Steinhoff Informationsforum

Seite 2169 von 2694
neuester Beitrag: 31.01.23 22:14
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 67347
neuester Beitrag: 31.01.23 22:14 von: 6R25S25 Leser gesamt: 33439108
davon Heute: 195591
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2167 | 2168 |
| 2170 | 2171 | ... | 2694  Weiter  

05.12.22 06:49
1

20399 Postings, 3762 Tage silverfreakyIch sehe hier nur noch ein Szenario

Es wird Alles verkauft werden müssen was verkauft werden kann und Steinhoff wird eine ganz kleine Beteilgungsgesellschaft.Der Kurs wird dann wenn es soweit ist bei max. 25 Cent liegen können.Gelegentliche Übertreibungen mal ausgeschlossen.
Das ein Managment nach dem SH noch was aus dem Köcher zieht wäre die 2 Variante.Es fallen mir 2 Dinge auf.Wer unterschreibt solche Verträge ohne Lösu gskonzept  nach dem SH Abkommen?Ich nenne das korrupt.Oder sie sie sind so unfähig?Das kann ich mir bei dem Gehalt nicht vorstellen.Meine erste Variante scheint zustimmen.Man hat die Aktionäre ein zweites Mal BETROGEN, WENN NACH DEM SH KEINE LSG. vereinbart war.Es war quasi Absicht.  

05.12.22 06:49
2

17164 Postings, 3761 Tage H731400Insolvenz Nachtrag

ich gehe weiterhin nicht von einer Insolvenz aus bzw hoffe es nicht, auch wenn man mich hier als basher bezeichnet. Wobei die natürlich kommen kann, allerdings sind die Vorstände dann die Deppen hoch 3. Aber dann heißt es die markoökonomischen Umstände waren schuld und nicht sie selber.  

05.12.22 07:09

412 Postings, 1633 Tage SilverfoxboyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 10:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.12.22 07:12
4

412 Postings, 1633 Tage SilverfoxboySo und nun zu Steinhoff

Sieht aus, als ob das endgültige AUS jetzt langsam naht.
Der Laden ist kaputt. Das sollten auch mal die Dauerspammer bzw. Dauerpusher endlich begriffen haben.
Mehr brauch man nicht zu sagen. Der Kurs spricht Bände und da ist es auch egal ob es 8, 9, 10 oder 11 Cent hat. RIP Steinhoff
 

05.12.22 07:28
2

1986 Postings, 1454 Tage atempause1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 10:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.12.22 07:29

1986 Postings, 1454 Tage atempause1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 10:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

05.12.22 07:57

1986 Postings, 1454 Tage atempause1Wo ist denn

Silverfreaky der die ganzen investierten retten will mit seinen Schreiberlingen  

05.12.22 08:02
5

283 Postings, 1562 Tage Mer stonn zo dirPrimark

hat wohl ernste Schwierigkeiten;

https://www.express.de/ratgeber/verbraucher/...n-bereits-dicht-375967

war schon früher einmal aus reiner Neugier mit meiner damals noch kleinen Tochter in einem dieser riesigen Läden; ein reines Chaos; überall lagen Klamotten herum; der Aufenthalt war für mich zeitlich leider nur begrenzt möglich; bekam nach kurzer Zeit von den unterschiedlichen Plastikausdünstungen Kopfschmerzen und Übelkeit;

und bevor bestimmte Personen meinen das jetzt als Argument gegen Pepco nutzen zu können…..
ein Zitat aus dem Bericht:
…….
Eigentlich profitieren die Discounter derzeit von der hohen Inflation, sind die Kundinnen und Kunden doch vermehrt auf der Suche nach günstigeren Waren. Doch, so heißt es in der Analyse des Branchenmagazins, Primark habe zu ehrgeizig expandiert, riesige Ladenflächen gekauft, die in den Innenstädten viel Geld kosten. Zudem ist die Konkurrenz im Internet gewaltig, dort wird längst ebenfalls aggressiv mit Billig-Preisen geworben………

Steini long, the best is yet to come!
 

05.12.22 08:02
3

158 Postings, 413 Tage Only Meatempause1:

Ich kann drauf verzichten. Diese verklärte Sichtweise und gezielte Stimmungsmache ist in meinen Augen überflüssig  

05.12.22 08:05
1

1986 Postings, 1454 Tage atempause1Danke

Only Me. Hast recht solche Schreiberlinge sollten auf ewig mit allen Doppel ids gesperrt werden  

05.12.22 08:09
9

283 Postings, 1562 Tage Mer stonn zo dirPrimark;und noch ein Artikel

https://www.wiwo.de/my/unternehmen/handel/...7lhPl1-cas01.example.org

bald ein Konkurrent weniger?

Steini long, the best is yet to come!
 

05.12.22 08:40
4

2084 Postings, 1094 Tage dermünchnerheute in der früh beginnt

die Anfütterung, mal sehen wer alles drauf aufspringt......  

05.12.22 08:48

54 Postings, 152 Tage horst10Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 10:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.12.22 08:54
1

864 Postings, 1350 Tage MühlsteinFür die einen ist es die Anfütterung,

für den Longie einfach ein weiterer Ausbau seiner Position...Jemand der nicht 24/7 hier schlechtschreiben muss, hat halt Zeit zum Geldverdienen und nachkaufen...
Ps. Schön mal wieder von dir zu lesen Klaas Du alter Steinirecke ;-)  

05.12.22 08:57
3

607 Postings, 482 Tage rusure73Sehr schwach, ich warte schon

seit Wochen, dass wir endlich die 8 Cent sehen, wie viele ehrenwerte Pessimisten seit Wochen schreiben,  damit ich schön aufstocken kann, aber nichts zu machen. Finde ich sehr schwach, solche Prognosen zu machen und täglich gegen den Kurs anzubrüllen, damit dieser nach unten durchrutscht und palim palim wir pendeln permanent zwischen 9-11 Cent.  

05.12.22 09:06
3

607 Postings, 482 Tage rusure73Der Münchner nur rein Interressenhalber,

bist Du nicht der ehrenwerte ehemalige Schreiber "Schweizer" der relativ viel vor Jahren gegen Steinhoff gewettert hatte. Ist nur eine einfache Frage?  

05.12.22 09:23

714 Postings, 2569 Tage MakeiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

05.12.22 10:09

1986 Postings, 1454 Tage atempause1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 10:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.12.22 10:27
3

402 Postings, 511 Tage bängOperatorCojones Grandes, Klaas!

Denke auch, dass wir mehr als nur heil aus der Nummer rauskommen.  

05.12.22 10:28
2

250 Postings, 144 Tage FrauDootmannohhhh

Steinhoff steigt stark. Weiß da jemand mehr?  

05.12.22 10:53
2

2084 Postings, 1094 Tage dermünchnerund wie ich schon schrieb heute früh

die Anfütterung ist nicht so geglückt, springen halt nicht mehr viele auf SH rein...so ein Mist aber auch, das gibt kein zusätzliches Weihnachstgeld ...  

05.12.22 10:55
2

2084 Postings, 1094 Tage dermünchnerrusure73: Der Münchner nur rein Interressenhalber

das hatte man mir erst unterstellt, als ich nicht mehr positiv über SH schrieb, komisch das vorher mir das keiner unterstellte, aber ich bin glaube einer der wenigen die ihren Namen hier immer behalten haben auch nach längerer Auszeit.....und so lange ich ich schreibe wird SH bestimmt nicht steigen.... :-)  

05.12.22 11:01
4

607 Postings, 482 Tage rusure73dermünchner ich bin skeptisch, muss ich sagen,

gegenüber Deiner Aussage, aber das ist nicht nett formuliert von Dir, da Du behauptest einer der wenigen zu sein, der seinen Namen behalten hat, Du wirfst den Forumsteilnehmern vor, hier würden viele Ihren Namen ändern, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Warum sollten ehrenwerte Anleger, die auch tatsächlich Aktien besitzen, Ihren Nick ändern?  

05.12.22 11:16
7

9 Postings, 162 Tage LapjeskatEs lebe Klaas Klever!

Habe oft deine Erzaehlungen gefolgd und auch Mitleid gehabt. Ich hoffe es geht uns allen gut  mit Steinhoff ins naechtste Jahr.  Ich geniesze mein neues Auto schon seit dem 30 cent Kurs voriges Jahr und es ist noch lange nicht vorbei mit Steinhoff.  Tief durchatmen und voller Hoffnung bleiben.    

05.12.22 11:43
11

229 Postings, 931 Tage DivAkt@Klaas Klever: 5. Jahrestag

Lieber Klaas, vielen Dank für Deinen Bericht. Da ich selbst erst viel später zu Steinhoff gekommen bin kenne ich die ganzen Vorgänge nur vom "hörensagen" bzw. aus den einschlägigen Berichten im Netz. Deine Gefühlswelt kann ich gut nachvollziehen. Vor allem aber Respekt vor Deiner Eigenreflexion, daß Du in der Situation eben auch Fehler gemacht hast. Persönlich wünsche ich Dir viel Erfolg und, dass Dein Verlust sich möglichst wieder minimiert, Du irgendwann eben doch noch mit "nur" einem blauen Auge aus der Sache herauskommst.

Wichtig, und das bestätigt mir Dein Bericht, niemals alles auf ein "Pferd" zu setzen. Im letzten Jahr haben zwei Werte mein Depot wirklich beglückt (Steinhoff und Gazprom) bevor eben diese Jahr genau diese beiden Werte natürlich mein Depot in der gleichen Weise in Mitleidenschaft genommen haben.

Dafür sin die "Ladenhüter aus 21 "Shell und Bayer" dieses Jahr meine Depot Highlights und haben einen Teil der Kursrückgänge bei o.g. Werten ausgeglichen.

Auch wenn es immer wieder verlockend ist, "mehr" in eine einzelne Aktie zu stecken weil man gerade "meint" damit das "Ei des Kolumbus" für den eigenen Reichtum zu haben, zeigt gerade Deine Schilderung, das es an der Börse eben leider nicht "einfach" ist. Es gibt viele falsche Berater, Betrüger, falsche "Fünfziger", Deppen im Expertengewand (die Reihe ließe sich jetzt ewig fortführen) die Dich auf um Dein Geld bringen. Darum: immer auf der Hut sein.  

Allen hier Investierten wünsch ich weiterhin
Glück auf und eine schöne Adventszeit!
Vielleicht kommt es ja noch zu einer schönen Jahresendrallye ;-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 2167 | 2168 |
| 2170 | 2171 | ... | 2694  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben