Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 2201
neuester Beitrag: 04.02.23 18:09
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 55006
neuester Beitrag: 04.02.23 18:09 von: Kater Mohrle Leser gesamt: 14061370
davon Heute: 6203
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2199 | 2200 | 2201 | 2201  Weiter  

18.10.19 14:15
68

798 Postings, 1374 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2199 | 2200 | 2201 | 2201  Weiter  
54980 Postings ausgeblendet.

02.02.23 22:57
1

11820 Postings, 1046 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

02.02.23 23:24
1

74 Postings, 172 Tage Norbert NebenwerthSubsystem

Subsystem:

Die Einführung der Pockenschutzimpfung in Bayern stieß 1807 auf ähnlichen Widerstand wie die heutige Impfung gegen Corona.

https://www.sueddeutsche.de/bayern/...geschichte-widerstand-1.5472406

Erinnert mich an längst vergangene Zeiten

1. Schon mal die Mortalität von Pocken vs. Covid verglichen?

2. Schon mal die Wirksamkeit der Impfstoffe gegen Pocken vs. Covid insbesondere im Hinblick auf die dauerhafte Immunität verglichen?

3. Schon mal die Nebenwirkungsrate der Impfstoffe gegen Pocken vs. Covid verglichen?

Mein Fazit: Eine Gleichsetzung für Dumme.

 

03.02.23 07:51

107 Postings, 12 Tage AschenbörselPocken vs Corona Impfung

Der Vergleich hinkt aber gewaltig. Nicht nur, dass es sehr lange gedauert hat, etwas gegen die Pocken zu finden/entwickeln, es war auch eine andere Zeit mit ganz anderen Rahmenbedingungen und somit viel schlechterer ärztlicher Versorgung. Ergo ist die Sterberate auch dadurch höher. Aber natürlich sind die Pocken auch eine schlimme Sache (gewesen). Wieso man bei Krankheiten dann aber schlimm und schlimmer vergleichen muss/will, weiß ich nicht. Beides wünsche ich niemandem.

Und was die Nebenwirkungen angeht:
https://www.tagblatt.ch/leben/...-coronaimpfung-ein-klacks-ld.2167653

Ich weiß daher nicht, wo du deine Informationen her hast Norbert und wie du darauf kommst, dass das eine so tolle und einfache Sache damals war (auch wenn natürlich richtig und viele Menschenleben rettend):

"Pockenimpfung – Wirkweise, Schutz und Nebenwirkungen"
https://www.merkur.de/deutschland/...cken-pockenimpfung-91570513.html

Es ist wie immer - "Die Geschichte des Impfens und seiner Gegner":
https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/...er-Gegner,impfen446.html

 

03.02.23 08:01

1617 Postings, 1014 Tage SubsystemAch Norbert

Du laberst nur Unsinn!
Erstens mutieren Pockenviren glücklicherweise nicht, weshalb die Impfung eben dauerhaft immunisiert und zweitens geht es einfach generell um deine Ablehnung jeglicher medizinisch technologischer Fortschritte, die du einfach überall penetrant und ungefragt kundtust.  

03.02.23 09:19

1650 Postings, 1465 Tage qmingoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

03.02.23 10:10
2

7569 Postings, 3293 Tage eintracht67hey qmingo...habe soeben die Hälfte meines hier

geparkten Kapitals abgezogen und den Betrag zum Aufstocken bei shop apotheke genutzt. Dort kommt es heute zu Gewinnmitnahmen, so dass man die etwas günstigeren Kurse zum Kauf nutzen kann. Sollte shop noch mehr konsolidieren werde ich hier bei BNTX den Rest auch verkaufen, und all in bei shop gehen. Hier ist doch einfach keine power mehr drin und sicherlich in naher Zukunft auch nicht zu erwarten. Da geht bei shop apo schon mehr die Post ab.
...willst du nicht mit rüber kommen???
BNTX ist doch ein Rohrkrepierer
Meine Meinung
 

03.02.23 10:16
1

1650 Postings, 1465 Tage qmingoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 12:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

03.02.23 10:22
2

107 Postings, 12 Tage AschenbörselHinweis

Shop Apotheke:
https://www.ariva.de/forum/shop-apotheke-europe-541734
-> hat hier nichts zu suchen, geht ja hier um Biontech

Außerdem mitnehmen:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...g-50-unter-wert-12126671
-> Kommt da der große Geheimtipp her? In Sachen All -in gilt es vielleicht zu berücksichtigen, was finanzen.net dazu sagt

und vielleicht jetzt zurück zu BNTX?  

03.02.23 10:33

302 Postings, 6032 Tage initialsprengstoff@Subsystem und @qmingo

Die Logik, dass man nur etwas zum Besten geben darf, wenn man gefragt wird, ist in einem Forum etwas fehl am Platz. Ich wünsche keinem Investierten Verluste, aber es gehört zum Grund-Einmaleins dazu, alle Seiten einer Medaille zu betrachten und eure Selbstverliebtheit könnte mittel- bis langfristig teuer werden. Prüft selbst nach, welcher Investor der ersten Stunde vor kurzem Aktien im Wert von ca. 500 Mio Euro verkauft hat, um anschließend die Wirkungsweise und den Nutzen der Impfstoffe in Zweifel zu ziehen. Ihr müsst dazu nicht in die Tiefen von Telegram abtauchen, ein Blick über die typischen Börsenforum-Pusher-Nachrichten hinaus reicht aus. Ihr solltet jedoch des Englischen mächtig sein!  

03.02.23 10:40
1

1650 Postings, 1465 Tage qmingoIch bin auch kein Fan von der Impfung, aber

Muss man denn gleich immer in Verschwörungstheorien abtauchen und was soll das hier im Forum. Sucht die Fan dafür wo anders und die werden ohnehin nicht bei BNTX investieren. Das medizinische Potential von RMNA muss gehoben werden und vielleicht hilft es auch bald gg. Krebs und dabei sind so ewig gestrige fehl am Platz!  

03.02.23 10:49
1

7569 Postings, 3293 Tage eintracht67@ aschenb...nochmal, was ich hier schreibe, lasse

ich mir nicht von jemanden vorgeben, der "offiziell" gerade mal ne Woche hier mitwirkt. Dir steht es frei, mich auf die Ignore zu setzen, jeden meiner Beiträge die nicht in deine Anlagestrategie passen zu melden, oder einfach einen eigenen thread aufzumachen...dort kannst du mich dann ebenso sperren, wie es die selbsternannten Experten nebenan im VIP thread handhaben.
Ich bin hier schon vertreten gewesen kurz nach Emission der Aktie...also wo Corona noch nicht einmal ein Thema war....da lasse ich mir nicht von dir den Mund verbieten  

03.02.23 10:49
2

11820 Postings, 1046 Tage 0815trader33Kann ich nur empfehlen für $BNTX $PFE $MRNA

https://stocktwits.com.  Um mal nen Überblick zu bekommen über den Tellerrand zu schauen, …als Ergänzung ….nur meine Meinung #54990  

03.02.23 10:52
1

107 Postings, 12 Tage AschenbörselVerboten wird nichts

es werden Hinweise gegeben, wie ein Forum funktioniert ;)
Thread = Themenbezogene Zuordnung zu Aktien
-> Hier Biontech

Aber lassen wir es gut sein. Bringt ja nichts.  

03.02.23 10:56
1

11820 Postings, 1046 Tage 0815trader33@ so ist es @Eintracht

Wir waren  bei $BNTX schon mit traden seit um die BNTX Kurse 20 Euros dabei.  2019 / 2020….da gabs Corono noch gar nich……..und die aktienblätter  waren auch noch still…..

Als Kleinanleger ist man halt immer misstrauisch, will ja nicht veräppelt werden,denn gibt ja auch Negativbeispiele von Aktiengesellschaften, die es nicht mehr gibt……..wir sind die letzten Inder Informationskette, keine Insider…..nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

03.02.23 11:12
1

107 Postings, 12 Tage AschenbörselLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 12:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

03.02.23 11:21
1

107 Postings, 12 Tage AschenbörselLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 12:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

03.02.23 11:51
1

795 Postings, 4504 Tage dersammlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

03.02.23 12:16

302 Postings, 6032 Tage initialsprengstoffWording

@qmingo: Was ist denn an einem Blick über den deutschen Tellerrand eine Verschwörungstheorie? Mit diesem Wording reduzierst du nur deine eigen Sicht- und Denkweise.  

03.02.23 12:23

7569 Postings, 3293 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

03.02.23 12:43

107 Postings, 12 Tage AschenbörselChart so lala, Stimmung wird besser

... mal schauen, ob und wann der Chart nachzieht.
 

03.02.23 20:57
1

1617 Postings, 1014 Tage SubsystemBezüglich des Beitrages heute 10.33

von Initialsprengstoff kann ick einfach nur erwidern: falsch gedacht. Ick bin weder selbstverliebt, noch BNTXverliebt, sondern sehe momentan einfach die kommende Trendumkehr und investiere meine Knete daher hier, weil ick einfach die Rendite möchte. Bin ja keen Bill Gates, der angeblich an ne schönere Welt  glaubt  

03.02.23 23:29
1

11820 Postings, 1046 Tage 0815trader33$BNTX Stock options

Implied Volatility Surging for BioNTech (BNTX) Stock Options
February 03, 2023 — 08:32 am EST

"Anleger in BioNTech SE BNTX sollten angesichts der jüngsten Bewegungen auf dem Optionsmarkt genau auf die Aktie achten. Das liegt daran, dass der Call vom 17. März 2023 zu 75,00 $ heute eine der höchsten impliziten Volatilitäten aller Aktienoptionen aufweist."

https://www.nasdaq.com/articles/...ng-for-biontech-bntx-stock-options
-----------------------------------
viel Spaß beim Analysieren
nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

04.02.23 00:38

11820 Postings, 1046 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.02.23 12:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

04.02.23 16:21

11820 Postings, 1046 Tage 0815trader33China mRNA Technologie BNTX Wettbewerber

CanSino Biologics Chief Executive Yu Xuefeng said on Friday he was  confident his company's experimental COVID-19 vaccine using messenger RNA (mRNA) technology was as good as shots from Moderna and Pfizer-BioNTech.  As the COVID-19 pandemic evolves in China after the country abandoned its zero-C ...
"Auf die Frage, ob die chinesischen Behörden an einem einheimischen mRNA-Impfstoff interessiert seien, sagte Yu, dass es nicht viele öffentliche Informationen über die Entwicklung gebe.
....
CanSino führt derzeit Gespräche mit den chinesischen Aufsichtsbehörden über das Protokoll für eine Studie im Spätstadium für CS-2034 - und die Studie wird definitiv noch in diesem Jahr durchgeführt werden, so Yu."
--------------------------------------------------
dauert alles ...........

 

04.02.23 18:09
1

2721 Postings, 3149 Tage Kater Mohrlehier

ist traiding mausetot.
der kurs liegt wie zementiert fest.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2199 | 2200 | 2201 | 2201  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben