SMI 10’703 -1.7%  SPI 13’797 -1.4%  Dow 30’968 -0.4%  DAX 12’401 -2.9%  Euro 0.9941 -0.8%  EStoxx50 3’360 -2.7%  Gold 1’766 -2.3%  Bitcoin 19’909 2.4%  Dollar 0.9683 0.7%  Öl 103.0 -9.5% 

Betrugsvorwürfe gegen dt. Skliangläuferinnen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.02.22 17:06
eröffnet am: 21.02.22 17:06 von: Klappmesser Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 21.02.22 17:06 von: Klappmesser Leser gesamt: 350
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

21.02.22 17:06
1

10001 Postings, 5186 Tage KlappmesserBetrugsvorwürfe gegen dt. Skliangläuferinnen

vom den Skandinaviern.
Angeblich soll ein C8 Wachs verwendet worden sein, daß aber lt. Joachen Behle ungeeignet bei
niedrigen Temperaturen und mangelnder Luftfeuchte ist.
Die Skandinavier sollten sich besser mal fragen warum Theresa Johaug auf 15-30 Km
wie Duracell durch die Loipe fegen kann, daß man sich vor Sorge um einen Kollaps in die Hose
pisst.
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

   Antwort einfügen - nach oben