Biete WeihnachtsWette an

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 26.03.04 19:16
eröffnet am: 20.12.03 20:50 von: horst1307 Anzahl Beiträge: 166
neuester Beitrag: 26.03.04 19:16 von: horst1307 Leser gesamt: 14874
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

21.12.03 14:08

1065 Postings, 6172 Tage 8x4udTgmhorst,

ich hasse Leute die nur im Monat Dezember ein Herz haben......  

21.12.03 14:12

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Da kannst Du mich aber nicht meinen,

Kaufe immer die Obdachlosenzeitung und unterstütze mit meiner
Firma Kindergarten und dergleichen.
Habe selber eine Tochter mit 17 Monaten, die Gott sei Dank gesund ist.
Ich appelliere auch nicht zu jederzeit an die Leute, denn ich weiß, das es viele schwarze Schafe gibt und es die Leute nervt!
Ich denke nur, wir verzocken so viel oder soll ich sagen um so viel Geld, was spricht dagegen mal 10 Euros oder mehr zu Spenden??
Oder meinst Du, ich würde mir die Arbeit machen, wenn ich nicht so ne Einstellung hätte???
Ich glaube noch an das Gute im Menschen!

Grüße Horst  

21.12.03 14:20

1065 Postings, 6172 Tage 8x4udTgmdu mußt dir überhaupt keine

Arbeit machen. Einfach Überweisung ausfüllen und fertig. Warum bist du von deiner Familie getrennt und mußt den 4. Advent hier verbringen?  

21.12.03 14:21

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Getrennt???

Meine Frau und Tochter sitzen mir gegenüber!!!!!  

21.12.03 14:24

1065 Postings, 6172 Tage 8x4udTgmhaben die eigene ID's hier?

(ich sitze normalerweise auch immer online mit meiner Familie zusammen :-)  

21.12.03 14:28

1826 Postings, 6117 Tage horst13078x4 Übrigens, ich mach das gerne!

und wenn Du kein Geld oder Interesse hast ist das doch
auch in Ordnung. Muß jeder (wie an der Börse) für sich entscheiden.
Ich finde es auf jeden fall ne tolle Sache und wenn bis jetzt auch "nur" 310367a grenke und ich mitmachen, sind das auch schon 150 Euros mehr als nichts!

Apropos grenke und 310367a, wie siehts aus mit persönlicher Überreichung des Geldes in welcher Form auch immer.
Könnten z.B.: am Weihnachten Geschenke ins Krankenhaus oder ähnlichen Einrichtungen vorbeibringen???  

21.12.03 14:31

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Kennst Du auch diese Werbung 8x4

Mit 8x4 wird man sich selbst wieder sympathisch!!!!!  

21.12.03 14:38

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Oder diese?

8x4 Mehr Sicherheit kann keiner bieten!!!

*ggg*  

21.12.03 14:46

1826 Postings, 6117 Tage horst1307So, bin jetzt mal für

2 stunden auf meiner Baustelle und hoffe, wenn ich wiederkomme,
daß noch einpaar Arivaner den Mut gefunden haben und mitmachen.
Einfach Posting 25 kopieren und mit eintragen!!

Bis gleich und für alle ein Frohes Weihnachtsfest!!!!  

21.12.03 17:20

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Traurig,Traurig Leute!!

Ich zieh das trotzdem durch!!
Und an alle die mitmachen, dankeschön!!!
 

21.12.03 17:30

1826 Postings, 6117 Tage horst1307@grenke und @310367a

Ich schlage hiermit Kinderkrebsklinik Frankfurt oder
Kinderkrebsklinik Gießen vor, falls wir es persönlich übergeben wollen.
Was meint Ihr?  

21.12.03 18:33

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Bis morgen die Damen und Herren

schlaft mal ne Nacht drüber.....

 

21.12.03 18:56

4428 Postings, 6432 Tage Major TomAuf geht's!

ob man jetzt "Leute hasst, die nur im Monat Dezember ein Herz haben" oder ob mind. 30 Leute zu mobilisieren sind, die Idee, etwas zu spenden ist immer sinnvoll und die

Stiftung Deutsche
KinderKrebshilfe





Hilfe leisten. Hoffnung geben.
Dem Leben zuliebe.


ist vertrauenswürdig und vom DZI als förderungswürdig anerkannt. Egal, wie viel jeder in diesem Jahr schon gespendet hat, es kann nie genug sein!

Mein Vorschlag: Wenn ich ARIVA.DE aufrufe, fallen mir einige leere Bereiche auf. Weshalb nicht hier einen Spendenaufruf einbinden, der die Aktion nach außen demonstriert; wäre doch eine schöne Werbung für Ariva, wenn ein Scheck im Namen der Ariva-User übergeben werden könnte, die Bilder der Übergabe im Forum posten, evtl. mit einem Zeitungsartikel der Aktion (kennt doch bestimmt jemand einen Reporter, der bei der Übergabe anwesend sein würde).

Sollten mindestens 1.000 ? zusammenkommen; damit dies gelingt bin ich ebenfalls mit 50 ? dabei. Natürlich kann jeder einzeln und direkt überweisen, allerdings wäre bei einer "konzertierten" Aktion die Motivation evtl. höher. Also, think big und lasst eure Beziehungen zu Ariva spielen, sorgt dafür, dass der Spendenaufruf unter Angabe einer Kto.-Nr. in die Site eingebunden wird (ist ja kein großer Arbeitsaufwand) und öffnet euer Herz, besser noch die Geldbeutel. ;-)

MT

PS Die 50 ? überweise ich natürlich auch dann, falls "think big" nicht realisiert werden kann; ihr müsst euch dann nur auf eine einheilt. Vorgehensweise einigen.

PPS Ich würde die Aktion bis zum 31.12. laufen lassen, damit genügend Zeit für beide Alternativen verbleibt.  

21.12.03 22:49

5952 Postings, 7114 Tage grenke31.12.2003 ist ok.@ big lebo.kriegst du es hin ? o. T.

 

22.12.03 00:10

9045 Postings, 7199 Tage taosToll, dieses Soziale Gewissen!

Blos nichts selber machen oder Spenden! Und falls doch; da sollen es alle wissen und wir schreiben es gleich ins ARIVA Board.

Es ekelt mich an.

Taos
 

22.12.03 00:32

21799 Postings, 7561 Tage Karlchen_IIs Chrismas Time.

Da gießt man sich nicht nur den Stoff in die sondern auch den Weihrauch über die Birne. Und vollgedröhnt von Shopping, Glühwein etc stellt man öffentlich dar, dass man sich auch wieder alljährlich am Ablasshandel beteiligt hat. Ist schon was - das ganze Jahr nix zustandebringen und dann am Jahresende damit protzen, dass man nen 10er für ne Organisation gespendet hat, deren Geschäftsführer mindestens das 10-fache Jahresgehalt beziehen wie man selbst.

Ansonsten: Business as usual - aber nun mit nem besserem Gewissen, das man auch nach außen hin bestätigt haben will.

Was ist eigentlich schlimmer: Der Konsumrausch oder die widerliche Spendenprotzerei zu Weihnachten?  

22.12.03 06:51

1826 Postings, 6117 Tage horst1307@taos und karlchen I

ich weiß nicht was ihr zwei eingeschmissen habt, aber so etwas Schwachsinniges zu posten ist wohl ein Witz!!!!
Und Karlchen I, ich hatte vorgeschlagen, es persönlich im Krankenhaus in Form von Geschenken o.ä. vorbeizubringen, was interessiert mich da, ob der Geschäftsführer einer Stiftung das 10-fache verdient, wobei ich das eh nicht glaube. (Du kennst mein Gehalt nicht :-))
Wenn wir "alle die mitmachen" auf einer Kinderstation z.B. ein paar
Geschenke vorbeibringen hat das meines Erachtens nichts mit Spendenprotzerei weder mit nichts selber machen zu tun.

Viele Grüße

P.S.: Hoffentlich seid Ihr Zwei immer dick im Plus, so daß Ihr nie auf die Hilfe anderer angewiesen seid, denn so wie man es in den Wald hineinruft, kommt es auch wieder heraus.
P.S.:  

22.12.03 06:58

1826 Postings, 6117 Tage horst1307@Major Tom

danke erst mal, das Du mitmachst *ggg*
Deine Vorschläge finde ich absolut klasse, wenn also jemand einen direkten Draht zu nem Reporter und zu einem Krankenhaus o.ä. hat, können wir die Aktion gerne dort durchführen!!!
31.12.2003 fänd ich auch O.K., so ist noch ne Woche Zeit und kommt hoffentlich noch was zusammen!!!!

Hier noch der aktuelle Stand:
User            Betrag
310367a         50 Euro
grenke          50 Euro
Major Tom       50 Euro
horst1307       50 Euro
-----------------------
Gesamt         200 Euro

@grenke hast Du den Draht zu Ariva???  

22.12.03 09:41

1826 Postings, 6117 Tage horst1307@grenke

Bist du da???
Wie siehts aus mit Ariva???  

22.12.03 11:53

4428 Postings, 6432 Tage Major TomEs ist kaum zu glauben!

Zu "taos" äußere ich mich nicht, bei dir Karlchen_I, muss ich mich jedoch fragen, was dich zu einem derart destruktiven Beitrag veranlasst hat. Erstens war die gedachte Aktion einfach nur eine spontane und gute Idee von horst1307 und zweitens muss man nicht vollgedröhnt sein, egal durch was, um sich an dem von dir so gen. "Ablasshandel" zu beteiligen.

Woher willst du denn wissen, ob der eine oder andere "das ganze Jahr nix zustandebringt" und wie kannst du unterstellen, dass hier geprotzt werden soll? Vielleicht sind ja gerade diejenigen, die sich zusätzlich zum Jahresende am "Ablasshandel" beteiligen, auch während des ganzen Jahres aktiv oder/und passiv tätig.

Was ist eigentlich schlimmer: Sich an einem "Ablasshandel" zu beteiligen und letzten Endes tatsächlich etwas gespendet zu haben (dem Empfänger dürfte es erst einmal egal sein) oder grundsätzlich alles zu zerreden, überall Arglist zu vermuten und besser nichts zu spenden, es könnten ja Geschäftsführer mit dem 10-fachen Jahresgehalt davon partizipieren?

Nicht einer ist gezwungen, sich an einer Aktion zu beteiligen, die einfach nur positiv beabsichtigt war; diese Aktion jedoch niederzumachen, das ist mit Sicherheit keine konstruktive Haltung.

MT  

22.12.03 13:13

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Hallo Arivateam bitte meldet Euch

mal auf diesen Thread und gebt mir Bescheid ob Posting 38
von Major Tom durchführbar ist!!!!
Wäre Super....

Grüße an alle

*ggg* MT
 

22.12.03 13:16

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Jederzeit Willkommen,

soll heißen:
Es darf noch mitgemacht werden!!!!
Warum so zurückhaltend liebe Börsenkollegen????

 

22.12.03 15:32

1826 Postings, 6117 Tage horst1307@MT

was von Arivateam gehört????
Was hältste von Petrogen, so unter uns?
Bin bei 513700,897618,570891,775609,911964 und 590128 drin, was meinst Du?

 

22.12.03 17:52

1826 Postings, 6117 Tage horst1307Aktueller Stand

Betrag   Name
50Euro   310367a
50Euro   grenke
50Euro   Major Tom
75Euro   horst1307 ... geht mit gutem Beispiel voran

Mann kann auch 5 oder 10 Euro geben, jeder wie er kann und will!!!
Nur noch 2 Tage bis Weihnachten!!!!!
Es wird alles gespendet 1/1

Viele Grüße  

22.12.03 18:23

5952 Postings, 7114 Tage grenkeverdammt, gebt euch doch mal ne ruck !

finde was horst hier macht astrein, könnte echt mal mehr unterstüzung kommen.

@ horst wie wickeln wirs dann ab ? überweisung auf ein Konto oder wie ?

gruß Grenke

hätte noch ne andere idee, wie wärs wenn wir den eingesammelten betrag in einen vermeindliche zock investieren, für ca. 4 wochen, wenns klappt super wenn nicht müßen wir halt den verloren betrag nochmal investieren ? lol  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben