Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 452
neuester Beitrag: 26.09.20 20:14
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 11288
neuester Beitrag: 26.09.20 20:14 von: Plattenulli Leser gesamt: 981091
davon Heute: 2058
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
450 | 451 | 452 | 452  Weiter  

26.05.19 00:28
15

50 Postings, 1172 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
450 | 451 | 452 | 452  Weiter  
11262 Postings ausgeblendet.

25.09.20 17:05

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHinteressant BNP Paribas

dort steht ...im Moment sind keine CALL Produkte auf diesen Wert (AMD) ..verfügbar ....:):)  

25.09.20 17:07

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHweiß jemand

einen konservativen CALL Schein auf AMD, wo auch hohe Volumina bedient werden ?  

25.09.20 17:33

22742 Postings, 2695 Tage Max84Will die ZEN3 und RDNA2 Vorstellungen nicht

Ohne Calls erleben!
Plus die Quartalszahlen sind Ende Oktober.

Aber positionieren sollte man sich ja früher ;-)  

25.09.20 17:37

15 Postings, 45 Tage Hein57...die künstiche Verknappung

glaube ich nicht. Es ist doch Unsinn, weniger zu verkaufen, wenn man mehr könnte. Das verprellt eine Reihe von Kunden eher, als das die Ware an Wert gewinnt. Ich denke eher, das sie nicht mehr liefern können. Man kann es sich sicherlich schön argumentieren, aber ich befürchte Lieferprobleme.  

25.09.20 19:03

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCH@max

Konntest du, in einer Tranche, deine 20 Kilo options... Verkaufen...???  

25.09.20 19:14

22742 Postings, 2695 Tage Max84Ja, es hat mal geklappt

25.09.20 19:18
1

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHOkay

Danke....
Lese mich jetzt intensiv, im 0ptionshandel ein....
Da AMD sehr volatil ist, will ich freies CASH in options anlegen...
Aber.... SCHWERE KOST....

Akzeptiere dann auch Totalverlust, ohne... "rumzuheulen"  

25.09.20 19:29

51 Postings, 470 Tage HaZweiKO-Scheine Max

Jeder muss wissen was er tut. Da es hier viele aber nicht wissen sei den Anfängern gesagt, dass die zwei KO-Zertifikate von Max mit ihren 8er und 13er Hebel über extrem nahe KO-Schwellen ?erkauft? werden. Die Scheine sind brandgefährlich und können morgen schon Geschichte sein. Grds. gibt es auch kleinere Hebel für die weniger Ungeduldigen.

Ich sage es nur, damit es jedem Anfänger klar ist - Entscheidungen muss am Ende jeder selbst treffen, inkl des Ziehens der Konsequenzen.  

25.09.20 19:44

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHHaZwei

Ich sehe das ähnlich...
Deshalb konservativ, aber nur als Adjuvanz, zur physisch gehaltenen Stammaktie....

 

25.09.20 19:49

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHMein Engagement

Wären dann ca. 5% des AMD Investments, gespeist aus, neu generierten CASH, ohne den AMD Bestand zu verringern....

 

25.09.20 20:22

22742 Postings, 2695 Tage Max84Ohne Risiko kein Gewinn

Auch bei nur Aktien ist es so  

25.09.20 20:24

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHInteressant

Kurs steigt und der Thread schweigt....

In der Vergangenheit hat AMD sich im GPU Bereich... Mit... Poor Volta.. Blamiert

RAJA....
Jetzt legt AMD nach, und vielleicht bringen sie konkurrenzfähige GPUs zu, verträglichen Preisen.
Auch wenn sie der Konkurrenz, ca. 5 - 8% hinterher hinken....
Das war im CPU BEREICH 2017 ähnlich.

Mir scheint, das AMD, gegen meine Befürchtung, in der GPU Entwicklung, bedeutende Fortschritte gemacht hat.

Der Launch, nach NVIDIA, ist glaube ich, historisch... NEU.....

Leider keine Erfolgsgarantie...
Wir werden sehen
 

25.09.20 20:28

22742 Postings, 2695 Tage Max84Man darf aber nicht vergessen:

GPU ist wesentlich mehr vom Treiber abhängig als CPUs!
Und NVIDIA ist genau im Treiber noch unerreichbar - noch!
Denn bald kommen die neuen Konsolen die auch die Treiberverbesserungen bei RDNA2 GPUs bringen werden.
Also bin ich positiv eingestellt  

25.09.20 20:41

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHMit steigenden Gewinnen

Wird AMD... Auch das SOFTWARE und SUPPORT TEAM ausweiten....

Und... Mediale Werbung...

Laut QM LISA... STEP BY STEP....
THE BEST YET TO COME...

AMD WILL GET A LOT OF MONEY...

Die seit 2016 dabei sind, wurden nie enttäuscht...
WAS FÜR EINE KURS UND TECHNOLOGIE PERFORMANCE.....  

25.09.20 20:53

3850 Postings, 1059 Tage AMDWATCHWenn man

LISAs Interviews ansieht, hat man den Eindruck, das sie "Dinge", die NVIDIA.. hypt, als gegeben... Registriert...

UND MAN LÄNGST EINE ADÄQUATE TECHNOLOGIE hat....

Sie spielt das immer runter...
Aber warum...
PERSON FIRST IN SEMICONDUCTOR INDUSTRIE....

FOR WHAT...???

VIELLEICHT wäre ein Vergleich.. Innovationen 2016 bis HEUTE.. besser

INTEL.. NVIDIA.. APPLE.. TESLA.. etc.

Diese Entwicklung rechtfertigt den exponentiellen Kursanstieg....

Aber wer konnte das, von UNS, 2016... "vorhersehen"  

25.09.20 23:10

17 Postings, 96 Tage Bucaner007Mit künstlicher Verknappung...

.. Meine ich eine rein fiktive vernknappung. Am Ende kann doch jeder der will seine PS kaufen.  

26.09.20 02:08
2

1378 Postings, 890 Tage BoersentickerKI Wettlauf der Großmächte

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/...rossmaechte-100.html

Sollte man gesehen haben. Einerseits beängstigend, andererseits weiterhin riesiges Potenzial für AMD, NV und Co.

Grüße BT  

26.09.20 12:14

22742 Postings, 2695 Tage Max84Extremst sehenswert. Danke für den Hinweis

Sehr gut gemachte Doku!  

26.09.20 13:58

991 Postings, 569 Tage Dampflok88,74 Dollar GAP

ich kann hier nur 300kb einfügen, mehr geht nicht. Aber wenn das alles halten sollte, dann stelle ich mir vor das da oben das Gap bei 88,74$ geschlossen wird. Könnte dann zu einer rechten Schulter mit Ziel von irgendwo bei 60$ (200 Linie) werden.

Das Monat muss nur über 78,19$ schließen, sonst sieht die Monatskerze nicht bullish aus.  

26.09.20 15:46

22742 Postings, 2695 Tage Max84Two N21 cards in AIC hands tested in TSE on above

around RTX3080 and one near RTX3090.


Das wäre grandios!

Nochmals Avery78 @ Twitter bringt neue fernöstliche Gerüchte zur Performance von Navi 21 daher. Danach soll es insgesamt vier Navi-21-Karten geben, welche derzeit nun auch in den Händen der Boardhersteller sind und dort im TimeSpy-Benchmark getestet werden. Danach sollen zwei Navi-21-Ausführungen die Performance der GeForce RTX 3080 unter dem TimeSpy Extreme erreichen und eine weitere gar der GeForce RTX 3090 nahekommen. Der Twitterer sieht diese fernöstlichen Gerüchte allerdings selber skeptisch, denn hiermit würde AMD letztlich nVidia klar übertrumpfen können. Die preislich überzogene GeForce RTX 3090 muß man schließlich überhaupt nicht schlagen, schon eine Performance auf Höhe der GeForce RTX 3080 samt größerer Speichermenge und vernünftigem Preispunkt würde einen "Gewinner" für AMD ergeben. Sobald AMD hingegen sogar der GeForce RTX 3090 nahekommen sollte und nicht gleich deren Preispunkt aufruft, würde es sogar in einem Erdrutsch-Sieg für AMD enden.

4 cards.
Two N21 cards in AIC hands tested in TSE on above around RTX3080 and one near RTX3090.
Sounds like they could be expensive.
Quelle:  Avery78 @ Twitter am 25. September 2020

Allerdings ist dies dann auch eine sehr hohe Zielsetzung: Zum einen hat AMD das Problem der Speicherbandbreite ? zu welcher man zwar augenscheinlich eine Lösung hat, wenn man sich auf die bekannten kleineren bis mittelgroßen Interfaces einläßt, aber ob dies ganz ohne Kompromisse abgeht, bleibt abzuwarten. Und zum anderen entsprechen die 68 Shader-Cluster einer GeForce RTX 3080 sinngemäß soviel wie ca. 90 Shader-CLustern der Turing-Generation, unter Einrechnung von Skalierungs-Effekten sogar eher ca. 92-95 Shader-Cluster. Dies mittels der 80 Shader-Cluster des Navi-21-Chips zu erreichen, ist zwar angenommen von gewissen IPC-Gewinnen und einer generell höheren Taktrate bei RDNA2-Chips denkbar, alle diese Punkte müssen dann aber auch perfekt zusammenspielen, um das angestrebte Gesamtergebnis zu erreichen. Insofern sollte man derzeit besser nicht gleich annehmen, dass nVidia überrannt wird, selbst eine Performance nur in der Nähe der GeForce RTX 3080 wäre schon ein guter Erfolg für AMD.

 

26.09.20 17:40
1

459 Postings, 1599 Tage Saint20Hm

Nvidia 3080 & 3090 GPU Launch:
Es ist schon eine kleine Steilvorlage seitens Nvidia zu AMD und eigentlich könnten die Bedingungen für uns aktuell fast nicht besser sein!
Die 3080 ist schon ein gutes Produkt geworden gerade wenn man den Preis betrachtet verglichen zur 2080ti.
Insgesamt finde ich aber folgende Punkte für unseren bevorstehenden Launch gut:
- Stromverbrauch: hier sind die Nvidia Karten nicht berauschend. Der günstige 8nm Samsung Prozess hat hier seinen Nachteil.
- Quasi Paperlaunch
- vermehrt Ausfälle der Karten
- 3090 viel zu teuer bei nur 10-15% Mehrleistung.

Natürlich muss AMD nun gut liefern aber es könnte ja tatsächlich nun passieren das AMD sich nun die Performance/Watt Krone holt!
Stellt euch das mal vor...
AMD braucht keinen 3090 killer... „nur“ ein runderes Produkt bestehend aus Performance/Watt und Leistung/Euro.
Ich denke wirklich die RDNA2 Architektur könnte der Zen GPU Moment werden!

Daumen drücken damit wir nicht solch einen Paperlaunch hinlegen und ein rundes Produkt abliefern!

Ich bin optimistisch und strong long!  

26.09.20 19:12

991 Postings, 569 Tage DampflokGedanken

AMD braucht eigentlich nur einen sauberen Launch, das war´s. Das was bei NVIDIA jetzt passiert tut dem Image auf keinem Fall gut.  

26.09.20 19:33

22742 Postings, 2695 Tage Max84Ich habe mir auch manche Gedanken über

3080 und 3090 gemacht:
Und komme sogar zu folgendem Schluss:
Dass die 3090 nur 15% vor 3080 liegt und die 3080 700? kostet!

Bei RTX 3080 kriegt man sozusagen fast das beste was NVIDIA in 2020 zu bieten hat. Nur halt mit 10GB.
Aber sonst non-plus-Ultra so gesehen.


So müsste man es sehen. Die RTX 3080 Für 800? ist wirklich sehr gute Karte.

AMD muss nur mit der RTX 3080 messen. Und wenn diese geschlagen wird oder zumindest gleichzieht dann hat AMD gewonnen  

26.09.20 20:14

1763 Postings, 3496 Tage PlattenulliNavi 21 + 2 weitere Varianten, 21a und 21b

AMD Navi 21, 22 und 23 Massive technische Spezifikationen Leck - Flaggschiff Navi 21 GPU mit 80 CUs
https://wccftech.com/...nd-23-massive-technical-specification-leaked/

Tyan mit zwei neuen AMD Epyc 7002 Servern
https://www.planet3dnow.de/cms/...t-zwei-neuen-amd-epyc-7002-servern/

Intel darf vorerst wieder an Huawei liefern
Die Chip-Hersteller Intel und AMD haben eine vorläufige Ausnahmegenehmigung erhalten und dürfen Huawei wieder beliefern – kommt jetzt ein Stein ins Rollen?
https://www.computerworld.ch/business/hardware/...iefern-2580661.html

Warum können Intel und AMD wieder Chips an Huawei verkaufen?
https://www.fool.com/investing/2020/09/25/...l-chips-to-huawei-again/

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
450 | 451 | 452 | 452  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben