Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 847 von 1116
neuester Beitrag: 23.01.21 02:44
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 27877
neuester Beitrag: 23.01.21 02:44 von: telev1 Leser gesamt: 2862649
davon Heute: 3254
bewertet mit 117 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 845 | 846 |
| 848 | 849 | ... | 1116  Weiter  

04.12.20 08:45

4459 Postings, 1239 Tage clever und reichRoundrobyn Impfstoff

Das Zeug kommt nun einige  wenige Tage später, als gedacht. Warum sollte das die Märkte verunsichern, welche bekanntlich seeehr laaange Entwicklungen vorwegnehmen. So what?

"Wir waren spät dran?, erklärt einer, ?einige Chargen der ersten Rohmaterialien entsprachen nicht unseren Standards. Das haben wir behoben, aber uns ist die Zeit davongelaufen, um die für dieses Jahr geplante Versandmenge zu schaffen.?

https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/welt/...-90117378.amp.html
 

04.12.20 08:48

7910 Postings, 2815 Tage Spekulatius1982Impstoffwahnsinn

Und keiner der sich impfen lässt.
Dax das Fiech interessant Nähe tagestief von gestern  

04.12.20 08:50

105 Postings, 348 Tage stbu0482Börse

Können so Meldungen nicht auch dazu genommen werden um Geld vom Tisch zu nehmen? Wie auch am Montag geschehen. Womöglich weil es bald eine starke Bewegung Richtung 12.400 gibt?
 

04.12.20 08:51
2

2123 Postings, 191 Tage Telemann@clever

Warum sollte der Dow in der größten Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit höher stehen als zu Jahresanfang?  

04.12.20 08:51
3

607 Postings, 245 Tage Puterich1roundrobin

Qualität d. Impfstoffs entspr. nicht den Vorg.

Das hat andere Hintergründe. Die müssen vorproduzierte Chargen sperren, wenn keine volle Traceability von den 1. Chargen bis zu den letzten Chargen, die z.Bsp. für die Phase III Studien verwendet wurden, nachgewiesen werden kann. Ist schwierig zu erklären, aber das heißt nicht, dass die Impfstoffe bestimmter früherer Chargen schlecht sind, sondern irgendwas wurde später im Produktionsprozess oder bei Inprozess/Endprüfungen geändert, bzw. verbessert.

Das Risiko besteht immer, wenn man vor der Freigabe vorproduziert. Verkauft, bzw. angewendet werden dürfen nur die Chargen, die in den Studien und Freigabetests verwendet wurden und solche, die exakt mit dem gleichen Herstellprozess gefertigt wurden. (Bürokratie)  

04.12.20 08:51
2

6439 Postings, 2058 Tage dd90DAX Longs OS

KK  204
TP 3xx
GTs  

04.12.20 08:59
8

4542 Postings, 2550 Tage gekko823Guten Morgen

Die Märkte sind im Jahresendrausch, viel Alkohol fließt durch die Kehlen ;)
Solange der Dax per Stundenschlusskurs unter 13270 notiert , ist es auf dem richtigen Wege Richtung 13000, der letzten Bastion vor dem Shortsignal 12480. Steigt es hingegen per Stundenschlusskurs über 13270 können erneut die 13350 und 13450 erreicht werden. Ich wünsche einen guten Endspurt ins WE und weiterhin uns allen good luck!  

04.12.20 09:03
1

400 Postings, 185 Tage mad docAuf dd90 muss man aufpassen

Postet hier immer kurz seine Einstiege, nimmt dann immer xx Punkte mit, ist dann erst mal wieder weg, steigt dann wieder ein, nimmt dann wieder Strecke x mit ohne Getöse. Ziemlich starker Lauf mit ?Kleinvieh? oder vertue ich mich da, dd? ;)  

04.12.20 09:11
8

586 Postings, 137 Tage AlNightLong78Trendkanal seit Dienstag 12h

sollten wir weiterhin drin bleiben liegt der Schlusskurs heute Abend (!) zwischen 13.210-13.110. Ein Long-Szenario Intraday - da fehlen mir mal wieder die Eier. Bin wohl eher Kuh als Bulle.  

04.12.20 09:14

77 Postings, 433 Tage hurpaderpmad doc

das ist mir auch aufgefallen, finde ich sehr stark von ihm! soweit ich das erkennen konnte, traf/trifft er fast immer tief bzw höhepunkte  

04.12.20 09:14
1

607 Postings, 245 Tage Puterich1Dax

liegt im Koma und wird künstlich beatmet :-) Heute sind die US Arbeitsmarkdaten 14:30 wichtig. Wenn die schlecht ausfallen, dann steigt der Euro weiter. Seit Vorgestern gehen über 100 Punkte Minus im Dax nur auf das Konto vom Euroanstieg.

Die Logik dahinter ist einfach. Wenn der US Arbeitsmarkt schlecht ausschaut, müssen viel mehr Dollars frisch gedruckt und verteilt werden um die US Konjunktur anzuschieben.

Keine Ahnung wie die US Börsen sehr schlechte Daten aufnehmen. Wenn die deshalb in die Knie gehen, dann fällt der Dax mit Bi-Turbo (starker Euro + Korrektur S&P/Dow.

Wenn  die aber sehr gut ausfallen und die US Börse steigt, dann steigt der Dax ebenfalls mit Bi-Turbo, weil der Euro wieder fällt.

Könnte heute die Entscheidung bringen (Ausbruch oben oder unten)

 

04.12.20 09:15
3

586 Postings, 137 Tage AlNightLong78Bildchen dazu,

aber das sieht ja wohl jeder ;)  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt.png

04.12.20 09:17

7910 Postings, 2815 Tage Spekulatius1982Dow short

Der Zweite  

04.12.20 09:21

120 Postings, 310 Tage schreischattenarbeitsmarktzahlen usa

bitte daran denken , die kommen  um 14.30  uhr  raus  und werden dann diesen tag bestimmen.

alles vorher ist nur geplänkel............

gruss  

04.12.20 09:22
1

199 Postings, 114 Tage GinTonGuten Morgen mit SI 13251

Nachtrag zu gestern: Posi LI 12225 wurde in der kurzen Abwärtsrutsche spät Abends ausgestoppt.
 

04.12.20 09:27
1

120 Postings, 310 Tage schreischattendaten

wenn die daten schlecht ausfallen , wird die spekulation auf ein  schnelleres  3 bill.  wirtschaftspaket
den dow nach oben treiben,

wenn die daten  gut ausfallen , werden alle sagen  " hey,läuft doch gut in den usa "  und  es wird den dow
zumindest nicht abstürzen lassen.

genau so war es ja auch in den monaten  märz  bis  august.

( was ?,  10 mio  mehr arbeitslose , kein problem sagte  die fed und  der dow stieg um  5 %  )

die börse spielt verrückt.  

04.12.20 09:34

7910 Postings, 2815 Tage Spekulatius1982Daxfiech

Auf Xetraschluss getrimmt  

04.12.20 09:36

199 Postings, 114 Tage GinTonLI 13261

Kleine Posi von vorhin etwas aufgestockt  

04.12.20 09:41
1

4459 Postings, 1239 Tage clever und reichTelemann Die größte Wirtschaftskrise der Nach-

kriegszeit? Diese Formulierung ist sehr übertrieben. Ein Blick nach Asien genügt, um zu erkennen, wie die wirtschaftliche Zukunft nach Corona aussehen wird. Wie die wirtschaftliche Entwicklung jetzt schon ist, ein Jahr nach der "größten Wirtschaftskrise" ever. (-: Die Asiaten gehen mit solchen Pandemien auch ganz anders um, ein Vergleich mit den gigantischen Folgen des zweiten Weltkriegs ist einfach nur falsch. Nicht nur meine Meinung, wenn man sich die Entwicklung der wektweiten Indizes so anschaut. Ich will die Auswirkungen von Corona auf die Wirtschaft überhaupt nicht leugnen, aber ein Vergleich mit dem zweiten Weltkrieg? (-; Ich weiß das "Mutti" so etwas gesagt hat, aber das macht es nicht wahrer.  

04.12.20 09:48

199 Postings, 114 Tage GinTonUS-Märkte

bestimmen die Richtung im Dax, unbeschadet kleinerer, zeitlich begrenzter Abkoppelung wie z.B gestern.
Dazu heute morgen Thread-Betreiber lo-sh im Nachbarthread:
"Solange die US Indizes nicht im Shortbereich sind, ist das Shortsignal bei GDAXi nicht besonders zu beachten .. "
Er belegt das mit einem Chart zum S&P. Und in der Tat zeigt auxh Dow kurzfristig etliche Chart-Formationen, die auf kurzfristsig noch etwas steigende Kurse hindeuten: nach oben verlassenes symmetrisches Dreieck, iSkS, bullische WW. Bildchen dazu poste ich hier nicht, da nicht auf meinem Mist gewachsen.
Das Signal zur größeren Rutsche, auf die Gekko setzt, wird aus USA kommen, aber wohl eher nächste Woche, heutige Arbeitsmarktzahlen werden da wohl - wie in den ganzen letzten Monaten - eher keinen größeren Effekt haben
 

04.12.20 09:55
2

1564 Postings, 255 Tage pazillaKassahandel könnte Schwäche kommen

Dann unter 13200 vllt.

Im Endeffekt befindet sich der Dax im neutralen Bereich, neutral sollte derzeit also auch das trading sein, wenn man in keiner Position gefangen ist.
Da brauch man auch nichts an Daten und Arbeitslosenzahlen etc ableiten und auf nächste Woche und dann wieder auf nächste Woche zu hoffen.
Die Charts machen die News und nicht andersrum.  

04.12.20 10:09
4

1564 Postings, 255 Tage pazillaMan muss auch nicht auf Teufel

komm raus immer traden.. da mach ich lieber ne Sportwette, was anderes ist es derzeit auch nicht.

Und wer auf das Geld angewiesen ist, geht nebenher in Supermarkt und räumt Regale ein. Der Rest ist gerade eh sinnlos.
 

04.12.20 10:13

4702 Postings, 3739 Tage ipsonJepp, 20 Punkte scalpen ist anstrengend

und das crv ist grade gruselig!  

04.12.20 10:36

780 Postings, 253 Tage Don GiovanniWas ist eigentlich oder wo ist

dieser @mscholz seine Beiträge fand ich immer sehr interessant....
@Pazilla weiß du was  

04.12.20 10:46

15 Postings, 51 Tage Daxtrader2020@gekko

Kannst du mir noch eine Rückmeldung zu gestern Abend geben?! Eventuell überlesen..
Werde langsam nervös-heute der Tesla-OS bisher auch nicht prickelnd-aber immerhin „nur“ bisschen im Minus..
Danke!  

Seite: Zurück 1 | ... | 845 | 846 |
| 848 | 849 | ... | 1116  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben