Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 910
neuester Beitrag: 26.02.24 16:30
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 22727
neuester Beitrag: 26.02.24 16:30 von: Waswollewis. Leser gesamt: 6611283
davon Heute: 4305
bewertet mit 54 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910  Weiter  

13.06.13 16:04
54

4701 Postings, 4896 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910  Weiter  
22701 Postings ausgeblendet.

22.02.24 18:36
1

327 Postings, 1747 Tage Heute1619Kursverlauf ; Kopien vom Gestern !

23.02.24 12:17

3277 Postings, 1343 Tage slim_nesbitMitteilung überfällig

warum zieht Plug seinen EC vor? Weil die eigentliche Meldung gemäß Sec bereits überfällig ist.

 
Angehängte Grafik:
plug_cash.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
plug_cash.png

23.02.24 14:12

98 Postings, 1452 Tage SchlagergottNächster Auftrag

23.02.24 14:32

418 Postings, 2240 Tage ThompsMit dieser erweiterten Partnerschaft wird Uline

insgesamt 520 Brennstoffzellen und 34 Zapfsäulen in zehn Anlagen betreiben und ist damit einer der größten Plug-Kunden. Also klein finde ich das jetzt nicht, aber wichtiger ist die Außenwirkung. Das Geunze über fehlendes Kapital wird irgendwann in den Hintergrund treten. Ich denke, der Vorstand weiß sehr gut, dass er nun liefern muss!  

23.02.24 14:41

806 Postings, 1614 Tage Marco7272nachgekauft

...plug vermeldet jetzt ständig news, das muss und wird bald bei Anlegern registriert werden  

23.02.24 18:03

4227 Postings, 2403 Tage Stronzo1Der Newsflow paßt. der Rest

wir folgen. Macht Euch keine Sorgen.  

23.02.24 18:14
1

4227 Postings, 2403 Tage Stronzo1Man stelle sich vor

PP findet in den nächsten Wochen eine halbwegs vernünftige Finanzierung. Dann gibt es hier kaum mehr ein Halten.

Wenn Plug bis September ohne "größeren Schaden" überlebt - und davon ist auszugehen - stehen wir 12/31 bei 10. Größerer Schaden wäre: Eine KE mit Verwässerung über 30 %, ein horrender Quartalsverlust in 2024, niedriges zweistelliges Wachstum,...  

23.02.24 21:29

327 Postings, 1747 Tage Heute1619Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 11:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

24.02.24 16:03

418 Postings, 2240 Tage ThompsDachpappe von heute...:-)

25.02.24 08:31

898 Postings, 3629 Tage luxsusschweinPlug

Positives ist das plug hat mega Auftragslage.  Wenn schon jemand sagt das 2030 plug auf 20 Milliarden umsatz kommen . Wird .Das ist schon eine Aussage. Ich denke das plug jetzt hat genug Geldhat  fur die nahste 2 Quartale. Alles ist in jetzigen  Preis eingeprest.  Denke hier wird die aktie zwieschen  2.80 Dollar und 3.50 springen. Nach q 1 wird hier nur einem Richtung geben .Dezember  15 bis 20 Dollar. Meine persönliche meinnung  

25.02.24 15:08
2

96 Postings, 3821 Tage watihrwolltSon Quark

Plug hatte 2022 angeblich schon 30 Mrd an Aufträgen fest in den Büchern stehen.
Heute 2024 bei 750 mio Jahresumsatz schon alles abgearbeitet.

Andys Märchen  

25.02.24 18:07

898 Postings, 3629 Tage luxsusschweinPlug

In 3 Jahren hat Plug 30 milarden  dollar Aufträge abgearbeitet.  So ein Quatsch. Bei umsatz gerade 1. 9 Milliarden in drei Jahren?  Bleiben noch locker  minimum 27 milarden . Plus neue auftrege .  Oder .?  

25.02.24 18:39
2

418 Postings, 2240 Tage ThompsDie Aufträge werden kommen!

Und zwar solange der Klimawandel anhält. Also so ca. die nächsten 500-1000 Jahre! Bombensicher...;-)  

26.02.24 09:28

488 Postings, 331 Tage BlitzstartVerlauf eigener Aktien

solange dieser Prozess läuft wird sich der Kurs nicht erholen können und dann noch die Zahl der Aktien erhöht  

26.02.24 10:32

418 Postings, 2240 Tage ThompsSehe ich nicht so!

Bei der letzten KE war das nicht so! Es kommt letztendlich auf die "Stimmung" an. Und die ist im genzen Sektor gerade lausig. Über die Gründe lässt sich spekulieren. Anhaltender Krieg, Inflation, Wirtschaftsflaute (zumindest hierzulande)...  

26.02.24 11:03

25 Postings, 1623 Tage Paul1983Freitag

Ist es möglich, dass die going concern Warnung am Freitag gelöscht wird, wenn cash durch KE generiert wurde und dass das dann die Freigabe für den DOE loan bedeuten könnte?
Sind nur wilde Spekulationen!!  

26.02.24 11:33

3277 Postings, 1343 Tage slim_nesbitginge unter der Vorauss., dass

1,3 Mrd Aktien in total im Umlauf wären und der Umsatz bei 750 Mio USD stagnierte, dann bestünde rechnerisch die Möglichkeit, die going concern erst mal wieder rauszunehmen, aber dann stünde schon das nächste Jahr vor der Tür.
Die gerade akute Frage ist, wie und zu wie viel müssen die beiden neuen Aufträge vorfinanziert werden.  

26.02.24 11:57

898 Postings, 3629 Tage luxsusschweinPlug

Also. Plug hat 635 milionnen aktien. Und nicht 1.3 Milliarden. So ein Quatsch habe lange nicht gehört.  Mit 77 milionen neue Aktien  kann mann sich ausrechnen . Ich kann wetten das plug nahste Kapitalerhöhung  Uber  4 bis 5 Dollar macht. Das macht wahrscheinlich maximum ausgegebene aktienzahl  250 milionen. Macht zusammen 900 milionen aktien . Wenn uberhaupt. Bin. Mir sicher das die aktie bis dezember 15 bis 20 Dollar knackt. Und wen die zallen gut ausfallen.  Wir werden in 2025 ein fliegende Deckel Richtung Norden sehen. Nur Richtung gnorden . Meine Meinung  

26.02.24 12:08

4227 Postings, 2403 Tage Stronzo1100 Mio

Genaueres wissen wir nicht. Der Reservebeschluß steht und es kann durchaus sein, daß die ersten Aktien schon unterm Volk sind.

In den letzten zwei Wochen war das Volumen immer - teils deutlich - über dem längerfristigen Durchschnittsvolumen.

Ich gehe davon aus, daß PP eine externe Finanzierung hinbekommt, aber parallel dazu zig Millionen Aktien platzieren wird um einen Buffer aufzubauen.

Viel wichtiger aber ist das Geschäft und der Newsflow war in den letzten Wochen nicht schlecht.  

26.02.24 12:16

898 Postings, 3629 Tage luxsusschweinPlug

Ich habe Anfang Februar  auf us Seite gelesen das teilweise wurde  Kapitalerhöhung  durchgemacht. Ich glaube fur Preis 3.77 Dollar.  Ich kann leider die Seite nicht Mahr finden  

26.02.24 12:39

548 Postings, 1272 Tage SoIsses01Wasserstoff

26.02.24 12:47

548 Postings, 1272 Tage SoIsses01Wasserstoff

An Wasserstoff kommt keiner mehr vorbei in Zukunft wenn man von Schwerindustrie spricht z:B. Stahl, etc.. Da ist die Richtung vorgegeben und die Firmen rüsten alle schon um. Neue Gaskraftwerke werden auch nur noch als Hybride gebaut um in Zukunft mit Wasserstoff Strom u. Wärme zu erzeugen. Als erneuerbarer Brenn-, Kraft- und Rohstoff wird Wasserstoff langfristig vornehmlich in der chemischen Industrie, der Stahlindustrie sowie in Luft- und Schiffsverkehr und Teilen des Schwerlastverkehrs benötigt. Bis 2030 wird es bereits in diesen Bereichen einige Firmen weltweit  geben, die auf Wasserstoff umgestiegen sind und ein Teil des Kuchens wird Plug für sich einnehmen und diese Firmen beliefern weil PP es kann zu liefern und das in ausreichenden Mengen und andere nicht. nmM  

26.02.24 13:03

3277 Postings, 1343 Tage slim_nesbitDas war schon richtig so.


Plug braucht bis zu einer Mrd. – so haben sie es selbst geschrieben. Der free float liegt irgendwo um 600 ´ ´ , dazu kommen noch die Warrants, die kann man weder fiskal noch in realiter ixen. Mit going concern kreditunfähig - ohne going concern muss aber trotzdem die Rentabilitätsvorschau belastbar sein.  Also bankseitige Fremdmittel wohl eher unwahrscheinlich.
Aber ich gehe mal davon aus, dass die Kernproblematik sich nicht auf die mangelhafte Grammatik und Rechtschreibung beschränkt.

Einfach mal den Taschenrechner anwerfen, die Umsatzzahlen mal hoch und runter prolongieren, Plug einen Goodie – wo auch immer herkommen mag - von 30% Rentabilitätsverbesserung zugestehen und wo kommt man da hin?

Naja - ging wahrscheinlich gar nicht um die Bilanzbereinigung, sondern um Stimmungsmache, oder?
 

26.02.24 16:30

18 Postings, 108 Tage WaswollewissenWasserstoff...

der Champagner gegen den voranschreitenden Klimawandel .  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben