SMI 11'149 -0.2%  SPI 14'444 -0.2%  Dow 32'833 0.1%  DAX 13'640 -0.3%  Euro 0.9750 0.1%  EStoxx50 3'750 -0.2%  Gold 1'792 0.2%  Bitcoin 22'670 -0.3%  Dollar 0.9520 -0.4%  Öl 95.5 -1.1% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1454 von 1665
neuester Beitrag: 09.08.22 12:54
eröffnet am: 18.11.21 14:14 von: DEOL Anzahl Beiträge: 41606
neuester Beitrag: 09.08.22 12:54 von: isostar100 Leser gesamt: 15573542
davon Heute: 48543
bewertet mit 113 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1452 | 1453 |
| 1455 | 1456 | ... | 1665  Weiter  

30.06.22 11:45
13

7270 Postings, 1364 Tage Dirty Jack@S247Firewalk

"Herr Du Preez entgegnete, dass das Unternehmen eine sehr breit gefächerte Aktionärsbasis habe, die überwiegend aus Kleinanlegern und nur einem Referenzaktionär bestehe, nämlich der Public Investment Corporation (der "PIC") in Südafrika. Herr Du Preez betonte, dass das Unternehmen eine höhere Beteiligung als zwanzig Prozent (20%) bevorzugt hätte, aber er war der Ansicht, dass dies unter den gegebenen Umständen verständlich sei."
Aus der Aussage lese ich, das die L101 Aktien mittlerweile auch raus sind.
Naja, auf Herrn Naidoo können wir auch verzichten.
PIC hält ca. 365 Mio Aktien lt. eigener Aussage zum 31.08.2021.
""The PIC, on behalf of its clients, owned 8.56% of Steinhoff shares (as at 31 August 2021), which was acquired over time," reads the statement on Monday."
https://allafrica.com/stories/202109070530.html

362 Mio Aktien noch in den Fonds und institutionellen Anlegergruppen lt. MS, das entspricht auch meiner Übersicht.
Gläubiger wirst du nicht mehr auf der HV finden.
Man wird hier nirgendwo einen Ansatz für Insiderhandel finden, zu gebrannt ist das Kind.
Vielleicht in den Phantasien von Retailern ;-)

Ich selbst habe für alle Punkte gestimmt, da ich sie für notwendig erachte.
Ich kenne viele Retailer, die sich angemeldet hatten.
Gegenstimmen aus der Retailerschar hatte ich erwartet, wurde ja genug schwachsinniges Zeuch in den Foren über das Management gepostet, auch, dass man sich "rächen" will für die nichtvorhandene Kurspflege.
Als ob das momentan das Wichtigste sei.
Aber das mir das Abstimmungsergebnis nicht gefiel, hatte ich bereits kurz nach der HV gepostet.
Man muss eben mit fehlendem Wissen leben.
Eigeninitiative in Sachen Weiterbildung ist eben nicht jedermanns Sache, auch wenn es nur um Bilanzkenntnisse geht ;-)
 

30.06.22 11:51

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyich sage ja nichts anderes.

Steinhoff ist eine Traderaktie.Hier gibt es aber viele wo nicht verkauft haben.  

30.06.22 12:01

16043 Postings, 3586 Tage H731400DAX minus 2.2%

sieht langsam nach crash aus !  

30.06.22 12:03

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyBilanzen lesen alleine nützt aber auch nichts,

wie man an deinen Schlussfolgerungen sieht.Zumal du nie erläutert hast wie Steinhoff seine Schuldzinsen bezahlen soll.
Und wie sie jetzt umschulden sollen, in dem Zinsumfeld, ist mir zumindest auch nicht klar.
kannst aber gerne mal was dazu sagen.
Ich habe von dir auch nie eine Kritik gehört wo Steinhoff die Assets verkauft hat und die operativen Gewinne bei weitem nicht gereicht haben.Wie hast du dir das vorgestellt, wie das funktionieren soll?
Bilanzen lesen und die richtigen Schlussfolgerungen darausziehen sind scheinbar 2 paar Stiefel.  

30.06.22 12:06
2

1542 Postings, 3675 Tage jef85EZB wird Zinsen nicht stark anheben

Laut dem Analysten könnte der Leitzins nicht höher als auf 1 % steigen!

Das ist für uns gut.  

30.06.22 12:08
1

16043 Postings, 3586 Tage H731400Momentan ist nichts gut

Schätze das MF gerade sogar Verluste macht !  

30.06.22 12:10
18

7270 Postings, 1364 Tage Dirty Jackviele wo nicht verkauft haben

Warum auch?
Nicht jeder liebt den Nervenkitzel im Spiel mit der Charttechnik oder im Wettlauf mit Kühl-und Gefrierkombinationen.
Manch einer kauft und lässt einfach liegen.
Das in der Zwischenzeit sich die Kurse auch mal ändern können, gehört dazu.
Das ausgehalten zu haben, hat hart gemacht ;-)
Warren Buffett hält auch nichts von kurzfristigen Sachen und das das hier weiterhin lang und länger dauert konnte man zu Beginn noch nicht absehen.
Die erste Zielmarke war 31.12.2021 und schon Mitte 2018 im LUA bekanntgegeben.
Erster Querschuss kam aus der Bondholderecke, die eben nicht das vorgeschlagene "Contractual Restructuring only" gehen wollten, so das man auf die Alternative zurückgreifen musste, eben CVA.
Weitere Challenge kam von Seifert im Januar 2019.
Immer wieder Querschüsse haben Geld und Zeit gekostet, letztendlich blieb Steinhoff in Step 1 und 2 Sieger auch unter hohen Kosten und Zeitverlusten.
Also ob man in der Zwischenzeit tradet oder hält, liegt in jedem einzelnen Naturell und sollte nicht zur Beurteilung eines Retailers herangezogen werden.
Wie gestern schon gesagt, es wird kein Schuldenschnitt extern geben, die Verhinderung der vollen Rückzahlung ist eine Ausfallbedingung.
Außerdem wissen die Gläubiger, dass man einen erfolgreichen Kasten nicht zerschlägt sondern als Gelddruckmaschine weiter am Leben lässt.
 

30.06.22 12:19

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyAn eine Insolvenz glaube ich auch nicht.

Diese Zeitverluste waren nicht rein zufällig.(meiner Meinung nach)
Die Frage die du beantworten musst, wie wird Steinhoff Cash positiv.Wenn wir mal davon ausgehen, dass dieses Spiel bis Ende 23 geht, muss der Zinssatz auf etwa 4% runterkommen.Glaubst du das?
Selbst wenn deine Wertaufholungen kommen wird das nicht direkt mehr Cash bringen.
und die Einnahmen reichen nicht.Werte ich also dies beiden widersprüchlichen Bedingungen aus, heisst das Steinhoff wird jahrelang noch rumkrebsen.
 

30.06.22 12:28
3

2495 Postings, 2049 Tage Wolle185genau

so ist es DJ , so mache ich es schon 3 Jahrzehnte  Kaufen und liegen lassen 8-12 Jahre
mal mit viel Gewinn und Verlust gehört auch dazu das muss man natürlich mit einbeziehen.
Bei Steinhoff bin ich mal gespannt wo wir in 4-5 Jahren stehen werden.
In diesem  Sinne  allen SH  Sherholder viel Erfolg  

30.06.22 12:31

816 Postings, 83 Tage S247FirewalkSehr schade silverfreaky

dass du auch weiterhin Nachholbedarf in Sachen Bilanz hast. Ansonsten würdest du das positive Cash-Konto sehr schnell finden.
Positiv war es aber nicht nur aufgrund der Settlement Zahlung. Und auch nicht erst seit 2021.

Aber du schaffst dass schon noch, irgendwie.......  

30.06.22 12:32

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyMomentan häuffen wir Schulden an.

Wieso sollte der Kurs steigen?Es ist eine notwendige Bedingung das wir zu den obigen Konditionen umschulden.
 

30.06.22 12:33
7

7270 Postings, 1364 Tage Dirty JackWertaufholungen

bringen kein Cash in die Bilanz, steigern aber das EK, welches mit 5 Mrd € und mehr erst mal raus aus den Miesen muss.
Mit positivem EK nähern wir uns eher einem Refinanzierungszins von 4-5 % als ohne.
Deshalb sind diese WA´s so wichtig.
Wobei man eben auf die verschiedenen einzelnen Darlehenslinien achten muss.
Was darf SIHNV zur Schuldenrefinanzierung oder -tilgung machen, zumal alle Beteiligungen der SIHNV, also Newco 1 und SIHL, verpfändet sind?
- Ausgabe von neuem Eigenkapital durch SIHNV und/oder Verwendung von Barmitteln aus einer solchen Ausgabe von neuem Eigenkapital (wurde auf HV abgelehnt)
- SIHNV emittiert zulässige nachrangige Schuldverschreibungen und/oder verwendet Barmittel, die aus der Emission solcher zulässiger nachrangiger Schuldverschreibungen stammen
-Sonderdividenden aus denOpCos und Anteilsverkäufe werden innerhalb der Teilkonzerne direkt in die Schuldenportfolios der Lux Finco Gesellschaften eingebracht.  

30.06.22 12:33

816 Postings, 83 Tage S247FirewalkBin später am Pc

silverfreaky, dann poste ich für dich nochmal Cash-Konten seit 2o15.  

30.06.22 12:40

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyIch komme mir vor wie der Kerl in dem

Märchen:"Von Einem der auszog, um Euch das Fürchten zu lernen".
Hoffe den Titel richtig in Erinnerung zu haben.Steinhoff schockt mich immer mehr.  

30.06.22 12:41

1815 Postings, 1167 Tage Coppigenau Dirty und

für Interessierte, einfach mal reinhören. Kritik nur, wenn jemand besser als WB angelegt hat > https://youtube.com/shorts/N3fPCbrvP8Y?feature=share  

30.06.22 12:44
7

581 Postings, 536 Tage Thor DonnerkeilSchwierig

Ich glaube mittlerweile folgendes erkannt zu haben: Hier findet ein Wettbewerb zwischen den beiden Foristen die mit "S" beginnen statt. Wer setzt mehr Posts pro Tag ab ? Alles unter 50 pro Kopf und Tag bringt Abzüge finanzieller Art. Darum legen die sich auch so ins Zeug ....  

30.06.22 12:46
1

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyDann bezahlt mich ordentlich

dann schreibe ich weniger.  

30.06.22 12:54

496 Postings, 111 Tage ZissartTauscht doch einfach

diese Kredite gegen Aktien. Dann hat dieser Zirkus endlich ein Ende und es kann gemütlich in die Zukunft gehen.  

30.06.22 12:54
2

4584 Postings, 1243 Tage ShoppinguinFür jedes Posting, dass Du nicht schreibst, gebe

ich Dir 5 EUR.
Am Tagesende schaue ich noch einmal ins Forum zur Abrechnung.  

30.06.22 12:54

270 Postings, 1679 Tage GrandosDJ von 12:10

bla bla bla, .........Gelddruckmaschine!
Also warte ich einfach bis gedruckt wird ;-))  

30.06.22 12:58

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 12:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

30.06.22 12:58
1

563 Postings, 75 Tage WollKnollLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 12:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.06.22 13:01
3

18827 Postings, 3587 Tage silverfreakyHier sind alles Bilanzbuchhalter ausser mir.

30.06.22 13:09

496 Postings, 111 Tage ZissartDas Dumme ist

das die Gläubiger zu dumm sind dem Unternehmen frische Zinsen zu geben. Die sind einfach zu dumm dafür. Lol  

30.06.22 13:12

16043 Postings, 3586 Tage H731400@silver

Und einige Analysten hier ! Kennen aber nur Wörter wie positiv etc  

Seite: Zurück 1 | ... | 1452 | 1453 |
| 1455 | 1456 | ... | 1665  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben