 nichts zu machen

200000 nicht bekommen  

26.01.21 21:56
1

1332 Postings, 3178 Tage klaus_2233Oh gott

Der Bongo hat schon bei Baumot nur Mist verbreitet... mit dem Ergebnis das es am Ende insolvent war. Super Kontraindikatior

Klausi  

26.01.21 22:16

159 Postings, 19 Tage halfordKlaas ,wie ist dein Breakeven??

warum hast nicht verbilligt???
MFG HALFORD  

26.01.21 22:18
1

159 Postings, 19 Tage halfordbingobongo 0,93 Euro

Kannst von mir haben für den Preis...  

27.01.21 00:34
4

1768 Postings, 1173 Tage Klaas Klever@Halford: Breakeven

Glaub mir, mein Breakeven möchtest Du und wohl 99% der Steini-Aktionäre nicht haben: es liegt bei knapp unter 25 Cent. Verbilligt hab ich hier aber wohl mehr als jeder andere, denn: Als Altaktionär waren (nur als Bsp.) meine ersten beiden Käufe ab Ende Mai 2017 folgende: 10.000 Stück zu 4,75 Euro und kurz danach weitere 10.000 Stück zu 4,68 Euro. Als der Crash am 5.12.17 kam, hatte ich insgesamt 50.000 Stücke gesammelt und hatte dafür unvorstellbare 232.000 Euro hier reingebuttert. Ein Schnitt von 4,64 Euro also. Dann also der Crash. Meine einzige Chance, jemals mein Geld auch nur annähernd wiederzusehen sah ich danach nur noch in weiterem Verbilligen. Und so pumpte ich so gut wie alles, was ich noch aufbringen konnte, in den Folgejahren hier rein. Leider waren die meisten meiner Nachkäufe viel zu teuer - angefangen von 50.000 Stück zu 1,26 Euro (mein erster Nachkauf nach dem Crash gleich am 6.12.17) über Käufe zu ca. 60 Cent bis herunter zu den wirklich "guten" Käufen von 5 Cent und 4 Cent. Fazit: viel zu teuer angefangen, viel zu teure Nachkäufe und trotz allem von 4,64 Euro den Schnitt auf 25 Cent drücken können. Nachteil: maximal riskante Taktik, so gut wie mein komplettes Vermögen (gute halbe Million) steckt in Steinhoff. Dazu kommt, dass ich nach dem Crash teils hohe fünfstellige Buch-Verluste bei anderen Werten realisierte, die ich damals zusätzlich noch hatte (z.B. Nordex, Dialog, QSC) um das Geld von dort auch noch in Steinhoff zu buttern. Allerdings wie geschrieben: für mich die einzige Chance aus der Nummer nochmal halbwegs glimpflich raus zu kommen. Klar hätte es in den letzten 3 Jahren andere, viel bessere Aktien gegeben, wo ich mein horrendes Minus hätte zumindest großteils wett machen können, doch ich hatte weder Zeit noch Nerv mich mit anderen Aktien groß zu beschäftigen, viel zu "gefangen" war ich in Steinhoff, zudem sah ich immer die Chance auf einen Turnaround, auch wenn sie zwischendurch recht klein schien. Also: ich freu mich natürlich über den schönen Anstieg in den letzten Tagen, aber richtig aufatmen werde ich erst, wenn sich der Kurs nachhaltig (!) Richtung 25 Cent bewegt. Bei den aktuellen 9 Cent bin ich immer noch mit mehreren 100k € dick in den roten Zahlen. Viel Glück uns allen !  

27.01.21 01:58
5

1768 Postings, 1173 Tage Klaas KleverSchon verrückt, oder ?

Hab grad nochmal kurz nachgerechnet: Für meine ersten 50.000 Steinis hab ich 2017 stolze 232.000 Euro hingeblättert. Vor nicht allzu langer Zeit, als der Kurs bei 4 Cent stand (vom Tiefpunkt bei 3,6 Cent will ich jetzt gar nicht reden), zahlte man für die gleiche Menge läppische 2000 Euro ! Also geschmeidige 230.000 Euro weniger oder in Prozenten gerechnet: ca. 0,86% von dem, was ich damals gezahlt habe. Hätte ich mein komplettes Vermögen bei 4 Cent in Steinhoff investiert, wäre ich jetzt schon Millionär 😉 Und hätte sogar die Chance, Multi-Millionär zu werden. So aber zünde ich 3 Kerzen in der Kirche an, wenn ich meine Miesen irgendwann komplett ausgleichen sollte. Und die Moral von der Geschicht: "Investier zu früh in Steinhoff NICHT!" Das richtige Timing ist halt auch an der Börse entscheidend. 👍  

27.01.21 02:50

1295 Postings, 2989 Tage katzenbeissser##148

27.01.21 07:29

995 Postings, 2209 Tage cocobongoHalford

Danke unter 0,089  habe ich die Ausführung  

27.01.21 08:02

1018 Postings, 277 Tage Squideye@Talismann: 26.01.21 @ 19:19

Zitat: "Aber durch diese Scheiss-Brille von Marty kann ich meinen TI nicht bedienen!"

Schweissbrille Talismann, Schweissbrille...oder bereits eine von Missgunst zerbissene Unterlippe ?

 

27.01.21 09:15
2

2428 Postings, 538 Tage KK2019Freuen wir uns mit Talismann

über seine 200 Euro Steinhoff-Gewinn. Wenn man dann noch die Zeit für seine Postings hier rechnet, kommt man sicherlich auf einen beeindruckenden Stundenlohn. Warum er aber nicht bei 3,x Cent gekauft hat, bleibt mir ein Rätsel. Vielleicht ist er einfach nur gefangen in seiner 1,x Cent Blase. Oder es war keine Kohle mehr über nach dem Wirecard-Debakel.
Der Hamburger meinte mal zu mir, dass der Talismann ein ganz schlauer Insider ist. Leider zerbrach die LDR an inneren Reibereien, so dass die Info-Quelle versiegte.

Ich zweifle aber am Können und Wissen des Talismann. Bei der Zockerbude Wirecard ist auf die Nase gefallen und bei der Perle Steinhoff hat er nicht die chancen gesehen.

An der Börse können nicht alle reich werden. Mein Fazit. Und das solls jetzt gewesen sein mit der Beschäftigung um diesen Talismann.

Seien wir alle demütig in diesen schweren Zeiten und vergeben allen wie von Schwulian Maria Tatütata (Zitat aus den Simpsons) vorgegeben.

 

27.01.21 09:20
4

2551 Postings, 1492 Tage Hai123456Hallo Talismann

Trink noch einen heißen Tee
bevor du gleich hier für immer bye bye sagst
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

27.01.21 09:42

3188 Postings, 1020 Tage TalismannLast Words

Dann soll es halt so sein!
Ich sag mal Tschüss und Danke für alle Casios uns Seikos!
(Lasst Euch das von Hai erklären)
War eine schöne Zeit!
Gruß!
Talismann
P.S.
Schickt dann mal ein paar Bilder von der 50 Cent Party!
 

27.01.21 09:45
1

45 Postings, 541 Tage coco66Wenn

zig tausende bei 50 Cent verkaufen wollen und es finden sich keine Käüfer.was dann?
Und genauso wird es sein.  

27.01.21 09:48

2428 Postings, 538 Tage KK2019Hey Talismann

wir haben die 0,10 überschritten. Gilt dein Versprechen nicht mehr? Achso das war der Abschiedsgruß. Ja dann alles Gute und mehr Glück bei welchem Investment auch immer.

Kommt nicht alle Tage vor, dass das Depot jeden Tag 10000 Euro mehr anzeigt als am Tag zuvor. Da kann man schon ziemlich fickrig werden.

Oder was meint ihr?  

27.01.21 09:48

2428 Postings, 538 Tage KK2019coco

Neu an der Börse?  

27.01.21 09:50

377 Postings, 814 Tage Hobbytrader0815Talis

Du bist raus, Fucker!  

27.01.21 09:50

45 Postings, 541 Tage coco66Mein Tipp,

wenn die Euphorie am größten ist (im Moment)einfach verkaufen und wenn demnächst die Kanonen
donnern dann wieder einsteigen.War schon immer so und wird auch so bleiben.So läßt sich Geld verdienen und das hat Steinhoff ja oft genug vorgemacht.Was steigt fällt auch wieder.  

27.01.21 10:09

91 Postings, 250 Tage Bela_Lugosi@Talismann: Last Words

Wäre zu schön um wahr zu sein.

Mal sehen, wie lange Du es aushälst.

Ansonsten wünsche ich Dir alles Gute, auch privat.  

27.01.21 11:18

566 Postings, 3093 Tage BrainzeroCaptain

Kirk hat das Gaspedal auf Warp 11 gedrückt.
Wir sitzen in der ersten Reihe und genießen die Fahrt. Fröhlich winken wir Talisman zu.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
885 | 886 | 887 | 887  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben