SMI 10'073 -0.6%  SPI 12'943 -0.6%  Dow 29'259 -1.1%  DAX 12'228 -0.5%  Euro 0.9566 0.6%  EStoxx50 3'343 -0.2%  Gold 1'625 -1.2%  Bitcoin 19'004 2.9%  Dollar 0.9961 1.4%  Öl 84.2 -2.9% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1885
neuester Beitrag: 26.09.22 22:25
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 47108
neuester Beitrag: 26.09.22 22:25 von: oliWill Leser gesamt: 19559745
davon Heute: 21843
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1883 | 1884 | 1885 | 1885  Weiter  

18.11.21 14:14
114

252 Postings, 1769 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1883 | 1884 | 1885 | 1885  Weiter  
47082 Postings ausgeblendet.

26.09.22 15:15
1

2824 Postings, 378 Tage isostar100steinheist - link

26.09.22 15:20

1861 Postings, 1086 Tage Terminus86Steinheist

Ein Tipp aus der Steinhoff Facebook Gruppe für alle Sparfüchse unter uns ;)

Nach der Ausstrahlung der 2 Folge einfach ein 14 tägiges Probeabo bei Showmax abschließen und anschließend wieder kündigen. So könnt ihr alle 3 Folgen kostenlos schauen.  

26.09.22 15:24
1

142 Postings, 916 Tage SaschaWC_boomSilver glaubt an Raketen in den Frühlingshimmel...

..bei Refinanzierung von Richtung 5%.

Das ist ein Grund für mich sofort hier einzusteigen!!

Sollten es vll. keine 5%, sondern eher 6-7% werden, ist es keine Rakete mehr, sind aber trotzdem noch extremst unterbewertet.

Isch doch richtig oder?  

26.09.22 15:24
5

2824 Postings, 378 Tage isostar100steinheist - 3 teil..

steinheist 3. teil....

It might come as a surprise that Steinhoff has survived this disaster, but that’s not necessarily a bad thing — it may help salvage some of the losses incurred by shareholders, and lest we forget that Steinhoff itself will be one of the main claimants against Jooste when he sees his day in court.
Es mag überraschen, dass Steinhoff dieses Desaster überlebt hat, aber das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes - es kann dazu beitragen, einen Teil der Verluste der Aktionäre zu retten, und wir sollten nicht vergessen, dass Steinhoff selbst einer der Hauptkläger gegen Jooste sein wird, wenn er seinen Tag vor Gericht erlebt.



quelle: vorheriges post.  

26.09.22 15:30

2372 Postings, 4627 Tage bolinoDie sollten mal ein

Film über die Leerverkäufer Mafia machen das wäre dann Aktuell  

26.09.22 15:36
1

2824 Postings, 378 Tage isostar100@bolino

wahrscheinlich kommen in deutschland erstmal die wirecard story und dann die cum ex story (die aber wohl erst, wenn scholz nicht mehr kanzler ist..)  

26.09.22 15:42

2372 Postings, 4627 Tage bolinoIch glaube nach dem Film

werden einige auf Die Aktie aufmerksam ( im Positiven )  

26.09.22 16:03
2

2372 Postings, 4627 Tage bolinoDer Film wird die

reinste Werbung für Steinhoff sein / alles läuft nach Plan und der Kurs ist von den Leerverkäufern ausgebombt Riesen Chance    

26.09.22 16:06
1

14 Postings, 96 Tage VaxholmWulff

Was ist eigentlich mit unserem Wulff - schon so lange kein Video mehr…… schade  

26.09.22 16:14
1

4454 Postings, 1957 Tage gewinnnichtverlust@Vayholm

Du meinst sicher den Herrn Wulf Bley. So viel Zeit muss sein bei einem mehr als verdienten Benutzer dieses Forums. Herr Wulf Bley wird sich dann schon melden, wenn es etwas Interessantes bei Steinhoff geben sollte.

Ich würde mal behaupten, so schön langsam ist mal Steinhoff selbst an der Reihe mit der Lieferung von Nachrichtenmaterial.  

26.09.22 16:19
1

14 Postings, 96 Tage VaxholmGewinn

Ja es ist unglaublich ruhig rund um Steinhoff. Ich glaube ja ein sehr gutes Zeichen. Nur eben SUPERANSTRENGEND für uns longier die so hilflos den Shorts bzw. Leerverkäufern ausgeliefert sind….. naja ich habe morgen Geburtstag. Was ich mir Wünsche könnt Ihr Euch ja Alle vorstellen…  

26.09.22 16:41
1

9486 Postings, 3907 Tage rübiSteinhoff würde

profitieren  , wenn es bald zu einem Waffenstillstand beim
Russenkrieg käme . Eine Zukunft für  ein Leben ohne Krieg
trägt dazu bei , die Ansprüche  in Haushalt und Familien Bedarf zu realisieren.

China ist enorm dabei,   die Russen zu einen Waffenstillstand zu drängen.
 

26.09.22 16:43

65 Postings, 4360 Tage LulumannSilver

Also 70% vom hoch finde ich auch nicht mehr lustig und ich gebe Männlein recht , dass macht kein Spaß mehr.  

26.09.22 16:54

2372 Postings, 4627 Tage bolinoZugriffe: Forum

Heute: 56.766 ist doch ein schlechter Witz  

26.09.22 17:12

1610 Postings, 2143 Tage jaschelAktienbesitzer ...

Schön anzuschauen wie hier die Aktien Tag für Tag den Besitzer wechseln  

26.09.22 17:14

457 Postings, 4117 Tage Mia2009Es wird Zeit

für eine starke Meldung in dieser Woche von SH.  

26.09.22 17:55

1817 Postings, 2456 Tage UhrzeitGenau Wulff hat lange Zeit kein Video gemacht

Kann sein Heute Abend oder morgen hat er denn besten Video alle Zeit und die besten Informationen über steinhoff International  

26.09.22 19:15
15

2225 Postings, 2121 Tage shatoi@video wulf

Worüber sollte er auch ein Video machen? Es passiert ja nix. Er macht das einzig richtige, indem er seine Lebenszeit hier nicht mit sinnlosen Kommentaren vergeudet. Alle warten, aber das muss nicht täglich von 80 Leuten kommentiert werden...  

26.09.22 20:08
1

2372 Postings, 4627 Tage bolino@shatoi

du meinst 80 Doppel Moppel IDs, hier sind keine 80 Unterschiedliche Leute  

26.09.22 21:39
12

7415 Postings, 1413 Tage Dirty JackMattress Firm

Zinsänderungen auf Grund Libor 3M Änderungen, selbst mal raussuchen.
Was steckt hinter 0,8 % floor? ;-)

30.06.2022 Mattress Firm, Inc., 3M Libor+425, 9/25/28

31.07.2022 Mattress Firm, Inc., 3M Libor+425, 0.8% Floor, 9/25/28

https://www.sec.gov/edgar/search/#/...2022-08-31&enddt=2022-09-26

PS: Ich erwarte aus Mattress Firm weitere Sonderzahlungen in den nächsten Monaten/Jahren, Stichwort: Clawbacks auf folgenden Fakt:
"Im Geschäftsjahr 2019 wurden Schulden im Zusammenhang mit dem Kapital und den Zinsen unserer konzerninternen Kreditfazilitäten in Eigenkapital umgewandelt, was zu einer Umwandlung von 3,4 Milliarden US-Dollar in Eigenkapital führte."
Die erste CB wurde bereits ausgeführt und die Gläubiger haben von den 1,2 Mrd $ Sonderdividende 49,9 % als Lender Shareholder der MF und 50,1 % als Lux Finco 2 Lenders via Steenbok Newco 9 bekommen.

 

26.09.22 22:03

19 Postings, 64 Tage teletubiPostbank stellt Tradegate Handel ein

Habe von der Postbank neue Vertragsunterlagen erhalten:
wer bis zum 31.12. die neuen Bedingungen nicht unterschreibt dem wird das Depot gekündigt.
Im Kleingedruckten ist der Handelsplatz Tradegate nicht mehr aufgelistet.
Frage: wie soll man als PB Kunde ab dem 1.1.23 Steinhoff Aktien handeln?
Xetra geht nicht und die Mini Börsenplätze haben kein Volumen.
Welchen Brocker könnt ihr mir empfehlen?  

26.09.22 22:12

949 Postings, 1670 Tage JimmyGeminiBroker

gibt es viele.
DKB ist mit 10 € Ordergebühren noch relativ günstig.
Onvista.
Degiro (ist aber kein deutscher Broker. Handel aber via TG für 3,99 €). Hat aber andere Probleme, wie Depottransfer ist nicht mit Einstandskursübermittlung möglich. Also bloss keinen Depotübertrag durchführen.
 

26.09.22 22:16
1

3116 Postings, 1243 Tage JosemirTeletubi

Steinis handelt man nicht, man kauft und hält. Naja einmal Verkaufen ist keinmal. Diba läuft klasse auch auf TG..
Long..  

26.09.22 22:24

709 Postings, 638 Tage saueraufsuessSteini

wie ein Fels in der Brandung  

26.09.22 22:25
1

6 Postings, 41 Tage oliWill@Teletubi

Es gibt auf der Postbank immer noch den Boersenplatz Frankfurt/Stuttgart?

Klar, wenig Handel auf diesen Börsenplätzen.

Aber man kann auch dort kaufen und verkaufen.

Immer ruhig bleiben.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1883 | 1884 | 1885 | 1885  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben