eXeblock technology Corp

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.02.18 20:45
eröffnet am: 29.11.17 14:49 von: Ghost013a Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 21.02.18 20:45 von: sowa Leser gesamt: 6082
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

29.11.17 19:45

1075 Postings, 1542 Tage KolbenpumpeInfos

Schon jemand investiert oder Infos über das Produkt?

Gruss  

30.11.17 10:15

29 Postings, 960 Tage YangGuiIch

Heute mit 400 Euro rein mit engem stop loss. Risky.  

30.11.17 10:25

29 Postings, 960 Tage YangGuiWer macht mit?

453 Euro um genau zu sein, schon im Plus. Wer macht mit?  

30.11.17 11:24

385 Postings, 1153 Tage paulbaernoch nicht

derzeitig wird noch Stockholm gut gezockt.

später könnte man hier vllt noch was machen.  

30.11.17 11:28

29 Postings, 960 Tage YangGuiMal gucken

Stop loss bei 0,98, entweder geht ab oder ich bin bald raus, kein Ding. Ein Zock.  

04.12.17 09:16

12 Postings, 1034 Tage uwed..

Es sind tatsächlich nur Ideen vorhanden, das Potential dahinter jedoch gewaltig. Die Anwendungsfälle für DAPPs (decentralized applications), die künftige dort entwickelt werden, sind vielfältig und dürften in nahezu jedem IoT Device Anwendung (z.B. wenn das Auto den Parkplatz bezahlt, der Kühlschrank Lebensmittel nachbestellt, etc.) finden, wenn abgesicherte Transaktionen stattfinden sollen.

Ich bin gespannt, wenn im Januar erste Prototypen vorgestellt werden :-)  

13.12.17 12:34

3028 Postings, 3366 Tage Ghost013aExeblock

Weiterhin noch abwärts. Hohe MK jetzt schon....erstmal setzen lassen.  

22.12.17 09:06

12 Postings, 1034 Tage uwedBoom

Die nächste Blockchainaktie, welche man näher betrachten sollte, ist eXeBlock Technologies (WKN A2H7ZK, Kanada XBLK, Mcap 74 Mio. CAD), die als relativ neues Listing bislang ähnlich unter dem Radar gehandelt wird, wie bis gestern Atlas. Die Gesellschaft entwickelt auf der Peerplays Blockchain (Token-Kürzel PPY, aktuell Nummer 248 aller Kryptowährungen, Kurs 6 USD, Mcap 25 Millionen USD) vier dezentrale Applikationen. Peerplays (siehe: https://www.peerplays.com/ ) hat eine Blockchainlösung für die Wett? und Spieleindustrie entwickelt, durch welche Manipulationen ausgeschlossen und die Transparenz und Sicherheit hoch sind. Gleichzeitig gibt man an, dass man bis zu 10.000 Transaktionen pro Sekunde abwickeln kann, was angesichts der langsamen Bitcoin-Blockchain, die derzeit circa 7 Transaktionen schafft, beinahe unglaublich erscheint. ExeBlock bekommt für die Entwicklung der 4 Lösungen 900.000 Peerplays-Token, die aktuell bei 6 USD einen Marktwert von 5,4 Millionen USD besitzen.

http://www.mmnews.de/boerse/...-ab-und-naechster-in-den-startloechern  

29.12.17 13:59
1

214 Postings, 2980 Tage oroaskanKeine Eile

Hier wird offensichtlich mal wieder "eine neue Sau durchs Dorf getrieben". Das Ganze erinnert mich an den Neuen Markt vor 2000, wo man für den Kursanstieg nur ein .com hinter den Namen haben musste. Es blieben nur wenige große Player und der Rest ist verschwunden oder Pennystock - nur wer macht das Block-chain-Rennen?  

26.01.18 16:52

3028 Postings, 3366 Tage Ghost013aschöne W-Formation

Mal sehen wie es weiter geht.  

21.02.18 20:45

499 Postings, 5322 Tage sowaJeder Tag ist ein neuer Anfang... :)

Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.  Wer die Geometrie begreift, vermag in dieser Welt alles zu verstehen.

-----------
Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschnauft.
Sowa

   Antwort einfügen - nach oben