Rheinmetall AG

Seite 1 von 43
neuester Beitrag: 26.02.24 11:11
eröffnet am: 17.08.06 11:21 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1058
neuester Beitrag: 26.02.24 11:11 von: GordonGekko. Leser gesamt: 353653
davon Heute: 892
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  

17.08.06 11:21
10

35332 Postings, 6934 Tage BackhandSmashRheinmetall AG

RHEINMETALL -  Rettung in letzter Minute
______________________________________________
In der letzten Woche sah es zeitweise so aus, als würde die Rheinmetall Aktie unter die wichtige Unterstützung bei 48,60 Euro fallen. Allerdings rettete sie sich die Aktie wieder über diese Marke. In dieser Woche zieht die Aktie deutlich an und nähert sich bereits dem wichtigen Widerstand bei 55,30 Euro an. Nach dem missglückten Durchbruch durch 48,60 Euro hat die Aktie nun gute Chancen auf einen Ausbruch über diesen Widerstand. Gelingt er, dann sind Gewinne bis ca. 67,12 Euro möglich.

__________________________________________________

 
Angehängte Grafik:
rhme1.gif (verkleinert auf 82%) vergrößern
rhme1.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  
1032 Postings ausgeblendet.

20.02.24 12:57

1732 Postings, 5745 Tage famherzig384 war Teilverkauf

Dann aber nochmal stärker nachgelegt, leider dazwischen etwas Geld liegengelassen. Schade, aber durch mehr Aktien alles wieder mehr als reingeholt.  

20.02.24 14:39

5 Postings, 6 Tage IndianbrokerDenke wenig Konsolidierung

Das wird weiter laufen. Die Konflikte in der Welt werden mehr.
Muss in Europa viel nachgeholt werden, was Rüstung angeht.  

21.02.24 10:04

1732 Postings, 5745 Tage famherzigWenn das jetzt die Konsolidierung ist

Bin ich zufrieden. Bisserl runter und dann  eher seitwärts.  Dann erneut nach oben. So könnte es kommen. Schau mer ma , sagte der Kaiser.  

21.02.24 11:05
1

207 Postings, 4803 Tage k.A.abwarten..

.. es gibt auch noch keinen Grund die "Konsolidierung" für beendet zu erklären.

Der Kurs zeigt auf jeden Fall seit gestern relative Schwäche. Wenn beispielsweise der Gesamtmarkt mit schlechten FED News heute Nachmittag wegknickt, kanns auch durchaus schnell n bisschen weiter runter gehen. Interessant wird, wo nun wieder grösseres Kaufinteresse aufkommt.  

22.02.24 12:29

11 Postings, 4 Tage FriezerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.02.24 16:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

22.02.24 12:29

11 Postings, 4 Tage FriezerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.02.24 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

22.02.24 12:30

11 Postings, 4 Tage FriezerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.02.24 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

22.02.24 12:30
1

11 Postings, 4 Tage FriezerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.02.24 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

22.02.24 13:46

601 Postings, 1189 Tage EidolonSeit wenigen Minuten angemeldet

Und gleich alle 1-2 Minuten ein Beitrag. Sinnlose noch dazu. Und gleich alle mehrfach gepostet.

Interessant, würde gerne mehr erfahren.  

22.02.24 13:50

2 Postings, 4 Tage RichardKousLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

22.02.24 14:19
1

601 Postings, 1189 Tage EidolonUnd das nächste Fake

Kann das jemand bestätigen oder dementieren?  

23.02.24 07:35
1

54 Postings, 2299 Tage OohOemobiler flak für aut...

23.02.24 09:26
3

357 Postings, 3898 Tage DimtronikRussland - Moldawien

Geheimberichte :
Russland bereitet einen Einmarsch in Moldawien vor.

In Moldawien befindet sich ein Gebiet wo viele Einwohner  Russische Bürger sind.

EU/Nato muss jetzt auch Rumänien aufrüsten.  

24.02.24 00:51

3 Postings, 2 Tage BitcoinmillonärUnzufrieden

Leider habe ich hier den rechtzeitigen Einstieg verpasst. Trotzdem wünsche ich allen neidlos viel Erfolg weiterhin.  

24.02.24 02:22

6028 Postings, 2266 Tage Commander1@Bitcoinmillionär

Der richtige Einstieg?

Wir befinden uns meines Erachtens erst am Beginn einer Rüstungsdekade. Die Zukunftsperspektiven für Rheinmetall sind exzellent.
Die Aktie kann ohne weiteres noch enorm zulegen. Wie reagiert der Kurs auf eine Wiederwahl Trumps? Steigt er zu hoch, kann  gesplittet werden. Phantasie ohne Ende....  

24.02.24 12:29

77 Postings, 425 Tage vfbler1974Fantasie

Der Kurs treibt den Kurs
siehe Nvidia
sehr gute Q zahlen könnte das ganze nochmals richtig stark befeuern 10 bis 20 Prozent
Da reden wir ja gleich von 50 bis 100 Euor
Fondmanager müssen vielleicht nachklaufen bzw Shortsellerwerden abgegrillt
Aber die zahlen müssen jetzt auch stimmen siehe Hernsoldt
Moldawien ist mal wieder ein Zuckerle für uns  

24.02.24 16:34

6028 Postings, 2266 Tage Commander1Viele Fonds sind nicht in Rüstungsaktien

investiert. Widerspricht deren Kodex.

Finanzminister Lindner hat erst vor ein paar Tagen dazu aufgerufen, diese Haltung zu überdenken und in die Rüstungsindustrie zu investieren.  

24.02.24 18:06

2803 Postings, 3535 Tage Kater MohrleMoldavien

hab ich da was versäumt.  

24.02.24 22:01

601 Postings, 1189 Tage EidolonUnd Munition wird dringend gebraucht

Russland hält das bis ca. 2027/28 durch. Aber die Ukraine kann das nur durchhalten, wenn wir ihre Materialverluste und Munition bis dahin auffüllen können.“ Dazu hätte Deutschland aber schon längst anfangen müssen zu produzieren: „Die Zeit läuft.“

https://www.bild.de/politik/ausland/...zu-gewinnen-87256794.bild.html  

24.02.24 22:11

601 Postings, 1189 Tage EidolonRenk, Hensoldt, Rheinmetall

Renk, Hensoldt und Rheinmetall werden (leider) die Zukunft sein.

Diese WKN werden steil gehen:

RENK73
HAG000
703000  

25.02.24 20:51
2

357 Postings, 3898 Tage DimtronikAutonomes Gebiet in Modawien -Transnistrien

Am 28.Februar will das Automomes Gebiet in Moldawien abstimmen ob sie Russland angehören wollen.

Am 29.Februar wird Putin Stellungnahme dafür abgeben.

Es wird nach Meinung von Geheimdienst so ablaufen wie in Krim.

Das Gebiet befindet sich zwischen Ulkraine und Moldawien. Hat aber keinen See Zugang. Also muss Russland ein Korridor erzwingen.
Über Ukraine oder direk über Moldawien.
 

26.02.24 10:31

1732 Postings, 5745 Tage famherzigWo steht der Rheinmetall Kurs Ende 2025?

Kursziel steht ja momentan bei ca 450 Euro. Der Kurs jetzt bei knapp 220 Euro.  Ich für mich persönlich sehe bei der momentanen Weltlage den Kurs in 2025 bei mindestens 500 Euro.  Das ist aber  von mir sehr vorsichtig  und zurückhaltend geschätzt. Wie sehen das andere? Selbst wenn Putin den Schwanz einziehen sollte, wird weiter aufgerüstet. Diese Spirale ist jetzt in Bewegung gesetzt worden und wird sich Jahrlang weiterdrehen, denke ich. Und sollte Trump zur Wahl antreten können und auch noch gewinnen, setzt er Europa die Pistole auf die Brust. Er wird sich dann  damit rühmen, die stärkste  und größte Nato aller Zeiten geschaffen zu haben.  Zu fast 0 Mehrkosten für die USA.Durch sein Verhandlungsgeschick. (Erpressung Europas ).  

26.02.24 11:07

18669 Postings, 936 Tage Highländer49Rheinmetall

Auch am Montagmorgen ist der deutsche Rüstungskonzern mit einem Plus von über 2% Spitzenreiter im DAX. Wieso ist die Rheinmetall-Aktie seit Wochen einfach nicht mehr zu bremsen?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ie-the-sky-is-the-limit  

26.02.24 11:11

95 Postings, 255 Tage GordonGekko1899Läuft ...

... auch wenn Kriege ein trauriger Grund für Kursanstiege sind, doch wenn man das Gerät nur zur Verteidigung einsetzt, dann sollten Investitionen in Rüstungsgüter auch nicht verpönt sein ... zumal die Ampel und vor allem die damaligen Feiedensaposte sowie Kriegsdienstverweigerer gar nicht genug bekommen können.
Es fragt sich nur, ob diese und alle Politiker auch langfristig bereit sind, das 2%Ziel zu erfüllen und unsere Bundeswehr endlich wieder dauerhaft in einen einsatzbereiten Zustand zu versetzen und belassen ... und nicht nur bis zum - hoffentlich bald kommenden - Ende des Ukraine-Konfliktes.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben