SMI 11?991 -0.3%  SPI 15?541 -0.2%  Dow 34?614 -0.4%  DAX 15?527 -0.8%  Euro 1.0928 0.2%  EStoxx50 4?147 -0.6%  Gold 1?750 -0.2%  Bitcoin 44?128 -0.5%  Dollar 0.9305 0.4%  Öl 75.0 -1.0% 

Bragg - Hidden Champion mit 18mio CAD MK

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 02.08.21 12:46
eröffnet am: 13.04.20 18:04 von: bradetti Anzahl Beiträge: 128
neuester Beitrag: 02.08.21 12:46 von: Entelippens Leser gesamt: 17583
davon Heute: 15
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

13.04.20 18:04

3626 Postings, 6084 Tage bradettiBragg - Hidden Champion mit 18mio CAD MK

Nachdem ich Anfang Februar 2020 ein kleines Paket Bragg Gaming - Aktien gekauft habe, möchte ich hier jetzt doch einen Thread eröffnen, da gestern auch Financial Research einen Bericht veröffentlicht hat.

Dies zwar in gewohnt reißerischer Art und Weise, aber ich empfehle trotzdem mal zu lesen, da die Fakten erstmal korrekt sind.
https://www.ariva.de/news/...oivd-19-aktien-und-online-gaming-8337651  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
102 Postings ausgeblendet.

19.01.21 14:21

3626 Postings, 6084 Tage bradettiIch meinte natürlich

"Käufe" !!
Ich kaufe so hoch über pari definitiv nicht!  

19.01.21 14:52

357 Postings, 890 Tage Teddy97Da hast du

wirklich eine sehr gutes Gespür im April bewiesen. Heute kam die Meldung, dass man ab dem 27. Januar an der TSX handelt. Also der erste Schritt auf dem Weg zur NASDAQ ist vollzugen.
Ich hab hier leider schon die Hälfte meiner Position bei 2,10 CAD verkauft und im Gegensatz zu dir bin ich erst Anfang Dezember auf die Aktie aufmerksam geworden. Kann mich aber definitiv nicht beschweren.  

19.01.21 15:09

3626 Postings, 6084 Tage bradettiNee, da musst du dich nicht ärgern.

19.01.21 16:15

3626 Postings, 6084 Tage bradettiBragg in Kanada

leicht im Minus. Also wer da heute für 1,85 ? in D soweit über pari gekauft hat, dürfte sich jetzt schonmal ärgern...  

28.01.21 09:38

15 Postings, 549 Tage Mannii69:-(

Das hat ja mal gescheppert heute morgen... minus 25%. Gibt's dazu irgendwelche News?  

08.02.21 16:52

15 Postings, 549 Tage Mannii69Läuft...

... wieder in die richtige Richtung  ;-)

Ob wir wohl bis zum Jahresende 3,00 ? sehen?!  

24.03.21 15:09

81 Postings, 235 Tage Gendfiddich 12Läuft

Adam Arviv, CEO von Bragg Gaming, trat der börsennotierten Gaming-Gruppe als strategischer Investor bei, bevor er den Sitz des Chief Executive übernahm. Er hat eine Trendwende vollzogen, die das Unternehmen von einer ebenfalls zu einer globalen Glücksspieltruppe gewordenen Person gemacht hat.

Mit einem neuen Fokus auf internationale Expansion wird Bragg zu einem bedeutenden Akteur in Europa, Lateinamerika und Nordamerika. Das Unternehmen hat allein im dritten Quartal 14 neue Betreiber in seine Liste aufgenommen und im Jahr 2020 einen Umsatzanstieg von fast 100 Prozent verzeichnet.

vor 1 Stunde
Das letzte Mal, als Richard Carter einem Unternehmen beigetreten ist, sind die Aktien in 6 Monaten um 1000 Prozent in die Höhe geschossen .
 

25.03.21 13:50

81 Postings, 235 Tage Gendfiddich 12Läuft

Der Umsatz1 stieg im Jahr 2020 um 74,6% auf 46,4 Mio. EUR (68,7 Mio. CAD) gegenüber 26,6 Mio. EUR (39,3 Mio. CAD) im Gesamtjahr 2019, was einer jährlichen jährlichen Wachstumsrate von 58,4% seit dem Geschäftsjahr 2018 entspricht

Die von Kunden erzielten Umsatzerlöse stiegen um 73,5% auf 11,8 Mrd. EUR (17,5 Mrd. CAD) gegenüber 6,8 Mrd. EUR (10,1 Mrd. CAD) im Gesamtjahr 2019.

Das bereinigte EBITDA3 stieg um 432,8% auf 5,5 Mio. ? (8,2 Mio. C $) gegenüber 1,0 Mio. ? (1,5 Mio. C $) im Vorjahr. Die Margen stiegen deutlich von 3,9% auf 11,9%, was durch das Erreichen eines höheren Maßstabs und die Ausübung fester Kosten erreicht wurde Steuerung.

Der Nettoverlust für den Zeitraum betrug 14,6 Mio. ? (21,6 Mio. C $) gegenüber einem Nettoverlust von 11,9 Mio. ? (17,7 Mio. C $) im Vergleichszeitraum, der hauptsächlich auf die Neubewertung der aufgeschobenen und bedingten Gegenleistung und die Bildung von Verbindlichkeiten zurückzuführen war für das ORYX-Earn-Out.

Die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zum 31. Dezember 2020 beliefen sich auf 26,1 Mio. EUR (38,6 Mio. CAD) gegenüber 0,7 Mio. EUR (1,0 Mio. CAD) am 31. Dezember 2019.
 

25.03.21 17:44

81 Postings, 235 Tage Gendfiddich 12Läuft

Bragg vor einiger Zeit gekauft. Grund war, dass sie Oryx Gaming erworben haben. Für diejenigen, die den Wert von Oryx nicht erkennen, ist es eine Business-to-Business-Gaming-Management-Software, von der alle Online-Glücksspielanbieter profitieren können. Draft Kings, Penn und alle großen Jungs müssen ihren Kunden neue Spiele vorstellen. Bragg kann Wettbewerbern neue exklusive und aufregende Spiele anbieten, um Kunden von Marktführern anzulocken. Sie erhalten diese Spiele von führenden Spieleentwicklern und haben auch ihre eigenen exklusiven Spieleentwickler.
Das Umsatzbeteiligungsmodell und die Verträge, die Bragg zusammengestellt hat, sind enorm. Auch dies ist ein Business-to-Business-Glücksspielunternehmen. Ich war gespannt auf das Umsatzwachstum von 75,7% im vierten Quartal. Was noch beeindruckender ist, sind die 58,4% im Jahresvergleich seit 2018, und sie haben noch nicht einmal auf dem US-Markt angefangen.
Wir haben einen neuen CEO, der ein angesehener Gaming-Experte auf dem US-Markt ist. Dies wird im Jahr 2021 sehr interessant. Auch Sie sind Feuer Verkaufspreise. Bragg ist im Stealth-Modus und eines Tages wird sich der Markt erholen.
Das ist nicht von mir aber ist sehr überzeugend.  

01.04.21 18:47

81 Postings, 235 Tage Gendfiddich 12Läuft

Bragg Gaming Group
Do, 1. April 2021, 14.00 Uhr

Einzigartige ORYX-Inhalte, die mit den MGA-lizenzierten Online-Casino-Marken von Dazzletag über die Microgaming-Plattform eingeführt werden

TORONTO, 1. April 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - Die Bragg Gaming Group (TSX: BRAG, OTC: BRGGF) ("Bragg" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass die hundertprozentige Tochtergesellschaft ORYX Gaming ihre exklusive RGS übernimmt Inhalte live über die zahlreichen Marken von Dazzletag.

Einzigartige Inhalte von ORYX-RGS-Anbietern wie GAMOMAT, Kalamba Games, Givme Games, Golden Hero, CandleBets und Peter & Sons werden in den Online-Casinos von Dazzletag zur Verfügung gestellt. Das vielfältige RGS-Portfolio von ORYX bietet Betreibern eine großartige Mischung aus klassischen und innovativen Titeln mit einer breiten Spielerattraktivität.

Der RGS-Inhalt von ORYX wird zunächst mit den MGA-lizenzierten Marken von Dazzletag wie FruitKings, Play Sunny und My Jackpot Casino eingeführt und später auf dem britischen Markt live geschaltet. Die Inhalte werden über die preisgekrönte Plattform für die Aggregation von Inhalten von Microgaming verfügbar gemacht, die den Zugriff auf Hunderte der branchenweit führenden Online-Casino-Marken in Schlüsselmärkten ermöglicht.

"Wir freuen uns, unsere Inhalte mit den beliebten Marken von Dazzletag in einer Reihe von Märkten live zu bringen", sagte Matev? Mazij, Geschäftsführer von ORYX Gaming. "Unsere Inhalte passen gut zum bestehenden Angebot von Dazzletag. Mit einem innovativen Ansatz und einem ähnlichen Spielerfokus wie diese ist diese Partnerschaft mit Sicherheit ein Erfolg."

"Das RGS-Angebot von ORYX bietet einzigartige und abwechslungsreiche Inhalte mit klassischen Titeln sowie Spielen mit innovativen Mechaniken und Funktionen, von denen wir wissen, dass sie bei unseren Spielern gut ankommen", sagte Jordana Rosamund, Casino Managerin bei Dazzletag. "Wir sind immer auf der Suche nach Spielen, die unseren Spielern Spaß und Spannung bieten, und diese Sammlung von Titeln aus Premium-Studios erfüllt alle Anforderungen."
 

01.04.21 19:44

81 Postings, 235 Tage Gendfiddich 12Zukunft

Aufbau einer Gaming-Gruppe der neuen Generation durch Akquisitionen, Partnerschaften und [organisches Wachstum]

BRAGG HOMEPAGE  

06.04.21 19:46

81 Postings, 235 Tage Gendfiddich 12gut so

Inhaber in %
 Freefloat     61,14§
Matevz Mazij 27,02
Legacy Eight Group Ltd. 7,84
Adam Arviv 4,95
William Morris Endeavor Entertainment LLC 2,08
Yaniv Spielberg 1,45
True Value Small Caps, FI 0,62  

24.04.21 02:15

8 Postings, 146 Tage ChristinbxtfaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 15:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

24.04.21 12:27

10 Postings, 146 Tage NicolenbgkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 23:41

10 Postings, 146 Tage KatrineqbxaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

06.05.21 08:20

201 Postings, 5131 Tage mutombo77Was ist passiert ??

hi, wer kann mir sagen was hier passiert ist ? frankfurter Börse sehe ich kein aktuellen kurz und plötzlich steht der Preis an allen anderen Börsen bei  11-12 ? pro Stk. ??????  

06.05.21 08:29

201 Postings, 5131 Tage mutombo77Nasdaq Notierung ?!?

Es wurde ein 1:10 Aktiensplit durchgeführt das heisst für 10 alte bekommt man 1 neue Aktie stimmt das soweit ??
Und das Bragg Gaming im Nasdaq notieren wird wenn sie alle kriterien erfüllen ??

Warum sehe ich kein aktuellen Kurs aus Frankfurt und ....in meinem Depot steht was von - 90%
Statt 2200 hab ich jetzt 220 Stk. nur noch.....aber ich bekomme kein Kurs angezeigt !  

07.05.21 10:02

15 Postings, 549 Tage Mannii69Ist der

Aktiensplit nicht durchgeführt worden? Meine Daten wurden noch nicht aktualisiert??  

14.05.21 01:44

29 Postings, 3502 Tage aDaySplit + Q1 2021

Bis der Aktiensplit abgeschlossen ist, kann es bei ausländischen Aktien aus dem Freihandel bis zu mehreren Wochen dauern - bei mir, halte bei comdirect, ist der Split seit einigen Tagen abgeschlossen - alles sauber und normal verlaufen.

Anbei die Q1 Highlights:

"We are pleased to announce our Results for Q1 2021.

Q1 2021 financial highlights

Revenue increased by 62% to C$20.9M in the first quarter of 2021, compared to C$12.9M for the first quarter of 2020, maintaining quarterly growth momentum since Q1 2019

Wagering revenue generated by customers up by 52% to C$5.1B compared to C$3.4B in Q1 2020

The number of unique players using Bragg games and content increased by 54% up to 2.4M, from 1.6M during the comparable period in Q1 2020

Gross profit increased by 68% to C$9.8M, compared to C$5.8M with an increase in margins from 45% to 47%

Adjusted EBITDA was C$3.4M in Q1 2021, up 234% compared to C$1.0M in Q1 2020, with an increase in margins from 8% to 16%, primarily as a result of higher scale

Cash and cash equivalents as of March 31, 2021 increased to C$44.3M compared to C$38.4M as of December 31, 2020"

Mehr Infos auf der IR Homepage von Bragg oder auch hier: https://www.businesswire.com/news/home/...g-Announces-Q1-2021-Results

 

04.06.21 19:42

179 Postings, 451 Tage EntelippensEs wäre toll, wenn ariva

auch mal die Anzahl der Aktien und die a Marktkapitalisierung anpassen würde.
Beide aktuell noch ausgewiesene Zahlen sind durch 10 zu teilen...  

29.06.21 01:14

29 Postings, 3502 Tage aDayInfos?

Jemand Informationen / Anhaltspunkte, warum Bragg in so einem Abwärtsstrudel hängt?  

05.07.21 08:17

15 Postings, 549 Tage Mannii69???

Aktuell findet man keine News zum Unternehmen. Hat jemand Infos wann die nächsten Quartalszahlen erscheinen werden?  

02.08.21 12:16

179 Postings, 451 Tage EntelippensNur eine Vermutung

aber könnte der Kursverfall z.T. mir dem geänderten Glücksspielgesetz in D zusammenhängen?
Die Umsätze in diesem Markt dürften deutlich zurückgehen.
Und profitabel ist das Unternehmen m.W.
ja aktuell auch noch nicht.  

02.08.21 12:46

179 Postings, 451 Tage EntelippensEin Blick auf die news vom 14.07.

auf der Unternehmenshomepage bestätigt meine These.
D ist ab 1.7. für das Unternehmen "nachteilig reguliert", was auf die Umsätze negative Auswirkungen haben wird (Hauptumsätze 2020 in D!).
Erstaunlich, dass das Unternehmen trotzdem die Umsatzprognose für 2021 aufrecht erhält.

Hier ein Auszug der news vom 14.07.:

Aktualisierung des deutschen Aufsichtsmarktordnungssystems

Das erwartete neue iGaming-Regulierungsregime in Deutschland, dem Land, in dem das Unternehmen im Jahr 2020 den größten Umsatzanteil erzielte, trat am 1. Juli 2021 in Kraft. Alle Betreiber in Deutschland sind nun verpflichtet, die neuen Vorschriften einzuhalten.

Das Unternehmen wird weiterhin beobachten, wie sich der deutsche Markt an die neuen regulatorischen Rahmenbedingungen anpasst, und arbeitet eng mit seinen deutschen Kunden zusammen, um die sich ändernde regulatorische Landschaft zu meistern.

NASDAQ-Listung

Das Unternehmen hat einen Antrag auf direkte Notierung seiner Aktien an der Nasdaq Stock Exchange gestellt.  Das Unternehmen bleibt diesem Ziel treu und erwartet, die direkte Notierung seiner Aktien an der NASDAQ-Börse im dritten Quartal 2021 abzuschließen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben