Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 579
neuester Beitrag: 04.07.20 10:58
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 14464
neuester Beitrag: 04.07.20 10:58 von: Kasa.damm Leser gesamt: 3099050
davon Heute: 1875
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  

13.06.13 16:04
40

4197 Postings, 3564 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  
14438 Postings ausgeblendet.

02.07.20 19:32
1

138 Postings, 146 Tage tutinix@ leonardo

Über den Browser einloggen. Forum aufrufen. Name aufrufen und ignorieren klicken.
Hab gerade gesehen, das Flo durch viele Foren flitzt und seinen Dunst hinterlässt.
 

02.07.20 19:36
2

138 Postings, 146 Tage tutinix@flo

Gut gemeinter tip  Schau Mal beim Börsennewsforum vorbei. Da sind die richtigen Experten

Stay healthy and walk

Bleibt gesund  

02.07.20 21:11
2

1399 Postings, 5854 Tage LavatiEndlich erwartete Entwicklung,

jedoch wird es jetzt Zeit zum Durchatmen. Ich erwarte eine Konsolidierung.(was normal wäre)
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

02.07.20 22:52

137 Postings, 531 Tage nordraMal aufs Datum schauen.

Ist alt.  

03.07.20 08:50

11 Postings, 31 Tage akeemEine Konsolidierung

erwarte ich auch, wäre gesund. Auffällig war gestern dass die Amis nicht gekauft haben, was aber auch an dem Nationalfeiertag und dem verlängerten Wochenende liegen könnte.
Denke Mal das entscheidet sich nächste Woche.  

03.07.20 09:58

575 Postings, 2058 Tage isusuxxKonsolidieriung



...ist natürlich gut möglich. Ich vermute jedoch - vermuten ist nicht wissen- dass der Kaufdruck momentan noch zu stark ist.

Was ich überhaupt nicht weiss: gibt es große und mächtige Investoren, die  den Kurs entscheidend beeinflussen ?

Wie sieht es aus mit Leerverkäufern ?

Habe wenig Zeit und auch noch einen Job und freue mich immer über konstruktive Beiträge.  

03.07.20 11:21
2

99 Postings, 29 Tage H2istZukunftPlug Power ist wunderbar!

Ja das ist völlig normal, dass die Aktie gestern nicht so hoch gestiegen ist wie sonst, es steht nämlich das lange Wochenende bei den Amis an und Ende der Woche nimmt jeder Gewinne mit. Außerdem ist noch Corona da, hoffentlich gibt es nicht übers Wochenende zu negative Zahlen...

Ich sehe es so ähnlich wie isusuxx, noch ist ein enormer Kaufdruck vorhanden. Zu den Investoren kann ich nur sagen, dass BlackRock am meisten beteiligt ist. Zuletzt haben die im Februar ihr Investment aufgestockt. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn BlackRock dabei ist, dann geht es meistens gut, weil die genau wissen wie der Hase läuft. Die sind bei allen erfolgreichen Firmen dabei.

Also für Plug steht eine rosige Zukunft an, da bin ich mir sehr sicher. Vor 35 Dollar wird (stand jetzt) kein einziges Stück verkauft.

Keine Handelsemfpehlung!  

03.07.20 11:25

11 Postings, 31 Tage akeemH2 ETF

Gibt es schon welche die ein breites Spektrum wie, Herstellung, Aufbau von Tankstellen Netzen, Einsatz in der Fahrzeugtechnik usw. abdecken?  

03.07.20 12:06

88 Postings, 58 Tage JanibubaJa die Nel Asa

03.07.20 12:07

88 Postings, 58 Tage JanibubaAchso sorry du fragtest nach etf !:-)

03.07.20 16:57

924 Postings, 2385 Tage IHIHGWahnsinns Entwicklung

Hammer geil,
Ich kaufe nach wie vor bei einem $ nach  

03.07.20 17:17

1983 Postings, 2753 Tage Kasa.dammHeute bei 8,48 meinen Einsatz verkauft

Jetzt werde ich die Gewinne weiter laufen lassen. Vermutlich wird es nach dem Anstieg der letzten Tage eine Korrektur um 15-20% geben. Ziel: um die 6-7?. Dann wird nachgekauft.
Aktuell in der EURAMS: Wachstum der H2-Kapazitäten von 2020 (0 GW) bis 2030 (5GW) und 2035 (10GW).
Prognosen:
Umsatz: Die Umsätze sollen sich weltweit bis 2050 verzehnfachen. Heute: etwa 120Mrd. $ und in 2030 etwa 200Mrd.$ und in 2040 dann etwa 360Mrd.$. Rucken wird es erst ab 2040.
Der Markt wird wachsen, doch so schnell wie hier die Kurse steigen, dan auch nicht.  

03.07.20 19:03

138 Postings, 146 Tage tutinix@ede

Bin kein chartspezialist. Aber Korrektur von fast 20%?  Deine Meinung würde sicherlich nicht nur mich interessieren
Schönes Wochenende lg  

03.07.20 22:27

99 Postings, 29 Tage H2istZukunft@tutinix

Ich bin zwar nicht ede. Bin auch kein Experte. Aber 20 % korrektur sehe ich speziell bei Plug nicht. Eher im Gegenteil, bin 9,50 ? gehts noch steil denke ich. Wenn amazon einen Auftrag raushaut an Plug, dann sind wir schnell bei 12  

03.07.20 23:07

137 Postings, 531 Tage nordraSehe

ich genauso.  

04.07.20 01:20

261 Postings, 100 Tage Gearman@H2ist Zukunft

Was für einen Auftrag von Amazon?  

04.07.20 07:46
1

3125 Postings, 1563 Tage ede.de.knipserSoll ich Ehrlich oder Freundlich antworten?

Plug ist dick im Überkaufen Bereich. Charttechnich sind wir bei 8,60$ schön über den Auwärtstrendkanal raus und wenn ich nicht langfristig orientiert wäre, würde ich Montag früh bei dem leichtesten Grün verkaufen!
Weil wir am Freitag uns hier mit 9,50$ schön richtig weit aus dem Fenster gelehnt haben, und es ohne den US Handel wertlos ist!
Wir müssen hier unbedingt Luft raus lassen, auch wenn es weh tut.
Wie weit, praktisch nochmal runter auf 5,50$, da ist ein Gap offen und die untere Aufwärtstrendbegrenzung verläuft da.
Aber dass kann ich mir nicht vorstellen, und meistens findet man eine längere Konsolidierung auf halber Höhe, maximal jedoch bei 6,50$!

Hier mal der 2Jahreschart  
Angehängte Grafik:
20200704_073120.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
20200704_073120.png

04.07.20 08:13
1

3125 Postings, 1563 Tage ede.de.knipserAlso, es sind mehr als 20Prozent nach unten

drin, aber...

...und jetzt kommt das freundliche und darin liegt die Krux des Chartes und des gestrigen Handesverlaufes.
Wenn der Vorlauf, den wir hier am Freitag aufgegeben haben, mit 9,50$ + vielleicht nochmal ein paar Prozent bis 15.30Uhr drauf von den Amis am Montag angenommen werden, kann dass zu einem Ignorieren der nicht super stabilen Aufwärtstrendbegrenzung führen.
Und über 10$ keine Widerstände mehr kommen, kann dieses massive Überkaufen lustig weiter gehen. Genau dass ist auch der Grund. Das Überschreiten der 4,50$ war zäh (hab deshalb bei 5$ nachgekauft), aber es war die Zündung, danach gepaart mit ein bisschen News und Analysenmeinungen und bis auf die 6,20$ frei von Widerständen, und ab ging die Reise...
10$ ist jetzt noch ein psychologischer Widerstand. Machbar!
Und da Bedarf es keinen Amazonaufrag, oder sonst einer wilden Spekulation.

So jetzt könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr den weiteren Kursverlauf Freundlich oder Ehrlich haben wollt.

Da ich bin mit EK von 3,18? und langfristig orientiert tiefenentspannt bin und kann und könnte auch mit 6,20$ noch einmal leben.
Weil es ausser meinem Grinsen beim Blick auf mein aktuellen Depotstand eh nichts ändert würde.

schönes Wochenende Ede

PS. ITM stand vor zwei Monaten an der 2,60? (?) stelle an einem ähnlichen Punkt und ist noch bis 4,50? gestürmt um dann auf 3? zurück zu kommen und ich glaube jetzt wieder zu starten. Die nächsten 4,50? dort werden jedoch nicht als übertrieben gesehen, weil man sich an die Höhen langsam gewöhnt....  

04.07.20 09:07
1

3125 Postings, 1563 Tage ede.de.knipserIn eigener Sache.

Ich habe mir gerade mein Geschreibsel durchgelesen. Sorry die Satzbauten sind unter aller Sau, aber ich schreibe alles mit dem Smartphone und da verliert man schnell sie Satzorientierung. Naja, ein bisschen Legasthenie ist auch dabei...

ede  

04.07.20 09:44

415 Postings, 1178 Tage NdrewKennen wir alle :-)

04.07.20 10:17
1

110 Postings, 115 Tage Leonardo269Nur mal so....

Ich finde dieses Forum wirklich sehr angenehm und grundsätzlich auch sachlich und großes Lob z.bsp an @ede....
Der Umgang ist ordentlich und auch kein dummes gepushe,  klasse und euch allen ein schönes Wochenende  

04.07.20 10:58

1983 Postings, 2753 Tage Kasa.dammedeknipser

Gute Analyse. Mein Ek liegt weit unter 3$ und deshalb kann ich mit der Gewinnmitnahme gut leben. Der Vergleich mit ITM ist passend, genau deshalb denke ich, dass plug um mindestens 15Prozent korrigiert. Und wenn nicht,  bin weiter mit 3000 Anteilen dabei. Hinweis, gehört hier nicht ins Forum, doch könnte  MBT ( Meyer Burger Technologie) ein Profiteur der H2 Entwicklung sein.  Ohne grünen Strom keine echte Energiewende.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben