Steinhoff Informationsforum

Seite 1888 von 2687
neuester Beitrag: 31.01.23 10:41
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 67167
neuester Beitrag: 31.01.23 10:41 von: Steinbeule Leser gesamt: 33327921
davon Heute: 84404
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1886 | 1887 |
| 1889 | 1890 | ... | 2687  Weiter  

28.09.22 08:40

1986 Postings, 1454 Tage atempause1Silver

hat leider bisher aber Recht gehabt . Alle anderen egal wer hat bisher leider zumindest bei dem Kurs versagt .
Sollte ich falsch liegen, gerne schwarze Sterne  

28.09.22 08:40

20399 Postings, 3762 Tage silverfreakyIch habe immer gesagt Steinhoff ist eine

Depotleiche.Das ist ja hinlänglich bestätigt.Ob und wann sie liquidieren weiss man nicht.
Fakt ist aber der Kurs wird nicht nachhaltig steigen.Das wurde doch alles 100 mal bestätigt.  

28.09.22 08:42
4

2247 Postings, 2247 Tage shatoi@jef85

Auch von mir alles gute zum Nachwuchs. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass völlig zu Recht dann erstmal alles andere egal ist.

Jedoch bin ich inhaltlich mit deinem Beitrag nicht einverstanden. Warum sollen 40ct völlig klar sein? Wir haben noch keine Ahnung wann step 3 kommt und vor allem zu welchen Konditionen. 40 CT wäre im derzeitigen Marktumfeld ein Traum. Aber Hoffnung und Träumerei waren nie gute Ratgeber. Ich würde mich sehr freuen, euch in FFm zu sehen dieses Jahr, schätze aber die Chance darauf eher auf weniger als 25%. Wir werden sehen.
Nochmals Alles gute und Gesundheit!  

28.09.22 08:46
1

926 Postings, 1985 Tage timur87ich kann den Typ

einfach nicht verstehen.
Außer er bekommt für sein Dünnpfiff den er hier raus lässt irgend eine Vergütung.
Ich hab mich auch ausreichend eingedeckt, sonst würd ich ihm seine SH-Aktien abkaufen.
 

28.09.22 08:46
2

20399 Postings, 3762 Tage silverfreakyDa Jeff immer daneben liegt

und genau das Gegenteil von dem eintritt was er sagt, hatte ich gehofft, er kritisiert mal Steinhoff.  

28.09.22 08:47
2

290 Postings, 1532 Tage PrincessEugen@tremor

wer soll denn der Goldpunze etwas abkaufen, was er nie besessen hat.  

28.09.22 08:49

1887 Postings, 518 Tage AlSteckUnn wenn Fronkford eeest im nechste Jahr

kummt, donn iss dess aach in Ordnung.

Man denke an den Termin 31.12.2022 und die mögliche Verlängerung.  

28.09.22 08:51

20399 Postings, 3762 Tage silverfreakyUnd ich kann dich nicht verstehen.

Die Realität ist so wie sie ist.Ich kann doch nicht ständig diejenigen beschimpfen, die sie aussprechen.
 

28.09.22 08:52

3318 Postings, 1011 Tage Squideye@ timur87: 08:46

Zitat:
"Ich kann den Typ einfach nicht verstehen. Außer er bekommt für sein Dünnpfiff den er hier raus lässt irgend eine Vergütung."

Leider sind hier im "Steinhoff" Forum recht viele Beiträge ausgebelendet. Darum muß ich nachfragen. Geht es bei dem Post vllt. um die "Aktuelle Lage" von gestern um 21:01...? laugthing

 

28.09.22 08:57
1

926 Postings, 1985 Tage timur87@silver

so langsam muss doch selbst du verstanden haben, dass hier nur noch die Härtesten übrig geblieben sind, die Ihre Stücke nicht abgeben werden, unabhängig davon wieviel Dünnpfiff du hier noch raus lässt. Mich muss du nicht verstehen, Ich behalt meine Stücke selbst wenn die mal Wertlos werden sollten und lass sie mir ausbuchen wenn ich Verluste aus Kapitalgeschäften brauche die ich steuerlich gegen Kursgewinne verrechnen kann.

 

28.09.22 09:00

20399 Postings, 3762 Tage silverfreakyKannst du ja machen.

Aber das ihr mit eurer Realitätsverleugnung andere in den Ruin treibt, interessiert euch scheinbar nicht.  

28.09.22 09:02
1

171 Postings, 391 Tage Pätz2012Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.09.22 11:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.09.22 09:07
3

926 Postings, 1985 Tage timur87@silver

nenn bitte doch mal paar Namen, wenn soll ich in den Ruin getrieben haben?
Ich habe nie jemandem gesagt er soll sich hier jetzt sofort eindecken mit allem was er hat oder Ähnliches.
Du sprichst von irgendwelcher Realität, doch die Realität ist: dich frustrierts dass deine SH-Wette nicht aufgeht oder nicht schnell genug aufgeht, und das lässt du hier im Forum raus. Die Realität jedoch, die du so gerne in deiner Wortwahl verwendest ist: eine Summe zu refinanzieren, die sich in Milliarden-Bereichen befindet, nach einem Bilanzskandal und dazu auch noch in Krisenzeiten belastet durch Corona und Kriege, dabei um jeden 0,01 Prozentpunkt zu kämpfen, dauert nun mal nicht 1-2 Tage. Und nicht erwähnt habe ich auch noch dass es nicht ein Kredit ist, sondern dass es Summe aus zig Krediten mit zig Laufzeiten  von zig Gläubigern und mit zig unterschiedlichen Zinssätzen ist.

Wie dem auch sei, ich warte mal auf die Liste mit den Namen derer, die ich in den Ruin getrieben haben soll.  

28.09.22 09:10

20399 Postings, 3762 Tage silverfreakyMich am wenigsten.

Ich habe ja den groessten Teil verkauft.Zudem habe ich immer kritisch zu Steinhoff gestanden.
Wenn hier jemand bezahlt wird dann bestimmt nicht ich.  

28.09.22 09:10

4728 Postings, 2083 Tage gewinnnichtverlustEnergiekrise Auswirkungen auf Steinhoff

Ich wollte mal ein paar Antworten von den Forumsteilnehmern erfragen, wie sich die Energiekrise auf Steinhoff auswirken wird.

Energiepreise sind teilweise zehnmal so hoch wie letztes Jahr. Steinhoff mit der Tochter Pepco hat sehr viele Geschäfte in Europa offen.

Sind die Geschäfte in Mitteleuropa härter getroffen als die Geschäfte in Osteuropa?

Wie wird sich die Energiekrise und damit auch die Inflation generell auf den Handel auswirken? Das wird wohl für ein paar Handelsunternehmen mehr als eine herausfordernde Zeit. Die Leute werden sich noch viel mehr überlegen für welche Produkte Geld ausgegeben wird.

Ist die Expansion von Pepco in dieser Zeit noch richtig?  

28.09.22 09:18

297 Postings, 152 Tage SteinAdonisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.09.22 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

28.09.22 09:23
1

483 Postings, 4624 Tage der_ichDas nächste positive Datum: 01.10.2022

silverfreaky - ein Mann, ein Wort:
Wenn Steinhoff Ende September nicht insolvent ist, wird Silverfreaky nicht mehr zu Steinhoff schreiben!  

28.09.22 09:31
3

4728 Postings, 2083 Tage gewinnnichtverlust@der_ich

vergiss es doch. Ein Mann, ein Wort?

Aber nicht das vom silverfreaky.

Der war nämlich schon am 30.06. weg. Ich glaube es sollte 2021 sein, kann mich nicht mehr erinnern.

Heiße Luft wie immer von dieser Adresse.

Blendet doch einfach aus, dann lebt es sich leichter. Es kann so einfach sein.  

28.09.22 09:33
2

385 Postings, 1312 Tage DiePauholt euch mal ein Bier :-)

Geht mal zum Kühlschrank, holt Euch eine g'scheite Brotzeit und eine Halbe Bier. Das Bier wenn möglich eher malzig und hefig mit Restsüße (fränkisch/bayrisch unfiltriert). Nicht so eine durchsichtige norddeutsche Wasserplörre oder aus einer Südafrikanischen Pfütze was sich dann Bier nennt.

Vielleicht geht es dann wieder besser! Bierhefe ist gut für die Nerven!

Brotzeit am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen!

... und damit nicht off topic, Steini ist geil und wird siegen - Daumen hoch! wichtige Aussage, daher bitte stehen lassen. Ich erwarte einen Euro, aber bis dahin bin ich wohl schon gestorben).

.... und nein, ich bin noch nüchtern...
..... ich habe mir gestern Abend eins gegönnt, Schanzenbräu rot unfiltriert. Im filtrierten Bier ist Polyvinylpolypyrrolidon (PVPP), ein Granulat aus Plastik.
 

28.09.22 09:33
1

20399 Postings, 3762 Tage silverfreakyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.09.22 11:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

28.09.22 09:37
1

8858 Postings, 8249 Tage ByblosNa, heute wird mal wieder runter gezockt?

Mir völlig egal.
Sollte es noch einmal einen von mir für mich festgelegten mega Schnapper Abgreifkurs geben, kaufe ich moch mal richtig fett dazu. Ansonsten einfach nur abwarten.
Die Dummschwätzer können sich hier die Finger wund schreiben, ich lasse mich nicht beeinflussen.
Ihr könnt aufgeben! Habt verloren!
Game over !

The winner takes it all. Aber nur wer investiert ist.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlumg!  

28.09.22 09:40

926 Postings, 1985 Tage timur87Faktisch

ist SH von 09/2020 bis 09/2020 von 0,036 auf 0,11 gestiegen) Rest ist egal)
Wenn es genau so "Faktisch" in den kommenden 2 Jahren von 0,11 auf 0,30 geht ist es mir recht)  

28.09.22 09:42

926 Postings, 1985 Tage timur87Faktisch

sind wir dann erst in 4 Jahren bei 1 EURO) auch so lange kann ich warten)  

28.09.22 09:45
3

2541 Postings, 690 Tage HöllieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.09.22 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28.09.22 09:47
4

338 Postings, 261 Tage Jenn3210,01

Auch wenn der Kurs auf 0,01 fallen würde, würden einige Teilnehmer von „Körbchen, Ich gebe keine Aktien her usw.“ schreiben. Ich bin selber investiert, aber ich frage mich die ganze Zeit, warum die Profis so eine Gelegenheit nicht nutzen? Wenn die Profis kaufen würden, würde der Kurs unweigerlich steigen. Einsammeln und den Kurs unten halten, geht vielleicht paar Wochen. 10 Monaten einkaufen und der Kurs fällt von 0,32 auf 0,10 ist unrealistisch. Ich bin der Meinung, dass viele Teilnehmer, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, eine Förderschule besucht haben.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1886 | 1887 |
| 1889 | 1890 | ... | 2687  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben