SMI 11?941 0.6%  SPI 15?340 0.6%  Dow 34?394 -0.3%  DAX 15?763 0.6%  Euro 1.0899 -0.1%  EStoxx50 4?153 0.5%  Gold 1?866 0.0%  Bitcoin 36?047 -1.0%  Dollar 0.9000 0.0%  Öl 73.7 0.8% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12563
neuester Beitrag: 15.06.21 14:40
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 314053
neuester Beitrag: 15.06.21 14:40 von: fbo|2292773. Leser gesamt: 50086010
davon Heute: 43980
bewertet mit 291 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12561 | 12562 | 12563 | 12563  Weiter  

02.12.15 10:11
291

30115 Postings, 5948 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12561 | 12562 | 12563 | 12563  Weiter  
314027 Postings ausgeblendet.

15.06.21 13:00
1

746 Postings, 3255 Tage jef85@ DeNoir

Pepco berichtet am 24.06. über das Ergebnis zum 31.03. Mitte Juli dann Update zum 30.06.

Besonders der Zeitraum April-Juni letztes Jahr war extrem schwach. Dieses Jahr sind daher Zuwächse von 30-50 % nicht unmöglich.

Heute hat H&M darüber berichtet. Um über 62 % Wachstum im Quartal.

https://www.ariva.de/news/...tte-h-m-steigert-umsatz-deutlich-9584292
Pepco konsolidiert aktuell. 44 Zloty beim IPO. Jetzt 42,81 Zloty. 3 % Minus seit IPO ist nicht die Welt.

Über Pepco und Pepkor müssen wir fast nicht mehr reden. Läuft automatisch.



 

15.06.21 13:00

164 Postings, 1104 Tage nicnac72ich versteh nur nicht

das da nicht irgendeiner Infos von der Verhandlung hat die nach außen kommen.
 

15.06.21 13:06

1669 Postings, 2715 Tage NeXX222Jef

Pepco kam aber zu 40 zloty per share an die Börse. Innerhalb der ersten Handelstage ging es direkt auf 45.

Aktuell eine leichte Konsolidierung, die Quartalszahlen werden dann der nächste Kurstreiber hier sein und davon profitieren auch alle Steini Aktionäre.  

15.06.21 13:12

4 Postings, 0 Tage Ulrich_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

15.06.21 13:15
1

314 Postings, 559 Tage JamesEuroBondsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.06.21 13:16

15364 Postings, 3167 Tage silverfreakyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

15.06.21 13:16

513 Postings, 117 Tage NuRaist schon bemerkenswert

wie der Steinhoffkurs so ziemlich auf gar nichts reagiert. Bin echt gespannt ob es bei einem GS anders ist. Leider ist das GS nicht ein einzelnes Event wo man sagen kann: so jetzt ist es geschafft, sondern einige kleine Schritte.  

15.06.21 13:17

116 Postings, 847 Tage Pilly TraderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.06.21 13:18

4 Postings, 0 Tage Ulrich_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

15.06.21 13:20

3065 Postings, 1488 Tage gewinnnichtverlust@silver

Was soll da abgesprochen sein?

Hamilton will nicht und Steini will. Da trifft man sich eben vor Gericht.

Bisher wurden alle Termine gehalten: 5.5. und 15.06. und auch der 30.06. dürfte halten, da sogar Hamilton einen Vertreter hat.

Da gebe ich dir recht, da haben wir keinen fixen Termin. Also wie sollen wir keinen fixen Termin verschieben?  

15.06.21 13:21
1

1669 Postings, 2715 Tage NeXX222Wow Pepkor

Fast 6% im Plus.

Was für eine Machtdemonstration!  

15.06.21 13:31

15364 Postings, 3167 Tage silverfreakyJa ganz einfach.

Weil man alle diese Termine viel früher ansetzen hätte müssen.
Man kann jetzt darüber sinnieren ob es Absicht war oder Dummheit, aber ihr sagt ja das Managment ist so schlau.
Wenn ich ein grosses Problem zu Lösen habe, dann gehe ich hin und muss die grundlegenden, kriegsentscheidenden Bedingungen ganz am Anfang klären.Vor allem verstehe ich nicht da ganz am Anfang Steinhoff ohne Beteiligungs-Verkäufe, viel weniger zu verteilen gehabt hätte.
Die Abarbeitung der Problemreihenfolge erschliesst sich mir nicht.Aber vielleicht bin ich zu blöd dafür.
Wo ist da mein Denkfehler?  

15.06.21 13:36

8622 Postings, 3438 Tage rübiPepkor heute schon

mit 4,75 % Plus.  

15.06.21 13:51
5

314 Postings, 559 Tage JamesEuroBonds@silverfreaky

Ich denke, mit dem vorletzten Satz hast Du es gut auf den Punkt gebracht  

15.06.21 14:00

324 Postings, 525 Tage Snüffel@NeXX222: war das...

... mit der Machtdemonstration ironisch oder ernst gemeint?  

15.06.21 14:01
2

3065 Postings, 1488 Tage gewinnnichtverlust@silverfreaky Management bei Steinhoff

Das Management bei Steinhoff arbeitet seit über 3,5 Jahren an der Abarbeitung des 3-Punkte-Plans.

Ich hoffe sehr, dass wir in den nächsten Wochen endlich den 2. Punkt als erledigt sehen können.

Steinhoff kann nur überleben mit Abarbeitung des 3-Punkte-Plans. Dafür legt sich das Management ins Zeug. Und sie machen ihre Sache ganz gut, es wurde auch firmenintern ein wenig ausgemistet, schwere Schlachten wurden vor Gericht gewonnen, komplexe Vereinbarungen wurden getroffen. Es fehlt nur noch ein kleiner Schritt, dann haben wir den zweiten Punkt.

Klar musste Steinhoff auch in den sauren Apfel beißen mit den 10 % Zinsen, aber das alte Management hat eben nur einen Scherbenhaufen hinterlassen. Sicher hätte man auch einiges besser machen können, aber wir haben die absoluten Profis in dieser Sache an Bord mit dem Herrn Wakkie. Viel besser hätte es wohl niemand schaffen können, bis auf eine Hand voll Foristen aus dem ariva Forum.

Wir sind meiner Meinung nach weiterhin auf dem richtigen Weg, auch wenn es im wahrsten Sinne des Wortes  ein steiniger Weg ist.

Geduld ist weiterhin angesagt und diese Geduld wird auch von den meisten Aktionären mitgebracht.

Ich halte meine Aktien auch über den 30.06. hinaus, dazu bist Du ja nicht bereit. Ohne Geduld gibt es eben auch keinen Erfolg.  

15.06.21 14:10

4885 Postings, 1273 Tage Manro123Pepkor rally geht weiter

2125 aktuell +5,20%  

15.06.21 14:12

3065 Postings, 1488 Tage gewinnnichtverlust@silver Termine früher ansetzen

Also meiner Meinung nach wäre das ein Selbstmordkommando gewesen die Termine früher anzusetzen.

Das Management war so geschickt, dass die meisten Kläger mit dem GS auf ihre Seite gezogen haben und erst dann wurden die Termine vereinbart.

Lieber die Termine später ansetzen und ein erfolgreiches GS ausarbeiten als mit zu frühen Terminen ein Scheitern des GS und damit auch ein Scheitern des Unternehmens zu riskieren.  

15.06.21 14:23

7279 Postings, 1109 Tage BobbyTHTermine

wer darüber redet sollte sich mal die DGAP´s und Sens zur Ankündigung anschauen. Nach den Lesen wird man feststellen dass Steinhoff letztes Jahr einen Termin für die Auszahlung im ersten Quartal 2021 avisiert hatte.
Die Termine, für jeden der es noch nicht weiß, für die Abstimmung usw. wurden für das SoP vom NL Gericht festgelegt.
Leider darf ich nichts schreiben was gegen die Persönlichkeit eines Menschen gerichtet ist, ich würds sonst schreiben.
 

15.06.21 14:26

324 Postings, 525 Tage SnüffelVolumen bei Pepkor...

... ist unterirdisch. Aber ich würde generell keine engere Verbindung zwischen dem Kurs von Pepkor und SNH sehen. War in der Vergangenheit auch nicht der Fall.  

15.06.21 14:31

2 Postings, 0 Tage KlexxDas Management

ist die Bitch der Gläubiger. Und die machen hier seit Jahren einen Scheiß Job (bezogen auf die Aktionäre).

Die hätten genau so alles verlieren müssen, wie der normale Kleinanleger wenn er falsch liegt.

Stattdessen fährt man hier ein Gläubigersanierungsprogrammd er Extraklasse. Widerlich!  

15.06.21 14:33

1077 Postings, 1197 Tage StPauliTradeWas ist denn bei

Pepkor los...über 6% im Plus ..... Das mindert weiterhin den Wert für Steinhoff ungemein.... *Ironie off*

Immer weiter so.... Bald super Zahlen von Pepco, MF und was wir sonst so im Portfolio haben ach ist das schön.... jetzt nur noch GS also bis zu meinem Renteneintritt in ca. 25 Jahren  wird es eine Lösung geben.  

15.06.21 14:38

2 Postings, 0 Tage KlexxUnd die Verlogensten

findet man dann hier in solche einem Forum, die noch das Management loben für seine gute Arbeit.

Das ich nicht lache. Wie viel Geld hat man Euch in den Arsch geschoben ( @gewinnnichtverlust etc.) damit

solch einen Mist hier jeden Tag verbreitet???

Ihr seid die Knechte der Gläubiger, schämt Euch.  

15.06.21 14:40

2020 Postings, 1217 Tage LazomanKlexx

genau der Meinung bin ich auch.
Das Management hat nichts außergewöhnliches getan.
Sondern auf 10 MRD ? 10% Zinsen draufgehauen.
Für Anwälte zig Millionen ausgegeben.
Mit dem Geld konnte jeder das erzielen was das Management gemacht hat  

15.06.21 14:40

95 Postings, 345 Tage fbo|229277367SHH

Steinhoff Investment Holding nicht vergessen. Die Zahlen kommen am Freitag. 18.06.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12561 | 12562 | 12563 | 12563  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben