Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 1 von 166
neuester Beitrag: 15.04.24 21:04
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 4150
neuester Beitrag: 15.04.24 21:04 von: Babo89 Leser gesamt: 1342158
davon Heute: 246
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 | 166  Weiter  

20.07.16 15:24
6

132 Postings, 3248 Tage Yukon2071Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Hiermit eröffne ich das Neue Cliq-Forum!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 | 166  Weiter  
4124 Postings ausgeblendet.

09.04.24 09:34

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 17:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

09.04.24 10:38

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000In der Tat, als Daueranleger

kann man auch Geld verdienen.
Wer vor genau 3 Jahren die Aktie gekauft hat ist sicherlich froh wenn er solche Börsenweisheiten liest.  

09.04.24 11:17

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_James@Goldjunge2000: ach was . . .

. . . ich hab sie zum durchschnittskurs von cool 5,85 EUR gekauft

 

09.04.24 11:32

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000Schön für dich. Aber

es hilft vielen anderen Anlegern nicht.  Die sitzen jetzt auf Buchverlusten, obwohl sie die Aktie als Daueranlage gekauft haben. Die verkaufen eher, ob man dass als klug oder eher dumm bezeichnet, darüber will ich mich nicht auslassen. Aber sie fallen auch als künftige Käufer weitgehend aus.  

09.04.24 13:08
1

543 Postings, 3081 Tage Babo89Dividende

Cliq startete mit der Dividende und diese stieg auf letztes Jahr auf 1,79€. Ein wirklicher Mehrwert für den Aktienkurs wurde dadurch nicht erzielt.
Für das Unternehmen ist es günstiger die Aktien zurückzukaufen als eine Dividende zu zahlen. Außerdem steigert es den Gewinn pro Aktie, sobald die Aktien eingezogen werden.
Wie auch immer, sofern der Gewinn pro Aktie pro Jahr um 10-15% steigt, ist es egal. Irgendwann wird der Kurs wieder steigen.
Aktuell ist es für das Unternehmen nicht von interesse, dass der Kurs bei 30€ liegt, weil sonst das ARP teuerer als eine Dividende wäre.
Ich denke wir müssen auf ein solides Jahr innerhalb der Prognosen hoffen und dass die Aktien vom ARP in 10-12 Monaten eingezogen werden, dann sehen wir auch wieder deutlich höhere Kurse  

09.04.24 16:40
1

4 Postings, 497 Tage Steffi_89Babo89

Der Aktienkurs steigt mit Sicherheit nicht, nur weil der Gewinn jedes Jahr um 10-15% steigt. Der Aktienkurs steigt, wenn jemand bereit ist einen höheren Preis als den aktuellen zu bezahlen. Ich würde mal behaupten es ist völlig egal ob das KGV bei 3, 2 oder 0,5 liegt. Das ist so günstig, dass es andere Gründe gibt, warum die Aktie nicht gekauft wird. Gerade bei so einem winzig kleinen Unternehmen ist es wichtig dass die potientiellen Käufer Vertrauen in das Management haben. Außerdem ist ja geplant die zurückgekauften Aktien  teilweise an Vorstand und Mitarbeiter für 1,00 EUR abzugeben und nicht einzuziehen. Ich denke die Aktie hat einfach ein massives Nachfrageproblem, was eine versuchte Dividendenstreichung mit Sicherheit nicht verbessert. Man hätte z.B. auch die Dividende um 50% kürzen und das Rückkaufprogramm entsprechend kleiner gestalten können.  

09.04.24 17:00

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000Steffi_89: Das

ist auch meine Meinung. 1€ Dividende in Kombination mit dem ARP.  Eben weil es über 7.200 inländische, wahrscheinlich in der Mehrzahl private Aktionäre, gibt.  Diesen hat man seine Missachtung  deutlich gemacht. Der Kurs ist seit Bekanntgabe des ARP massiv gesunken. Das Vertrauen ist bei vielen Aktionären weg, was auch die Abstimmungsergebnisse deutlich zeigen. Gemessen am KGV war die Aktie schon vorher günstig. Mit dem Misstrauen was jetzt herrscht, sehen wir die 20€ so schnell nicht mehr. Wehe, wenn dann die Wachstumsraten sinken.  

09.04.24 22:27

543 Postings, 3081 Tage Babo89Shortquote 1,10%

Bei den geringen Umsätzen ist die shortquote gestiegen. Eventuell ein Grund, weshalb der Kurs weiterhin sinkt.
Mal schauen, was die Q1 Zahlen bringen werden.
Oft kommt es anders als die Mehrheit erwartet.
Aber zuvor seh ich auch noch tiefere Kurse auf uns zukommen.
13,xx sind durchaus denkbar.
Man muss nur tief genug ausreichend Aktien kaufen.
Schauen wir mal, was die kommenden 12 Monate bringen werden.
 

10.04.24 06:29

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000Die 1,1% sind die

meldepflichtige  Shortquote von Ennismore. Die anderen Shortseller liegen alle unter 0,5%. Mir wäre lieber, die Shortquote läge wesentlich höher. Dann  könnten auch  eine möglich höhere Kaufbereitschaft den Kurs anfeuern. Auch Luc Voncken sollte ruhig mal an der Börse zuschlagen.  

10.04.24 08:58
1

6675 Postings, 6133 Tage ObeliskMan stößt immer

10.04.24 12:30

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000Die kritischen Berichte

kommen fast immer von einer Person. Das Management hat nie behauptet. dass sie sich als ein Anbieter wie Netflix sehen, bzw. mit mit denen vergleichen.  

10.04.24 18:15
1

2622 Postings, 2200 Tage crossoverone@Babo89

Zu Post # 4133

Ob bei 13 Schluss ist, ist bei diesen Abwärtsdruck schwer vorher zu sagen
und zeigt, dass die Anleger verunsichert bzw. verärgert sind, )da schließe ich
mich bei ein), weil hier, wie @Steffi_89 und @Goldjunge zurecht auch schreiben,
eine Dividende von 1,00 EUR durchaus gerechtfertigt gewesen wäre und cliq,
nicht alleine, diesen praktikablen Modus, an einer Reihe anderer Firmen sichtbar
durchgeführt haben, damit ihre Aktionäre auch daran partizipieren und nicht
wie bei cliq, alles selber konsumiert wird.  

10.04.24 22:25

543 Postings, 3081 Tage Babo89@crossoverone

Mal schauen was cliq nächstes Jahr macht. Ob da dann nicht eine Dividende + ARP gezahlt wird. Dann müssten die Anleger wieder vertrauen fassen und der Kurs um die 25€ liegen.
Mal schauen, was Cliq noch so vor hat.  

11.04.24 12:16

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000Was naechstes Jahr sein

wird, das werden die Geschaeftszahlen entscheiden.  Da das Management deutlich zum Ausdruck gebracht hat, dass es von den Privataktionaeren nichts haelt, wird die Konfrontation  haerter. Die Neubesetzung des AR ist da der erste Schritt.  

13.04.24 13:54
2

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesPrice to Earnings Ratio vs Fair Ratio

Faires KGV: 18x (siehe unten, Quelle: Simply Wall St)

 
Angehängte Grafik:
price_to_earnings_ratio_vs_fair_ratio.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
price_to_earnings_ratio_vs_fair_ratio.png

15.04.24 09:55

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesdie woche lässt sich gut an: kgv bald unter 3x

A35JS4

CLIQ DIGITAL AG

14,80 €

14,90 €

-0,14 €

-0,93 %

09:52:30

 

15.04.24 10:43

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jameskgv unter 3x ???

"Wenn das Ziel ist, langfristig in einem großartigen Business investiert zu sein, muss man sich daran gewöhnen, eine Aktie zu halten, die nicht immer billig ist (alte börsenweisheit, https://follow.it/intelligentinvestieren/temp/OTQxOTQxNDg2)

 

15.04.24 12:16

543 Postings, 3081 Tage Babo89Ab wann wird der Aktienrückkauf fortgesetzt?

2 Wochen nach der HV? Also nach dem 18.04.24?  

15.04.24 12:43

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000Und ich dachte,

Cliq waere aktuell sehr guenstig. Von daher passt die aktuelle Boersenweisheit hier nicht.  Fakt ist, der Kursverfall geht weiter. Oft ist das ein Vorzeichen fuer schlechtere Zahlen.  

15.04.24 17:04
1

9 Postings, 601 Tage Bernd_83@Babo89

Ab morgen, dem 16.4. soll das Aktienrückkaufprogramm fortgesetzt werden.

Und angeblich war heute Zahltag oder Ex-Tag für die Mini-Dividende.  

15.04.24 17:51

379 Postings, 544 Tage fbo_228und ich weiss schon wo

ich meine Mini Divi sicher nicht investiere.
Wäre die Divi wenigstens 50% gewesen, dann hätte ich eventuell ein persönliches Aktiennachkaufprogramm gestartet.  

15.04.24 17:53
1

520 Postings, 1369 Tage Goldjunge2000Die Dividende wurde heute gezahlt.

15.04.24 18:59
1

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesCLIQ Digital unter 15 EUR . . .

. . . is "a gmahde wiesn" bzw. "eine gemähte Wiese" - im einkauf liegt der gewinn !

 

15.04.24 19:46
1

36328 Postings, 6887 Tage JutoWeiss noch gar nicht,

Was ich mit der ganzen divi - Kohle machen soll.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

15.04.24 21:04

543 Postings, 3081 Tage Babo89Der Abwärtstrend

Ist voll in Takt.
Eigentlich müsste dieser sich noch etwas beschleunigen, bevor es wieder dreht. Also werden wir wohl Kurse von 12€ sehen. Ausser das ARP stabilisiert endlich den Kurs.
Spätestens wenn ich meine umgerechnet 1265 Aktien die ich als calls halte, für einen niedrigen Call eintausche, geht es wahrscheinlich auch vorübergehend 1-2% runter.

Eigentlich könnte cliq 10% Aktien zurückkaufen. Nächstes Jahr 40% vom Gewinn dividende zahlen , ca 2€ und einfach die Dividende für die 10% zurückgekauften Aktien einbehalten und in 2025 ordentlich Kohle machen. Auf den aktuellen Aktienkurs 13-14% Dividende
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 | 166  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben