Völkerrechtswidrige Kriege

Seite 5 von 15
neuester Beitrag: 22.07.22 12:47
eröffnet am: 23.06.22 09:48 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 361
neuester Beitrag: 22.07.22 12:47 von: clever und r. Leser gesamt: 25962
davon Heute: 5
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15  Weiter  

23.06.22 23:30

5629 Postings, 1917 Tage clever und reich23:22 Ja klar.

Um Öl ging es im Irak und in Kuwait nie, nur um Freiheit und Demokratie. ((-:
Wow SA... (-:  

23.06.22 23:31
3

2237 Postings, 631 Tage Stegodontabgesehen davon sind im Irak

heute noch ganze Landstriche atomar verseucht wegen schwerer panzerbrechenden Waffen der Allierten. Noch immer Missbildungen bei Neugeborenen, ähnlich wie es auch in Vietnam der Fall war und bis heute ist. Aber wenn man zu den Guten gehört, darf man sowas schonmal verursachen und muss sowas unbedingt gutheißen oder rechtfertigen.
Alles kein Thema und sogar mit Genehmigung....Wow...  

23.06.22 23:33

4705 Postings, 357 Tage LachenderHansÖl

Klar war es von Vorteil für ALLE Ölkonsumenten weltweit, dass Kuwait befreit wurde. Aber ja, Bushs Ölfirma hat glaube ich extra kassiert. Wenn der Fakto Öl nicht gewesen wäre, hätten die USA vermutlich nicht die hohen Kriegskosten zahlen wollen. Trotzdem war der zweite Irakkrieg gerechtfertigt und legitim.  

23.06.22 23:34

5629 Postings, 1917 Tage clever und reich23:28

Sind doch zwei verschiedene Themen, wenngleich beides Irakkriege waren. Habe ich zwar in einem Beitrag geschrieben, aber getrennt gemeint. Nächstes mal mache ich für dich nen extra großen Absatz.  

23.06.22 23:35
1

2237 Postings, 631 Tage Stegodontund ja das muss man Schröder zu Gute halten

dass er da nicht mit gemacht hat. Jedenfalls nicht direkt beteiligt. Das fand ich damals auch gut. Trotzdem war ja die Nato beteiligt, um die es hier auch geht oder. "Koalition der Willigen" hieß das.  

23.06.22 23:36

4705 Postings, 357 Tage LachenderHansEingreifen/Öl

Es ist eher andersherum. In der Vergangenheit war das fehlende Eingreifen das Verwerfliche. Beispielsweise sei das Massaker von Srebrenica genannt. Dort fehlte das robuste.Mandat. Oder Ruanda. Nur gibt es dort kein Öl.  

23.06.22 23:36

4705 Postings, 357 Tage LachenderHansIrakkrieg

war kein NATO Einsatz.  

23.06.22 23:37
2

25064 Postings, 8074 Tage modSein Schräd

hat doch nur eine Zielrichtung:

Durch Relativierung will er seinen "Helden" reinwaschen.

Dabei ist alles so einfach:

Russlands Armee raus aus der Ukraine.

-----------
Salus populi suprema lex esto

23.06.22 23:40

5629 Postings, 1917 Tage clever und reich23:33 Ja. Ich glaube auch. ((-:

War damals groß Thema. Bush aber ist egal.


Günstiges Öl war/ist der Schmierstoff für die westliche Industrie. Ging um mehr als nur günstig tanken.  

23.06.22 23:41
1

5629 Postings, 1917 Tage clever und reichWow. Wann muss man im Altenheim

eigentlich in's Bett? Wer weiß es? (-;  

23.06.22 23:44
1

4705 Postings, 357 Tage LachenderHans@c&r

Ich habe extra ALLE Ölkonsumenten. Dazu zählen auch Indien und vor allem China. Eben nicht nur der Westen.  

23.06.22 23:45
1

5629 Postings, 1917 Tage clever und reich23:36 LH Lol

Ich kann dir nicht ganz folgen, da du deine Antworten oft nicht korrekt zuordnest. Wir wollen doch hier keine Ressourcen vergeuden oder? Ich bitte dich also um ne genaue Zuordnung, ggf. über die Uhrzeit?? So mache ich es auch. Prima. Dankeschön. (-:  

23.06.22 23:46
1

5629 Postings, 1917 Tage clever und reichmod Möchtest du dich auch noch einbringen?

Oder bist du schon im Bett? Ist ja auch schon spät.  

23.06.22 23:48

5629 Postings, 1917 Tage clever und reich23:44

"Ich habe extra ALLE Ölkonsumen­ten"
Und weiter?
Hä? Was ist gemeint? Irgendwie klingt das sehr verwirrt.  

23.06.22 23:51

4705 Postings, 357 Tage LachenderHansdu hast

vom Schmierstoff der westlichen Welt gesprochen und ich habe aufgezeigt, dass ALLE Konsumenten davon profitierten. Mein Post war doch direkte Antwort auf deinen Post. Warum kannst du das nicht zuordnen?  

23.06.22 23:57
1

5629 Postings, 1917 Tage clever und reichIch bin unterwegs. Nur mit Handy.

Die Nummern der Beiträge sehe ich nicht. Die Zeit des Ursprungspoost wäre daher übersichtlicher. Außerdem heule ich leise vor mich hin, weil SA so gemein zu mir war. Mit Tränen in den Augen kann ich nicht so gut lesen. (-:  

24.06.22 07:20
2
"Zuordnen". Du ordnest den Brutkasten dem falschen Krieg zu, vermutlich aus Unwissenheit und hälst Hans "falsche Zuordnung" vor.
Der war gut.-)  

24.06.22 07:42
2

5629 Postings, 1917 Tage clever und reich07:20

Hast du solange nachgedacht, was du als nächstes schreibst? Spannend was du dir zusammen reimst.

Ich antworte dir mal mit LH
""Ich habe extra ALLE Ölkonsumen­­ten" und Ende. Ich hoffe das beantwortet deine Frage. (((--:

Du und LH treten gefühlt oft gemeinsam auf, finde ich interessant.  

24.06.22 08:03
1

13278 Postings, 6899 Tage sue.vi..

Carlos
US-led imperialism has devastated Korea, Vietnam, Laos, Cambodia, Nicaragua, Yugoslavia, Afghanistan, Iraq, Libya, Syria and more. Now you expect me to believe all of a sudden it's on the side of peace and justice in Ukraine? Sorry, I can only assume you're high as a kite.
10:03 AM · 21 juin 2022
https://twitter.com/agent_of_change/status/...xt=HHwWgICy2YrNl9wqAAAA
 

24.06.22 08:22
1

44720 Postings, 2923 Tage EtelsenPredatorIst hier nicht schon alles gesagt?

Mach zu den Laden.  

24.06.22 09:24
1

5629 Postings, 1917 Tage clever und reich08:22 Definitiv nicht. Aber ich verstehe

natürlich deinen Wunsch. (-: Bis auf pöbeln kommt jetzt aber nichts von dir, oder?  

24.06.22 09:27
1
Wo pöbele ich? Feststellen von Fakten...  

24.06.22 09:31

5629 Postings, 1917 Tage clever und reichHat uns die Politik nicht noch vor kurzem erzählt,

dass Russland unter westlichen Sanktionen übel leidet? Aber jetzt dreht uns ggf. der Russe das Gas komplett ab und irgendwie leidet der Westen nun. Was sagt das eigentlich über unsere politischen Führer aus? Und was sagt das über die Unterstützer dieser "Politik" aus? Zusammenfassend: Drehen wir dem Russen Gas und Öl ab, dann sind das Sanktionen. Droht uns der Russen aber Gas ab, dann ist das eine "Waffe gegen Deutschland". Mmh.



https://www.tagesspiegel.de/politik/...us-was-nun-folgt/28448378.html  

24.06.22 09:35

5629 Postings, 1917 Tage clever und reichLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

24.06.22 10:23
1

4705 Postings, 357 Tage LachenderHans@c&r

Die Diskussion um die Irakkriege ist schon wieder beendet? Oder was hat das Thema aktuelle Sanktionen gegen das Verbrecherregime in Moskau jetzt damit zu tun?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben